Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pokemon - Schwert & Schild

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46

    Kommentar


      #47
      Mir machts auch sehr viel Spaß, bereue es in keinster Weise das Spiel gekauft zu haben.

      Kommentar


        #48
        ich hab 4:29h spielzeit, hab 30 pokemon gefangen und stehe jetzt erst vor der ersten arena. so viel zum thema umfang

        Kommentar


          #49
          11 stunden gespielt, noch keine Arena von innen gesehen.

          Die wild zone oder nature zone, ka wie es heißt ist einfach mal das beste was es jemals in irgendeinem Pokemon Spiel gab.

          Kommentar


            #50
            so overlevelt ist man nicht, wenn man nicht stumpf mit den ersten pokemon die man gefangen hat weiterkämpft - aber das ist ja bei jedem teil bisher so der fall gewesen. gerade wegen der wild zone wechsel ich ständig das team durch.

            Kommentar


              #51
              Das ist sicher nicht bei jedem Teil so gewesen.

              Kommentar


                #52
                ich hab abgesehen von schwarz & weiss 1 und ultramond/sonne jeden teil zum release gezockt. wenn du in der naturzone nicht wie ein schwachmat grindest oder immer die gleichen 3 pokemon verwendest, bist du je nach spielweise halt 5 level drunter oder darüber. und genau das gabs eben schon immer.

                Kommentar


                  #53
                  Erzähl keinen Scheiß. In der ersten Gen war es fast unmöglich zu leveln. Die erhaltenen Erfahrungspunkte waren in den ersten 3. Gens absolut niedrig. In der 3 Gen. war z.B. die Gap zwischen 8 Orden und Pokemonliga unglaublich hoch, ohne dass es noch wirklich viele Möglichkeiten gab gg Trainer zu leveln. Das haben sie mit Smaragd und der etwas längeren Storyline etwas behoben. Der dauerhafte Exp-Teiler macht das Game grotteneinfach. Das konnte man in der vorigen Gen. wenigstens noch manuell behebn.

                  Kommentar


                    #54
                    keinen scheiss? ich wette DU hast noch nicht eine sekunde gespielt um das überhaupt im entferntesten beurteilen zu können. du laberst nur echokammerscheisse aus r/pokemon nach, nichts weiter. ich hab alles gefangen was ging zwischen route 1-5, jeden kampf mitgenommen und war trotzdem eben auf. einfach waren die teile schon immer, du warst eben nur jünger und dadurch fiel es dir auch schwerer. bei der 3.gen geb ich dir allerdings recht, da war die gap schon unerwartet weit oben am ende, aber das war eher die ausnahme.

                    Kommentar


                      #55
                      Du wechselst ständig das Team durch, wie du selbst schreibst. Die EXP-Berechnung kannst du ja wohl schlecht leugnen, oder? Ein Karpador zu leveln war damals Kunst. Aber stimmt schon, hat nix mit nix zu tun.

                      Kommentar


                        #56
                        Spiele eigentlich die ganze Zeit mit den 2-3 selben und bin auch nicht sehr overleveled. Aber leicht waren die Spiele schon immer, man weiß also was einem erwartet. :D

                        Kommentar


                          #57

                          Zitat von TrES-4 Beitrag anzeigen
                          Erzähl keinen Scheiß. In der ersten Gen war es fast unmöglich zu leveln. Die erhaltenen Erfahrungspunkte waren in den ersten 3. Gens absolut niedrig. In der 3 Gen. war z.B. die Gap zwischen 8 Orden und Pokemonliga unglaublich hoch, ohne dass es noch wirklich viele Möglichkeiten gab gg Trainer zu leveln. Das haben sie mit Smaragd und der etwas längeren Storyline etwas behoben. Der dauerhafte Exp-Teiler macht das Game grotteneinfach. Das konnte man in der vorigen Gen. wenigstens noch manuell behebn.

                          Du wechselst ständig das Team durch, wie du selbst schreibst. Die EXP-Berechnung kannst du ja wohl schlecht leugnen, oder? Ein Karpador zu leveln war damals Kunst. Aber stimmt schon, hat nix mit nix zu tun.
                          Sind die deine Kommentare hier nicht peinlich?

                          1. Das mit der dritten Generation stimmt hat null. Der unterschied liegt bei 4 Level. Also verbreitest du schon alleine hier mit Absicht falsche Informationen?

                          2. Ein Karpador zu level war Kunst? Selten so einen Bullshit gehört? Kannst mir erklären, wo du Kunst dabei liegt am Anfang Karpador auszuwechseln damit ein anderes Pokemon den Gegner besiegen kann? Das hat nichts mit Kunst zutun sondern ist einfach ultra nervig.

                          3. Was haben Level bitte mit Schwierigkeitsgrad zutun? Hier der Ultimative Hinweiß -> Nichts. Zu Hohe Leveln führen einfach dazu das man stumpf grinden muss. Das hat nichts mit einfach oder schwer zutun, sondern ist schlechtes Spieldesign belancing. Das war früher bei Spielen wie Terranigma nervig und ist es heute auch noch.

                          Alternative 2 wäre den gegnerischen Trainer Pokemon mit competiven Sets zu geben. Sorry aber darauf wird niemand wirklich Bock haben. Weil es dich erstens extrem in deinem Teambuilding einschränkt, zweites es ultra nervig ist gegen Stall und Wish support zu spielen und drittens das Spiel immer noch für eine jüngere Zielgruppe zugänglich sein soll.

                          Versuch erst gar nichts das Bianca Miltank Gold & Silber Argument zu bringen. Die dritte Arena in Gold und Silber war nicht schwerer als alle anderen Arenen in Pokemon auch. Man bekommt sogar in der Stadt ein Machollo was Miltak 2OTK. Was das ganze so damals so schwer gemacht hat, ist 1. man halt als Kind nichts alle NPC einer Stadt abgegrasst und zweites die Typenverhätlnissen bis auf Pflanze-Feuer-Wasser nicht wirklich wusste.

                          Vllt solltest du erstmal anfangen deinen Kopf zu benutzen und nicht einfach nur blind haten.

                          Ich bin durch mit dem Spiel, habe alle Trainer gemacht und mein Stärkstes Pokemon ist Level 60.

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von TrES-4 Beitrag anzeigen
                            Du wechselst ständig das Team durch, wie du selbst schreibst. Die EXP-Berechnung kannst du ja wohl schlecht leugnen, oder? Ein Karpador zu leveln war damals Kunst. Aber stimmt schon, hat nix mit nix zu tun.
                            >_< junge

                            mein starter hab ich trotzdem immer dabei und das müsste ja wegen dem angeblich zu hohem xp-teiler längst overleveld sein. spoiler: ist es nicht.
                            wie wärs mal damit sich selbst ein bild vom spiel zu machen und nicht jedes märchen aus dem r/pokemon circlejerk zu glauben? da wird gerade karma von den wutfans gefarmt bis zum geht nicht mehr. klar kannst du schon level 100 vor der ersten arena haben, aber das ist in etwa genauso dumm wie wenn man vor rockos arena im gras bis level 100 grindet.


                            und jetzt mal genug gehatet, wenn ich kein bock auf fifa 3008 hab, gammel ich auch nicht die ganze zeit im thread davon rum und heul die anderen voll.

                            hat schon jemand ditto gefangen?
                            Zuletzt geändert von Hody von Saggschweiss; 18.11.2019, 08:10.

                            Kommentar


                              #59
                              Ich habe ein Ditto gefangen. Am Wutanfall-see heißt das Gebiet in der Naturzone. (glaub ich zumindest)!

                              Wenn jemand ein Hopplo mit versteckter Fähigkeit hat, ich bräuchte eins.

                              Kommentar


                                #60
                                Habe gestern nach 16 Stunden Spielzeit (Ingame) die Story an sich abgeschlossen. Bin jetzt nicht mega gerushed aber hab mir auch nicht mega viel Zeit gelassen zwischendurch. Vom Level her war zumindest mein Starter Pokemon etwas über dem Durchschnitts Level. Meine anderen, welche regelmäßig gewechselt haben, waren so ziemlich auf dem Level der Gegner.Aber beim Endfight war mein Starter auf dem selben Level wie der Endboss. Den Kampf an sich fand ich gar nicht so einfach und bin mir recht sicher das ich ihn nur durch einen "Trick" gewonnen habe :D Den möchte ich hier jetzt aber nicht spoilern. Ich glaube wenn man es normal durch spielt und dann zum Endfight geht ist dieser schon recht schwer.

                                Hab dann gestern auch nochmal kurz diesen Offline Kampf Turm ausprobiert und direkt mal auf den Sack bekommen :D Das ist prinzipiell ähnlich zu dem Online Ranked Mode, man kann Level aufsteigen, bekommt Gewinn Punkte mit denen man sich etwas kaufen kann etc. Gibt hier und da wohl auch noch paar Sonder Funktionen aber möchte es nicht spoilern.

                                Fand die Story an sich ziemlich cool vor allem das Ende. Hatte schon was :)
                                Mal sehen was der Rest des Spiels die kommenden Tage noch so bietet.
                                Zuletzt geändert von Magiczet; 18.11.2019, 09:44.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X