Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

US Politik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

    Passend dazu auch die sehr gute Rede von Killer Mike.

    Am Ende ist Killer Mike doch nur ein Reicher, schade. Mit dem wählen und friedlich demonstrieren hat es bis jetzt super geklappt. Schade, dass ausgerechnet Trevor Noah besser versteht was passiert.

    Kommentar


      Zitat von ramses Beitrag anzeigen

      habe das Video aufm anderen Kanal gesehen und an der Stelle abgebrochen. Halte ja viel von Trevor Noah, aber das ist einfach ziemlicher bs. Wundere mich, dass er bis dorthin nichts über Südafrika gesagt hat.
      in meinen augen trifft er exakt den punkt.

      Kommentar


        Wow, ich habe mir das Trevor Noah Video angesehen und er ist sowas von on Point. Kann man wunderbar Leuten verlinken die es noch nicht verstehen.

        Kommentar


          Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen

          Am Ende ist Killer Mike doch nur ein Reicher, schade. Mit dem wählen und friedlich demonstrieren hat es bis jetzt super geklappt. Schade, dass ausgerechnet Trevor Noah besser versteht was passiert.
          Dann solltest du dich aber mal näher mit Killer Mike beschäftigen. Er gehört zu den wichtigsten Person der modernen Bewegung für die Gleichbehandlung von Afro-Amerikanern. Sehe auch nicht das Noah es am Besten versteht.

          Da gibt es meines Erachtens kein bestes verstehen was passiert.

          Finde es aber auch sehr lustigen wenn wir priviligierten Weißen sagen wollen was es genau auf den Punkt trifft und was nicht. Da wir vor allem aus europastammend sicherlich viel mitbekommen. Aber auf keinen Fall auch nur im geringsten Einschätzen können wer jetzt AM besten die richtigen Schlussfolgerungen gezogen hat.
          Zuletzt geändert von Cooki; 01.06.2020, 22:24.

          Kommentar


            Zitat von gestalt Beitrag anzeigen

            in meinen augen trifft er exakt den punkt.
            "weil sich die Polizei oder die (weiße) Gesellschaft nicht an die Regeln hält, ist es für uns legitim, Geschäfte zu plündern und willkürlich Eigentum von Privatpersonen zu zerstören"? ahabye

            Kommentar


              Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

              Dann solltest du dich aber mal näher mit Killer Mike beschäftigen. Er gehört zu den wichtigsten Person der modernen Bewegung für die Gleichbehandlung von Afro-Amerikanern. Sehe auch nicht das Noah es am Besten versteht.

              Da gibt es meines Erachtens kein bestes verstehen was passiert.

              Finde es aber auch sehr lustigen wenn wir priviligierten Weißen sagen wollen was es genau auf den Punkt trifft und was nicht. Da wir vor allem aus europastammend sicherlich viel mitbekommen. Aber auf keinen Fall auch nur im geringsten Einschätzen können wer jetzt AM besten die richtigen Schlussfolgerungen gezogen hat.
              ich kenn mich wirklich nicht gut genug mit killer mike aus, aber sein statement ist sowas von schwach. wieder mal ist ein schwarzer von polizisten umgebracht worden und man soll mal wieder zuhause bleiben und planen?
              wie lange soll man denn bitte planen? bis zu den neuwahlen? 4 jahre? 10 jahre? 20 jahre?

              keine ahnung was du uns mit deinem kommentar zu privilegierten weißen sagen willst. die proteste zeigen doch ganz gut das killer mike es wohl nicht so getroffen hat.

              ramses die polizei hält sich nicht an die regeln = unschuldige tote. wo bleibt da dein aufschrei?
              Zuletzt geändert von MyLife4IU; 01.06.2020, 22:56.

              Kommentar




                Richtig krank, was da abgeht. Wer bildet bitte diese Polizisten aus?

                Bin mal wieder auf einer Linie mit dem, was Kyle sagt. Cornel West und Trevor Noah fand ich ebenfalls gut, haben viele gute Dinge angesprochen.

                Kommentar


                  Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

                  Dann solltest du dich aber mal näher mit Killer Mike beschäftigen. Er gehört zu den wichtigsten Person der modernen Bewegung für die Gleichbehandlung von Afro-Amerikanern. Sehe auch nicht das Noah es am Besten versteht.

                  Da gibt es meines Erachtens kein bestes verstehen was passiert.

                  Finde es aber auch sehr lustigen wenn wir priviligierten Weißen sagen wollen was es genau auf den Punkt trifft und was nicht. Da wir vor allem aus europastammend sicherlich viel mitbekommen. Aber auf keinen Fall auch nur im geringsten Einschätzen können wer jetzt AM besten die richtigen Schlussfolgerungen gezogen hat.
                  Haha, du benutzt die Identität von Killer Mike als Schutzschild. Ja, ich kann Schwarzen, Frauen, Schwulen, Transsexuellen und Menschen mit Behinderungen sagen wo (ich glaube, dass) sie falsch liegen.

                  Killer Mike ist ein cooler Kerl und er sagt viel schlaues. Ich bin von im trotzdem enttäuscht. Ich hätte mehr erwartet. Jeder der jetzt übers Plündern redet lenkt vom eigentlichen Thema ab.


                  Kommentar


                    Mir gefällt interessanterweise Ilhan Omars Kommentar am besten.
                    https://twitter.com/i/status/1267496987466883081
                    Aber wieder mal typisch... privilegierte weiße Marxisten und Anarchisten kapern die Proteste um ein bisschen Revolution zu spielen und die Schwarzen sind es wieder, die darunter leiden müssen.

                    Kommentar


                      Zitat von Stone Beitrag anzeigen
                      Aber wieder mal typisch... privilegierte weiße Marxisten und Anarchisten kapern die Proteste um ein bisschen Revolution zu spielen und die Schwarzen sind es wieder, die darunter leiden müssen.
                      da ist jemand auf propaganda herein gefallen

                      Kommentar


                        Zitat von MyLife4IU Beitrag anzeigen
                        da ist jemand auf propaganda herein gefallen
                        Ilhan Omar?

                        Kommentar


                          da werden alle möglichen leute unter den demonstranten und randalierern sein.

                          wäre naiv zu denken, dass dort keine gewaltbereiten linksextremen dabei sind - genau so wie gewaltbereite rechtsextreme, die nur darauf warten, die situation weiter anzufachen und leute, die einfach die gelegenheit ausnutzen, dass man plündern kann.

                          es ist aber ziemlich idiotisch, sich allein darauf zu konzentrieren, wer dort was macht. jede gesellschaft hat gewaltbereite gruppen, rechts wie links und unpolitisch, die nur auf so eine gelegenheit warten - und darauf hat die gesellschaft nur sehr indirekten einfluss.

                          worauf man aber ziemlich direkten einfluss hat, sind ausbildung, ausrüstung und verhalten der einsatzkräfte.

                          wollt ihr probleme lösen oder wollt ihr nur die gelegenheit nutzen, mit dem finger auf den politischen gegner zu zeigen?!
                          Zuletzt geändert von BoLo; 01.06.2020, 23:24.

                          Kommentar


                            Zitat von Stone Beitrag anzeigen
                            Ilhan Omar?
                            dein post impliziert, dass sämtliche zerstörungen und plünderungen auf die kappe von anarchisten und marxisten gehen. was soll sowas?

                            Kommentar


                              Zitat von BoLo Beitrag anzeigen
                              da werden alle möglichen leute unter den demonstranten und randalierern sein.

                              wäre naiv zu denken, dass dort keine gewaltbereiten linksextremen dabei sind - genau so wie rechtsextreme-gruppen, die nur darauf warten, das weiter anzufachen und leute, die die gelegenheit ausnutzen, dass man plündern kann.
                              Freilich, aber hier sind die Leute ja offenbar enttäuscht, wenn Personen wie Killer Mike sagen, dass man es nicht bejubeln sollte, wenn Geschäfte und Straßen in einer überwiegend schwarzen Stadt zerstört werden.
                              Diese Leute haben kein Interesse daran, das Leben der schwarzen Bevölkerung zu verbessern.

                              Zitat von MyLife4IU Beitrag anzeigen
                              dein post impliziert, dass sämtliche zerstörungen und plünderungen auf die kappe von anarchisten und marxisten gehen. was soll sowas?
                              Sie gehen mit Sicherheit nicht auf die Kappe von Leuten, die mit Polizeireform involviert sind oder eine ernsthafte Verbesserung der Lage der schwarzen Amerikaner erreichen wollen. Und ja, Rechtsextremisten sind auch dabei. Besser jetzt?
                              Zuletzt geändert von Stone; 01.06.2020, 23:24.

                              Kommentar


                                Zitat von Stone Beitrag anzeigen

                                Freilich, aber hier sind die Leute ja offenbar enttäuscht, wenn Personen wie Killer Mike sagen, dass man es nicht bejubeln sollte, wenn Geschäfte und Straßen in einer überwiegend schwarzen Stadt zerstört werden.
                                Diese Leute haben kein Interesse daran, das Leben der schwarzen Bevölkerung zu verbessern.
                                keiner schreibt hier, dass man es bejubeln soll. und dann bist du auch noch so dreist und wirfst uns vor, dass wir keine interesse an einem besseren leben für die schwarze bevölkerung haben. wie lächerlich

                                willst du dann noch etwas zum eigentlichen thema sagen oder geht es hier wieder nur um plünderungen? menschenleben sind anscheinend nicht so wichtig

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X