Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsches Politikgeschehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    schule privatisieren mit abstand das dümmste was ich je gehört habe - no offense

    e: wobei, full offense, den ban nehme ich dafür gerne in kauf

    Kommentar


      ich würde gerne mal wissen, was mit "da müsste der staat dann eingreifen" gemeint ist. wie soll man einer sozial schwachen familien (nach erfolgter, geforderter H4 reform), den gang auf dieselbe schule ermöglichen, wie sie millionäre besuchen? auch einfach einen 5-stelligen betrag an schulgeld bezahlen?

      beim wohnraum ist nicht die bürokratie das problem...
      selbst wenn man ohne große bauvorschriften ein projekt verwirklichen könnte, warum sollte man als eigentümer dann plötzlich geringe mieten ansetzen? wtf?

      Kommentar


        Wäre der Bau einfacher und günstiger wären die Kosten geringer -> mehr Investoren -> mehr Wohnungen -> mehr Preiskampf -> geringere Miete.

        nette theorie, aber investoren gehen nur dahin wo es gewinn abzuschöpfen gibt. du glaubst doch wohl nicht, dass die geringeren baukosten tatsächlich beim mieter ankommen?
        die hörensagenanekdote strotzt jetzt auch nicht vor faktenwissen, sry aber wenn er oder wenigstens seine architektin sich mit den bauvorschriften auseinander gesetzt hätten, hätte er diese probleme nicht bekommen. die schuld dann bei der ja ach so komplizierten bürokratie zu suchen und, find ich ja den oberhammer, dann nen schwenker zu "deshalb wird zuwenig gebaut in DE" zu schlagen ist schon abenteuerlich. vor allem da dein onkel da ja nur wohnraum für sich+familie schafft, das ist was ganz anderes als wenn nen investor oder ne komunale wohnungsbaugenossenschaft 500 wohneinheiten aus dem boden stampft.
        Zuletzt geändert von Ehrenmars; 09.02.2019, 09:12.

        Kommentar


          Zitat von Archie_ Beitrag anzeigen
          schule privatisieren mit abstand das dümmste was ich je gehört habe - no offense

          e: wobei, full offense, den ban nehme ich dafür gerne in kauf
          #

          Hubschraubers Beitrag ist einfach so an der Realität vorbei. Schau dir an wo und wie Investoren bauen. Da wird nicht die Wohneinheit für sozial schwache Familien gebaut sondern Reihenhäuser und Eigentumswohnungen in guter Lage. Nachdem wir Jahre Marktversagen beobachten können soll die große Lösung der freie Markt sein.

          Kommentar


            Hubschrauber glaubt auch von der von der Sowjetunion USA lernen, heißt siegen lernen

            E: wie kann man durchstreichen? =/

            Kommentar


              privatisierung der bildung? so wie es im zum teil im DaF bereich zu finden ist? oh ja, die honorarkräfte dort können dir sagen, wie geil das ist.

              Kommentar


                Zitat von JungevonOben_ Beitrag anzeigen
                cena_ Hast du denn konkrete Beispiele für deine Ausführungen? Und bitte keine, die den privaten ÖV in Ballungsgebieten oder Energieversorgung in Großstädten einschließt, dass hier profitabel ("effizient") gewirtschaftet werden kann ist ja klar.
                Was genau meinst du? Private Netzbetreiber in ländlichen Regionen? Gebe dir recht, wird unwahrscheinlicher sein. Aber es ging ja anfangs um die Frage ob wir diesen Sektor überhaupt privatisieren. Und dies wurde klar bejaht. Ob sich nun private Anbieter finden ist ja eine zweite Frage. Vermutlich werden die meisten eher Stadtwerke sein.

                Kommentar


                  @cena: über die effizienz unserer regulierungsbehörde kann man, denke ich, streiten. wenn du anderen strohmänner attestierst, solltest du selbst damit aufhören, planwirtschaftsgedanken zu unterstellen.

                  https://www.zeit.de/2016/44/rekommun...privatisierung

                  um aber beim strombeispiel zu bleiben, empfehle ich folgende links:

                  https://www.tagesspiegel.de/wirtscha...s/7671640.html
                  http://www.spiegel.de/wirtschaft/ser...-a-996197.html
                  http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-993455.html

                  Kommentar


                    Bildung sollte eher komplett verstaatlicht werden. Privatschulen und die Bevorteilung von finanzstarken Schichten ist halt komplett absurd. Gleiche Chancen für alle. Mir fällt keine sinnvolle Begründung ein, warum man Schulen und auch allgemein soziale Einrichtungen privatisieren sollte.

                    Das Fazit daraus wird immer sein: Habe ich mehr Geld, werde ich als Mensch besser ausgebildet, besser betreut, besser gepflegt und allgemein besser behandelt. Das kann kein Anspruch sein. Hier mit einem selbst regulierenden Markt zu argumentieren funktioniert halt nicht. Es werden sich wie bei jedem Produkt automatisch verschiedene Qualitätsklassen entwickeln und somit die Schere zwischen Arm und Reich noch größer.

                    Kommentar


                      frage, würdest du dein kind an eine öffentliche schule in berlin schicken?

                      Kommentar


                        Zitat von alltookeira Beitrag anzeigen
                        frage, würdest du dein kind an eine öffentliche schule in berlin schicken?
                        was spricht dagegen? musst sie ja nicht an die größte ghettoschule schicken, lol

                        Kommentar


                          Zitat von kidi Beitrag anzeigen

                          was spricht dagegen? musst sie ja nicht an die größte ghettoschule schicken, lol
                          für mich einiges, aber ich bin auch nicht für die verstaatlichung der bildung.

                          Kommentar


                            Zitat von alltookeira Beitrag anzeigen

                            für mich einiges, aber ich bin auch nicht für die verstaatlichung der bildung.
                            Dann bist du einfach Teil des Problems.

                            Kommentar


                              du hast die frage nicht beantwortet :D

                              Kommentar


                                Zitat von Apfelholo Beitrag anzeigen
                                du hast die frage nicht beantwortet :D
                                Ja würde ich.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X