Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rente mit 73

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    also ich für meinen teile habe nicht vor, mit 40 noch zu arbeiten

    Kommentar


      #47
      warum interessierst du dich dafür, was in 50 Jahren sein wird ? Geh weiterlernen bitte!

      Kommentar


        #48
        Arbeiten, lol

        #arnodübel

        #ezstützezlife

        Kommentar


          #49
          Zitat von millhouse
          Macht euch darüber keine gedanken. wir bekommen eh keine rente.

          gruß
          brauchen wir auch nicht brudi. einfach mass dollar bills einstreichen und klug wirtschaften (oder optional im lotto gewinnen), dann kann man ab 50 wieder ausschlafen und nachmittags mit 20-jährigen gold diggers im phantom durch die city rollen.

          Kommentar


            #50
            Scheiß Pensionisten, raus mit ihnen!!!!1

            Kommentar


              #51
              Der verteilungskampf findet nicht zwischen jung und alt, sondern zwischen arm und reich statt. Rafft das mal endlich.
              Die produktivität steigt jährlich im schnitt um 2%. Wir - ein land mit 82 millionen einwohnern - waren mehre jahre in folge export weltmeister, wurde vor kurzem von einem land mit 1,3 milliarden abgelöst. Wir haben seit dem anfang der 60er jahren jedes jahr einen handelsbilanzüberschuss erzielt, dh wir haben 60+ jahre in folge mehr exportiert als wir importiert haben, wohlstand verschenkt, bzw im ausland "investiert", nur halt nicht du und ich, sondern die wenigen gewinner des systems.
              Alles in einem also haben und werden wir genug zeug zum verteilen haben. Die herausforderung an unsere generation besteht nicht darin die geometrich betrachtet nicht wirklich alterspyramide zu tragen, sondern darin für mündigkeit, demokratie und gerechtigkeit zu sorgen.


              @topic
              der ganz gewöhnliche sozialstaat abbau, zu beobachten in den meisten sog. sozialen makrtwirtschaften und in allen sog. repräsentativen sog. demokratien - in system also, in denen die mehrheit seit teilweise jahrzehnten den eigenen nachteil wählt.

              Kommentar


                #52
                warum darüber diskutieren? das wird eh erst in 40 jahren eintreffen, was es eh nicht wird, weil es noch 100 mal geändert wird. traurig aber wahr kinder

                Kommentar


                  #53
                  werde mich eh mit ~50 kaputtschreiben lassen um meinen lebensabend auf malle und in azeroth zu verbringen. irgendwann hat man auch mal genug gearbeitet.

                  Kommentar


                    #54
                    > 2014
                    > immer noch auf die gesetzliche Rente verlassen.

                    findet den Fehler.

                    Kommentar


                      #55
                      bis ich 73 bin also? Dann habe ich fast mein ganzes Leben nichts anderes getan als zu Arbeiten. Höre mit 73 auf und wenn ich pech habe sterbe ich 1,2,3,4 Jahre später. Das ist doch nicht denen ihr ernst? Wenn ich bis 73 maloche und 2 Jahre später drauf gehe für was habe ich dann bitte bis 73 gearbeitet? Damit ich für 2 Jahre Geld habe ? TROLOLOL
                      Iwann ist das Leben vorbei und man sollte sich zur Ruhe setzen und was vom "alter haben" ( hoffe ihr wisst was ich meine ) aber was hier abgeht ist echt unglaublich.

                      herzlichen glückwunsch deutschland. kriege richtigen HASS wenn ich sowas lese. Politiker juckt es ja nicht.

                      junge junge...

                      Kommentar


                        #56
                        Es gibt auch ein Leben vor der Rente

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von keyc
                          werd erstmal 70 bevor du sowas schreibst, andere gehts heute doch genau arbeiten bis 64 und sterben dann 1 jahr vor ihrer rente. Das heutige system profitiert davon...
                          Lebenserwartung von Typ1 diabetikern = gg wp no r3 deutscher staat :)

                          Zitat von E-JAY
                          Es gibt auch ein Leben vor der Rente
                          stimmt, wo man nur am arbeiten ist.

                          Kommentar


                            #58
                            Wer in Zukunft auf die Rente vom Staat angewiesen ist, hat sowieso verkackt. Sorgt selber für eure Altersvorsorge und dann könnt ihr in Rente gehen wann ihr wollt.
                            Dieses mimimimi, die Welt ist so gemein zu mir, mimimi, das ist wirklich wiederlich.

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von braaccckkk
                              Wer in Zukunft auf die Rente vom Staat angewiesen ist, hat sowieso verkackt. Sorgt selber für eure Altersvorsorge und dann könnt ihr in Rente gehen wann ihr wollt.
                              Dieses mimimimi, die Welt ist so gemein zu mir, mimimi, das ist wirklich widerlich.
                              fyp

                              und wie soll ich denn am schlausten für mich selbst im alter vorsorgen ? Kann mir da beim besten willen keine Strategie vorstellen :D

                              Kommentar


                                #60
                                Sparen, damit man was im Alter hat?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X