Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsches Politikgeschehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    puh, endlich geht mal jemand gegen diese verdammte deutsche umwelthilfe vor, danke CDU!

    kann ja wohl nicht angehen angehen, dass hier in unserem schönen land einfach so jemand die einhaltung der gesetze einklagt und damit unseren armen deutschen automobilkonzernen schadet.

    wo kämen wir denn hin, wenn sich jeder an die gesetze halten müsste?
    es müsste vielleicht eine art politischer prozess erfunden werden, mit dem sich z.B. die CDU an der entstehung der gesetze beteiligen könn... oh wait.
    Zuletzt geändert von BoLo; 03.01.2019, 23:33.

    Kommentar


      Zitat von MarsderEchte Beitrag anzeigen
      5 von 25 Behörden im Osten angesiedelt entspricht ca. der Verteilung der Bürger, quotal passt das also. Da aber der Osten gefördert werden sollte, muss man von dieser Quote abweichen um den noch immer vorherrschenden Strukturnachteilen entgegenzuwirken.
      Dass die Leitung der Behörden dann auswasweißichfürGründen vorrangig West-Deutschen anvertraut wird ist ein weiterer Schlag ins Gesicht der "neuen" Bundesbürger.

      Finde die Umsetzung solcher Quoten daher gerechtfertigt und leider auch notwendig
      vllt geht's ja nach kompetenz? oder soll nach geschlecht nun auch der geburtsort als qualifikationskriterium in behörden herhalten? schlimm genug, dass es an anderer stelle so ist. [email protected] wir brauchen eine frau aus dem osten im kabinett

      Kommentar


        Zitat von BoLo Beitrag anzeigen
        puh, endlich geht mal jemand gegen diese verdammte deutsche umwelthilfe vor, danke CDU!

        kann ja wohl nicht angehen angehen, dass hier in unserem schönen land einfach so jemand die einhaltung der gesetze einklagt und damit unseren armen deutschen automobilkonzernen schadet.

        wo kämen wir denn hin, wenn sich jeder an die gesetze halten müsste?
        es müsste vielleicht eine art politischer prozess erfunden werden, mit dem sich z.B. die CDU an der entstehung der gesetze beteiligen könn... oh wait.
        puh, würde ja gerne was schreiben, aber das würde dein grünes weltbild wahrscheinlich nicht verkraften. Schön gegen die bösen diesel treten und im jahr dann 3x in den urlaub fliegen. Und im nächsten jahr treten wir dann wieder gegen die benziner weil die co2 emission auf einmal wieder steigen.

        Kommentar


          Zitat von deso_ Beitrag anzeigen

          puh, würde ja gerne was schreiben, aber das würde dein grünes weltbild wahrscheinlich nicht verkraften. Schön gegen die bösen diesel treten und im jahr dann 3x in den urlaub fliegen. Und im nächsten jahr treten wir dann wieder gegen die benziner weil die co2 emission auf einmal wieder steigen.
          hast meinen post verstanden [_]

          wahrscheinlich mein fehler. hätte die deutsche umwelthilfe vielleicht erst am ende nennen sollen, dann hättest du nicht den ganzen rest vom post mit schaum vorm mund gelesen.
          Zuletzt geändert von BoLo; 04.01.2019, 00:11.

          Kommentar


            Zitat von ramses Beitrag anzeigen

            vllt geht's ja nach kompetenz? oder soll nach geschlecht nun auch der geburtsort als qualifikationskriterium in behörden herhalten? schlimm genug, dass es an anderer stelle so ist. [email protected] wir brauchen eine frau aus dem osten im kabinett
            "Bei gleicher Qualifikation". Nicht immer gleich auf Dinge anspringen, die da gar nicht stehen. Im Übrigen dürfte der Vorschlag klar verfassungswidrig sein, Art. 3 Abs. 3 GG erlaubt eine solche Bevorzugung nicht.

            Kommentar


              Zitat von BoLo Beitrag anzeigen
              puh, endlich geht mal jemand gegen diese verdammte deutsche umwelthilfe vor, danke CDU!

              kann ja wohl nicht angehen angehen, dass hier in unserem schönen land einfach so jemand die einhaltung der gesetze einklagt und damit unseren armen deutschen automobilkonzernen schadet.

              wo kämen wir denn hin, wenn sich jeder an die gesetze halten müsste?
              es müsste vielleicht eine art politischer prozess erfunden werden, mit dem sich z.B. die CDU an der entstehung der gesetze beteiligen könn... oh wait.
              Sind solange gemeinnützig, solange sie nicht unbequem werden. danach wird das nützig gestrichen.
              Ist aber auch fies, wenn man nicht einfach so mauscheln kann.

              Kommentar


                Zitat von deso_ Beitrag anzeigen

                puh, würde ja gerne was schreiben, aber das würde dein grünes weltbild wahrscheinlich nicht verkraften. Schön gegen die bösen diesel treten und im jahr dann 3x in den urlaub fliegen. Und im nächsten jahr treten wir dann wieder gegen die benziner weil die co2 emission auf einmal wieder steigen.
                doch schreib mal, interessiert mich

                Kommentar


                  Zitat von Winterheart Beitrag anzeigen

                  doch schreib mal, interessiert mich
                  sorry, bin noch am knobeln wie ich bolos post verstehen soll

                  Kommentar


                    Zitat von D.Way Beitrag anzeigen
                    Q

                    Die Idee einer "Ossi-Quote", bin gespannt was die anderen Parteien dieses Jahr noch so aus dem Hut zaubern. Stehen ja wieder Wahlen an.

                    Dabei finde ich es gar nicht verkehrt solche Institutionen im Osten anzusiedeln, allerdings sollte der geeignetste Bewerber den Job bekommen .
                    vergessen wir bitte nicht die überragenden überlegungen und anträge der grünen in letzter zeit zu:

                    1. geschlechterparität im bundestag
                    2. frauenquote in spitzenpositionen im gesundheitswesen

                    die grünen leben fernab jeglicher realität in vielen fragen. vielleicht sollte man bei seiner kernkompetenz, dem umweltschutz, bleiben.

                    Kommentar


                      Da wurden unsere Politiker wohl so gut wie alle gehackt...

                      Gibt gerade ne Pressekonferenz zur Lage

                      *Deutsche Cyber-Abwehr löst Krisen Alarm aus"

                      Mal schauen ob was geleaked wird....

                      Kommentar


                        Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen
                        Da wurden unsere Politiker wohl so gut wie alle gehackt...

                        Gibt gerade ne Pressekonferenz zur Lage

                        *Deutsche Cyber-Abwehr löst Krisen Alarm aus"

                        Mal schauen ob was geleaked wird....
                        merkel sextape inc.

                        heut früh im radio die aussage gehört :"politiker aller partein, außer der AFD, betroffen"
                        is das trve oder wollte man da ne unoffensichtliche(/sehr offensichtliche) verbindung herstellen

                        /E

                        Wer für den Hack verantwortlich ist und mit welcher Absicht die Daten verbreitet wurden, ist noch unklar. Betroffen sind, mit Ausnahme der AfD, alle Parteien im Bundestag: CDU, CSU, SPD, Grüne, Linkspartei und die FDP.
                        tagesschau.de

                        scheint also zu stimmen

                        Kommentar


                          Zitat von KADOZER Beitrag anzeigen

                          merkel sextape inc.

                          heut früh im radio die aussage gehört :"politiker aller partein, außer der AFD, betroffen"
                          is das trve oder wollte man da ne unoffensichtliche(/sehr offensichtliche) verbindung herstellen

                          /E


                          tagesschau.de

                          scheint also zu stimmen
                          jop, stimmt. sind teilweise auch uralte daten drinnen bevor es die afd gab. aber es gibt auch aktuellere sachen als auch von eher linken persönlichkeiten. da scheint schon eine politische nachricht mitzuschwimmen. den ganzen dezember über waren die sachen öffentlich und jetzt haben endlich leute erst wind davon bekommen

                          Kommentar


                            man munkelt, dass diese rechte cybervereinigung reconquista germanica dahinter steckt. tag 1 war böhmermann. privatleben adé :( das hat gut geschadet.
                            ursprung in hamburg...angeblich.
                            quelle: kumpel, der damit sehr viel zu tun hat =)

                            Kommentar


                              höre davon gerade zum ersten mal. kann man davon i.was einsehen?

                              Kommentar


                                Zitat von lib_ Beitrag anzeigen
                                höre davon gerade zum ersten mal. kann man davon i.was einsehen?
                                warum willst du das? Recht auf Privatsphäre und so.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X