Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

US Wahl 03. November

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Zitat von scarfix Beitrag anzeigen

    Welches Jahr haben wir?
    2020, wieso? Welches haben wir für dich?

    Kommentar


      #62
      US election: Biden event in Texas cancelled as 'armed' Trump supporters threaten campaign bus
      https://www.independent.co.uk/news/w...rce=reddit.com

      https://www.reddit.com/r/politics/co..._cancelled_as/

      Kommentar


        #63
        In was für einer absurden Welt wir zurzeit leben.

        Kommentar


          #64
          Ich sehe es schon kommen, entweder Trump gewinnt irgendwie die Wahlen oder er verliert und es wird bürgerkriegsähnliche Szenen geben und die Anhänger von Trump schießen alles kurz und klein.

          Und ja, ich denke sogar, dass das vorkommen könnte, bei den Amerikanern kann ich mir mittlerweile echt alles vorstellen.
          ​​​​​​

          Kommentar


            #65
            diese Trump-Reden wirre freie Assoziieren.... was fürn Matschhirn muss man haben, um das nicht komplett bescheuert zu finden

            Kommentar


              #66
              Zitat von ramses Beitrag anzeigen
              diese Trump-Reden wirre freie Assoziieren.... was fürn Matschhirn muss man haben, um das nicht komplett bescheuert zu finden
              das sind backstreet-boys-konzerte für fox-news-boomer. absoluter wahnsinn.
              oma und opa sterben um sich sein bühnenprogramm über "crooked hillary", "sleepy joe" und "tscheina" reinzuziehen.

              in omaha sind mehrere senioren nach seiner rede mit erfrierungen ins krankenhaus eingeliefert wurden, in den südstaaten regelmäßig mit hitzschlag.

              stanford hat heute eine studie rausgegeben, dass es allein durch seine reden 30.000 coronafälle gibt.
              Zuletzt geändert von BoLo; 01.11.2020, 01:24.

              Kommentar


                #67
                Zitat von dotic Beitrag anzeigen
                Ich sehe es schon kommen, entweder Trump gewinnt irgendwie die Wahlen oder er verliert und es wird bürgerkriegsähnliche Szenen geben und die Anhänger von Trump schießen alles kurz und klein.

                Und ja, ich denke sogar, dass das vorkommen könnte, bei den Amerikanern kann ich mir mittlerweile echt alles vorstellen.
                ​​​​​​
                das hab ich hier schon vor monaten geschrieben, und genau so wird es auch kommen

                Kommentar


                  #68
                  Vielleicht wäre das nicht so schlecht für Amerika. Würde sicherlich vielen Menschen die Augen öffnen und zumindest die Republikaner auf Jahrzehnte prägen und womöglich auch im politischen Nirvana verschwinden lassen. Vielleicht hätte so ein kleiner Bürgerkrieg auch verfassungstechnische Konsequenzen

                  Kommentar


                    #69
                    Zitat von jellybelly Beitrag anzeigen
                    Vielleicht wäre das nicht so schlecht für Amerika. Würde sicherlich vielen Menschen die Augen öffnen und zumindest die Republikaner auf Jahrzehnte prägen und womöglich auch im politischen Nirvana verschwinden lassen. Vielleicht hätte so ein kleiner Bürgerkrieg auch verfassungstechnische Konsequenzen
                    Glaubst du wirklich, dass ein Bürgerkrieg dieses kaputte Land heilen könnte? Ich bin selbst da pessimistisch. Insbesondere was den Zerfall der Republikaner angeht. Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

                    Kommentar


                      #70
                      trump hat sich doch mit den supreme-court besetzungen gut in stellung gebracht. bush vs. al gore lässt grüßen.
                      wird doch auch jetzt schon ordentlich gegen die wahl/auszählungen geklagt in den einzelnen bundesstaaten.
                      man kann wirklich nur hoffen, dass biden einen ordentlichen vorsprung an wahlstimmen hat.

                      ein "bürgerkrieg" wäre dann vermutlich der letzte schritt.


                      President Donald Trump tweeted his support late Saturday for the MAGA caravan that reportedly tried to run a Biden campaign bus off the road in Texas, causing the former vice president to cancel a planned event in Austin. “I LOVE TEXAS!” Trump tweeted along with a video of the incident.
                      Zuletzt geändert von so4p; 01.11.2020, 13:23.

                      Kommentar


                        #71
                        Hier eine gute Erklärung, was passieren könnte, wenn Trump die Wahl in verschiedenen Staaten anzweifelt:
                        https://www.reddit.com/r/worldnews/c...ng_to/galsho6/
                        Zuletzt geändert von bumbumquietsch; 01.11.2020, 15:37.

                        Kommentar


                          #72
                          Ich vermute einfach mal es werden vier weitere Jahre Trump. Hat einfach zuviel getan das System auszuhöhlen.

                          Kommentar


                            #73
                            https://www.nzz.ch/international/usa...nte-ld.1566519

                            Was leider auch immer schnell untergeht, oder kaum besprochen wird... Trump hat fast 200 junge, sehr konservative Richter in seiner Amtszeit an die Bundesgerichte berufen. Auf Lebenszeit.

                            Kommentar


                              #74
                              Der "Biden ist der Grinch und will euch Weihnachten verderben" ist glaube ich mein Lieblingsspruch. Und dann das Publikum das zustimmend buht :D
                              Zuletzt geändert von Fabbo; 01.11.2020, 21:13.

                              Kommentar


                                #75
                                Zitat von Das_Bier

                                Ist es eigtl en vogue "weisse Männer" als was negatives zu nutzen?
                                Wusste vorher bereits dass der Artikel von einer Frau kommt xD
                                Kann sie mir bildlich vorstellen


                                Spoiler: 
                                {"alt":"Klicke auf die Grafik f\u00fcr eine vergr\u00f6\u00dferte Ansicht Name: 7c6xg44li9921.jpg Ansichten: 0 Gr\u00f6\u00dfe: 50,7 KB ID: 11558781","data-align":"none","data-attachmentid":"11558781","data-size":"full","title":"7c6xg44li9921.jpg"}
                                lese jetzt allein an dem absatz jetzt nicht, dass das negativ hingestellt wird. ist erstmal nur eine feststellung.

                                aber wenn gerichte die ganze gesellschaft repräsentieren sollen, kann man das schon kritisieren. an den law-schools in den staaten sind frauen mittlerweile in der überzahl. sollte an kandidatinnen als zumindest nicht mangeln.

                                liegt aber natürlich daran, dass es auch unter juristen viel weniger frauen gibt, die seine agenda unterstützen. ist also eine art huhn-ei debatte.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X