Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

US Politik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von 3Green
    Zitat von sebi
    Zitat von Fabbo
    Jetzt das Land mal so richtig gegen die Wand fahren und in 4 Jahren ist man dann vielleicht gezwungen mal ernsthaft Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme suchen.
    Erinnert mich an den Slogan, wenn manche Fuba-Fans meinen es wäre clever, dass ihre Mannschaft mal absteigt, damit es einen reboot gibt :D
    Es ist einfach naiv, zu glauben, Trump würde jetzt den ganzen Laden auf links drehen und die Welt verändern. Schaut euch Obamas Errungenschaften an... Von YES WE CAN ist nichts geblieben.
    Obama hatte aber auch die Republikaner, die alles blockiert haben. Die hat Trump nicht (Wobei...)

    Kommentar


      Zitat von 3Green
      Zitat von sebi
      Spoiler: 
      Zitat von Fabbo
      Jetzt das Land mal so richtig gegen die Wand fahren und in 4 Jahren ist man dann vielleicht gezwungen mal ernsthaft Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme suchen.
      Erinnert mich an den Slogan, wenn manche Fuba-Fans meinen es wäre clever, dass ihre Mannschaft mal absteigt, damit es einen reboot gibt :D

      Es ist einfach naiv, zu glauben, Trump würde jetzt den ganzen Laden auf links drehen und die Welt verändern. Schaut euch Obamas Errungenschaften an... Von YES WE CAN ist nichts geblieben.
      Seh ich ähnlich, Amerika hat genau wie Deutschland auch ein System, das nicht nur einem Menschen die absolute Macht gibt...

      Zitat von Kamui
      Spoiler: 
      Zitat von 3Green
      Zitat von sebi
      Zitat von Fabbo
      Jetzt das Land mal so richtig gegen die Wand fahren und in 4 Jahren ist man dann vielleicht gezwungen mal ernsthaft Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme suchen.
      Erinnert mich an den Slogan, wenn manche Fuba-Fans meinen es wäre clever, dass ihre Mannschaft mal absteigt, damit es einen reboot gibt :D
      Es ist einfach naiv, zu glauben, Trump würde jetzt den ganzen Laden auf links drehen und die Welt verändern. Schaut euch Obamas Errungenschaften an... Von YES WE CAN ist nichts geblieben.


      Obama hatte aber auch die Republikaner, die alles blockiert haben. Die hat Trump nicht (Wobei...)
      Naja, also wenn man sich die tatsächlichen Konsequenzen seiner "Wahlversprechen" anschaut, wird einem schnell klar, dass davon praktisch nichts so einfach durchs Haus geht.

      Kommentar


        obama hatte aber auch nicht die mehrheit im senat

        Kommentar


          Zitat von 3Green
          Zitat von sebi
          Zitat von Fabbo
          Jetzt das Land mal so richtig gegen die Wand fahren und in 4 Jahren ist man dann vielleicht gezwungen mal ernsthaft Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme suchen.
          Erinnert mich an den Slogan, wenn manche Fuba-Fans meinen es wäre clever, dass ihre Mannschaft mal absteigt, damit es einen reboot gibt :D
          Es ist einfach naiv, zu glauben, Trump würde jetzt den ganzen Laden auf links drehen und die Welt verändern. Schaut euch Obamas Errungenschaften an... Von YES WE CAN ist nichts geblieben.
          naja wenn sich 2 republikaner öffentlich dazu bekennen jeden tag fröhlich aufzustehen um im republikaner-dominierten senat jeden vorschlag der obama-regierung zu vetoen kann man auch nicht viel erreichen.
          YES WE CAN (if you'd fucking let me...)

          Kommentar


            Hey, man darf wirklich nicht annehmen, dass ein republikanischer Senat auch gleich so radikal wie ein Trump ist...

            Kommentar


              Zitat von cRUNcherNO1
              Zitat von 3Green
              Zitat von sebi
              Zitat von Fabbo
              Jetzt das Land mal so richtig gegen die Wand fahren und in 4 Jahren ist man dann vielleicht gezwungen mal ernsthaft Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme suchen.
              Erinnert mich an den Slogan, wenn manche Fuba-Fans meinen es wäre clever, dass ihre Mannschaft mal absteigt, damit es einen reboot gibt :D
              Es ist einfach naiv, zu glauben, Trump würde jetzt den ganzen Laden auf links drehen und die Welt verändern. Schaut euch Obamas Errungenschaften an... Von YES WE CAN ist nichts geblieben.
              naja wenn sich 2 republikaner öffentlich dazu bekennen jeden tag fröhlich aufzustehen um im republikaner-dominierten senat jeden vorschlag der obama-regierung zu vetoen kann man auch nicht viel erreichen.
              YES WE CAN (if you'd fucking let me...)
              naja obama hat damals auch kaum programmvorschläge gehabt. die message von change war das entscheidende nicht die themen und seine vision. in der tat war obama ein populist... natürlich wurde er trotzdem blockiert und angefeindet wie kein präsident zuvor.

              Kommentar


                Zitat von 3Green
                Zitat von sebi
                Zitat von Fabbo
                Jetzt das Land mal so richtig gegen die Wand fahren und in 4 Jahren ist man dann vielleicht gezwungen mal ernsthaft Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme suchen.
                Erinnert mich an den Slogan, wenn manche Fuba-Fans meinen es wäre clever, dass ihre Mannschaft mal absteigt, damit es einen reboot gibt :D
                Es ist einfach naiv, zu glauben, Trump würde jetzt den ganzen Laden auf links drehen und die Welt verändern. Schaut euch Obamas Errungenschaften an... Von YES WE CAN ist nichts geblieben.
                Trumps Politik könnte deutlich weniger extrem werden, als Leute glauben - es ist schon wahr, dass ihn die Bürokratie und Verfassung bremsen werden. Aber es könnte trotzdem desaströse Auswirkungen geben.

                Die Börse geht jetzt schon runter, er wird Republikaner im Haus haben, die republikanische/Trumpsche Steuerpolitik kann eine enorme Schuldenkrise auslösen und wenn er noch einmal über Schutzzölle redet geht die Weltwirtschaft den Bach runter.

                Die sozialen Konflikte und Ungleichheit werden so oder so explodieren. Und die Demokratie kann hier ernsthaft beschädigt werden, wenn er seine Handlanger in wichtige Ämter steckt.

                Kommentar


                  Zitat von WC3Dead.Alive
                  Hey, man darf wirklich nicht annehmen, dass ein republikanischer Senat auch gleich so radikal wie ein Trump ist...
                  Darf man.

                  Kommentar


                    Zitat von t0pGuN
                    Mit Sanders wären halt quasi alle Jungen wählen gegangen und es wäre wohl wirklich weniger knapp geworden. Aber Sanders ist einfach zu weit links für Amerika, das war abzusehen.
                    ....
                    Naja, die rechten wählen ja eh einen Kartoffelsack. Ich finde es absolut schlimm, dass die Republikaner jetzt den offenen Platz im Supreme Court besetzen können. Ich sage auch (wie andere), dass Sanders gewonnen hätte. Ich hoffe, dass DNC das Resultat auch zu spüren bekommt.

                    Und hat jemand schon Pence erwähnt??? So jemanden als VP??? WTF?

                    Kommentar


                      Zitat von T33K3SS3LCH3N
                      Spoiler: 
                      Zitat von 3Green
                      Zitat von sebi
                      Zitat von Fabbo
                      Jetzt das Land mal so richtig gegen die Wand fahren und in 4 Jahren ist man dann vielleicht gezwungen mal ernsthaft Lösungen für die gesellschaftlichen Probleme suchen.
                      Erinnert mich an den Slogan, wenn manche Fuba-Fans meinen es wäre clever, dass ihre Mannschaft mal absteigt, damit es einen reboot gibt :D
                      Es ist einfach naiv, zu glauben, Trump würde jetzt den ganzen Laden auf links drehen und die Welt verändern. Schaut euch Obamas Errungenschaften an... Von YES WE CAN ist nichts geblieben.

                      Trumps Politik könnte deutlich weniger extrem werden, als Leute glauben - es ist schon wahr, dass ihn die Bürokratie und Verfassung bremsen werden. Aber es könnte trotzdem desaströse Auswirkungen geben.

                      Die Börse geht jetzt schon runter, er wird Republikaner im Haus haben, die republikanische/Trumpsche Steuerpolitik kann eine enorme Schuldenkrise auslösen und wenn er noch einmal über Schutzzölle redet geht die Weltwirtschaft den Bach runter.

                      Die sozialen Konflikte und Ungleichheit werden so oder so explodieren.
                      Genau so sehe ich das auch. Ich halte die Einschätzung alleine schon deshalb für richtig, weil Trump einen extrem geschickten Wahlkampf geführt hat und irgendwo wird er (bzw. er UND seine Leute) schon nicht der Trashpräsident werden, wie ihn die Medien gerne zeichnen... Naja...

                      Kommentar


                        Moin Moin.

                        Wow...was denn hier los. Trump tatsächlich so gute Chancen. Welchen Livestream kann man sich geben ?

                        Kommentar


                          gruß übrigens raus an debbie wasserman schultz, gute arbeit!

                          Kommentar


                            Zitat von attenzionee
                            Moin Moin.

                            Wow...was denn hier los. Trump tatsächlich so gute Chancen. Welchen Livestream kann man sich geben ?


                            Links der Pro-Clinton Stream vom Spiegel (obv. deutsch) und rechts Pro-Trump von Fox News. Im Hintergrund natürlich die einzig wirklich elitäre Quelle.

                            Aber seriously, Bernie's loss tut halt am meisten weh jetzt...

                            Kommentar


                              CNN ist ganz lustig, wie sie sichs erklären, MSNBC finde ich ganz okay atm

                              Kommentar


                                Zitat von Lenzio
                                CNN ist ganz lustig, wie sie sichs erklären
                                Sollten vielleicht damit anfangen, dass sie ihn in den Vorwahlen gepusht haben. Als sie gerafft haben, was sie da anstellen, war es ganz offensichtlich schon zu spät.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X