Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

#dieselgate - Volkswagen-Abgasaffäre

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #dieselgate - Volkswagen-Abgasaffäre

    Börsenkurs nun kombiniert binnen 2 Tagen um fast 40% in den Keller, dass sind fast 30Milliarden € an Wertverlust. Was haltet ihr generell vom Problem mit den Abgasen? Wird VW das verschmerzen? Sollte ich mein Auto kontrollieren lassen? Jetzt Allin auf VW-Aktien?

    Teilt eure Gedanken brudis!

    #2
    Natürlich wird VW es verschmerzen, was ich an der Sache interessanter finde, ist was jetzt noch alles so raus kommt. Denn gerade bei diesen Tests liegt einiges im Argen, sogar beim Thema Sicherheit.

    Kommentar


      #3
      Zitat von krk
      Was haltet ihr generell vom Problem mit den Abgasen?
      Nicht gut, wie sollte man das finden wenn sich wer was erschwindelt ;)

      Zitat von krk
      Sollte ich mein Auto kontrollieren lassen?
      Besser is es oder willst du etwa teure Emissionsrechte kaufen?

      Zitat von krk
      Jetzt Allin auf VW-Aktien?
      Jetzt? Hast wohl nichts zu verlieren

      Kommentar


        #4
        Sitze vor Ort als externer in der Betonperle am Kanal und hier ist die Stimmung beschissen und teilweise panisch, weil keiner genau weiß wie es weitergehen wird und wo/wann es Einsparungen geben wird.
        Imho wird Winterkorn das nicht überleben, der ist über fast alles unterrichtet (Produktionsstop an größeren Standort wird innerhalb von 5-10 Minuten an ihn berichtet) und wird dafür seinen Hut nehmen müssen. Wenn man sich durchliest, dass VW das schon länger bekannt war und die noch taktiert haben wird das evtl. von Aktionärsseite spannend.
        Persönlich hoffe ich das VW/Audi sich komplett aus dem Fußball zurückziehen!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Kaiserlich
          Nicht gut, wie sollte man das finden wenn sich wer was erschwindelt ;)
          Indem man auf DMCA verzichtet und ein Blick in die Software wirft.

          Researchers Could Have Uncovered Volkswagen’s Emissions Cheat If Not Hindered by the DMCA

          Kommentar


            #6
            Viel witziger werden doch erst die Untersuchungen bei anderen Herstellern. Auf solche Ideen kommt doch nicht alleine VW, da wird sich die Konkurrenz ebenfalls noch warm anziehen müssen. Es ist Betrug, und zwar nicht im Sinne eines Kavaliersdeliktes, sondern schon heftiger Verbraucherbeschiss. Und dafür müssen sie zur Verantwortung gezogen werden. Winterkorn wird gehen, das ist zu 99% sicher, entweder weil er es wusste oder noch schlimmer: weil er es nicht wusste.

            Kommentar


              #7
              Also was man so hört, ist das wohl bei so ziemlich allen Marken so, dass die da tricksen. Mal sehen, was da noch so kommt.

              Kommentar


                #8
                Laut Focus ist Winterkorn schon ersetzt

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von DerKiLLa
                  Zitat von Kaiserlich
                  Nicht gut, wie sollte man das finden wenn sich wer was erschwindelt ;)
                  Indem man auf DMCA verzichtet und ein Blick in die Software wirft.

                  Researchers Could Have Uncovered Volkswagen’s Emissions Cheat If Not Hindered by the DMCA
                  hä? :D

                  Ich finde die Geschichte zwar nicht lobenswert, fand es im ersten Moment aber faszinierend, zu welchen Mitteln man greift, um sich solcher Probleme anzunehmen. Bin nun gespannt, was alles passieren wird: Winterkorn wird seinen Koffer sicherlich packen müssen. Ob andere Hersteller auch involviert sind, wird sich hofftl auch zeigen

                  Kommentar


                    #10
                    Finds auch bisschen beschissen für die Amerikaner, die eines der betroffenen Fahrzeuge fahren. Laut Reddit (wie verlässlich das ist kann sich jetzt jeder selber überlegen) kann es gut sein, das VW gezwungen wird, die Motoren per Software so zu verändern, das sie die Werte wieder einhalten. Was einen erhöhten verbrauch bei weniger Leistung hervorrufen wird.

                    Sollte VW wirklich 18 Milliarden Zahlen müssen dann wird man das wohl durchaus merken, 18 Milliarden ist für keine Firma ne Kleinigkeit, das Geld wird dann vermutlich am ehersten in R&D fehlen

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Dave
                      Zitat von Lachn0r
                      Viel witziger werden doch erst die Untersuchungen bei anderen Herstellern. Auf solche Ideen kommt doch nicht alleine VW, da wird sich die Konkurrenz ebenfalls noch warm anziehen müssen. Es ist Betrug, und zwar nicht im Sinne eines Kavaliersdeliktes, sondern schon heftiger Verbraucherbeschiss. Und dafür müssen sie zur Verantwortung gezogen werden. Winterkorn wird gehen, das ist zu 99% sicher, entweder weil er es wusste oder noch schlimmer: weil er es nicht wusste.
                      brauchst dir nur den Aktienkurs von BMW/Dai anschauen. Wobei die sich grade wieder stabilisieren.
                      Ja, war wohl zunächst auch mehr ne Panikreaktion des Martkes, aber da werden noch Bomben platzen in den nächsten Tagen, vor allem im Hause DAI/BMW. Zumal Zetsche noch meinte, Daimler würde sowas nciht machen (habe das Zitat nicht parat). Wenn das dann doch anders kommt, rollt da der nächste Kopf.

                      e: Winterkorn raus --> Müller (Porsche) rein laut Focus

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Lachn0r
                        Zitat von Dave
                        Zitat von Lachn0r
                        Viel witziger werden doch erst die Untersuchungen bei anderen Herstellern. Auf solche Ideen kommt doch nicht alleine VW, da wird sich die Konkurrenz ebenfalls noch warm anziehen müssen. Es ist Betrug, und zwar nicht im Sinne eines Kavaliersdeliktes, sondern schon heftiger Verbraucherbeschiss. Und dafür müssen sie zur Verantwortung gezogen werden. Winterkorn wird gehen, das ist zu 99% sicher, entweder weil er es wusste oder noch schlimmer: weil er es nicht wusste.
                        brauchst dir nur den Aktienkurs von BMW/Dai anschauen. Wobei die sich grade wieder stabilisieren.
                        Ja, war wohl zunächst auch mehr ne Panikreaktion des Martkes, aber da werden noch Bomben platzen in den nächsten Tagen, vor allem im Hause DAI/BMW. Zumal Zetsche noch meinte, Daimler würde sowas nciht machen (habe das Zitat nicht parat). Wenn das dann doch anders kommt, rollt da der nächste Kopf.

                        e: Winterkorn raus --> Müller (Porsche) rein.
                        Habe hier evtl. ein Verständnissproblem aber:


                        VW braucht diese Manipulation, um mit ihren Motoren die Richtwerte einzuhalten. Wieso sollte BMW und Mercedes das ohne Manipulation schaffen? Bauen die ihre Diesel so komplett anders und hat VW da alte Technik oder wie kommts?

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von overkill
                          hä? :D
                          Steht alles im Link, versteh deine Frage nicht. Wenn man gewissen Leuten / Bereichen Einsicht in den Code geben würde, wäre das Problem niemals entstanden und viele andere auch nicht.

                          Zitat von QTPie
                          VW braucht diese Manipulation, um mit ihren Motoren die Richtwerte einzuhalten. Wieso sollte BMW und Mercedes das ohne Manipulation schaffen? Bauen die ihre Diesel so komplett anders und hat VW da alte Technik oder wie kommts?
                          Gibt DAG denn die gleichen Werte an? Ansonsten kann es da natürlich an Technik, etc liegen ... Man muss sich doch nur die Tests von GRIP und Co anschauen um zu merken, dass da keiner die Wahrheit sagt, bzw die Werte nie zu erreichen sind. Seit Ewigkeiten.

                          Kommentar


                            #14
                            WK is weg, dass wird keine 48Stunden mehr dauern meiner Meinung,.



                            Das hier net zu ernst nehmen, keine Quellen im Bild etc, aber es zeigt zumindest das man vermuten könnte das es auch andere gibt!

                            Achja, was mich wirklich etwas verwunderte waren die Werte, USA hat höherer Standards wie wir... Dawei sind wir doch die Ökos und die die bösen Umweltsünder :P

                            PS: finden in Bezug auf Meinung, nicht suchen ;)

                            Kommentar


                              #15
                              Die Leistung der VW's ist aufgrund dieses Betrugs am Ende einfach eine bessere als von BMW/Dai. Falls bei letzteren die Werte ohne Tricks eingehalten werden, ist die Leistung der Maschinen am Ende eine andere als bei den Wolfsburger Konkurrenten. Also nehmen BMW und Dai das billigend in Kauf, um ehrlich in den Markt gehen zu können. nicht falsch verstehen, das ist ne reine Vermutung meinerseits, ich kenne die Leistungsdifferenzen zwischen BMW/VW/Dai nicht in den USA.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X