Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Readmore gehackt?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Hab da auch einen Account von angeblich Anfang 2009, mit einem Nickname den ich zu dem Zeitpunkt aber ziemlich sicher noch nicht verwendet habe.

    Kommentar


      Ich kann es natürlich nicht beweisen aber ich bin mir auch zu 99,99% sicher, dass ich mich in deren Netzwerk nicht angemeldet habe.

      Kommentar


        Habe gerade im Thread ETF Sparplan quergelesen.

        Link zum Beitrag: https://forum.readmore.de/forum/offtopic/offtopic-aa/83555-etf-sparplan-finanzelite-needed/page17#post11577271

        Hier ist ein Beitrag von Gast, den ein gewisser Ehrenmars editiert hat. Das dürfte doch nicht DSGVO konform sein oder?

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: NLx7M9M.png Ansichten: 0 Größe: 120,3 KB ID: 11581671
        Zuletzt geändert von Aki Watzke; 15.01.2021, 18:12.

        Kommentar


          Kann mir kaum vorstellen, dass anonyme Nicknames auch personenbezogene Daten sind.

          Kommentar


            Soweit ich es verstehe sind Posts inklusive z. B. Zitate und ähnliches keine personenbezogenen Daten solange sie keine Klarnamen, Adressen, E-Mailadressen oder ähnliches enthalten. Wer genauer Auskunft haben will sollte am Besten per E-Mail nachfragen.

            Kommentar


              Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen
              In unserem Impressum steht datenschutz (at) 4players.de. Versuche es da mal.

              /Edit:
              Wegen Freaks: Mittlerweile halte ich es für etwas wahrscheinlicher, dass einige dort selbst einen Account angelegt haben und es einfach vergessen haben. Wir reden hier immerhin von einer Zeitspanne von 15 Jahren und völlig verschiedene Webseiten die teilweise seit Jahren nicht mehr existieren.
              Stutzig macht mich nur die Aussage von jemand auf dem Discord. Ich will aber nichts falsches behaupten. Insgesamt fehlt mir einfach ein Muster. Nur einige wurden kopiert? Warum?
              Wie erwartet, kommt nichts zurück. Das ist ne richtige Rummelbude.
              Zuletzt geändert von Aki Watzke; 08.02.2021, 13:09.

              Kommentar


                doof

                Kommentar


                  Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen

                  Wie erwartet, kommt nichts zurück. Das ist ne richtige Rummelbude.
                  theoretisch kann man ja in diesem fall, sogar klagen.

                  Kommentar


                    oder dich erst mal an die zuständige aufsichtsbehörde wenden, das steht dir rein rechtlich schon zu (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). der hinweis, dass dir das recht auf auskunft (Art. 15 DSGVO) "verweigert" wird, sollte da schon ausreichen. oder kam inzwischen eine antwort? Aki Watzke

                    zuständig wäre hier wohl die aufsichtsbehörde in hamburg. die gehen der sache dann bei 4players nach und verhängen unter umständen ein bußgeld.

                    allgemein erscheint es mir sehr fahrlässig, wie 4players (bzw. dessen DSB) mit dem thema datenschutz umgeht. allein die "kurze" datenschutzerklärung der seite könnte mmn so einige aufsichtsbehörden auf die palme bringen. und dann auf etwaige anfragen oder auskunftsersuche von betroffenen gar nicht zu reagieren... puh
                    Zuletzt geändert von so4p; 10.03.2021, 08:54.

                    Kommentar


                      Wie die Lappen gleich alle Nass werden, wow

                      Kommentar


                        ajo unterm strich halt n tag wie jeder andere im netz. pw neu gesetzt und spam im mailordner geloescht

                        Kommentar


                          Zitat von so4p Beitrag anzeigen
                          oder dich erst mal an die zuständige aufsichtsbehörde wenden, das steht dir rein rechtlich schon zu (Art. 77 DSGVO i.V.m. § 19 BDSG). der hinweis, dass dir das recht auf auskunft (Art. 15 DSGVO) "verweigert" wird, sollte da schon ausreichen
                          Da auch auf meine Anfrage innerhalb der Frist keine Antwort erfolgt ist, ist die Sache nun bei der Datenschutzbehörde Hessen gelandet. Da warte ich jetzt auf Antwort, was weiter zu tun ist.
                          Zuletzt geändert von DerKiLLa; 13.04.2021, 11:36.

                          Kommentar


                            DerKiLLa hau mal raus wenn/was dir geantwortet wurde. würde mich interessieren.

                            Kommentar


                              Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                              Da auch auf meine Anfrage innerhalb der Frist keine Antwort erfolgt ist, ist die Sache nun bei der Datenschutzbehörde Hessen gelandet. Da warte ich jetzt auf Antwort, was weiter zu tun ist.
                              Bitte bei Neuigkeiten um eine Verlinkung. Danke

                              Kommentar


                                Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
                                Bitte bei Neuigkeiten um eine Verlinkung. Danke
                                Aktueller Stand:

                                Am Di, 13. April 2021 hab ich den Sachverhalt bei der Datenschutzbehörde in Hessen eingereicht. Einen Tag später ne Mail bekommen, dass der Sachverhalt an die Datenschutzbehörde Hamburg ([email protected]) weitergeleitet wurde, weil die dafür verantwortlich sind.

                                Seitdem Stille. Ich hake mal nach.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X