Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anstoss 2022

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    https://www.gameswirtschaft.de/marke...edia-rueckzug/

    Überraschende Wende in der Causa Anstoss 2022: Kalypso Media zieht sich als Publisher des Fußballmanager-Spiels zurück – das Studio will die Entwicklung fortführen.


    Nun...

    Kommentar


      #47
      Ja, echt überraschend.

      Sollte eigentlich keinen überraschen nach den Crowd-Funding-Aktionen

      Kommentar


        #48
        Hat hier eigentlich jemand "We are Football"?
        Hätte eigentlich Bock auf n FM, aber die Rezensionen bei Steam sind sehr gemischt

        Kommentar


          #49
          Ja. Ich sag mal so: es ist Anstoss 3 sehr sehr nah - im Guten wie im Schlechten. Aktuell aber noch zu viele Bugs und Balancing-Probleme, würde noch warten:

          * Auch 2. oder 3. Liga Spieler wollen 500k+ Handgeld bei ablösefreiem Wechsel
          * Spieler beenden schon mal mit 23 die Karriere
          * bei geringster Bonuszahlung pro Spiel (1.000 €), ist das komplette Team motiviert als wäre jedes Spiel CL-Finale


          Auch ist das UI irgendwie komisch und unintuitiv aufgebaut und viele gewohnte Komfortfunktionen gibt es nicht, die man bereits aus den EA FM gewohnt ist. Wenn ich ehrlich bin ist - Stand heute - der EA Fussball Manager 2013 / 2014 mit aktuellen Daten leider besser.

          Bin trotzdem sehr froh, dass mal wieder aktiv an einem (non-hardcore) Fussballmanager gebastelt wird

          Kommentar


            #50
            Ich hatte damals auch das Geld in die Kickstarter-Kampagne investiert, weil ich einfach eine Art Nachfolger von Anstoss 3 haben wollte. Natürlich ist die ganze Situation seit Monaten unbefriedigend, da es länger dauert, bis mal eine spielbare Beta-Version (war afaik für Januar 2021 angekündigt) da ist. Und durch den Weggang von Kalypso wird jetzt auch nicht das Vertrauen in die Entwickler gestärkt. Positiv: Sie haben den Investoren Anstoss 3 in einer auf heutigen PCs lauffähigen Version versprochen, das freut mich sehr. Ich spiele zwar Anstoss 3 auf meinem Windows-10-Rechner, aber die Auflösung ist nicht so pralle :D

            Kommentar


              #51
              Die Entwicklung von Anstoss 2022 steht unter keinem guten Stern. Eigentlich sollte das Spiel im Juni 2021 erscheinen und im Vorfeld eine Beta-Testphase abhalten. Die wurde im Januar auf unbestimmte Zeit verschoben, seitdem herrscht Funkstille von Entwickler 2tainment. Das versprochene Update im Mai blieb aus, Anfang Juni gab's nur ein Mini-Statement, das um Geduld der Backer bat.

              Jetzt zieht sich Kalypso Media komplett zurück, wie der Publisher in einer Pressemeldung erklärt. Die Lizenzrechte gehen an 2tainment, die Anstoss 2022 nun in Eigenregie fertigentwickeln und veröffentlichen wollen.

              Das ist die neueste negative Schlagzeile. Was genau der Auslöser für Kalypsos Entscheidung war, wollen beide Seite nicht öffentlich kommentieren. Simon Hellwig, Geschäftsführer von Kalypso, erklärt lediglich:

              "Wir wissen, dass wir viele Backer der Kickstarter-Kampagne und Fans von Anstoss enttäuscht haben, in dem wir keine Betaversion in der geplanten Zeitspanne liefern konnten und bedauern dies sehr. Aber wir sind davon überzeugt, dass 2tainment ohne unsere Mitarbeit ein flexibleres Ergebnis abliefern kann. Deshalb haben wir die Lizenzrechte für dieses Spiel an 2tainment übertragen."
              https://www.gamestar.de/artikel/anst...o,3370828.html

              Kommentar


                #52
                Ich habe mal einen eigenen Thread zu We Are Football erstellt. Bitte hier weiter nur über Anstoss 2022 und in diesem Thread weiter über das neue Spiel von Gerald Köhler.

                Kommentar


                  #53
                  Die Kickstarter-Kampagne und deren Geld, das man eigentlich „ja gar nicht brauche“, aber son bueschn Asch in de Tasch motiviert vielleicht etwas mehr. Und wenn man doch spenden mag, dann baut der Entwickler in seiner unendlichen Guete doch glatt noch Standardfeature X + Y + Z ein.

                  LUL…. LUUUUUUL… OMEGALUL…..

                  Ist ja jetzt nicht so, als hoere sich das schon aus 100 Meilen wie ein schlechtes Angebot der Drueckerkolonenmafia an. Kategorie: >> Da warne ich mal meine Oma vor, die ist doch immer so gutglaeubig.<<

                  Aber warte mal: „Ooooch, Anstoss, Nostalgie, dies das. Ich habe so daran geglaubt… Das war doch nie nicht absehbar…. Haette doch klappen koennen…“

                  Ich liebe diese Serie auch, aber das war ja wirklich sowas von klar.

                  R.I.P my dear.
                  Zuletzt geändert von CPCracker; 17.06.2021, 09:14.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X