Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsches Politikgeschehen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    AKK wird grad komplett mit Fragen gelöchert. Spahn und Merz chillen währenddessen xD

    Kommentar


      Erstes Ergebnis wird fü 16:30 Uhr erwartet.

      Kommentar


        Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
        AKK wird grad komplett mit Fragen gelöchert. Spahn und Merz chillen währenddessen xD
        Das waren Gefälligkeitsfragen du Genie.

        Kommentar


          Irgendwer sagt: Noch 4 Minuten. Also 16:35

          E: Wut, gab wohl schon die erste Auszählung. Was machen die für 1 Zeitplan:

          Kramp-Karrenbauer: 450
          Merz: 392
          Spahn: 157

          Kommentar


            Damit ist die Teil 1 der ersten Minichance von nur 2 Chancen für Deutschland wohl eher dahin. AKK = weiterso statt vernünftige und konservative Politik, vorrangig für das eigene Land und nicht größenwahnsinnig für die ganze Welt. Da ist die CDU offenbar über die lange Merkelzeit doch gehirngewaschen bzw. wertegewaschen worden. SSB. Glaube nicht, dass sich nach diesem Ergebnis bei der Stichwahl noch etwas ändert.

            Kommentar


              Die Minichance für Deutschland und vernünftige konservative Politik wäre also größerer soziale Kälte und anbiedern an Xenophobe und Rassisten? Dann bin ich ja ganz froh wenn der Status Quo bei der CDU gewinnt.

              Kommentar


                Nice für die AfD

                CDU R.I.P. in Peace

                Kommentar


                  Oh snap, das war knapp. Ich befürchte die schlechtere Lösung für die CDU. Sehe nicht wie sie den Stimmverlust gegenüber der AfD kompensieren wird.

                  Kommentar


                    AKK hats gemaked. Schade, dann heißts wohl erstmal die große Koalition durchstehen und denke, dass SPD und CDU sich bis dahin zusammen locker nochmal 15% kosten und die AfD dann richtig erstarkt. GG

                    Kommentar


                      Zitat von VARMENDRION Beitrag anzeigen
                      AKK hats gemaked. Schade, dann heißts wohl erstmal die große Koalition durchstehen und denke, dass SPD und CDU sich bis dahin zusammen locker nochmal 15% kosten und die AfD dann richtig erstarkt. GG
                      Und die Grünen.

                      Kommentar


                        AKK's im Wandschrank pew pew pew

                        Spaltung iz daaaa

                        Kommentar


                          Zitat von TAM_yo Beitrag anzeigen

                          Und die Grünen.
                          Gut, damit hab ich ja kein Problem. Denke halt, dass Merz eher dazu geführt hätte, dass die Nahles vllt einmal Balls zeigt und die GroKo aufkündigt und CDU und AfD teilweise zu starke Überschneidungen haben, da ein paar zurück kommen, auf der linken Seite dann aber Leute abgehen, vielleicht zu einer besser werdenden SPD.

                          E: Wobei es sogar noch besser hätte kommen können und zwar, dass Nahles und die GroKo beendet werden und jemand mit etwas mehr Verständnis und Nähe zur Wählerschaft die SPD führt.
                          Zuletzt geändert von VARMENDRION; 07.12.2018, 17:07.

                          Kommentar


                            Zitat von VARMENDRION Beitrag anzeigen

                            Gut, damit hab ich ja kein Problem. Denke halt, dass Merz eher dazu geführt hätte, dass die Nahles vllt einmal Balls zeigt und die GroKo aufkündigt und CDU und AfD teilweise zu starke Überschneidungen haben, da ein paar zurück kommen, auf der linken Seite dann aber Leute abgehen, vielleicht zu einer besser werdenden SPD.
                            Genau, sehe ich auch so. Wollte dir nicht widersprechen ^^

                            Kommentar


                              Zitat von highkickharald Beitrag anzeigen
                              Oh snap, das war knapp. Ich befürchte die schlechtere Lösung für die CDU. Sehe nicht wie sie den Stimmverlust gegenüber der AfD kompensieren wird.
                              Ich widerspreche, warum sollten die potentiellen AfD Wähler eine möglicherweise rhetorisch nach rechts gerückte CDU wählen statt dem Original? Gleichzeitig glaube ich nicht, dass die neoliberalen/wirtschaftsliberalen Themen die Merz besetzt Wähler der AfD hätte abjagen können. Einzig und alleine der SPD hätte Merz möglicherweise einen Gegenspieler gegeben können, an dem sie hätten zeigen können wie sozial sie sind.

                              Kommentar


                                Zitat von ra-hoch3 Beitrag anzeigen
                                Ich widerspreche, warum sollten die potentiellen AfD Wähler eine möglicherweise rhetorisch nach rechts gerückte CDU wählen statt dem Original? Gleichzeitig glaube ich nicht, dass die neoliberalen/wirtschaftsliberalen Themen die Merz besetzt Wähler der AfD hätte abjagen können. Einzig und alleine der SPD hätte Merz möglicherweise einen Gegenspieler gegeben können, an dem sie hätten zeigen können wie sozial sie sind.
                                Nicht jeder AFD Wähler wird ein lupenreiner Rassist sein, mag auch 'ne Menge enttäuschte CDU-Wähler geben.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X