Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dark Souls

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von ralfprktschz
    Zitat von deli
    Das mit dem Mini-Guide ist schon richtig so, was anderes gibts for free nicht (auch nicht mit Limited Ed.).
    Ist halt einfach ne abgespeckte Version des normalen Guides, den's nur für 50 Ocken (oder so) zu kaufen gibt.
    Game ist btw richtig awesome :D
    Schon klar. Nur das nirgends erwähnt wird dass es sich um eine abgespeckte Version handelt. Im Gegenteil es wird von Umfangreich gesprochen. In der CE ist übrigens der Guide dabei allerdings nur als PDF.

    Ich bin gerade lvl12 und
    Spoiler: 
    In der Untotenstadt beim ersten richtigen Boss, den auf der Brücke, den schwarzen Ritter unten bekomm ich auch nicht klein
    . Ich hab inzwischen gemischte Gefühle gegenüber dem Spiel. Grafisch durchaus in Ordnung. Die Atmosphäre ist super. Das Kampfsystem find ich klasse. Wahrscheinlich mit das beste echtzeit Nahkampfsystem in einem Rollenspiel.
    Allerdings gibt es ein paar Sachen die das Spiel unnötig schwer machen.
    1.
    Man verliert Seelen wenn man stirbt. Allerdings sollte das Seelenpäckchen auch noch daliegen wenn man danach nochmals stirbt. Dann liegen in der Welt eben 2 oder 3 oder 4 Seelenpäckchen rum.
    Ich zieh schwere Gegner mittlerweile zum Lagerfeuer, um meine Seelen gleich wieder zu haben wenn ich sterbe. Geht leider nicht bei jedem (Bossgegner).

    2. Vor Stellen wo man 4-15 mal stirbt könnte man vielleicht noch ein Lagerfeuer postieren. Ich brauch halt bis zu der Stelle wo ich immer sterbe locker 15min. Die ersten 4 mal wars noch ganz lustig...

    Ich glaub ich spiels gar nicht weiter. Meine Zeit ist mir irgendwie zu schade um ständig die gleichen Abschnitte durchzugrinden weil ich an bestimmten stellen ständig sterbe.
    scheint mir so als haettest du den "sinn" des spiels nich ganz gerafft.. den gerade die punkte, die du als negativ aufgelistet hast, machen das game halt zu dem was es ist.. ich wuerde nich sagen das es schwer ist, es verzeiht dir halt keine fehler :D .. es ist halt irgendwie ne hassliebe , einerseits todesnervig, andererseits einfach genial wenn du den boss endlich gekillt hast..

    zu dem taurus boss bei dem du grad bist
    Spoiler: 
    kletter auf den turm hinter dir, kill die archer und spring von da auf den boss, mach das 3x und dann finishe ihn mit nen paar hits und er is down

    Kommentar


      #17
      Zitat von marcus
      Zitat von ralfprktschz
      Zitat von deli
      Das mit dem Mini-Guide ist schon richtig so, was anderes gibts for free nicht (auch nicht mit Limited Ed.).
      Ist halt einfach ne abgespeckte Version des normalen Guides, den's nur für 50 Ocken (oder so) zu kaufen gibt.
      Game ist btw richtig awesome :D
      Schon klar. Nur das nirgends erwähnt wird dass es sich um eine abgespeckte Version handelt. Im Gegenteil es wird von Umfangreich gesprochen. In der CE ist übrigens der Guide dabei allerdings nur als PDF.

      Ich bin gerade lvl12 und
      Spoiler: 
      In der Untotenstadt beim ersten richtigen Boss, den auf der Brücke, den schwarzen Ritter unten bekomm ich auch nicht klein
      . Ich hab inzwischen gemischte Gefühle gegenüber dem Spiel. Grafisch durchaus in Ordnung. Die Atmosphäre ist super. Das Kampfsystem find ich klasse. Wahrscheinlich mit das beste echtzeit Nahkampfsystem in einem Rollenspiel.
      Allerdings gibt es ein paar Sachen die das Spiel unnötig schwer machen.
      1.
      Man verliert Seelen wenn man stirbt. Allerdings sollte das Seelenpäckchen auch noch daliegen wenn man danach nochmals stirbt. Dann liegen in der Welt eben 2 oder 3 oder 4 Seelenpäckchen rum.
      Ich zieh schwere Gegner mittlerweile zum Lagerfeuer, um meine Seelen gleich wieder zu haben wenn ich sterbe. Geht leider nicht bei jedem (Bossgegner).

      2. Vor Stellen wo man 4-15 mal stirbt könnte man vielleicht noch ein Lagerfeuer postieren. Ich brauch halt bis zu der Stelle wo ich immer sterbe locker 15min. Die ersten 4 mal wars noch ganz lustig...

      Ich glaub ich spiels gar nicht weiter. Meine Zeit ist mir irgendwie zu schade um ständig die gleichen Abschnitte durchzugrinden weil ich an bestimmten stellen ständig sterbe.
      scheint mir so als haettest du den "sinn" des spiels nich ganz gerafft.. den gerade die punkte, die du als negativ aufgelistet hast, machen das game halt zu dem was es ist.. ich wuerde nich sagen das es schwer ist, es verzeiht dir halt keine fehler :D .. es ist halt irgendwie ne hassliebe , einerseits todesnervig, andererseits einfach genial wenn du den boss endlich gekillt hast..

      zu dem taurus boss bei dem du grad bist
      Spoiler: 
      kletter auf den turm hinter dir, kill die archer und spring von da auf den boss, mach das 3x und dann finishe ihn mit nen paar hits und er is down

      Spoiler: 
      Dieses... Je nach Char und Stufe reichen sogar auch 2 Sturzattacken ;) Die Schwierigkeit des Kampfes besteht eigtl eher darin, es nach der ersten Sturzattacke noch mal auf den Turm zu schaffen.

      Kommentar


        #18
        Zitat von marcus

        scheint mir so als haettest du den "sinn" des spiels nich ganz gerafft.. den gerade die punkte, die du als negativ aufgelistet hast, machen das game halt zu dem was es ist.. ich wuerde nich sagen das es schwer ist, es verzeiht dir halt keine fehler :D .. es ist halt irgendwie ne hassliebe , einerseits todesnervig, andererseits einfach genial wenn du den boss endlich gekillt hast..

        zu dem taurus boss bei dem du grad bist
        Spoiler: 
        kletter auf den turm hinter dir, kill die archer und spring von da auf den boss, mach das 3x und dann finishe ihn mit nen paar hits und er is down

        Naja ich fände das Spiel nicht wirklich schlechter wenn ich manche Abschnitte nicht 15x wiederholen müsste.
        Hab vor ein paar Tagen nochmal nen Versuch gestartet und gleich ein neues Spiel angefangen. Ich war vorher Vagabund jetzt spiel ich nen Pyromancer da ich dachte der Feuerball ist recht hilfreich. Allerdings hat der nur ne begrenzte Reichweite und die Animation ist doch recht lang, währendessen ist man völlig schutzlos. Nach 2 Stunden war ich soweit wie mit dem anderen Char den ich schon 6 Stunden gespielt hatte. Bin einfach durchgerusht ohne zu sterben und hab den Dämon auf der Brücke im 2ten Versuch erledigt.
        Jetzt will ich unbedingt noch den Schwarzen Ritter erledigen. Aber ich schaff den einfach nicht. 2-3 Schläge und ich bin tot. Blocken kann man eigentlich vergessen weil die Ausdauerleiste ziemlich schnell runtergeht und das eigentlich den Tod bedeutet. Ich hab mir überlegt, dass ich im nächsten Versuch, den ich heute Abend starte, einfach probiere sämtliche angriffe zu parrieren. Ist das möglich? Oder gibts einen einfacheren Weg?

        Kommentar


          #19
          Zitat von ralfprktschz
          Zitat von marcus

          scheint mir so als haettest du den "sinn" des spiels nich ganz gerafft.. den gerade die punkte, die du als negativ aufgelistet hast, machen das game halt zu dem was es ist.. ich wuerde nich sagen das es schwer ist, es verzeiht dir halt keine fehler :D .. es ist halt irgendwie ne hassliebe , einerseits todesnervig, andererseits einfach genial wenn du den boss endlich gekillt hast..

          zu dem taurus boss bei dem du grad bist
          Spoiler: 
          kletter auf den turm hinter dir, kill die archer und spring von da auf den boss, mach das 3x und dann finishe ihn mit nen paar hits und er is down

          Naja ich fände das Spiel nicht wirklich schlechter wenn ich manche Abschnitte nicht 15x wiederholen müsste.
          Hab vor ein paar Tagen nochmal nen Versuch gestartet und gleich ein neues Spiel angefangen. Ich war vorher Vagabund jetzt spiel ich nen Pyromancer da ich dachte der Feuerball ist recht hilfreich. Allerdings hat der nur ne begrenzte Reichweite und die Animation ist doch recht lang, währendessen ist man völlig schutzlos. Nach 2 Stunden war ich soweit wie mit dem anderen Char den ich schon 6 Stunden gespielt hatte. Bin einfach durchgerusht ohne zu sterben und hab den Dämon auf der Brücke im 2ten Versuch erledigt.
          Jetzt will ich unbedingt noch den Schwarzen Ritter erledigen. Aber ich schaff den einfach nicht. 2-3 Schläge und ich bin tot. Blocken kann man eigentlich vergessen weil die Ausdauerleiste ziemlich schnell runtergeht und das eigentlich den Tod bedeutet. Ich hab mir überlegt, dass ich im nächsten Versuch, den ich heute Abend starte, einfach probiere sämtliche angriffe zu parrieren. Ist das möglich? Oder gibts einen einfacheren Weg?
          Kämpfe gegen den möglichst auf Speed, also reduziere deine (Aus)Rüstung auf leichtes Gepäck. Einen normalen Schwinger solltest du mit einem 70er-Schild blocken können, ein Doppelangriff oder gar ein Schlag von Oben killt Dich. zunächst solltest du den Ritter vom Turm runterlocken, damit Du mehr Kampffläche hast. danach heißt es: Kreise laufen. Immer schön um den Ritte rumstrafen, damit seine Schläge auf jeden Fall nicht treffen und falls doch, sie geblockt werden. Gehen sie allerdings voll ins leere, zück Dein Schwert und ring ihn nieder. Falls Ihr in der Burg der Untoten noch Probleme habt, macht folgendes:

          Spoiler: 
          Am ersten Leuchtfeuer der Burg geht rechts die Treppe runter und haltet Euch links, da stehen auch zwei Speerkämpfer bereit. Sie bewachen eine Treppe zu einem Händler. Bei diesem kauft Ihr Euch für 1000 Seelen (lohnt sich!) einen Kurzbogen und mindesten 50 Standardpfeile. nun macht Ihr folgendes: Schon dem Drachen an der Brücke begegnet? Wenn ja, sollte die Leiter zum Leuchtfeuer schon runtergelassen sein (Shortcut) und Ihr geht unter der Brücke entlang (dabei trefft Ihr auf nen Schwertkämpfer+einen Speerkämpfer). Ihr könnt Euch unter der Brücke so positionieren, dass Ihr problemlos mit dem Bogen auf den Schwanz des Drachen schießen könnt. Nach ca. 50 Pfeilen ist der Schwanz ab und ihr erhaltet das Gerade Drachenschwert, das für die nächsten vier Hauptbosse mindestens ausreichend ist. Viel Spaß dabei.

          Kommentar


            #20
            hab jetzt die erste glocke gelaeutet, titanite demon sowie capra gekillt, bin jetzt lv 25 .. was nun? butterfly klatschen? blighttown? depths? 4 kings? oder 20k souls farmen um das tor im forest aufzumachen? was is am leichtesten? :D

            Kommentar


              #21
              Zitat von marcus
              hab jetzt die erste glocke gelaeutet, titanite demon sowie capra gekillt, bin jetzt lv 25 .. was nun? butterfly klatschen? blighttown? depths? 4 kings? oder 20k souls farmen um das tor im forest aufzumachen? was is am leichtesten? :D
              Für Dich gehts nun in die Depths, farm Dir vorher im Wald noch ein paar lila Moos mit Blume zusammen, Du wirst das Gegengift brauchen, glaub mir...

              Kommentar


                #22
                Zitat von Crysma
                Zitat von marcus
                hab jetzt die erste glocke gelaeutet, titanite demon sowie capra gekillt, bin jetzt lv 25 .. was nun? butterfly klatschen? blighttown? depths? 4 kings? oder 20k souls farmen um das tor im forest aufzumachen? was is am leichtesten? :D
                Für Dich gehts nun in die Depths, farm Dir vorher im Wald noch ein paar lila Moos mit Blume zusammen, Du wirst das Gegengift brauchen, glaub mir...
                doh.. ich hab sowas von keine lust da rein zu gehn :D
                //edit: gaping dragon besiegt, 2 versuche gebraucht, werde jetzt im forest farmen, aber ich raff das mit dem waffen verstärken noch nich ganz, hab jetzt meinen dolch auf +5, wie bekomm ich ihn jetzt auf +10? und was passiert wenn ich mein +5 banditenmesser in ein krudes messer umwandel?

                Kommentar


                  #23
                  @Crysma

                  Ich meinte den Ritter im ersten Teil der Untotenstadt. Der unten im Durchgang wartet. Den konnte ich mittlerweile erledigen. Den im Turm hab ich auch schon entdeckt. Allerdings hab ich ihn nur 2mal versucht.
                  Spoiler: 
                  Danke für den Tip mit den Schwert. Habs mir gleich mal geholt :)

                  Kommentar


                    #24
                    hab nun ziemlich viel zeit in das spiel gesteckt..

                    wirklich ein gutes spiel, über all die guten seiten kann man in jedem review lesen

                    ABER leider kommt es für mich nicht an demons souls ran.. achtung kleine spoiler

                    [spoiler]
                    - dragon sword soll wohl n joke sein.. die waffe ist VIEL zu stark über einen langen zeitraum, dafür das man sie soo früh und so einfach bekommt..
                    - später wird das dragon sword dann einfach durch n lightning spear ersetzt.. genauso idiotisch - upgraden kann man sich für den ersten durchgang quasi sparen
                    - die fps-einbrüche nehmen zT überhand, ich kann es mir einfach nur mit der engine protierung für die xbox erklären.. denn bei demons souls (das zT sogar besser/weicher aussieht) ist es nicht so arg
                    - PVP ist total broken.. will nicht zuviel spoilern aber es gibt items und spells, die in bestimmten kombinationen unbesiegbar sind, sofern man nicht (einem lottogewinn gleich) den absoluten konterbuild hat
                    - unfassbar, das aus demons souls bekannte glitches wieder im spiel sind. werde diese nicht preisgeben, sie ruinieren das spiel halt komplett (PVP und PVE)

                    Edit:
                    ich empfehle das spiel als pures singleplayer-spiel (

                    Kommentar


                      #25
                      [quote=guardiaN]
                      hab nun ziemlich viel zeit in das spiel gesteckt..

                      wirklich ein gutes spiel, über all die guten seiten kann man in jedem review lesen

                      ABER leider kommt es für mich nicht an demons souls ran.. achtung kleine spoiler

                      [spoiler]
                      - dragon sword soll wohl n joke sein.. die waffe ist VIEL zu stark über einen langen zeitraum, dafür das man sie soo früh und so einfach bekommt..
                      - später wird das dragon sword dann einfach durch n lightning spear ersetzt.. genauso idiotisch - upgraden kann man sich für den ersten durchgang quasi sparen
                      - die fps-einbrüche nehmen zT überhand, ich kann es mir einfach nur mit der engine protierung für die xbox erklären.. denn bei demons souls (das zT sogar besser/weicher aussieht) ist es nicht so arg
                      - PVP ist total broken.. will nicht zuviel spoilern aber es gibt items und spells, die in bestimmten kombinationen unbesiegbar sind, sofern man nicht (einem lottogewinn gleich) den absoluten konterbuild hat
                      - unfassbar, das aus demons souls bekannte glitches wieder im spiel sind. werde diese nicht preisgeben, sie ruinieren das spiel halt komplett (PVP und PVE)

                      Edit:
                      ich empfehle das spiel als pures singleplayer-spiel (

                      Kommentar


                        #26
                        [quote=Crysma]
                        [quote=guardiaN]
                        hab nun ziemlich viel zeit in das spiel gesteckt..

                        wirklich ein gutes spiel, über all die guten seiten kann man in jedem review lesen

                        ABER leider kommt es für mich nicht an demons souls ran.. achtung kleine spoiler

                        [spoiler]
                        - dragon sword soll wohl n joke sein.. die waffe ist VIEL zu stark über einen langen zeitraum, dafür das man sie soo früh und so einfach bekommt..
                        - später wird das dragon sword dann einfach durch n lightning spear ersetzt.. genauso idiotisch - upgraden kann man sich für den ersten durchgang quasi sparen
                        - die fps-einbrüche nehmen zT überhand, ich kann es mir einfach nur mit der engine protierung für die xbox erklären.. denn bei demons souls (das zT sogar besser/weicher aussieht) ist es nicht so arg
                        - PVP ist total broken.. will nicht zuviel spoilern aber es gibt items und spells, die in bestimmten kombinationen unbesiegbar sind, sofern man nicht (einem lottogewinn gleich) den absoluten konterbuild hat
                        - unfassbar, das aus demons souls bekannte glitches wieder im spiel sind. werde diese nicht preisgeben, sie ruinieren das spiel halt komplett (PVP und PVE)

                        Edit:
                        ich empfehle das spiel als pures singleplayer-spiel (

                        Kommentar


                          #27
                          Bin jetzt SL 43 mit folgenen Stats: Vitalitaet: 20, Kondition: 18, Staerke: 20, Bewegelichkeit: 22 , rest untouched.
                          Renne z.Z. mim Black Knight Sword rum, das sich aber nur total langsam schwingen laesst. Ist das normal fuer so "grosse" Schwerter oder muss ich einfach Staerke hochleveln? Ich will jetzt auch vom Thief Build auf Knight umstellen, also fettere Ruessi und dickere Schwerter, auf was sollt ich mich jetzt beim skillen konzentrieren? Starke,Kondi?

                          Kommentar


                            #28
                            Zitat von marcus
                            Bin jetzt SL 43 mit folgenen Stats: Vitalitaet: 20, Kondition: 18, Staerke: 20, Bewegelichkeit: 22 , rest untouched.
                            Renne z.Z. mim Black Knight Sword rum, das sich aber nur total langsam schwingen laesst. Ist das normal fuer so "grosse" Schwerter oder muss ich einfach Staerke hochleveln? Ich will jetzt auch vom Thief Build auf Knight umstellen, also fettere Ruessi und dickere Schwerter, auf was sollt ich mich jetzt beim skillen konzentrieren? Starke,Kondi?
                            Stärke und Kondition, ja. Ignoriere aber Vitalität nicht zu stark, Dir nützt der härteste Schlag nichts, wenn Du keinen einstecken kannst. Das Großschwert ist von Natur aus so langsam, ja, egal wie stark Du wirst. Ich würde Dir dann eher empfehlen, ein Langschwert zu upgraden oder auf nen Speer zu switchen, ist auch einfacher in der Handhabung.

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von marcus
                              Bin jetzt SL 43 mit folgenen Stats: Vitalitaet: 20, Kondition: 18, Staerke: 20, Bewegelichkeit: 22 , rest untouched.
                              Renne z.Z. mim Black Knight Sword rum, das sich aber nur total langsam schwingen laesst. Ist das normal fuer so "grosse" Schwerter oder muss ich einfach Staerke hochleveln? Ich will jetzt auch vom Thief Build auf Knight umstellen, also fettere Ruessi und dickere Schwerter, auf was sollt ich mich jetzt beim skillen konzentrieren? Starke,Kondi?
                              Kondition hat in dark souls im pve arg an bedeutung verloren, da man gegen die wenigsten gegner volle kombos durchführen kann..

                              und mit dicker rüssi rumrollen wollen sollte man (zumindest im ng/ng+) vergessen :)

                              mach dich am besten direkt auf und (sofern du den masters key hast):
                              Spoiler: 

                              besieg harvel - ein ritter in einer art "steinrüstung"

                              dieser ist zu finden im treppenaufgang undead burg kurz vorm taurus demon.

                              die tür ist nur mit dem masters key zu öffnen, oder du kommst später von unten in den turm über den darkrood garden)

                              er droppt seinen ring - damit kannst du dir 50% mehr gewicht an rüstung leisten


                              soviel wie möglich in vita, zwischen 40-50 ist bei nem melee char um sl100~120 n gesunder wert

                              anders als crysma würde in weder langschwert noch speer empfehlen
                              Spoiler: 
                              außer den speer den du, wie im spoiler ein paar comments vorher genannt, im spielverlauf droppt - damit hinter n dickes schild gestellt und immer mal rausgepickst ;D !


                              da du stärke auf einem ähnlichen wert wie vita halten solltest, lohnen sich besonders waffen die einen hohen boni davon ziehen - das sind dicke äxte, große schwerter u.ä.)

                              besonders zu empfehlen sind da demons axe oder greataxe.

                              Kommentar


                                #30
                                seit hl2 mal wieder ein Spiel was mich wirklich fesselt.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X