Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Diablo IV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Buddha_de_Mehico Beitrag anzeigen
    Durch die Implementierung im Spiel macht es für mich doch einen Unterschied.
    Die ganzen casuals werden nicht auf d2jsp gehen und sich dort Items kaufen. Außerdem ändert es für mich was am Spielgefühl.
    mich hat das real money ah eigentlich nie gestört. vllt aber auch nur weil es da noch keine seasons mit ladder gab (iirc). da hatte es mmn keine (fällt mir grad nix ein) nachteile, konntest dir geld beim spielen verdienen.

    in d4 wird es aber wohl nicht reinpassen wenn es (hoffentlich) wieder ne ladder gibt mit resets. aber ingame ne möglichkeit items reinzustellen zum traden wäre nice. so wie es bei poe schon öfter gewünscht wurde mit https://www.pathofexile.com/trade/ ingame

    Kommentar


      System Design in Diablo IV (Part II) - Diablo III

      Kommentar


        Mr Lama ist hellauf begeistert, was selten ist :D



        Endlich weg vom Satts Einheitsbrei, keine Ancients mehr :D, Angelic Power mit Demonic Power und Ancestral Power hört sich super Interessant an einfach un das i tüpfelchen ist einfach
        we’ve changed Attack to only be found on weapons, Defense to being only on armor, and we’ve removed both Attack and Defense from jewelry entirely. The goal here is to better embrace the fantasy of each type of item.
        Gibt obv wider Leute im Forum die sich beschweren da es ihnen zu komplex wird :D
        Zuletzt geändert von BVLGARI_-; 04.12.2019, 11:59.

        Kommentar


          Interessant ist ja auch wie das item system sich weiter entwickelt. Das jetztige System von D3 hat ja auch nichts mehr mit Vanilla zu tun. Hoffe aber sie ändern nicht alles wieder gleich nur weil eine handvoll sich nicht mit dem spiel beschäftigen will.

          Kommentar


            hoffe auch dass das system tiefe haben wird. muss ja nicht wie bei poe sein, aber ein bisschen anspruchsvoll darf es schon sein

            Kommentar


              d2 vanilla reset morgen übrigens, falls wer bock hat

              Kommentar


                Spoiler: 
                Zitat von BVLGARI_- Beitrag anzeigen
                #Diablo4: Development Update
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: IF8FRF8BFV6L1582662064596.jpg Ansichten: 0 Größe: 77,2 KB ID: 11486269

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: B2I91UC3N7Q31582662150361.jpg Ansichten: 0 Größe: 78,9 KB ID: 11486271



                UI Design, Controller Support & Co-op
                New Enemies: Cannibal Tribes

                https://news.blizzard.com/en-us/diab...00000010855673


                hier auch nochmal für die englisch krüppel wie mich in deutsch ^^

                -> https://news.blizzard.com/de-de/diab...v-februar-2020

                dauert alles noch so lange aber habe mega bock auf das game

                Kommentar


                  werds definitiv spielen und bin auch hyped aber das spielt sieht doch schon sehr sehr sehr sehr casual aus. werde vmtl. schnell davon gelangweilt sein /:

                  Kommentar


                    Zitat von shikari3 Beitrag anzeigen
                    werds definitiv spielen und bin auch hyped aber das spielt sieht doch schon sehr sehr sehr sehr casual aus. werde vmtl. schnell davon gelangweilt sein /:
                    Was erwartest du anderes von Blizzard. Game wird kein Stück besser als D3 werden

                    Kommentar


                      Zitat von QTPie Beitrag anzeigen

                      Was erwartest du anderes von Blizzard. Game wird kein Stück besser als D3 werden
                      1 mal die Lottozahlen pls.

                      Kommentar


                        Zitat von QTPie Beitrag anzeigen

                        Was erwartest du anderes von Blizzard. Game wird kein Stück besser als D3 werden
                        Ist mir schon klar, hoffen darf man trotzdem.

                        Wenns wird wie D3 at Release bin ich sogar zufrieden, als sie Infernal generfed haben weil iwelche Casuals rumgeweint haben es wäre zu schwer wurde es erst richtig scheiße.

                        Kommentar


                          Klar hat Blizzard sich die letzten Jahre nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber jetzt kann nun wirklich noch niemand vorher sehen wie das Endprodukt sein wird.

                          Kommentar


                            Bis Diablo 4 erscheint, wird noch ein Weilchen vergehen - möglicherweise startet in diesem Jahr die Beta. Obwohl die Infos bislang spärlich sind, fühlt Redditor kasperja bei der Community dennoch schon mal vor und sammelt Daten zu Begeisterung und Missfallen. Hier das vorläufige Ergebnis seiner Umfragen.

                            Im Kern wird Diablo 4 seinen Wurzeln treu bleiben. Es hat ein intuitives Kampfsystem, einzigartige, zufallsgenerierte Landschaften und Dungeons, abwechslungsreiche Monster, die epische Jagd nach legendärer Beute sowie unendliche Spielbarkeit und Fortschritt - egal ob ihr solo oder in der Gruppe unterwegs seid. Außerdem gibt es wieder PvP. Genaue Infos, welche Features es letztlich ins Spiel schaffen, gibt es derzeit allerdings nicht. Vieles ist noch im Flux und wird aktuell von den Entwicklern in einigen Blogs vorgestellt, wie beispielsweise Systemdesign Teil 1 - Items, Dungeons, Progression und Systemdesign Teil 2 - Affixe, Wahlmodus für Items und mehr. Eine Auswahl Artworks und Screenshots aus Diablo 4 runden den Ersteindruck ab.

                            Jetzt gibt es einen Überblick über die Erwartungen der Community, die Redditor kasperja mithilfe von zwei Umfragen gesammelt hat. Die Begeisterung-Missfallen-Skala repräsentiert sicher nicht jeden, bietet aber ein interessantes Bild, das nicht weit vom allgemeinen Konsens entfernt ist: Die größte Begeisterung gibts beim Kunststil und dem Kampfsystem, die Itemisierung und Talente kommen weniger gut weg. Dabei ist anzumerken, dass bei Letzteren sicher die negativen Erfahrungen aus Diablo 3 mit einfließen, denn - wie oben erwähnt - gibt es noch keine endgültigen Infos. Für die Entwickler sollte dieses Feedback auf alle Fälle hilfreich sein und ihnen die Gelegenheit geben, es diesmal richtig zu machen. Falls ihr auch an der Umfrage teilnehmen wollt, hier ist der Link.


                            -> Quelle

                            Kommentar


                              Zitat von d-Lame Beitrag anzeigen
                              Klar hat Blizzard sich die letzten Jahre nicht gerade mit Ruhm bekleckert, aber jetzt kann nun wirklich noch niemand vorher sehen wie das Endprodukt sein wird.
                              wie viele jahre stümpert blizzard jetzt schon rum?

                              Kommentar


                                Zitat von MyLife4IU Beitrag anzeigen
                                wie viele jahre stümpert blizzard jetzt schon rum?
                                0?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X