Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsches Politikgeschehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von BoLo
    Zitat von cena_
    Merkel ist nicht so ein Clown wie Kühnert, sondern muss Deutschland/Europa zusammenhalten.
    klappt ja richtig gut, weiter so!

    merkel kümmert sich seit 13 jahren einen dreck um die bedürfnisse der leute, die jetzt in deutschland und europa den rechtsaußen parteien die tür einrennen.
    Ja und nein. Ein Kumpel von mir hat das mal gut auf den Punkt gebracht. Sie war in diesen 13 Jahren mehr Verwalterin als Kanzlerin. Während ihrer Amtszeit hat sie den Wohlstand den wir haben einfach nur organisiert, geschaut das Deutschland nicht an Wirtschaftskraft verliert und die Menschen einen gewissen Lebensstandard halten können. Wirklich progressiv war sie in dieser ganzen Zeit selten (Vereinzelt in der Familien- und Gesellschaftspolitik). An dem erstarken rechtspopulistischer Parteien ist sie indes aber nur begrenzt Schuld, oder zumindest nicht in dem Umfang, wie das der Afd-Wähler gerne hätte. Dafür kommen dann schon noch mehr Faktoren zusammen. Sehe es aber auch kritisch das die Bundeskanzlerin sich mehr und mehr zum Bundespräsidenten 2.0 entwickelt und nur zu repräsentativen Anlässen, aber nicht mehr im politischen Tagesgeschäft stattfindet.

    Kommentar


      Zitat von cena_
      hat dafür auch aus der FDP gewaltig auf die Mütze bekommen.
      mag an mir vorübergegangen sein: wo/von wem?

      Kommentar


        Zitat von mehL
        Ich frage mich echt, was noch alles passieren soll. Das Bild der Politik ist schon so immens geschädigt.
        Seehofer mit seinem Rücktrittsmanöver, jetzt Maaßen der lügt und völlig wirre Aussagen tätigt. Ich kann beim Besten Willen nicht verstehen, warum da kein kurze Prozess gemacht wird. Die beiden sind einfach völlig unhaltbar. Wie kann man ernsthaft auf die Idee kommen, an denen festzuhalten. Ich verstehe es wirklich überhaupt nicht. Ungeheuerlicher.
        Nach der Bayern-Wahl sind Seehofer und Maaßen weg. Maaßen vielleicht auch schon Dienstag.

        Kommentar


          Gerade den Facebook Post vom Zentrum für politische Schönheit gelesen:

          "Worüber hat Maaßen eigentlich so promoviert? „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. Darin beschwert er sich 1997 über die „unkontrollierte Masseneinwanderung“. Unkontrolliert! 1997!
          Aber eine politische Agenda hat der Mann natürlich nicht."

          Kommentar


            Was möchtest du damit sagen?

            Kommentar


              Zitat von Benzo
              Gerade den Facebook Post vom Zentrum für politische Schönheit gelesen:

              "Worüber hat Maaßen eigentlich so promoviert? „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. Darin beschwert er sich 1997 über die „unkontrollierte Masseneinwanderung“. Unkontrolliert! 1997!
              Aber eine politische Agenda hat der Mann natürlich nicht."
              du begibst dich auch gerne auf dünnes eis, einen facebookpost zu zitieren, der paar zusammenhangslose wörter aus einer arbeit zitiert :D

              Kommentar


                Zitat von definitiv nicht keira
                Zitat von Benzo
                Gerade den Facebook Post vom Zentrum für politische Schönheit gelesen:

                "Worüber hat Maaßen eigentlich so promoviert? „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. Darin beschwert er sich 1997 über die „unkontrollierte Masseneinwanderung“. Unkontrolliert! 1997!
                Aber eine politische Agenda hat der Mann natürlich nicht."
                du begibst dich auch gerne auf dünnes eis, einen facebookpost zu zitieren, der paar zusammenhangslose wörter aus einer arbeit zitiert :D
                https://www.peterlang.com/view/title/23712 gönn dir 101€ xD

                Kommentar


                  Zitat von Marsy
                  Zitat von definitiv nicht keira
                  Zitat von Benzo
                  Gerade den Facebook Post vom Zentrum für politische Schönheit gelesen:

                  "Worüber hat Maaßen eigentlich so promoviert? „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. Darin beschwert er sich 1997 über die „unkontrollierte Masseneinwanderung“. Unkontrolliert! 1997!
                  Aber eine politische Agenda hat der Mann natürlich nicht."
                  du begibst dich auch gerne auf dünnes eis, einen facebookpost zu zitieren, der paar zusammenhangslose wörter aus einer arbeit zitiert :D
                  https://www.peterlang.com/view/title/23712 gönn dir 101€ xD
                  haben es in der bib, ist aber verliehen :D kann aber ne rezension anbieten

                  Kommentar


                    Zitat von definitiv nicht keira
                    Zitat von Benzo
                    Gerade den Facebook Post vom Zentrum für politische Schönheit gelesen:

                    "Worüber hat Maaßen eigentlich so promoviert? „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. Darin beschwert er sich 1997 über die „unkontrollierte Masseneinwanderung“. Unkontrolliert! 1997!
                    Aber eine politische Agenda hat der Mann natürlich nicht."
                    du begibst dich auch gerne auf dünnes eis, einen facebookpost zu zitieren, der paar zusammenhangslose wörter aus einer arbeit zitiert :D
                    Inwiefern begebe ich mich damit auf dünnes Eis? :D Ich behaupte ja nicht, dass ich das Ding gelesen habe und zum selben Schluss gekommen bin oder dass ich dem Post, ohne eigene Nachforschungen anzustellen, zustimme und es ungeheuerlich finde oder dergleichen ;) Und selbst wenn ich das täte; ich bekleide kein hohes (politisches) Amt und habe in einem Internetforum ohnehin weitestgehend Narrenfreiheit (Spaß@Mods), ohne dass ich deswegen irgendetwas ernstes zu befürchten hätte. Wollte einfach nur den Post sharen. Darf sich dabei jeder denken, was er will. Anscheinend hat es ja schon dazu geführt, dass zumindest du dich jetzt für den Inhalt interessierst, oder das vllt auch davor schon getan hast.

                    Um jetzt doch noch eine eigene Meinung zu äußern: Sollte der Inhalt der Diss zutreffend runtergebrochen sein, fände ich das schon pikant und es wäre ein bedeutsames Puzzlestück der Causa Maaßen. Dass er (+ evtl Seehofer) aber ohnehin untragbar ist, steht für mich schon gar nicht mehr zur Debatte.

                    Kommentar


                      Zitat von Benzo
                      Gerade den Facebook Post vom Zentrum für politische Schönheit gelesen:

                      "Worüber hat Maaßen eigentlich so promoviert? „Die Rechtsstellung des Asylbewerbers im Völkerrecht“. Darin beschwert er sich 1997 über die „unkontrollierte Masseneinwanderung“. Unkontrolliert! 1997!
                      Aber eine politische Agenda hat der Mann natürlich nicht."
                      Zitat von tak`
                      Was möchtest du damit sagen?

                      Lel :D
                      Spoiler: 

                      Kommentar


                        Sawsan Chebli
                        @SawsanChebli
                        1. Hab heute getwittert, dass wir radikaler werden müssen. Meine radikal im Bekenntnis zu Demokratie u. Rechtsstaatlichkeit. Angesichts der ekelhaften rechten Gewalt möchte ich das Wort nicht weiter verwenden, weil es als gewalttätig verstanden werden könnte.

                        deshalb hat sie den ersten post gelöscht und nicht, weil er "anscheinend auch" käse war. die wikipedia-aktion finde ich scheiße: damit tut man der größten anarchistischen bewegung des freien internets keinen gefallen.

                        Kommentar


                          Neue Vorwürfe gegen Maaßen : http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Verfassungsschutz-Chef-Neue-Vorwuerfe-gegen-Hans-Georg-Maassen

                          Kommentar


                            19:02 Uhr 13.09.2018, aber yo kommt immer mehr Dreck raus

                            Kommentar


                              Zitat von Rick Sanchez
                              Neue Vorwürfe gegen Maaßen : http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Verfassungsschutz-Chef-Neue-Vorwuerfe-gegen-Hans-Georg-Maassen
                              Das geht halt auf keine Kuhhaut mehr.
                              Hoffe man beendet die Posse schleunigst.

                              @ Tam_yo:

                              Habe doch nur gefragt, was an seiner Promovierung zu bemängeln ist?
                              Unkontrollierte Einwanderung ist nicht erst seit 2015 ein Thema.

                              /deine Markierung erst eben gesehen, da auf dem Handy unterwegs.

                              Finde es persönlich nicht per se befremdlich, wenn sich ein Verfassungsschützer beim Thema unkontrollierte Einwanderung auskennt.

                              Kommentar


                                Zitat von tak`
                                Zitat von Rick Sanchez
                                Neue Vorwürfe gegen Maaßen : http://www.goettinger-tageblatt.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/Verfassungsschutz-Chef-Neue-Vorwuerfe-gegen-Hans-Georg-Maassen
                                Das geht halt auf keine Kuhhaut mehr.
                                Hoffe man beendet die Posse schleunigst.

                                @ Tam_yo:

                                Habe doch nur gefragt, was an seiner Promovierung zu bemängeln ist?
                                Unkontrollierte Einwanderung ist nicht erst seit 2015 ein Thema.
                                Dass er eine politische Agenda aus einer langfristigen persönlichen Überzeugung heraus fährt, wodurch er eben nicht mehr haltbar ist.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X