Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Readmore 4.0 - Feedback

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von KleinerElefant Beitrag anzeigen

    Sehe nicht was der Vorteil ist, dass es oben keine Pagination mehr gibt. Einfach mega umständlich, da reinklicken zu müssen und 1-3 Ziffern eingeben zu müssen. Als zusätzlich Feature vielleicht ganz nett, aber statt Pagination finde ich es nicht gut.
    Es wirkt insgesamt einfach so als hätte man einfach etwas unfertiges/ungetestes released, weil man unbedingt wollte/musste.
    Weil es quasi (besonders im Forum) genau so war wie du sagst. Die Entwickler von Computec mussten unter Zeitdruck eine Alternative zu rm 3.0 bauen. Man hat sich für vBulletin als Ersatz für unser Forum entschieden. Warum und was sonst noch zur Auswahl gestanden hat kann ich dir nicht sagen. Leider macht diese Forensoftware viele Dinge komplett anders als wir sie gewöhnt sind. Bei einigen Dingen müssen wir uns umgewöhnen und andere Dinge werden wir uns zurecht biegen.

    Und wie ich schon gesagt habe, mir fehlt die Pagination oben auch.

    Kommentar


      Kannst du uns vielleicht sagen, warum Computec eine Alternative zur Version 3 bauen musste? Von wem kam denn da der Druck? Schnell noch zum Jahresende Geld raushauen und das war für euch oder wie kann man sich das vorstellen?

      Kommentar


        bin nicht gebannt, adblocker ist aus, nach 5x refreshen sahs normal aus. evtl css performanceprobleme?Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: unknown.png?width=1248&height=761.png Ansichten: 1 Größe: 187,7 KB ID: 10650361
        Zuletzt geändert von Ehrenmars; 11.12.2018, 20:05.

        Kommentar


          Zitat von Aki Watzke Beitrag anzeigen
          Kannst du uns vielleicht sagen, warum Computec eine Alternative zur Version 3 bauen musste? Von wem kam denn da der Druck? Schnell noch zum Jahresende Geld raushauen und das war für euch oder wie kann man sich das vorstellen?
          Klar, habe ich ja auch schon ein paar mal erklärt. Zum Beispiel als ich auf die Frage geantwortet habe, ob wir nicht einfach auf rm 3.0 bzw. das Design zurück switchen können.

          Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen

          Nein, leider geht das nicht.

          readmore wurde die letzten Jahre im Auftrag von Computec von freaks4U inhaltlich und technisch betreut. Wir sind in dieser Zeit vom überalterten und selbstgestrickten rm 2.0 auf das CMS von freaks4U gewechselt (vergleicht einfach mal joinDota und 99dmg mit rm 3.0 und ihr werdet einige Sachen wiedererkennen).
          Seit ein paar Monaten betreut uns wieder Computec zumindest inhaltlich selbst, um genauer zu sein deren E-Sportsparte 4Players. Da uns freaks4U spätestens ab dem 1.1 auch nicht mehr technisch betreut, musste readmore auf ein anderes CMS umziehen. Beim Entwicklerteam von Computec hat man readmore deswegen unter Zeitdruck auf Basis von Wordpress und vBulliten neu entwickelt.
          Es ist also völlig unmöglich das alte Design zu aktiveren, da sich das komplette technische Gerüst geändert.

          Wir führen Listen mit allen Darstellungsfehlern, Fehleinstellungen, Bugs, fehlenden und unzureichenden Funktionen. Meldet bitte alles was euch auffällt.

          Kommentar


            Ach man kann diesen Doppelpfeil in der Forenleiste selber aktivieren und deaktivieren
            Zuletzt geändert von pfähl3R; 11.12.2018, 19:36.

            Kommentar


              Zitat von gestalt Beitrag anzeigen

              es hilft btw null, wenn man tausendmal das gleiche postet.
              noch weniger hilfts, wenn man missstände nicht mehr thematisiert und so hin nimmt

              Kommentar


                Zitat von ramses Beitrag anzeigen

                noch weniger hilfts, wenn man missstände nicht mehr thematisiert und so hin nimmt
                sehe nicht wo hier was hingenommen wird

                Kommentar


                  wenn ich es nicht erwähne, könnte fälschlicherweise der eindruck entstehen, ich hätte es so hingenommen :P

                  Kommentar


                    Was ich mich frage: Was ist vBulletin und WordPress? Was oder wo ist der Unterschied?

                    Kommentar


                      das eine ist krasse müll-foren-software. das andere ist ein ziemlich potentes cms/website-gerüst - wenn man rafft, wie man damit umgeht. was hier aber ganz offensichtlich nicht der fall ist :((

                      Kommentar


                        Zitat von dotic Beitrag anzeigen
                        Was ich mich frage: Was ist vBulletin und WordPress? Was oder wo ist der Unterschied?
                        Ich verstehe die Frage nicht ganz: der Unterschied zu was?
                        Zu früher? Ganz ganz früher hatten wir ein eigenes CMS, als dann Freaks4U übernommen hat sind wir auf das CMS von Freaks4U umgestiegen (FreaksMS).
                        Der Unterschied untereinander? Das eine ist ein Content-Management-System mit dem man Inhalte von Webseiten erstellen, bearbeiten und organisieren kann und das andere ist ein reine Forensoftware.

                        Zitat von ramses Beitrag anzeigen
                        das eine ist krasse müll-foren-software. das andere ist ein ziemlich potentes cms/website-gerüst - wenn man rafft, wie man damit umgeht. was hier aber ganz offensichtlich nicht der fall ist :((
                        :rollaugenemotschiji.mp3:

                        Soweit ich es mitbekommen habe sind unsere Tickerer und Redakteure zufrieden mit dem Wordpress-Teil. Redakteure müssen sich nicht mehr wie 1998 um BB-Codes kümmern und die Tickerer haben Tweaks bekommen, die schon zur Einführung von 3.0 gefordert wurden. Ich höre auch keine großen Beschwerden aus der Community über die Präsentation des redaktionellen Bereiches.

                        Sobald wir den Forenticker auch wieder im Forum haben und einige kosmetische Updates (Mock-Up von mir für die weiter Entwicklung, kein Screenshot und keine vorhersage wie ein Update aussehen wird) kommen werden wir uns alle deutlich wohler fühlen.
                        Zuletzt geändert von ra-hoch3; 12.12.2018, 00:51.

                        Kommentar


                          Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen

                          Ich verstehe die Frage nicht ganz: der Unterschied zu was?
                          Von. WordPress und vBulletin. Weil geschrieben wird, dass das Forum auf vBulletin läuft, aber die Seite mit den news etc. mit WordPress

                          Kommentar


                            Zitat von ramses Beitrag anzeigen
                            wenn ich es nicht erwähne, könnte fälschlicherweise der eindruck entstehen, ich hätte es so hingenommen :P
                            es gibt hier doch keine getrennte Nutzer-Verwalter Beziehung. Es sollte auch dir aufgefallen sein, dass ra-hoch3 zum Großteil selber Nutzer ist. Hättest du hier im Thread auch vorher regelmäßig gelesen wüsstest du das und auch wie es um die Navileiste steht. Der Spam ist für uns einfach nur nervig, weil dadurch mögliche neue Probleme einfach untergehen können.
                            Mach dafür zur Not nen Thread im Trash auf, vor allem bei der Art und Weise WIE du es ansprichst.

                            Kommentar


                              Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen


                              :rollaugenemotschiji.mp3:

                              Soweit ich es mitbekommen habe sind unsere Tickerer und Redakteure zufrieden mit dem Wordpress-Teil. Redakteure müssen sich nicht mehr wie 1998 um BB-Codes kümmern und die Tickerer haben Tweaks bekommen, die schon zur Einführung von 3.0 gefordert wurden. Ich höre auch keine großen Beschwerden aus der Community über die Präsentation des redaktionellen Bereiches.

                              Sobald wir den Forenticker auch wieder im Forum haben und einige kosmetische Updates (Mock-Up von mir für die weiter Entwicklung, kein Screenshot und keine vorhersage wie ein Update aussehen wird) kommen werden wir uns alle deutlich wohler fühlen.
                              sag ich doch, wordpress ist toll - aber offensichtlich haben's die entwickler nicht drauf, sonst gäb's nicht solche usabilityfails (die man übrigens hätte vermeiden können, indem man sich die vorgängerwebsite genau angeschaut hätte).

                              Kommentar


                                Zitat von ramses Beitrag anzeigen

                                sag ich doch, wordpress ist toll - aber offensichtlich haben's die entwickler nicht drauf, sonst gäb's nicht solche usabilityfails (die man übrigens hätte vermeiden können, indem man sich die vorgängerwebsite genau angeschaut hätte).
                                Meine Güte - hier wurde jetzt schon X-Mal erklärt wie diese ( unnötigen ) Fails reingerutscht sind. Wenn du so elitär bist, dann bau rm 3.0 doch bitte auf Wordpress fehlerfrei innerhalb von 1 Woche nach. Dann kannst du das Template ja zur Verfügung stellen und alle sind glücklich.

                                Probleme werden zu Recht angesprochen und gemäß Priorität abgearbeitet. Da kann man zwischendrin auch ma die Tränen zurück halten und honorieren, wie sehr sich Leute wie ra eben für das Thema engagieren in dem man nicht ein Tantrum nach dem anderen schmeißt.
                                Zuletzt geändert von Leroyal; 12.12.2018, 14:51.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X