Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsches Politikgeschehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Maassen warnt vor linker Desinformation



    Q (deutscher Jugendlicher)

    Kommentar


      Bin mittlerweile der Meinung, dass der Dude sich nur einer bestimmten Demografie anbiedert, um in die Richtung "harmlos" zu erscheinen.

      Oder er meint es ernst mit seinen Relativierungen. Man weiß es nicht.

      Kommentar


        Und für Tak: Schulz
        Kahrs

        Kommentar


          Große Reden schwingen können die Sozis gut, nur Politik machen halt so gar nicht

          Kommentar


            Ich fand die Wutrede der SPD äußert belustigend. Wenn sie nur wüssten, dass sie sich eigentlich selbst beleidigt haben. Die AfD sitzt im Bundestag einzig und allein aufgrund der Fehlpolitik der GroKo.

            Kommentar


              Zitat von Fortuna
              Ich fand die Wutrede der SPD äußert belustigend. Wenn sie nur wüssten, dass sie sich eigentlich selbst beleidigt haben. Die AfD sitzt im Bundestag einzig und allein aufgrund der Fehlpolitik der GroKo.
              Ok, ciao!

              Kommentar


                Zitat von cena_
                Große Reden schwingen können die Sozis gut, nur Politik machen halt so gar nicht
                sagt der lindner-jünger :D
                lindner, der sich vor jeder möglichkeit des regierens wegduckt

                Kommentar


                  RoterSchwaetzer

                  Sage ja, Name ist Programm

                  Lindner hat binnen weniger Wochen Schwarz-Gelb in NRW etabliert. Das Jamaika-Aus allein Lindner vorzuwerfen ist schlicht nicht haltbar, unendlich viele offene Punkte, katastrophale Sondierungen unter Merkel, Trittin als großer Spalter hat sich bemüht jegliches Vertrauensverhältnis über Bord zu werfen etc.

                  Kommentar


                    Zitat von RoterSchwaetzer
                    Zitat von cena_
                    Große Reden schwingen können die Sozis gut, nur Politik machen halt so gar nicht
                    sagt der lindner-jünger :D
                    lindner, der sich vor jeder möglichkeit des regierens wegduckt
                    Ach, fall doch nicht drauf rein :((

                    Kommentar


                      Zitat von cena_
                      Große Reden schwingen können die Sozis gut, nur Politik machen halt so gar nicht
                      Wüsste nicht wer es momentan besser machen würde. Bin zwar Fan der Grünen , aber weder die Grünen noch Linke oder FDP würden es besser machen. Der Fehler liegt eher bei der CDU /CSU.

                      Kommentar


                        https://www.swr.de/swr2/wissen/archivradio/der-reichstag-vor-hitler-1931-nsdap-droht-und-verlaesst-das-parlament-und-singt-horst-wessel-lied/-/id=2847740/did=21050146/nid=2847740/a5ppyw/index.html#utm_source=Facebook&utm_medium=referral &utm_campaign=SWR%2Ede%20like

                        Oopsie.

                        Kommentar


                          Noch was zum schmunzeln.

                          Sorry für Off-Topic.

                          Kommentar


                            Lindner hat die FDP auf rechts gezogen. An sich recht ekelhaft. Einziger Vorteil: Leute, die denken und reden wie AfD-Wähler, aber noch ein paar Hemmungen haben, wählen wenigstens noch die FDP. Auch wenn das keine langfristige Lösung ist - schließlich ist der Neoliberalismus einer der wichtigsten Gründe für die jetzige Situation.

                            Kommentar


                              Zitat von noobhans
                              Lindner hat die FDP auf rechts gezogen. An sich recht ekelhaft. Einziger Vorteil: Leute, die denken und reden wie AfD-Wähler, aber noch ein paar Hemmungen haben, wählen wenigstens noch die FDP. Auch wenn das keine langfristige Lösung ist - schließlich ist der Neoliberalismus einer der wichtigsten Gründe für die jetzige Situation.
                              Kennst Du eigentlich den Unterschied zwischen rechts und rechtsradikal? Ist so ähnlich wie links und linksradikal. Oder ist jeder der Links oder Rechts steht auch gleichzeitig radikal?

                              Kommentar


                                als hätte die FDP seit Kohl I überhaupt irgendeine gesellschaftspolitische position gehalten. im zweifel hat man noch jede gesellschaftsliberale position für ein klitzekleines bisschen mehr neoliberalismus über den haufen geworfen.
                                nicht umsonst dauerten und dauern dinge wie die gleichgeschlechtliche ehe oder die legalisierung von cannabis bei uns ewig. wenn es nicht ums liebe geld geht ist es unseren liberalen halt egal.

                                da ist der schritt auf die afd zu doch nur logisch, wirtschaftspolitisch ist man eh auf der gleichen linie.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X