Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsches Politikgeschehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Also ich kann nichts positives an diesem Papier erkennen, liest sich für mich wie ein weiter so bis auf dass nun das die Menschen mit Mindestlohne nun etwas mehr Geld haben und der Staat hier etwas mehr abzweigen kann.

    Keine Umverteilung von oben nach unten.

    Kommentar


      Lust auf bisschen Puls?

      https://www.ifun.de/klarnamenspflich...seiten-176911/

      Kommentar


        ja ja, die Bürgerrechtspartei FDP =DDD

        Kommentar


          Aber, aber... die sind doch liberal...

          Das ist genau das was mich an der FDP so abfuckt. Liberal ist man nur wenn's um Wirtschaft und den Markt geht.

          Kommentar


            The future of Europe is at stake in the fight for Germany’s finance ministry

            A fiscal conservative in the job and a new era of debt limitation could spell disaster for EU countries
            • Adam Tooze is the author of Shutdown: How Covid Shook the World’s Economy
            Guter Artikel, der deutlich macht, welche Auswirkungen welcher Finanzminister auf ganz Europa hätte.

            Kommentar


              Hm, so viel Einfluss hat der Finanzminister alleine ja auch nicht. Er kann ja nicht alleine über zum beispiel die corona Hilfen entscheiden.

              Bzw. der Vergleich Eurokrise vs Coronakrise hinkt generell etwas. Bei Corona gab es ja keine populistischen Stimmen a la "die faulen Griechen sind doch selbst schuld", weil Corona einfach jedes Land getroffen hat.

              The Scholz ministry accelerated public investment
              auf was wird hier angespielt? Ernst gemeinte Frage, gab es unter scholz spürbar mehr (oder schnellere?) Investitionen als zuvor unter Schäuble?
              Gefühlt gab es für mich keinen großen Unterschied zwischen den beiden


              Kommentar


                https://correctiv.org/top-stories/20...cumex-files-2/

                CumEx 2.0

                Einfach mal so 150mrd Euro weg. Kann man mal machen.

                Kommentar


                  die Zukunft Europas hängt garantiert nicht am deutschen Finanzminister. Sondern daran, wie die EU mit Ungarn, Polen und Co. umgeht. Ob die sich in Brüssel, Paris, Berlin, Amsterdam usw. weiter verarschen lassen oder nicht.

                  Kommentar


                    Gerade erst gesehen

                    Wie zur Hölle kann man auf so eine Idee kommen?

                    Kommentar


                      https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...0-c1f848602700

                      es scheint einen Kompromiss bei den Steuerplänen zu geben - man ändert einfach nichts :D :D :D

                      Kommentar


                        Verstehe ich nicht. War doch Konsens, dass alle die Steuern für die Mittelverdiener absenken wollten. Jetzt damit zu argumentieren, dass dies ja nur geht, wenn die Reichen mehr zahlen, ist traurig im Land der Abgabeweltmeister.

                        Kommentar


                          Sehe da jetzt aber keine drei Schuldigen sondern eher einen

                          Kommentar


                            Merkel ist schuld!

                            Kommentar


                              hört sich nach einem mathematischen problem an.

                              irgendwo müsste es ja her kommen.

                              Zitat von Guusje van Geel Beitrag anzeigen
                              Jetzt damit zu argumentieren, dass dies ja nur geht, wenn die Reichen mehr zahlen, ist traurig im Land der Abgabeweltmeister.
                              gäbe noch eine zweite möglichkeit.
                              aber auch die wird von den selbsternannten "wirtschaftsexperten" blockiert.

                              wie sich ein führender politiker des landes selbst wirtschaftsexpertisé zuspricht und niemand einschreitet, obwohl die einzige tatsächliche wirtschaftsexpertisé daraus besteht, mit anfang 20 eine millionenförderungen des staates komplett an die wand zu fahren, muss mir übrigens irgendwann mal jemand erklären...
                              hallo? medien?
                              Zuletzt geändert von BoLo; 25.10.2021, 10:46.

                              Kommentar


                                Zitat von Monk Beitrag anzeigen
                                https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...0-c1f848602700

                                es scheint einen Kompromiss bei den Steuerplänen zu geben - man ändert einfach nichts :D :D :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X