Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

US Politik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kamui
    antwortet
    Habs mit vorhin auch mal gegeben. Einfach unfassbar witzig, wie wütend er immer wird, wenn der Interviewer ihm sagt, dass seine Aussage nicht stimmt oder irrelevant ist :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • insideman_
    antwortet
    Zitat von so4p Beitrag anzeigen


    es wirkt wie satire.
    Er ist so dermaßen wahnsinnig, dass ich manchmal für eine Millisekunde Mitleid mit ihm habe, weil er so überfordert wirkt. Dann wache ich auf aus meinem Tagtraum und erinnere mich wieder daran, was er für einen unvorstellbaren Schaden angerichtet hat in den letzten Jahren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • so4p
    antwortet


    es wirkt wie satire.

    The United States is lowest in numerous categories ... we're lower than ... the world.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BoLo
    antwortet
    von den "besten" gelernt.


    aber ich mache mir keine sorgen.

    gleich kommen die verantwortungsvollen und libertären republikaner, stellen sich heldenhaft vor die verfassung und retten die republik!

    gleich! also quasi schon da! ich halt schonmal die luft an!

    laut verfassung verliert er die präsidentschaft im januar auch ohne wahl an den sprecher des repräsentantenhauses, also voraussichtlich nancy pelosi. trump und seine bande müssten sich also schon ganz schön was einfallen lassen...
    Zuletzt geändert von BoLo; 30.07.2020, 16:28.

    Einen Kommentar schreiben:


  • nineschakaL
    antwortet
    "Delay the Election until people can properly, securely and safely vote???" von Herrn Trump auf Twitter. Umfragewerte im Keller, also muss man Zeit gewinnen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BoLo
    antwortet
    falls sich noch jemand wundert, wie irgendjemand 2016 überhaupt gegen diese trump-republikaner verlieren konnte:
    gestern hat sich der dnc auf die aktuellen politischen ziele der partei geeinigt.

    abstimmungsergebnisse unter anderem:

    marihuana legalisieren: 31% dafür, 67% dagegen.
    medicare for all: 22 dafür, 76% dagegen.

    beide themen haben unter den demokratischen wählern eine zustimmung von fast 80%, in der gesamtbevölkerung weit über 50% - die marihuana legalisierung selbst unter republikanern über 50....

    https://twitter.com/wideofthepost/st...38340306726912

    erklärung ist natürlich, dass der dnc die interessen der großen gesundheits- und pharmakonzerne vertritt - aber das sollte ja hinlänglich bekannt sein.

    Zuletzt geändert von BoLo; 28.07.2020, 14:00.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BoLo
    antwortet

    falls mal jemand die aushebelung der bürgerrechte in einer demokratie nicht nur in schwarz-weiß in zdf- und ntv-dokus sehen will:

    nachdem sie vor knapp einer woche einem unbewaffneten demonstranten mit gummigeschossen den schädel gebrochen haben, sind in portland, oregon in den letzten nächten uniformierte einsatzkräfte der us-bundesregierung ohne abzeichen unterwegs.

    sie greifen bürger auf, fahren sie in ungekennzeichneten fahrzeugen weg und halten sie dann stundenlang fest - ohne sich zu identifizieren oder den festgehaltenen etwas zur last zu legen.

    geleitet werden die einsatzkräfte offenbar von chad wolf, dem kommisarischen leiter der heimatschutzbehörde.

    das alles gegen den ausdrücklichen willen des bürgermeisters von portland, der gouverneurin und eines senators von oregon.

    ein gutes hat die ganze sache aber:
    angesichts dieser beispiellosen verstöße gegen die bürgerrechte, den 4. verfassungszusatz und die rechte der bundesstaaten ist zumindest klar, dass sich in den nächsten stunden alle libertären republikaner von trump distanzieren werden.

    Spoiler: 
    lol, natürlich nicht.
    libertäre, die ihren eigenen quatsch glauben, gibts ungefähr soviele wie vom yeti. :D
    aber lustig wärs
    Zuletzt geändert von BoLo; 17.07.2020, 19:08.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ramses
    antwortet
    die Amis sind so durch... da klagen Kirchen gegen das Verbot von Gesang und Bundesstaaten gegen Städte, weil letztere Maskenpflicht eingeführt haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BoLo
    antwortet
    Zitat von s. angello Beitrag anzeigen
    ja, die leeren autos in dem gif sehen auch so aus, als würden da gleich ganz gefährliche antifa-killerkommandos reinspringen und unheil verbreiten. :D

    Zuletzt geändert von BoLo; 16.07.2020, 15:28.

    Einen Kommentar schreiben:


  • MyLife4IU
    antwortet
    "vehicles being used as dangerous weapons" was für ein schwachsinn.
    die proteste sind zwar schon etwas her, aber es wurden autos GEGEN die protestler eingesetzt. entweder von der polizei (vgl. vorfall in new york) oder durch gegen-"protestierer". außerdem gibt es doch auch quellen, dass es zu solchen vorfällen auf parkplätzen kam.

    Einen Kommentar schreiben:


  • s. angello
    antwortet
    Zitat von Torro Beitrag anzeigen

    Oder wie sie Reifen von Autos aufschlitzen.

    https://i.imgur.com/O7Myp10.gifv
    “State Patrol troopers strategically deflated tires … in order to stop behaviors such as vehicles driving dangerously and at high speeds in and around protesters and law enforcement,” Gordon said.

    Gordon said the troopers also targeted vehicles “that contained items used to cause harm during violent protests” such as rocks, concrete and sticks.

    “While not a typical tactic, vehicles were being used as dangerous weapons and inhibited our ability to clear areas and keep areas safe where violent protests were occurring,” he told the paper.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    "Disturbing" memo reveals Trump's USPS chief has slowed delivery amid calls to expand voting by mail

    Vote-by-mail advocates say any new policy which slows deliveries might mean bad news for mail-in ballots, yielding delays in ballot requests and possible confusion surrounding the tabulations of votes. This represents an acute concern for upstart Democratic congressional candidates looking to pick off Republican seats.

    Einen Kommentar schreiben:


  • BoLo
    antwortet
    michael moore's fahrenheit 11/9, über die wahl 2016 - aber eigentlich über viele dinge, die in den letzten jahrzehnten in den vereinigten staaten so passieren - ist gerade in der zdf-mediathek verfügbar.

    die waz nennt es eine "zornige collage gegen das politische establishment". ich glaube das beschreibt den film ganz gut.

    natürlich werden die themen nur angeschnitten und moore-typisch überspitzt wiedergegeben - jedes einzelne hätte wohl mehr als eine eigene dokumentation verdient - geben aber dennoch einen ganz guten überblick über den politischen und gesellschaftlichen verfall des landes auf der jagd nach profit und immer mehr.
    Zuletzt geändert von BoLo; 03.07.2020, 11:04.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torro
    antwortet
    Ein neues Video von Kyle über John Boltons neues, tolles Enthüllungsbuch über Trump. Als Trump einen Raketenangriff auf den Iran absagte, der als Vergeltungsaktion wegen einer abgeschossenen US-Drone ausgeführt werden sollte, bezeichnet er das als "the most irrational thing I ever witnessed any President do".

    Teilweise stürzen sich die Medien nur auf Trump und vergessen dabei die ganzen anderen Irren, die in der Regierung noch so rumlaufen/liefen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • alltookeira
    antwortet
    wir projizieren unsere negativen gefühle und hilflosigkeit nur, da wir es nicht aushalten können, dass es hierzulande genauso düster aussieht. :)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X