Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ukraine Konflikt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Krim hat ja offiziel abgestimmt, natürlich war es eine farce aber was willst du dagegen machen?
    Ja ist klar.

    Die Annektion war trotzdem völkerrechtlich nicht in Ordnung.

    Kommentar




      Zitat von cyrfer
      Die Krim hat ja offiziel abgestimmt, natürlich war es eine farce aber was willst du dagegen machen?
      Ja ist klar.

      Die Annektion war trotzdem völkerrechtlich nicht in Ordnung.
      Genauso war die Kiew Revolution nicht in Ordnung ;)

      Wieso löscht BBC bitte diesen Bericht? Wurde wohl zuviel von Jets gesprochen ;)
      http://youtu.be/zUvK5m2vxro

      Selbst OSZE Beobachter sprechen von Einschüssen, aber nicht von einer Rakete ;)
      http://youtu.be/qy7L3ApScf8

      Würde aufjedenfall erklären, wieso die Öffentlichkeit so schnell von einer BUK gesprochen hat, weil einen Abschuss per Kampfjet kann man ja unmöglich den Rebellen in die Schuhe schieben...

      Kommentar


        Okay sorry , ich meinte Kiew Putsch nicht Revolution.

        Es ist doch egal wer das auf youtube geladen hat, hätte es BBC nicht gelöscht, müsste man es auch nicht auf youtube bringen ;)


        Und klar wozu gibt's die OSZE-Beobachter? Wenn man seine Aussage, dass es Einschüsse bei MH17 gab, einfach ignoriert ;)

        Kommentar


          Du verdrehst hier wieder Aussagen, sogar aus den Videos die du selbst gepostest hast. Er sagt: "almost look like..". Das ist etwas völlig anderes als deine Behauptung "dass es Einschüsse bei MH17 gab". Übrigens wirken Anti Air Raketen meist nicht durch direkte Treffer, sondern explodieren vor dem Ziel, so auch die Raketen die eine Buk abfeuert. Die Sprengköpfe zerplittern um möglichst viel Schaden in einem Gebiet anzurichten. Das Flugzeug wird also durchlöchert.

          Ich wäre übrigens auch nicht überrascht wenn sie Wrackteile finden die Gewehr/Pistoleneinschüsse haben, oder sogar von Artilleriegranaten. In dem Gebiet wird immer noch gekämpft und die Wrackteile sind über etliche Kilometer verteilt.

          Kommentar


            Nene es war ein Putsch... ich lag auch falsch.. Aber das gabs ja hier schon..

            Zitat von S.o.K.o.L
            Zitat von Atazinel
            das ganze ist einfach nur noch peinlich. das einzige was noch peinlicher ist als ukraine ist die eu mit ihrer propaganda. ultra rechte gruppierungen organisieren einen putsch und werden dabei vom westen unterstützt.

            die gearschten sind die polizisten die mit ihren leben herhalten müssen weil die ukraine nicht klar kommt auf ihre lage.

            einfach nur krass, wie man ein Volk (Brüder) gegen sich hetzen kann. Nur weil Oben ein Paar Leute was nicht geteilt haben, sterben unschuldige Menschen. In dem Video taten mir die Polizisten voll leid, habe gehofft, dass jmd. ne MG rausholt und die 10 Spasten, die auf einen zuschlagen ummäht.
            Die Propaganda in EU, bzw. Deutschland ist einfach zum kotzen.
            Drahtzieher = USA.
            Da ging die ganze scheisse los... und Krim war die Reaktion darauf.. Zudem gehörte die Krim früher schon zu Russland.

            Kommentar


              Zitat von marv
              Da ging die ganze scheisse los... und Krim war die Reaktion darauf.. Zudem gehörte die Krim früher schon zu Russland.
              Na dann hoffen wir mal das nicht noch das römische Reich Besitzansprüche auf Europa geltend macht. Das gehörte auch mal alles denen. Völkerrecht und territorialen Besitz aus der Geschichte herzuleiten ist schon haarsträubend. Aber gleich kommt bestimmt wieder was zu den USA und 9/11. irgendeine Verbindung wirst du schon finden.

              Kommentar


                ot:
                interview mit chomsky 2010, einige sachen kann man auf heute ebenfalls beziehen

                http://www.kontext-tv.de/node/22

                Kommentar


                  Gutes Interview über die Rolle der USA in der Welt, allerdings eher weniger über Russland (nur kleiner Teil Richtung Ende)
                  Wer Noam Chomsky nicht kennt: Sehr berühmter und einer der meistzitierten linker Intellektueller.

                  Kommentar


                    Wurde eigentlich die Blackbox schon ausgewertet bzw. wie lange dauert das in der Regel?

                    Kommentar


                      hätte gern noch eine blackboxauswertung von einem internationalen grüppchen.

                      Kommentar


                        Kennt sich jemand ein wenig mit so Blackbox-Zeug aus? Könnte man die Daten nicht einfach direkt ins Internet hochladen?

                        So wäre das ganze transparenter und dadurch eben auch sicherer vor Manipulation und glaubhafter.

                        Kommentar


                          Zitat von Pommes
                          Kennt sich jemand ein wenig mit so Blackbox-Zeug aus? Könnte man die Daten nicht einfach direkt ins Internet hochladen?

                          So wäre das ganze transparenter und dadurch eben auch sicherer vor Manipulation und glaubhafter.
                          Falls es zu dem Ergebnis kommt, dass der Absturz auf eine Rakete zurückzuführen ist, ist es doch eh manipuliert, denn dem Westen ist ja nicht zu trauen pommes.jpg

                          Kommentar


                            Ich traue dem Westen eben wenig, ja. Genauso traue ich dem Osten nicht. In so einem Konflikt hinterfrage ich erstmal jeden und vertraue nicht blind. Ist das wirklich so lächerlich? Ich halte alles andere für naiv.
                            Gerade deshalb würde ich mich jedenfalls über transparentes Verhalten sehr freuen.

                            Allerdings vermute auch ich, dass es eine Rakete war. Interessanter ist es, ob noch mehr Infos herausgeholten werden. Ob damit Schlüsse auf Abschussort oder Herkunft der Rakete etc gezogen werden können.

                            Kommentar


                              Zitat von Pommes
                              Kennt sich jemand ein wenig mit so Blackbox-Zeug aus? Könnte man die Daten nicht einfach direkt ins Internet hochladen?

                              So wäre das ganze transparenter und dadurch eben auch sicherer vor Manipulation und glaubhafter.
                              Die direkte Uebermittlung an Satelliten ist machbar, ja. Das wissen alle beteiligten, daher wird die Blackbox hoechstwahrscheinlich z.b. vor der Herausgabe nicht manipuliert worden sein.

                              Kommentar


                                Wer braucht bitte blauhelme ? für die ukraine kämpfen doch schon söldner !

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X