Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

RM verstößt gegen DSGVO

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    Zitat von Nichtuntertoetet Beitrag anzeigen
    Sei es bei "wo liegt das Problem"
    Der Satz war auf die Änderung der Datenschutzseite bezogen.

    Ist halt schon ein starkes Stück, wenn du einfach mal so behauptest, dass sich readmore.de nicht rechnet und möglicherweise nicht mehr lange existiert, obwohl du 0,0 Einblick hast. Ist halt einfach Quatsch.

    Und doch, ich glaube dass readmore.de weiterhin eine solide Einnahmequelle für 4Players ist.

    Kommentar


      #92
      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
      Der Satz war auf die Änderung der Datenschutzseite bezogen.

      Ist halt schon ein starkes Stück, wenn du einfach mal so behauptest, dass sich readmore.de nicht rechnet und möglicherweise nicht mehr lange existiert, obwohl du 0,0 Einblick hast. Ist halt einfach Quatsch.

      Und doch, ich glaube dass readmore.de weiterhin eine solide Einnahmequelle für 4Players ist.
      Du findest es ein „starkes Stück“ wenn ein User glaubt, dass rm nicht mehr lange existiert, titulierst es aber selbst als Quatsch und behauptest das es eine solide Einnahmequelle ist?
      Ist dein Glaube besser oder hast du mehr Einsicht?

      Kommentar


        #93
        Rein von der Logik her, warum lässt man eine Seite, die man eh schon sehr stiefmütterlich behandelt, weiterlaufen und Kosten verursachen?

        Kommentar


          #94
          Zitat von woogie Beitrag anzeigen
          Ist dein Glaube besser oder hast du mehr Einsicht?
          Naja ... die Seite läuft jetzt seit langer Zeit schon so. Ich glaube, den Betreibern ist klar, dass man ohne Geld zu investieren die Seite nicht wieder nach oben bekommt. Wenn sie also so schlecht (finanziell) laufen würde, hätte man wohl schon den Laden dicht gemacht. Da liegt es wohl näher, dass man die Seite laufen lässt, solange sie Gewinn erwirtschaftet (was sie sicherlich tut bei den doch noch aktiven Usern. Wenn nicht, macht man etwas falsch). Oder meinst du, 4Players lässt die Seite laufen, weil denen das Forum und die User so am Herzen liegen?

          Edit: Ist aber jetzt auch egal, ist ja nicht das Thema des Threads.
          Zuletzt geändert von DerKiLLa; 03.08.2021, 11:15.

          Kommentar


            #95
            Zitat von PaulWalker Beitrag anzeigen
            Rein von der Logik her, warum lässt man eine Seite, die man eh schon sehr stiefmütterlich behandelt, weiterlaufen und Kosten verursachen?
            weil sie mit fast null Aufwand Gewinn erzeugt. Ist wie nen alter Gaul der über seinen Zenit ist, aber noch was abwirft. Sobald wir hier 4P rote Zahlen liefern ist instant zu.

            Sollte jetzt rein von der Logik her nicht so schwer nachvollziehbar sein.

            Kommentar


              #96
              Zitat von gestalt Beitrag anzeigen

              weil sie mit fast null Aufwand Gewinn erzeugt. Ist wie nen alter Gaul der über seinen Zenit ist, aber noch was abwirft. Sobald wir hier 4P rote Zahlen liefern ist instant zu.

              Sollte jetzt rein von der Logik her nicht so schwer nachvollziehbar sein.
              Genau das sage ich. War bei mir aber "ein starkes Stück".

              Kommentar


                #97
                Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                Naja ... die Seite läuft jetzt seit langer Zeit schon so. Ich glaube, den Betreibern ist klar, dass man ohne Geld zu investieren die Seite nicht wieder nach oben bekommt. Wenn sie also so schlecht (finanziell) laufen würde, hätte man wohl schon den Laden dicht gemacht. Da liegt es wohl näher, dass man die Seite laufen lässt, solange sie Gewinn erwirtschaftet (was sie sicherlich tut bei den doch noch aktiven Usern. Wenn nicht, macht man etwas falsch). Oder meinst du, 4Players lässt die Seite laufen, weil denen das Forum und die User so am Herzen liegen?

                Edit: Ist aber jetzt auch egal, ist ja nicht das Thema des Threads.
                Im Bezug auf "wie lange existiert rm noch" ist die Frage wie die Entwicklung ist und wie die Zukunft aus sieht. Ich glaube nicht daran, dass groß neue User zu readmore kommen und gehe davon aus, dass die Tendenz in Zukunft weiter negativ ist.
                Und wenn da jetzt noch zusätzlich DSVGO Geschichten (Strafe? / zusätzl. Arbeit?) dazu kommen ist die Frage wie sehr es sich für 4players rechnet oder ob es irgendwann einfacher ist den Stecker zu ziehen.
                Ich stelle einfach mal die Behauptung auf, dass wenn readmore der große lohnende Goldesel wäre 4players noch mehr Support geben würde und nicht verschiedene Frage derart diletantisch löst bzw ignoriert. Das ist für mich nur noch ein "ich melke die letzten Euros aus und irgendwann ist es vorbei".
                Deswegen kann ich schon verstehen, dass es Leute gibt die daran zweifeln dass rm noch lange existiert.

                Aber um den Inhalt sollte es bei meiner Frage auch gar nicht gehen. Ich wollte eigentlich nur in Erfahrung bringen warum andere Meinungen, gegenüber deiner, für dich ein starkes Stück sind und ob da noch mehr Wissen hinter steckt.

                Kommentar


                  #98
                  rm ist tot, liest man doch jetzt schon gute 10 jahre? :D

                  Gibt doch jetzt threads auf discord, könnt also das Forum 1zu1 nachbauen, also keine Sorge bezüglich der Seite.

                  Kommentar


                    #99
                    Zitat von pandalalala Beitrag anzeigen
                    rm ist tot, liest man doch jetzt schon gute 10 jahre? :D

                    Gibt doch jetzt threads auf discord, könnt also das Forum 1zu1 nachbauen, also keine Sorge bezüglich der Seite.
                    Ohne Postcounter, ohne mich!

                    Kommentar


                      Seite wurde obv. einfach nur vergessen. Wenn die jaehrlichen Kosten irgendwo zwischen 5-10 Packungen Kopierpapier liegen, rutscht es selbst in der kleinsten Klitsche immer wieder mit durch.

                      I like.

                      Kommentar


                        Verstehe nicht, wie es Leuten so gleichgültig ist, was mit Ihren Daten passiert.
                        Dazu wird auch noch gegen geltendes Recht verstoßen, wie kann einem das egal sein?

                        Kommentar


                          Zitat von Im_Rausch_123 Beitrag anzeigen
                          Verstehe nicht, wie es Leuten so gleichgültig ist, was mit Ihren Daten passiert.
                          Dazu wird auch noch gegen geltendes Recht verstoßen, wie kann einem das egal sein?
                          Es ist mir (und anderen) vermutlich nicht komplett egal, aber ich merke ja nix davon. Klar, es KÖNNTE Schlimmes passieren. Aber ich bewerte halt das, was ist und nicht das, was sein könnte.

                          Kommentar


                            Also lässt du deine Haustür auch immer offen?

                            Kommentar


                              Zitat von Kamui Beitrag anzeigen
                              Aber ich bewerte halt das, was ist und nicht das, was sein könnte.
                              Und woher weißt du, was aktuell ist?

                              Kommentar


                                Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                                Weil mir die Seite wichtig ist und ich Spaß hier habe? Ich habe wohl mehr Zeit für readmore.de investiert als 99,9% der Leute hier (sogar unabhängig vom Forum).

                                Was ändert es, wenn ich mich löschen würde? Dann würde die Seite dennoch nicht DSGVO-konform sein und im Falle einer Abmahnung halt richtig Geld bezahlen müssen. So versuche ich mit Nachdruck auf die Fehler hinzuweisen und hoffe einfach, dass sie behoben werden oder dass es zumindest ein angemessenes Feedback gibt.
                                OK, kann ich verstehen. Hab wohl auch einfach dämlich reagiert. Sorry dafür!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X