Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM verstößt gegen DSGVO

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    Meine Frage habe ich lösungsorientiert und Nerven schonend gemeint. Ich vermute einfach mal, dass dir per E-Mail oder per Telefon schneller und ausführlicher geantwortet werden kann. Eine E-Mail-Korrespondenz eignet sich bestimmt auch besser zwecks Dokumentation bei einer möglichen Datenschutzbeschwerde.

    Die ursprüngliche Frage ob F4U unsere Nutzerdatenbank von rm kopiert und in ihr Netzwerk integriert hat scheint in soweit beantwortet, dass Computec die Nutzerdaten nicht (aktiv) geteilt hat. F4U hatte aber natürlich um rm betreiben zu können administrativen Zugang zu allen Daten. Es wird nun extrem schwer zu belegen ob Daten kopiert oder nicht kopiert wurden.
    Als ich mir damals die Beispiele angesehen hatte hat mir am Ende ein Muster gefehlt. Einzig der seltsame Account von gestalt hat ich stutzig gemacht.

    Persönlich habe ich keine Ahnung welche Rechten und Pflichten es zum Thema Datenschutz gibt. Ehrlich gesagt kümmert es mich auch nicht sonderlich, es ist nicht meine Aufgabe und privat juckt es mich auch nicht sonderlich.
    Ich weiß also nicht was zum normalen Betrieb eines Formus selbstverständlich gespeichert wird und was man explizit dem Nutzer in der Datenschutzerklärung und auf Anfrage mitteilen muss.

    Und nein, eine Nicknamen-History gibt es aktuell leider nicht mehr, würde mir die Arbeit etwas erleichtern. Sollte es noch Datenbank-Dumps / Backups vom 3.0 geben wären die alten Nicknamen da aber noch gespeichert. Insgesamt sind viele der alten Nicknamen auch noch als Teil der Zitat-Funktion in Beiträgen verewigt. Ich habe keine Ahnung ob das als "erfasste persönliche Daten" zählt. Zu den IP-Adressen und wie sie gespeichert werden kann ich nicht viel sagen. Ich glaube die werden aktuell für eine kurze Zeit im jeweilig geposteten Beitrag bei Erstellung mitgespeichert? Auch hier habe ich keine Ahnung und kann am Ende nur auf die richtigen Kanäle verweisen.

    Aus meiner Sicht wäre es eine Katastrophe für den Rest des noch halbwegs aktiven Forms, wenn wir zum Beispiel auf reCAPTCHA oder die Möglichkeit Fakeaccounts halbwegs leicht erkennen zu können aus Datenschutzgründen verzichten würden. Wir hätten hier wieder alles voller Bots und nerviger Trollaccounts.



    Ich bin unsicher was hier eine konstruktive Lösung sein soll. Du hast dein gutes (Datenschutz-)Recht und kannst darauf pochen. Glaubst du, dass es Verstöße gegeben hat bleibt dir der Weg über den Landesdatenschutzbeauftragten. Den Weg bist du schon gegangen. Du hast auf den Missstand hier hingewiesen und darauf hin ist zumindest insoweit reagiert worden, dass du eine (aus deiner Sicht unzureichende) E-Mail erhalten hast. Der Thread hier ist noch offen und hier kann das Thema diskutiert werden.

    Kommentar


      #32
      Danke für den Beitrag. Da ja bereits durch die Nichtbeantwortung der Anfrage gegen die DSGVO verstoßen wurde und jetzt mit einer unzureichenden Mail viel zu spät reagiert wurde, warte ich einfach die Anfrage des Datenschutzbeauftragten Hamburgs ab.

      Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen
      Aus meiner Sicht wäre es eine Katastrophe für den Rest des noch halbwegs aktiven Forms, wenn wir zum Beispiel auf reCAPTCHA oder die Möglichkeit Fakeaccounts halbwegs leicht erkennen zu können aus Datenschutzgründen verzichten würden. Wir hätten hier wieder alles voller Bots und nerviger Trollaccounts.
      Darum geht es ja nicht ... es geht darum, dass mir in einer Anfrage mitgeteilt werden muss, welche personenbezogene Daten zu welchem Zweck gespeichert und weitergegeben werden.

      Und wenn da nicht gesagt wird "Wir speichern deine IP für X Tage, geben Sie auch zum Schutz gegen Bots im Rahmen von reCAPTCHA weiter und außerdem wird sie automatisch an Twitter und Facebook geschickt, wenn das Plugin aktiv ist", dann ist es halt einfach erneut ein Verstoß gegen die DSGVO.

      Kommentar


        #33
        Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen
        Aus meiner Sicht wäre es eine Katastrophe für den Rest des noch halbwegs aktiven Forms, wenn wir zum Beispiel auf reCAPTCHA oder die Möglichkeit Fakeaccounts halbwegs leicht erkennen zu können aus Datenschutzgründen verzichten würden. Wir hätten hier wieder alles voller Bots und nerviger Trollaccounts.
        Das Problem ist doch nicht der Einsatz solcher Dienste sondern, dass hier scheinbar in der Auskunft falsche Angaben gemacht wurden. Das ein Ticket erst bearbeitet wird, wenn hier im Forum Stress gemacht wird (selbst so eine lächerliche automatische Antwort "hallo ticket ist eingegangen wir machen was" hat ja gefehlt). Dann auf den Weg Mail zu verweisen ist schon eher ein Scherz.

        Und ein professioneller Betreiber muss sowas einfach im Griff haben.

        Danke DerKiLLa für die Mühe.
        Zuletzt geändert von PaulWalker; 07.07.2021, 15:19.

        Kommentar


          #34
          Zum Thema reCAPTCHA ist es in der praxis so (ich bin webentwickler und muss dsgvo auch raffen) das man die verbindung ersteinmal zurückhält, da ja sofort eine Verbindung nach übersee passiert, bestätigt der user allerdings die cookies, so wird das script ausgespielt. Auch hier gibt es die Möglichkeit, die IP zu hashen, was sowieso pflicht ist. Passiert hier allerdings nicht, hier werden viele sachen direkt rausgehauen. Aber Hans wurst interessiert das ja meistens auch nicht.

          Kommentar


            #35
            Inhaltlich ist die Kritik von Killa bestimmt gerechtfertigt. Was mir nicht klar ist: Wozu das Ganze? Damit rm noch schnell eingestampft wird? Oder rechnet hier ernsthaft jemand damit, dass nach dieser Aktion ein neues, besseres Readmore erwächst? Oder ist das Ganze nur eine Prinzipienreiterei?
            Ganz ehrlich: Wir wissen alle, das rm ein Zombie mit nicht mehr zeitgemäßem Datenschutz ist. Wir wissen, worauf wir uns einlassen. Wer sich Sorgen macht, soll das Forum halt meiden, statt es noch mit den Abgrund zu reißen.

            Kommentar


              #36
              Mir tut es leid das du deinen Lebenssinn verlierst, sobald rm tod ist.

              Kommentar


                #37
                Alle User können/dürfen gemäß DSGVO über die E-Mail Adresse datenschutz (at) 4players.de Informationen zu gespeicherten personenbezogenen Daten abrufen. Neben den in unserem Forum sichtbaren Daten werden beim Besuch der Seite automatisch bestimmte Daten erfasst, die unter Punkt 3 in unsere Datenschutzerklärung gelistet sind. Diese Daten werden nur temporär gespeichert und regelmäßig gelöscht. Weitere Daten sind ausschließlich:

                • E-Mail-Adresse
                • Geburtsdatum (falls ausgefüllt)
                • und solltet ihr eure echten Real-Daten (Namen) in die Kontaktfelder geschrieben haben, dann auch das.

                Usernamen kann man nur dann als Personenbezug gelten lassen, sollte sich darin der echte, vollständige Name bzw. der reale Namen befinden. Eine Namenshistorie gibt es nicht mehr bzw. wurde beim Umzug der Seite nicht übernommen.

                Avatare und sonstige Uploads, sowie Beiträge sind öffentliche Daten, die könnt ihr jederzeit einsehen, zählen aber nicht zu personenbezogen Daten, außer euer Avatar zeigt eure Person, dann könnt ihr es aber selbstständig löschen/ändern und damit ist das Bild auch physikalisch weg. Eine weitergehender Verarbeitung dieser Daten, sowie Weitergabe findet nicht statt.

                Vermutungen bzgl. Twitter, Facebook und Co. sind unbegründet, da dazu keinerlei Einbindung und dementsprechend auch keine Übertragung von Daten stattfinden - Share-Buttons benötigen keine Einbindung zu Fremdservern, man verlässt auf Klick die Ursprungsseite und befindet sich erst dann beim jeweiligen Anbieter.

                Wofür Cookies vom Forum gesetzt werden sieht man hier:
                https://forum.readmore.de/help#commu..._cookies_usage
                Alle weiteren Cookie-Einstellungen entnimmt und ändert man im Privacy-Manager der CMP (sieh Datenschutzseite).

                Kommentar


                  #38
                  Zitat von Marco Beitrag anzeigen
                  Neben den in unserem Forum sichtbaren Daten werden beim Besuch der Seite automatisch bestimmte Daten erfasst, die unter Punkt 3 in unsere Datenschutzerklärung gelistet sind. Diese Daten werden nur temporär gespeichert und regelmäßig gelöscht.
                  Und es handelt sich bei einer IP dabei dennoch um personenbezogene Daten, auch wenn sie nur temporär gespeichert wird (was übrigens alles bedeuten kann). Und auch die anderen unter dem Punkt 3 genannten Daten sind personenbezogene Daten.

                  Zitat von Marco Beitrag anzeigen
                  Vermutungen bzgl. Twitter, Facebook und Co. sind unbegründet, da dazu keinerlei Einbindung und dementsprechend auch keine Übertragung von Daten stattfinden - Share-Buttons benötigen keine Einbindung zu Fremdservern, man verlässt auf Klick die Ursprungsseite und befindet sich erst dann beim jeweiligen Anbieter.
                  Puh ... Grundsätzlich dürft ihr eigentlich so Sachen wie Twitter und Facebook eigentlich gar nicht ohne meine Zustimmung benutzen.

                  Und es findet keine Übertragung statt, wenn ihr ein Facebook-Plugin benutzt und ich eine Seite aufrufe, wo dies verwendet wird? Dann habt ihr aber ganz eigene Plugins ... und zudem ist eure Datenschutz-Seite falsch.

                  Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben.
                  Ich spreche dabei übrigens nicht von Share-Buttons, sondern von Plugins wie hier.

                  Glaube auch, dass eigentlich ein Abschnitt zu YouTube in dem Datenschutz sein müsste, da dies ebenfalls ohne mein Zutun eingebunden wird und Daten bei Google erzeugt werden.
                  Zuletzt geändert von DerKiLLa; 12.07.2021, 09:43.

                  Kommentar


                    #39
                    DerKiLLa was genau ist deine mission? wenn es dich angeblich wirklich so hart juckt, wieso bis du dann noch hier? willst du, wie so oft, nur recht haben? wirkt irgendwie hart urdeutsch. ernst gemeinte frage.

                    Kommentar


                      #40
                      kp, was daran urdeutsch sein soll, das killa sich hier für die rechte der user einsetzt...
                      an dem thread und den likes sieht man ja auch, das er mit der meinung nicht alleine dasteht.

                      Kommentar


                        #41
                        Zitat von pandalalala Beitrag anzeigen
                        kp, was daran urdeutsch sein soll, das killa sich hier für die rechte der user einsetzt...
                        an dem thread und den likes sieht man ja auch, das er mit der meinung nicht alleine dasteht.

                        Was genau ist an seinen angesprochenen Punkten so schlimm für uns Nutzer, dass er so eine Welle schieben muss? Ich will nicht Trollen, sondern es halt wissen. Er fährt schon dicke Geschütze auf für etwas, was ich bisher als absolut unwichtig erachtet habe. Vlt verpasse ich ja was elementares und wäre genauso empört, wenn ich wüsste, was das für Auswirkungen hat. Denn das bisher angesprochene ist mir jedenfalls absolut wayne. Und nur, weil er für irgendwas ne handvoll likes (wenn überhaupt) bekommt, spricht das eher für das Desinteresse. Die Anzahl an likes bringen memes in trash forum auch xD
                        Zuletzt geändert von Das_Bier; 18.07.2021, 23:58.

                        Kommentar


                          #42
                          basiert doch alles auf diesem thread
                          https://forum.readmore.de/forum/read...admore-gehackt

                          Kommentar


                            #43
                            Zitat von pandalalala Beitrag anzeigen
                            basiert doch alles auf diesem threadgesetzestexte
                            https://forum.readmore.de/forum/read...admore-gehackt
                            hast du dort geguckt? scheint eher meine meinung zu bestätigen, dass der killer, mal wieder, einfach nur recht haben will. ich warte weiterhin auf konkrete _wichtige_ gründe. seine posts dort sagen jedenfalls nichts aus.oder übershee ich etwas? was genau ist nun für mich, als user, super negativ? oder ist das ganze doch nur paragraphenreiterei (again) ??

                            btw gibt er doch zu jedem scheiss seinen senf dazu, nur hier nicht? habe ihn ja direkt angesprochen. wo bleiben seine statistiken / vergleiche / ausm internet?
                            Zuletzt geändert von Das_Bier; 19.07.2021, 01:30. Grund: was ja supe

                            Kommentar


                              #44
                              Kp, was du fürn Problem mit killa hast aber ich und einige andere sind ihm Dankbar das er dieses Thema hier anspricht. Finde es nach wie vor nicht lustig, das ich spam bekomme, nur weil readmore bei dem Thema Datenschutz komplett versagt hat...
                              Zuletzt geändert von pandalalala; 19.07.2021, 08:31.

                              Kommentar


                                #45
                                Zitat von pandalalala Beitrag anzeigen
                                Kp, was du fürn Problem mit killa hast aber ich und einige andere sind ihm Dankbar das er dieses Thema hier anspricht. Finde es nach wie vor nicht lustig, das ich spam bekomme, nur weil readmore bei dem Thema Datenschutz komplett versagt hat...
                                Ich habe nichts gegen derkiller. Es geht also um Spam Mails? Wusste ich nicht, deswegen ja die Frage. Ich habe bisher kein erhöhten Spam Anteil feststellen können. Sind seine angesprochenen Dinge denn alle nur auf die Spam Mails bezogen?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X