Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gotham Knights

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gotham Knights

    Gotham Knights enthüllt! Batman ist tot, der Court of Owls kommt


    Das neue Batman-Spiel von Warner Bros heißt Gotham Knights. Wir spielen im Koop die vier neue Helden Robin, Batgirl, Nightwing und Red Hood.

    Batman richtet sich im Trailer zum neuen Spiel Gotham Knights von Warner Bros mit einer traurigen Nachricht posthum an seine Nachfolger. Der dunkle Ritter ist tot und es dauert nicht lange, bis die Gangs von Gotham davon erfahren. Jetzt übernehmen Robin, Batgirl, Red Hood und Nightwing den Job.



    GamePlay



    https://www.gamestar.de/artikel/goth...s,3361152.html
    Zuletzt geändert von BVLGARI_-; 22.08.2020, 23:06.

    #2
    Ja doch, habe ich Bock drauf. Die einzelnen Helden sehen nach Abwechslung aus. Bleibt zu hoffen, dass Gotham ähnlich was hermacht wie Spider-Mans Manhattan.

    E: Außer es wird ein Service-Game wie Avengers.
    Zuletzt geändert von TrES-4; 22.08.2020, 20:34.

    Kommentar


      #3
      Zitat von TrES-4 Beitrag anzeigen
      Ja doch, habe ich Bock drauf. Die einzelnen Helden sehen nach Abwechslung aus. Bleibt zu hoffen, dass Gotham ähnlich was hermacht wie Spider-Mans Manhattan.

      E: Außer es wird ein Service-Game wie Avengers.


      Wenn ich diese dmg rpg Zahlen schon wieder sehe :(
      Zuletzt geändert von BVLGARI_-; 22.08.2020, 23:16.

      Kommentar


        #4
        DIeses ganze RP Ding und Coop brauch ich halt 0 und kein Batman ?! wtf bin etwas enttäuscht tbh...

        Kommentar


          #5
          Zitat von Hesro Beitrag anzeigen
          DIeses ganze RP Ding und Coop brauch ich halt 0 und kein Batman ?! wtf bin etwas enttäuscht tbh...
          Das mit "kein Batman?" würde ich mal mit Vorsicht genießen, gibt bestimmt ne Story Wendung :D

          Kommentar


            #6
            Es wird ja nicht ausgesprochen ob er tot ist, die nachrichten brechen genau da ab und die videobotschaft wird automatisch verschickt wenn die höhle zusammenbricht

            Kommentar


              #7
              Zitat von sgraewe Beitrag anzeigen
              Es wird ja nicht ausgesprochen ob er tot ist, die nachrichten brechen genau da ab und die videobotschaft wird automatisch verschickt wenn die höhle zusammenbricht
              Siehe Arkham Knight Ende wenn man 100% hat

              Spoiler: 
              Wenn ihr Arkham Knight zu 100 Prozent durchgespielt habt, dann kennt ihr das Knightfall Protokoll. Nachdem Batmans Identität als Bruce Wayne aufgedeckt wurde, sprengt er (scheinbar) sich selbst samt seiner Villa in die Luft und wird zu einer Art Racheengel. Doch bleibt es letztendlich offen, ob Bruce hier tatsächlich stirbt. Einige scheinen Bruces posthume Nachricht an seine Mitstreiter in Gotham Knights aber so ausgelegt zu haben, dass dieser inszenierte Untergang hier aufgegriffen wird.

              Kommentar


                #8
                RPG und Coop spricht mich jetzt auch nicht so direkt an. Und Warner Brothers Montreal war bisher kein Garant für gute Spiele (im Gegensatz zu Insomniac oder Rocksteady).

                Kann natürlich trotzdem gut werden, aber ich bleibe skeptisch.

                Übrigens ist das kein Arkham Nachfolger.
                Zuletzt geändert von Bernd_S; 23.08.2020, 17:15.

                Kommentar


                  #9
                  Gotham Knights hat nichts mit der vorhergegangen Spielereihe zu tun. Dies wurde von den Entwicklern bestätigt und sollte auch jeder selbst herausgefunden haben (der die Reihe gespielt hat), nachdem er Batgirl gesehen hat. Würde also nicht auf einen "richtigen" Batman hoffen/wetten.

                  Habe selbst wenig Hoffnung in dieses Spielprinzip, aber vielleicht wird man ja überrascht.

                  Kommentar


                    #10
                    Sieht schon irgendwie ganz geil aus.

                    Kommentar


                      #11

                      Batman ist tot, lang lebe Batgirl - Gotham Knights #gamescom2020


                      Gotham Knights schickt nicht mehr Batman auf die dunklen Straßen Gothams. Wer die neuen Ritter sind, erklärt uns die Batman-Expertin und GamePro-Chefredakteurin Rae Grimm im Interview.

                      Kommentar


                        #12

                        Gotham Knights sieht wie Game as a Service aus, will aber eigentlich keins sein


                        Nein, Gotham Knights ist kein Service-Game. Das verspricht zumindest der Entwickler Warner Bros. Montreal. Und das, obwohl der Titel durchaus danach aussieht.


                        Wieso Gotham Knights laut Entwickler kein Service-Game ist


                        Koop ist optional: So erklärt Patrick Redding, dass Gotham Knights zwar im Koop spielbar ist, wir aber auch alleine gegen Batmans Widersacher in die Schlacht ziehen können. Ihm zufolge ist Gotham Knights »komplett solo« spielbar - demnach dürfte es keine Missionen geben, die uns den kooperativen Multiplayer aufzwingen.

                        Offline spielbar: Laut Redding ist für Gotham Knights ebenso keine dauerhaft aktive Internetverbindung notwendig. Das Spiel ist damit offline spielbar - natürlich benötigt ihr Internet, solltet ihr euch doch dazu entscheiden, vom Zwei-Spieler-Koop Gebrauch zu machen.

                        Kein Level-Gating: Die Level-Balken über den Köpfen unserer Widersacher werden wohl weniger wichtig, wie so mancher Fan befürchtet hat. Redding erklärt, dass uns Gotham Knights an keiner Stelle des Spiels durch (unter anderem) Level-Beschränkungen daran hindern möchte, unseren eigenen Weg zu gehen.

                        Das bedeutet konkret, dass wir uns beispielsweise auch mit Feinden anlegen können, die fünf Level über unserem eigenen sind. So werden wir nicht zum stundenlangen Grind gezwungen und haben vielleicht gerade mit der Verwendung von Stealth oder Gadgets einen Vorteil gegenüber den stärker wirkenden Gegnern.

                        »Du kannst zu jeder Zeit ganz Gotham City erreichen und alle Missionen - egal, wie weit fortgeschritten du bist.« erklärt Redding explizit. Natürlich muss sich diesbezüglich erst im finalen Spiel herausstellen, wie stark beziehungsweise schwach unsere Widersacher mit höherem oder niedrigerem Level tatsächlich sind.
                        https://www.gamestar.de/artikel/goth...e,3361429.html

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X