Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Monk Beitrag anzeigen
    Ich nehme an 3-4 Wochen, nicht Tage? Aber meine Frage hat eher dahin gezielt, was "knallharter lockdown" konkret bedeuten soll? Ausgangssperren auch tagsüber? Industrie/Firmen schließen?
    Meine Güte, wurde doch hier schon oft genug geschrieben. Tu doch nicht so, als ob du es nicht schon x mal hier gelesen hast.

    Aber extra für dich: Lockdown mit Ausgeh-Regeln wie in Australien, fertig.

    Wie oft du schon mit "Firmen schließen?" gekommen bist obwohl jeder weiß, dass sowas nicht möglich ist.

    Kommentar


      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
      Meine Güte, wurde doch hier schon oft genug geschrieben. Tu doch nicht so, als ob du es nicht schon x mal hier gelesen hast.

      Aber extra für dich: Lockdown mit Ausgeh-Regeln wie in Australien, fertig.

      Wie oft du schon mit "Firmen schließen?" gekommen bist obwohl jeder weiß, dass sowas nicht möglich ist.
      Was willst du denn, reg dich doch nicht so auf. Hanni hat doch schon ausführlich erklärt was er mit "knallhartem Lockdown" meint. Das ist in der Tat etwas anderes, als dir vorschwebt.
      Hab hier auch nix angezweifelt, hat mich einfach ehrlich interessiert.

      Kommentar



        Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen
        Wollte gerade sagen, die MP sind doch kein Deut besser, und die werden überwiegend von Grünen regiert..
        Du solltest dir vielleicht nochmal unsere MP und allgemein die Geschichte anschauen, bevor du sowas postest...
        Winfried Kretschmann war bisher der einzige der jemals von den Grünen MP wurde.
        Mit dem ersten Teil hast du aber absolut recht.

        Kommentar


          Zitat von Monk Beitrag anzeigen
          Das ist in der Tat etwas anderes, als dir vorschwebt.
          Fast alles von den Punkten von Hanni ist in Australien so umgesetzt worden. Bis auf Schließung von Firmen, das geht halt einfach nicht.

          Kommentar


            Gute Nachricht, dass die EMA nun auch nochmal klar gemacht hat, dass J&J sicher ist. Hoffe die STIKO gibt jetzt auch die Empfehlung aus, so dass die Impfungen nun auch noch durch J&J verschnellert werden.

            Kommentar


              Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
              Gute Nachricht, dass die EMA nun auch nochmal klar gemacht hat, dass J&J sicher ist. Hoffe die STIKO gibt jetzt auch die Empfehlung aus, so dass die Impfungen nun auch noch durch J&J verschnellert werden.
              Ja, das ist eine gute Nachricht. Hoffentlich liefert J&J die versprochenen Impfdosen zeitnah aus.

              In dem Zusammenhang eine weitere gute Nachricht: Auch wenn es natürlich absehbar war, die von Spahn für Ende April angekündigten Impfquote von 20% wurde schon jetzt, also nach 3 Wochen, erreicht. Wenn jetzt J&J kommt, wird das ganze in den nächsten Wochen noch besser aussehen.

              Kommentar


                Werde als 2. Impfung wohl doch Biontech nehmen, da ich glaube, dass die mRNA Impfstoffe ne bessere Zukunft haben, da sie schneller anpassbar sind an Mutationen und das wird dank B1617 und b1351 wohl schnell nötig sein.

                Kommentar


                  Zitat von flavvv Beitrag anzeigen
                  Werde als 2. Impfung wohl doch Biontech nehmen, da ich glaube, dass die mRNA Impfstoffe ne bessere Zukunft haben, da sie schneller anpassbar sind an Mutationen und das wird dank B1617 und b1351 wohl schnell nötig sein.
                  Sollten Anpassungen notwendig sein, muss man doch ohnehin erneut geimpft werden, or? Geht es da nicht von vorn los? Man wird ja wohl nicht forever an einen Impfstoff gebunden sein.

                  Kommentar


                    Zitat von sOdaH Beitrag anzeigen

                    Sollten Anpassungen notwendig sein, muss man doch ohnehin erneut geimpft werden, or? Geht es da nicht von vorn los? Man wird ja wohl nicht forever an einen Impfstoff gebunden sein.
                    Jo klar, aber geht bei biontech / moderna halt schneller weil mRNA Impfstoff und wenn ich wählen kann, nehme ich halt den, weil wirkt etwas besser ;)

                    War/bin halt skeptisch wegen.cross impfen aber naja

                    Kommentar


                      Zitat von sOdaH Beitrag anzeigen
                      Sollten Anpassungen notwendig sein, muss man doch ohnehin erneut geimpft werden, or? Geht es da nicht von vorn los? Man wird ja wohl nicht forever an einen Impfstoff gebunden sein.
                      Kann man einfach über den Chip updaten, musst nur im WLAN sein.

                      Kommentar


                        Zitat von scancodemap Beitrag anzeigen

                        Kann man einfach über den Chip updaten, musst nur im WLAN sein.
                        oder rausgehen wenn der nächste chemtrail kommt

                        Kommentar


                          Zitat von flavvv Beitrag anzeigen

                          Jo klar, aber geht bei biontech / moderna halt schneller weil mRNA Impfstoff und wenn ich wählen kann, nehme ich halt den, weil wirkt etwas besser ;)

                          War/bin halt skeptisch wegen.cross impfen aber naja
                          Aber gerade wegen Crossimpfung kannst ja net sagen, dass mRNA besser wirkt.

                          mRNA hat üblicherweise nach der 2. Impfung stärkere Nebenwirkungen, während es bei Vektor eher bei der ersten Impfung ist. Hast dann also beide Nachteile mitgenommen :<

                          Kommentar


                            Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                            Aber gerade wegen Crossimpfung kannst ja net sagen, dass mRNA besser wirkt.

                            mRNA hat üblicherweise nach der 2. Impfung stärkere Nebenwirkungen, während es bei Vektor eher bei der ersten Impfung ist. Hast dann also beide Nachteile mitgenommen :<
                            Arbeitshypothese ist ja, dass cross impfen sehr effektiv ist. Hoffe das bestätigt sich bis zu meinem Termin mit validen Daten. Zur Not biontech Booster impfe :D

                            Kommentar


                              Zitat von flavvv Beitrag anzeigen

                              Jo klar, aber geht bei biontech / moderna halt schneller weil mRNA Impfstoff und wenn ich wählen kann, nehme ich halt den, weil wirkt etwas besser ;)

                              War/bin halt skeptisch wegen.cross impfen aber naja
                              Verstehe die Aussage halt noch immer nicht: was bringt es dir, dass die mRNA Impfstoffe schneller anzupassen sind bei der jetzigen Impfung? Nix?

                              hoffst du, dass man dann im Fall der Fälle den angepassten Impfstoff des selben Herstellers zugewiesen bekommt?

                              Kommentar


                                Jetzt soll die bundesweite Regelung ja durch den Bundestag sein.

                                ab einem Wert von 100 schließt alles, außer Schulen. Einfach wieder komplett dämlich.

                                Haben übrigens seit Montag die Pflichttests und direkt am ersten Tag gab's einen Treffer. Quasi sympromfreies Kind positiv (auch durch pcr bestätigt).

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X