Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DOOM Eternal

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    DOOM Eternal

    Hallo, ich lese schon seit einigen Jahre hier im Forum mit und möchte als stiller Leser hier jetzt auch mal um Hilfe bitten. :-)

    Wie vielleicht einige von Euch wissen kommt in ein paar Tagen DOOM Eternal raus und alleine schon aus Nostalgiegründen will ich mir das Spiel auf jeden Fall holen. Da wir ja mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit demnächst allesamt einige Wochen (oder Monate?) in kollektiver "Zwangsquarantäne" sein werden, ist das ja auch schon einmal eine gute Art sich zu beschäftigen. :D

    Auf jeden Fall wollte ich mir nun DOOM Eternal kaufen und habe gesehen, dass das Spiel z.B. auf Amazon mit Versand 65€ kosten soll. ?!?!

    Da ich aktuell recht knapp bei Kasse bin, habe ich mich nun nach Alternativen umgeschaut und gesehen, dass man sich einen Key für das Spiel schon ab ca. 40€ kaufen kann. Hierzu habe ich diesen DOOM Eternal Key Preisvergleich gefunden: https://www.keyload.de/doom-eternal-key-kaufen Dort werden ein paar Shops aufgelistet, die ich aber allesamt leider nicht kenne. Oder sagen wir es besser mal so = Ich habe mir bisher noch nie einen Key für ein Spiel gekauft, da ich im Normalfall noch großen Wert auf klassische Verpackungen lege. Kennt ihr einen der dort gelisteten Shops und könnt mir was dazu sagen oder gibt es vielleicht Anbieter von denen man eher die Finger lassen sollte?

    Ich will jetzt natürlich nicht das Geld was ich hab aus dem Fenster schmeißen und dann funktioniert der Key naher nicht oder kommt gar nicht erst hier an. Könnte sonst eine sehr langweilige Quarantäne werden. ^^ Spaß bei Seite, würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Vielen Dank im voraus! :)

    #2
    bleib bitte stiller leser und lösch deinen thread

    Kommentar


      #3
      habe mmoga gut erfahrungen gemacht und das hat immer funktioniert und es gab nie probleme

      Kommentar


        #4
        Spiele von (halbwegs) anständigen Entwicklern bei Key-Resellern kaufen... Jeez

        Kommentar


          #5
          LOL, Reseller. Der Crack wurde doch schon mitgeliefert. Danke Bethesda.

          Kommentar


            #6
            Habs mir mal gekauft. Übelste Motion Sickness bekommen, muss wohl was an den Settings schrauben und/oder die Spielsessions sehr begrenzen.

            Kommentar


              #7
              Habs auch gekauft. Bockt schon gut - spielerisch genau wie der Vorgänger.

              Kommentar


                #8
                kann mir wer erklären was an key sellern nicht legitim ist?

                Kommentar


                  #9
                  die betrügen die leute indem sie schlüssel statt spiele verkaufen. einen guten schlüssel bekommst du sonst schon für knapp 5 euro.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von greenleaf1 Beitrag anzeigen
                    kann mir wer erklären was an key sellern nicht legitim ist?
                    Ist halt ein shady Business. Du kannst als Endverbraucher auf die Nase fallen, weil der Key mal ungültig sein kann.

                    Die Sicht der Spieleentwickler kann Jim Sterling besser darlegen als ich:

                    Kommentar


                      #11
                      Gibt natürlich auch Keyseller die völlig ok sind.
                      https://isthereanydeal.com/
                      Dort werden afaik nur Legit Händler verglichen. Kann man ganz gut vergleichen und bekommt einen guten Preis.
                      Überlege mir schon seit Tagen ob ich mir das Spiel holen soll. Würde es mir für die Xbox One kaufen und da sind mir 70€ gerade zuviel. Vielleicht später mal für 40€ im Sale. Bekommt aber durchweg super Wertungen und Doom 2016 fand ich mega.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von CrocodileDendi Beitrag anzeigen
                        Ist halt ein shady Business. Du kannst als Endverbraucher auf die Nase fallen, weil der Key mal ungültig sein kann.

                        Die Sicht der Spieleentwickler kann Jim Sterling besser darlegen als ich:

                        Immer wieder dieser bs. Weil 1-2% der keys mit gestohlenen KK gekauft und verkauft werden, soll es für die Devs ein Verlust-Geschäft sein .... ist klar.

                        Habe schon hunderte Keys bei verschiedenen Seiten gekauft und außer 1x Xbox-Gold (direkt erstattet bekommen) und 1 Steam key gabs bisher keinerlei Probleme.

                        "Problem" für die Publisher ist lediglich, dass durch die Keys das regional pricing ausgehebelt wird. Würden natürlich lieber UVP bekommen.

                        Davon abgesehen freut es mich, dass das Spiel so gut geworden ist. Vorgänger war schon nice. Warte jedoch - wie immer - bis es im Sale für'n 20er zu haben ist

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X