Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PlayerUnknown's Battlegrounds

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von vKtr
    Habe gerade mal ein paar Runden auf dem Testserver gedreht.

    Fazit:

    Irgendwie alles "runder" - die Sounds sind ganz nett. Nur ist der Sound Ingame irgendwie leiser geworden, obwohl in der Einstellung alles auf 100% steht... vielleicht kommt da noch etwas. Auch das Klettern ist gut gelöst worden. Endlich muss ich nicht mehr um die ganzen Mauern drumherum laufen, um zum anderen Gebäude zu gelangen :D

    Wie aktiviere ich die Killcam? In den Settings finde ich nichts dazu...
    in den settings. :x

    Spoiler: 
    irgendwo ziemlich weit unten. glaube bei gameplay.


    [hr]

    Zitat von Hanni
    wer FPP spielt hat die kontrolle über sein leben verloren. punkt, aus, fertig, keine diskussion
    ich hoffe du meinst tpp.

    Kommentar


      Zitat von so4p
      Zitat von vKtr
      Habe gerade mal ein paar Runden auf dem Testserver gedreht.

      Fazit:

      Irgendwie alles "runder" - die Sounds sind ganz nett. Nur ist der Sound Ingame irgendwie leiser geworden, obwohl in der Einstellung alles auf 100% steht... vielleicht kommt da noch etwas. Auch das Klettern ist gut gelöst worden. Endlich muss ich nicht mehr um die ganzen Mauern drumherum laufen, um zum anderen Gebäude zu gelangen :D

      Wie aktiviere ich die Killcam? In den Settings finde ich nichts dazu...
      in den settings. :x
      danke! habe tomaten auf den augen :F

      Kommentar


        test server laggen ja wie hölle

        Kommentar


          Zitat von bunny
          Zitat von k0nst1
          TPP ist einfach teilweise lächerlich wie hart es abused werden kann und da zieht das Argument, dass jeder es hat nicht. Spiele momentan hauptsähclich TPP, weil es einfach entspannter ist.

          Beispiel: du stehst auf einem Dach und er muss wegen der Zone zu dir. Er kann gar nichts tun, da er nicht weiß wo du bist und selbst wenn hast du einen gigantischen Vorteil. Da zieht das Argument, dass es jeder Nutzen kann nicht. Klar kann es jeder Nutzen, jedoch kann man es nicht in jeder Position ausnutzen.
          ich frage mich warum absolut immer die schlechtesten beispiele und argumente gewählt werden warum fpp besser ist als tpp ... in deinem genannten szenario ist aboslut 0 unterschied zu fpp weil auch mit fpp hat der typ im haus den exakt selben vorteil. du wirst im haus nicht irgendwo gegen ne mauer schauen sondern dauerhaft peaken. einziger vorteil ist dass du ihn vlt für 1 ms peaken siehst und somit die position des gegners im haus eher erahnen kannst bzw eingeschränkt ist.

          der hauptgrund warum fpp besser als tpp ist spielt sich va im endgame ab oder in direkten duellen da diese komplexer werden aufgrund der möglichkeiten die man hat. beispiel 1v1 situation baum vs baum und einer davon ist im circle der andere muss kommen. sollte derjenige mit der schlechten position einen firsthit zB mit einer Kar landen zwingt er somit den anderen vlt zum healen und kann seine position ändern ohne dass es sein gegenspieler mitbekommt wohingegen es im TPP wesentlich weniger oder uneffektivere möglichkeiten gibt das zu tun.

          warum FPP halt auch schlechter ist für leute die wirklich gut sind ist der erhöhte rng faktor. jemand ist durch ZUFALL hinter dir (hat absolut nichts mit skill zu tun sondern einfach timingluck, selbst mit mehr infos bzw im TPP passiert es oft genug) und drückt dir ordentlich rein. du rettest dich hintern baum und überlebst. er weiß jetzt genau hinter welchen baum du bist wohingegen du nur aufgrund des sounds eine ungefähre ahnung hast wo er sein könnte. sobald du nun wissen willst wo er ist kassierst du entweder gleich wieder hits oder stirbst instant durch hs weil du nur links oder rechts peaken kannst. der vorteil des anderen den er sich aber nicht selbst herausgearbeitet hat ist immens und das durch RNG. im TPP hast du ziemlich schnell die info und hast ein klares aimduell.
          FPP ist halt meiner meinung nach absolut nicht besser oder besser für den esport es ist einfach anders va wirken sich die unterschiede auch ganz anders in den verschiedenen brackets aus. in squads ist es so ziemlich egal ob du TPP oder FPP spielst da man sowieso genug infos hat dadurch dass 4 leute scouten usw usw usw.

          aja nur so zur info ... nur weil jemand fpp spielt ist er nicht besser als jemand der tpp spielt. va kann ein guter spieler sowieso beides.

          hier mal ein blogpost mit VOD-links zum asiatischen event wo alles in TPP gespielt wurde

          https://theshotcaller.net/kakaogames-2017-pubg-asia-invitational-g-star-recap/
          Im FPP musst du immer peaken d.h. der Gegner kann dich dann auch einfach abaimen. Im Third Person Mode kann der Typ mit der besseren Position einfach warten bis du läufst und keine Deckung hast und dann einfach peaken und schiessen.

          Kommentar


            Glaube auch langsam, dass die Leute die meinen TPP wäre besser/schwerer oder genauso eSports tauglich wie FPP, auch die Leute sind, die denken die Welt ist Flach. Und das sind auch Befürworter der „alternativen Fakten/Alternative Wissenschaft „.
            Mit logischem Verständnis ist das nicht nachzuvollziehen.

            Kommentar


              Ist bei dem 543,8 MB Update etwas besonderes dabei?
              Keine Ahnung wo ich da nachschauen muss.

              Kommentar


                Zitat von waste
                Ist bei dem 543,8 MB Update etwas besonderes dabei?
                Keine Ahnung wo ich da nachschauen muss.
                Haben eine neue Engine implementiert für eine realistischere Bewegung von Gras und Gebüsch bei Bewegung. Gerade wichtig für vorbeifahrende Autos und auch die tieffliegenden Flugzeuge.

                Spoiler: 
                Link: Das wird mir bei Steam als einziger Hinweis angezeigt, scheint aber einfach nur eine alte News zu sein. Daher. KP, wüsste ich auch gerne.

                Kommentar


                  @so4p

                  natürlich TPP, mein fail

                  Kommentar


                    wow die TPP Meute schreit ja wirklich weiter auf. Ich will die Diskussion ja nicht weiter anfeuern aber wenn sich Leute schon so blöde anstellen dann bleibt mir nichts anderes übrig.

                    Zitat von nick_knife
                    wie hart mich diese FPP vs TPP diskussion triggert. ihr tut alle grad so als hätten IMMER die gegner den vorteil, wenn man TPP spielt
                    Muss ich dir jetzt ernsthaft erklären dass das keine Rolle spielt welche Seite hier den Vorteil hat? Es ist dumm in egal welche Richtung.

                    auch wenn TPP camping teilweise mehr begünstigt, ist TPP einfach viel taktischer und nicht nur rum-tryharden, wer das bessere aim oder timing luck hat. für competitive mMn genau so gut geeignet, da beides vor- und nachteile hat.
                    Was zum Geier ist das für ein blödsinn? Taktischer hinter welchen Baum man sich versteckt und die Umgebung abgammelt? Geil aber auch wie "taktischer" und "nicht nur rum-tryharden" direkt hintereinander stehen als würde es irgendeinen sinn ergeben. Du hast in FPP soviel mehr Möglichkeiten einen Kampf zu gewinnen als in TPP alleine da TPP flanking so gut wie komplett unmöglich macht.

                    Wie schon auf der letzten Seite geschrieben kann ich nur wiederholen dass jeder doch das spielen mag was er möchte aber ernsthaft hier anzukommen und erklären zu wollen wie TPP der bessere/fairere Modus wäre weil man nicht "zufällig" von hinten erschossen werden kann und besser für competetive play wäre ist nur zum kaputtlachen.

                    Kommentar


                      wie man nur so rum heulen kann wahnsinn.

                      Kommentar


                        TPP ist quasi ein komplett anderes Spiel als FPP. FPP ist mehr FPS, TPP ist mehr Survival. FPP ist definitiv eSports-tauglicher für die Spieler und Fairness. TPP ist wahrscheinlich gut zum Zuschauen, der TPP-Stil den die meisten Leute spielen ist es allerdings nicht.
                        Die Asiaten umarmen das Casual TPP, weil sie keine Geschichte mit competitive FPS haben und keine große CS-Szene.

                        Spiele auch viel lieber und quasi ausnahmslos TPP, weil ich eben keinen FPS spielen will und nie wollte. Wer aber nicht sieht, dass FPP viel mehr mit direktem Skillvergleich zu tun hat (Skill hier bezogen auf viele Aspekte, die aus CS bekannt sind) und definitiv kompetitiver ist, der hat sie nicht mehr alle.

                        Bin dafür, dass Turniere in FPP gespielt werden und man aber in TPP spectatet oder zumindest nur für Highlights in die FPP switcht.

                        Kommentar


                          Dass es immer noch diskutiert wird. Dabei hätte man als TPP fairer als FPP Fuzi einfach nur mein Baumbeispiel wegargumentieren müssen. Geht aber nicht, weil es Fakten sind. Somit ist FPP fairer. Und wer im PVP ein unfaires Spiel der faireren Version vorzieht, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.


                          Zitat von troubleN
                          Zitat von Duke
                          Versteh nicht wie man das hier ernsthaft diskutieren kann. Dachte nur Leute die sich nicht umgewöhnen können und Kinder spielen TPP. FPP hat einfach so viele Vorteile. Und einer sollte eigentlich komplett ausreichen um TPP nie wieder anzurühren. Nämlich dass FPP fairer ist.

                          Wenn ich vor nem Baum sitze, dann seh ich Baum. Punkt. VS. Wenn ich vor nem Baum sitze, dann hab ich Wallhack.

                          Wenn man es mal provokativ sehen will. Klar gibts sneaky Spielstile mit TPP, am Ende bleibt es aber unfair im Vergleich zu FPP. Sollte eigentlich jeder einsehen, der mal hinter nem Baum saß und statt Baum einen anderen Spieler sehen konnte, der einen selbst wiederum nicht sehen konnte, weil er 10m vom Baum entfernt auf der anderen Seite war.
                          wie kann etwas unfair sein wenn alle die gleichen Vorraussetzungen und Möglichkeiten haben???Lame ist es klar das wird jeder so sehen aber unfair? nope definitiv nicht


                          Zitat von AkujiTV
                          Prinzipiell stimme ich dir schon zu das die Vor und Nachteile beider Modi ja immer für alle Spieler gelten.
                          Das ist eben nicht der Fall. Siehe mein Baumbeispiel. Warum kann der eine Typ, der genau hinter dem Baum sitzt durch den Baum schauen und der Typ, der 10m vom Baum weg ist nicht? Gleicher Baum.

                          Baum =/= Baum in TPP. Verstehe nicht wie man das nicht begreifen kann. Es sind NICHT die gleichen Voraussetzungen, es ist Vorteil und Nachteil NICHT gleich, obwohl gleicher Baum.

                          Das ist im FPP nicht der Fall.

                          Wer es nun immer noch nicht begreifen will, dass TPP nun mal diesen Unterschied mitbringt und das nun mal unfair ist, weil TPP-Sicht nicht immer genau gleich genutzt werden kann von beiden oder mehreren Spielern (siehe Baumbeispiel), für den habe ich wirklich etwas Mitleid was logisches und rationales Denken angeht.

                          Kommentar


                            Zitat von Ferrylicious
                            TPP ist quasi ein komplett anderes Spiel als FPP. FPP ist mehr FPS, TPP ist mehr Survival. FPP ist definitiv eSports-tauglicher für die Spieler und Fairness. TPP ist wahrscheinlich gut zum Zuschauen, der TPP-Stil den die meisten Leute spielen ist es allerdings nicht.
                            Die Asiaten umarmen das Casual TPP, weil sie keine Geschichte mit competitive FPS haben und keine große CS-Szene.

                            Spiele auch viel lieber und quasi ausnahmslos TPP, weil ich eben keinen FPS spielen will und nie wollte. Wer aber nicht sieht, dass FPP viel mehr mit direktem Skillvergleich zu tun hat (Skill hier bezogen auf viele Aspekte, die aus CS bekannt sind) und definitiv kompetitiver ist, der hat sie nicht mehr alle.

                            Bin dafür, dass Turniere in FPP gespielt werden und man aber in TPP spectatet oder zumindest nur für Highlights in die FPP switcht.
                            ### Danke. Sehe ich genau so. Letztendlich kann jeder spielen was er lieber mag aber für die kompetitive Szene in PUBG bietet sich FPP einfach besser an.

                            Kommentar


                              och leute hört doch einfach auf rumzuheulen und spielt worauf ihr lust habt, ich spiele beide modis und beide haben auf ihre art negative und auch positive sachen, ich spiele aber lieber 3person weil ich es action geladener finde, auch die sicht find ich deutlich angenehmer beim autofahren, besonders solo kann man schön aussteigen hinter der karre deckung suchen und nen kar headshot geben, was bei fpp nicht so easy ist auf grund der behinderten sicht, fpp is teilweise auch sehr unfair wie oft ist mir nen gegner eifnach mit den rücken entgegen gelaufen oder auch anders rum, guckt mal tecnoch zu und zeigt mir nen fpp solo gamer der so eine action abliefert mit 25+ kills wie er mit 3person

                              Kommentar


                                hat jemand patchnotes zu dem patch von heute für den regulären server gefunden?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X