Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von buffy Beitrag anzeigen

    Extremismus ist immer schlimm, egal ob links oder rechts. Diese Tat zu politisieren, ist moralisch erbärmlich. Schämst du dich nicht?

    Mönch aus.
    Bitte fangt nicht wieder damit an. Niemand hat hier politisiert.

    Kommentar


      Zitat von Guusje van Geel Beitrag anzeigen

      Bitte fangt nicht wieder damit an. Niemand hat hier politisiert.
      sag das mal Paul Ziemonk.

      Kommentar


        Keine Angst, werde hier keine Diskussion anfangen, hab auch überlegt, ob ich überhaupt was schreiben soll, aber weil der Kommentar von buffy so dumm war, eine letzte Klarstellung im spoiler.
        Spoiler: 

        Kein Mensch hat oder wird diese Tat hier hoffentlich auch nur ansatzweise rechtfertigen oder verharmlosen wollen.
        Und auch wenn jemand mit dem Hufeisen ankäme, was keiner getan hat, es gibt einfaxh keine vergleichbaren Taten von "linken". Diese Stufe der Gewalt gibt es nur bei Rechten. Natürlich ist es abartig, wenn sich rechte, reichsbürger und Querdenker über einen Mord freuen, was denn sonst. Das ist auch keine Politisierung, sondern ein Fakt dass sich unter den Querdenker besonders viele Rechte tummeln.

        was ich aber nach wie vor erbärmlich und absolut respektlos finde, wenn die erste Reaktion auf eine solche Tat plumper Wahlkampf ist. Jedem steht es natürlich frei, das gut zu heißen und sich über meine Reaktion lustig zu machen, vor allem in einem anonymen Forum

        Kommentar


          ich hoffe der typ geht bis zu seinem lebensende in den bau und kommt nie wieder raus. wie kann man so krank sein. langsam haben wir hier verhältnisse wie in der usa

          Kommentar


            Zitat von Monk Beitrag anzeigen
            Keine Angst, werde hier keine Diskussion anfangen, hab auch überlegt, ob ich überhaupt was schreiben soll, aber weil der Kommentar von buffy so dumm war, eine letzte Klarstellung im spoiler.
            Spoiler: 

            Kein Mensch hat oder wird diese Tat hier hoffentlich auch nur ansatzweise rechtfertigen oder verharmlosen wollen.
            Und auch wenn jemand mit dem Hufeisen ankäme, was keiner getan hat, es gibt einfaxh keine vergleichbaren Taten von "linken". Diese Stufe der Gewalt gibt es nur bei Rechten. Natürlich ist es abartig, wenn sich rechte, reichsbürger und Querdenker über einen Mord freuen, was denn sonst. Das ist auch keine Politisierung, sondern ein Fakt dass sich unter den Querdenker besonders viele Rechte tummeln.

            was ich aber nach wie vor erbärmlich und absolut respektlos finde, wenn die erste Reaktion auf eine solche Tat plumper Wahlkampf ist. Jedem steht es natürlich frei, das gut zu heißen und sich über meine Reaktion lustig zu machen, vor allem in einem anonymen Forum
            1. war das nicht meine erste Reaktion - woher willst du das wissen? Verfolgst du mich überall?
            2. wie kann jemand Wahlkampf betreiben, der sich politisch nicht engagiert? Nicht Mitglied in einer Partei ist?
            3. Was du hier tust, ist mal wieder blind einen Politiker verteidigen, der offen nach rechten Stimmen fischt - ist das dann auch Wahlkampf? Ist das nicht auch erbärmlich vor dem Hintergrund, dass mal wieder jemand durch rechte Gewalt gestorben ist?

            Kommentar


              Zitat von AchimLuschet Beitrag anzeigen
              3. Was du hier tust, ist mal wieder blind einen Politiker verteidigen, der offen nach rechten Stimmen fischt - ist das dann auch Wahlkampf? Ist das nicht auch erbärmlich vor dem Hintergrund, dass mal wieder jemand durch rechte Gewalt gestorben ist?
              Kannst du denn dazu wenigstens mal Kontext oder Quellen liefern? Von mir aus auch per PN ...

              Kommentar


                Naja sorry, man kann Laschet jede Menge verfehlungen oder Unfähigkeit etc vorwerfen, aber wer glaubt, dass Laschet am rechten Rand fischt, glaubt vermutlich auch, dass scholz ein extremer linker ist... (zur Erinnerung: nicht merz oder söder sind Kandidaten, die ja tatsächlich schon aktiv am sehr rechten Rand unterwegs waren)

                edit: da es der falsche Thread ist aber damit die Lügen nicht ganz unkommentiert stehen bleiben, nur als edit: https://www.tagesschau.de/inland/btw...gitte-101.html

                2. Edit: Das hier ist der Corona Thread, sollten zum topic zurück. Ich werde offensichtliche Lügen weiterhin aufzeigen, aber wie gesagt nicht mehr mit dir diskutieren.
                Zuletzt geändert von Monk; 22.09.2021, 11:00.

                Kommentar


                  Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                  Kannst du denn dazu wenigstens mal Kontext oder Quellen liefern? Von mir aus auch per PN ...
                  Zum Wahlkampfvideo von Armin Laschet, in dem ein rechter Querdenker vorkommt?
                  Zu Maaßen, der Spitzenkandiat der CDU ist in Thüringen?
                  Oder zum Mord, der hier bereits thematisiert wurde?

                  Zitat von Monk Beitrag anzeigen
                  Naja sorry, man kann Laschet jede Menge verfehlungen oder Unfähigkeit etc vorwerfen, aber wer glaubt, dass Laschet am rechten Rand fischt, glaubt vermutlich auch, dass scholz ein extremer linker ist... (zur Erinnerung: nicht merz oder söder sind Kandidaten, die ja tatsächlich schon aktiv am sehr rechten Rand unterwegs waren)
                  Stimmt. Deshalb distanziert er sich auch nicht von Hans-Georg Maaßen, verlangt aber anderen Distanz von den Linken. Deshalb ist auch ein rechter Querdenker in seinem Wahlkampfvideo, dem er auf einer prominenten Bühne ein offenes Ohr geschenkt hat, nachdem eben jene gestürmt wurde.

                  Deshalb lässt Laschet auch rechtswidrig linke Demonstrationen auflösen. Deshalb relativiert er rechte Gewalt in ca. jedem Satz auch immer gleich wieder, indem er von der Linksextremen schwafelt.

                  Zitat von Monk Beitrag anzeigen
                  edit: da es der falsche Thread ist aber damit die Lügen nicht ganz unkommentiert stehen bleiben, nur als edit: https://www.tagesschau.de/inland/btw...gitte-101.html
                  Bitte markier mir die Stelle in dem Interview oder in dem Tagesschau-Beitrag, in dem Laschet ganz klar sagt: Ich distanziere mich von Hans-Georg Maaßen. Bitte.

                  Die Wahrheit ist: Er hatte mehrfach die Gelegenheit dazu. Erst in den Triellen wieder. Stattdessen fängt er an zu schwimmen. Und lenkt ab. Wie er das mit allem tut. Im Interview mit einem Kind (!!) zweifelt er sogar an, dass das Kind Maaßen kenne und bezweifelt seine Aussagen („Wenn Du mich fragst, ist Hans-Georg Maaßen ein Rechter, dann musst Du ja wissen, wer Hans-Georg Maaßen ist. Oder was der Schlimmes gemacht hat.“). Aber gut, dass er in der Brigitte was zum ÖR sagt. Und seine anderen Aussagen dazu? Oder nicht getätigten Aussagen dazu? Die sind egal?

                  Zitat von Monk Beitrag anzeigen
                  2. Edit: Das hier ist der Corona Thread, sollten zum topic zurück. Ich werde offensichtliche Lügen weiterhin aufzeigen, aber wie gesagt nicht mehr mit dir diskutieren.
                  Ich habe dir mehr als ein Beispiel genannt - du hast mir für eine Aussage eine Quelle gezeigt, die keine Quelle ist. In dem Beitrag wird eine Aussage von Laschet als Distanzierung von Maaßen interpretiert (!), weil er sich in EINER Sache anders äußert als Maaßen. Die Liste der Verfehlungen von HGM sind nur leider länger als "Kritik" am ÖR. Und der Name Maaßen ist nicht mal genannt worden.

                  Hör bitte auf mich der Lüge zu bezichtigen, wenn du selbst als Antwort nur eine Nebelkerze zündest. Kennt man aber von dir - das Verhalten, als du seitenweise eine Frage von mir beantwortet haben wolltest, die nicht mal an mich gerichtet war, um selbst nichts dazu sagen zu müssen, ist ja noch in Erinnerung.

                  Hier für dich Lesematerial:

                  https://www.fr.de/politik/bundestags...-90970492.html

                  https://www.rnd.de/politik/hans-geor...TZCOQGMTI.html

                  „Ich kämpfe dafür, dass die CDU bundesweit an erster Stelle durchs Ziel geht“ - er möchte also, dass Maaßen gewählt wird. Richtig gut distanziert.

                  https://www.express.de/politik-und-w...=1632301629336
                  Zuletzt geändert von AchimLuschet; 22.09.2021, 11:09.

                  Kommentar


                    https://www.spiegel.de/politik/deuts...0-11f8bdf8d613

                    Ab 1. November keine Lohnfortzahlung für ungeimpfte in Quarantäne.

                    Wow.

                    Kommentar


                      wenns halt nicht anders muss man halt härtere geschütze auffahren.

                      Kommentar


                        Im Prinzip natürlich der richtige Schritt, aber die Bedenken von lauterbach sehe ich auch kritisch. Welcher Ungeimpfte wird denn jetzt noch einen offiziellen Test machen, wenn er zum Beispiel eine rote Corona App hat oder sonst von einer Erkrankung eines Bekannten erfahren hat? Und die Gedächtnislücken, mit wem sich ein Erkrankter getroffen hat, werden in entsprechenden Kreisen noch größer als jetzt schon.

                        Kommentar


                          Zitat von Monk Beitrag anzeigen
                          Im Prinzip natürlich der richtige Schritt, aber die Bedenken von lauterbach sehe ich auch kritisch. Welcher Ungeimpfte wird denn jetzt noch einen offiziellen Test machen, wenn er zum Beispiel eine rote Corona App hat oder sonst von einer Erkrankung eines Bekannten erfahren hat? Und die Gedächtnislücken, mit wem sich ein Erkrankter getroffen hat, werden in entsprechenden Kreisen noch größer als jetzt schon.
                          Als ob Impfgegner das nicht sowieso schon so handeln :D

                          Kommentar


                            Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

                            Als ob Impfgegner das nicht sowieso schon so handeln :D
                            Ich sehe auch nicht, dass man Impfgegner jetzt plötzlich zum Impfen bekehrt so. Aber ich glaube, was Lauterbach und Monk sicherlich auch meinen: Es gibt skeptische Leute, die nun eher Richtung Impfgegner schauen werden als sich weiterhin an "das System" zu halten.

                            Kommentar


                              Zitat von Monk Beitrag anzeigen
                              Welcher Ungeimpfte wird denn jetzt noch einen offiziellen Test machen, wenn er zum Beispiel eine rote Corona App hat oder sonst von einer Erkrankung eines Bekannten erfahren hat?
                              War doch vorher ähnlich ... sehe den nutzen dieser Maßnahme daher viel höher als solche Fälle. Gibt ja auch viele Fälle, wo die Personen keine Wahl haben, eben nach Urlauben oder wenn sie als entsprechende Kontaktperson genannt werden.

                              Glaube nicht, dass Impfgegner die Corona-Warn-App installiert haben. Und natürlich können sie sich weigern, in Quarantäne zu gehen, aber das ist halt ein Verstoß gegen das Gesetz.

                              Finde es gut.

                              Zitat von AchimLuschet Beitrag anzeigen
                              Ich sehe auch nicht, dass man Impfgegner jetzt plötzlich zum Impfen bekehrt so.
                              Naja ... irgendwann wollen die auch wieder reisen. Und wenn man danach seinen halben Monatslohn verliert, überlegt man es sich vielleicht. Sehe schon, dass man damit wieder ein paar mehr kriegt, die vorher unentschlossen waren.

                              Kommentar


                                Zitat von Trollface1337 Beitrag anzeigen

                                Als ob Impfgegner das nicht sowieso schon so handeln :D
                                Ja, vermutlich schon sehr viele. Aber es geht ja auch um sowas wie die Testpflicht oder das Anmelden bei der Einreise aus Risikogebieten. Ich kann mir schon vorstellen, dass Ungeimpfte jetzt vermehrt einen Auslandsaufenthalt verschweigen und sich nicht anmelden, um dem Test zu entgehen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X