Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brexit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Brexit

    Hierzu gibt es ernsthaft noch keinen Thread? Na dann mach' ich es eben!

    Heute stimmen die Briten über den Verbleib in der EU ab. Wer sich auf den letzten Metern nochmal in das Thema einlesen möchte, bitte:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-alles-was-sie-zum-referendum-wissen-muessen-a-1089870.html#sponfakt=1
    http://www.nytimes.com/2016/06/21/world/europe/brexit-britain-eu-explained.html?_r=0
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/brexit-die-wichtigsten-fakten-zum-votum-am-donnerstag-a-1099266.html
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-06/brexit-umfragen-eu-anhaenger-vorn



    #2
    Mag mal jemand ne kurze pro contra Liste reinhaun? Bin zu busy.

    Kommentar


      #3
      Zitat von paparatzi
      Mag mal jemand ne kurze pro contra Liste reinhaun? Bin zu busy.
      erster Link von High...

      Kommentar


        #4
        Bestes Argument gegen diese kruden Forderungen nach Volksentscheiden.

        Kommentar


          #5
          Wer sich für Fußball interessiert (war mir vorher nämlich auch net bekannt): Darum zittert die Premier League vor dem Brexit

          There are 161 players from the EU and European Economic Area (EEA)* in the Premier League. A Guardian study has found that around two thirds would not have met the criteria currently used for non-Europeans to get a work visa automatically.
          [...]
          Among those European players who would not meet the criteria to get a work visa automatically are Chelsea’s Kurt Zouma and César Azpilicueta; Arsenal’s Héctor Bellerín and Francis Coquelin; Manchester United’s David de Gea, Juan Mata, Morgan Schneiderlin and Anthony Martial; Manchester City’s Eliaquim Mangala, Jesús Navas and Samir Nasri; Liverpool’s Simon Mignolet; Newcastle’s Tim Krul; Aston Villa’s Charles N’Zogbia; and West Ham’s Dimitri Payet.

          Kommentar


            #6
            hoffentlich bleiben sie drin, brauchend UK in Europa dringend. Sind mit uns die wichtigsten zugpferde

            Kommentar


              #7
              Wäre wirklich extrem bitter wenn die Briten aussteigen... hoffe auf bleiben!

              Kommentar


                #8
                briten werden eh in der EU verbleiben

                Kommentar


                  #9
                  leider too much info. hab das erst vor kurzen mitbekommen und mich nicht einlesen können...

                  Kommentar


                    #10
                    Hoffentlich voten die für den Brexit.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Fortuna
                      Hoffentlich voten die für den Brexit.
                      warum?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von STHLM
                        Zitat von Fortuna
                        Hoffentlich voten die für den Brexit.
                        warum?
                        Manche wollen die Welt einfach nur brennen sehen. Darum

                        Kommentar


                          #13
                          Hoffentlich tritt kein Dominoeffekt ein, falls die Briten die EU "heute" (dauert ja bis zu 2 Jahre) verlassen, Wahrscheinlichkeit laut Umfragen bei 50/50. Die Niederlande spielen ja auch schon länger mit dem Gedanken eines "Nexits", die Dänen sind davon auch nicht weit entfernt und danach kann man schon fast die Franzosen sehen :/.
                          Eigentlich müsste die EU mal was tun und sich reformieren aber wenn jetzt der Brexit kommt und sich die nächste Zeit nur um Entflechtung von GB aus der EU gekümmert wird, sehe ich da schwarz und das obwohl sie das dringend nötig hätte um die anderen Staaten von sich selbst zu überzeugen.

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von unbekannt
                            briten werden eh in der EU verbleiben
                            #

                            Kommentar


                              #15
                              auch wenns natürlich äußerst traurig ist, aber ich glaube das attentat sorgt für die "wendung"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X