Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von cron7 Beitrag anzeigen
    Drosten entscheidet, was seriös ist und was nicht. Hat ja auch letztens in seinem Podcast Wissenschaftler, die nicht seine Position teilen, als Pseudoexperten bezeichnet.
    glaube der hat einiges mehr an einblicken. der liest sicherlich auch die eine oder andere veröffentlichung solcher experten

    Kommentar


      Zitat von cron7 Beitrag anzeigen
      Drosten entscheidet, was seriös ist und was nicht. Hat ja auch letztens in seinem Podcast Wissenschaftler, die nicht seine Position teilen, als Pseudoexperten bezeichnet.
      Nein, hat er nicht. Da ging es nicht um „nicht seine Positition teilen“, sondern ob man seriös arbeitet und nicht. Bitte nicht falsche Aussagen tätigen.
      Dazu hat er Wodarg genannt, zu dem man glaube ich nichts sagen muss. Dazu hat er die great barrington declaration genannt, wo ebenfalls nicht seriös gearbeitet wurde. Bsp.: Es wurde von einer Durchseuchung in GB von 50 Prozent ausgegangen, obwohl sie tatsächlich bei ungefähr 10 Prozent lag.
      Solche abstrusen Annahmen haben dann ziemlich wenig mit wissenschaftlicher Arbeit oder flexibler Statistik zu tun. http://www.sueddeutsche.de/gesundhei...-1.5068325!amp

      Kommentar


        Zitat von woogie Beitrag anzeigen

        Nein, hat er nicht. Da ging es nicht um „nicht seine Positition teilen“, sondern ob man seriös arbeitet und nicht. Bitte nicht falsche Aussagen tätigen.
        Dazu hat er Wodarg genannt, zu dem man glaube ich nichts sagen muss. Dazu hat er die great barrington declaration genannt, wo ebenfalls nicht seriös gearbeitet wurde. Bsp.: Es wurde von einer Durchseuchung in GB von 50 Prozent ausgegangen, obwohl sie tatsächlich bei ungefähr 10 Prozent lag.
        Solche abstrusen Annahmen haben dann ziemlich wenig mit wissenschaftlicher Arbeit oder flexibler Statistik zu tun. http://www.sueddeutsche.de/gesundhei...-1.5068325!amp
        "Wir haben den falschen Konsens, also das Präsentieren einer Gruppe von scheinbaren Experten.Ich sage hier nur Great Barrington Declaration: Das ist eine ganze Gruppe von Pseudoexperten. Die sind alle nicht aus dem Fach, haben sich aber über infektionsepidemiologische Themen laut geäußert, in Form von schriftlichen Stellungnahmen." aus dem podcast #82

        ohne jetzt weiter auf den inhalt von der erklärung einzugehen, ist es schon ein starkes stück epidemiologen, immunolgen, mikrobiologen etc, die daran mitgewirkt haben, als pseudoexperten zu bezeichnen. ähnliche aussagen hat er auch über die kbv getätigt (streeck und schmidt-chanasit involviert). also ja er hat andere wissenschaftler schlicht degradiert

        Kommentar


          Zitat von Gorkinho
          Moruk, bist du nervig. Scheint dich ja ordentlich zu triggern
          es interessiert mich wirklich. bisher konnte/wollte mir keiner mit dieser behauptung eine antwort drauf geben. aber hier wird das wohl leider wieder nix

          Kommentar


            Zitat von cron7 Beitrag anzeigen

            "Wir haben den falschen Konsens, also das Präsentieren einer Gruppe von scheinbaren Experten.Ich sage hier nur Great Barrington Declaration: Das ist eine ganze Gruppe von Pseudoexperten. Die sind alle nicht aus dem Fach, haben sich aber über infektionsepidemiologische Themen laut geäußert, in Form von schriftlichen Stellungnahmen." aus dem podcast #82

            ohne jetzt weiter auf den inhalt von der erklärung einzugehen, ist es schon ein starkes stück epidemiologen, immunolgen, mikrobiologen etc, die daran mitgewirkt haben, als pseudoexperten zu bezeichnen. ähnliche aussagen hat er auch über die kbv getätigt (streeck und schmidt-chanasit involviert). also ja er hat andere wissenschaftler schlicht degradiert
            wenn jemand wissenschaftliche studien vorstellt, die nicht auf wissenschaftlichen fakten basieren, dann finde ich die bezeichnung "pseudoexperten" schon voll okay

            Kommentar


              Zitat von cron7 Beitrag anzeigen

              "Wir haben den falschen Konsens, also das Präsentieren einer Gruppe von scheinbaren Experten.Ich sage hier nur Great Barrington Declaration: Das ist eine ganze Gruppe von Pseudoexperten. Die sind alle nicht aus dem Fach, haben sich aber über infektionsepidemiologische Themen laut geäußert, in Form von schriftlichen Stellungnahmen." aus dem podcast #82

              ohne jetzt weiter auf den inhalt von der erklärung einzugehen, ist es schon ein starkes stück epidemiologen, immunolgen, mikrobiologen etc, die daran mitgewirkt haben, als pseudoexperten zu bezeichnen. ähnliche aussagen hat er auch über die kbv getätigt (streeck und schmidt-chanasit involviert). also ja er hat andere wissenschaftler schlicht degradiert
              Okay, also hat er Wissenschafler, die nicht seriös gearbeitet haben (siehe seine Begründung und die von woogie) und keine Virologen sind, als Pseudoexperten bezeichnet, und das ist dein Problem?

              Kommentar


                Streeck wusste nicht, wie sich Masern übertragen... just sayin.

                Kommentar


                  Zitat von Nichtuntertoetet Beitrag anzeigen

                  Okay, also hat er Wissenschafler, die nicht seriös gearbeitet haben (siehe seine Begründung und die von woogie) und keine Virologen sind, als Pseudoexperten bezeichnet, und das ist dein Problem?
                  ich habe kein problem, keine sorge kleiner. ich habe auf den post oben geantwortet. darüber hinaus wird in dem sz artikel eine professorin genannt, die mit ihren annahmen daneben lag. kannst du vielleicht was anderes außer pseudoargumente hervorbringen á la "aber das sind doch keine virologen!"? hab übrigens gedacht, dass die beiden angesprochenen deutschen oben virologen sind.

                  Kommentar


                    Zitat von cron7 Beitrag anzeigen

                    ich habe kein problem, keine sorge kleiner. ich habe auf den post oben geantwortet. darüber hinaus wird in dem sz artikel eine professorin genannt, die mit ihren annahmen daneben lag. kannst du vielleicht was anderes außer pseudoargumente hervorbringen á la "aber das sind doch keine virologen!"? hab übrigens gedacht, dass die beiden angesprochenen deutschen oben virologen sind.
                    Es geht mir nur um deine Aussage „.., die nicht seine Position teilen.“
                    Und das ist schlicht nicht so. Begründung siehe oben. Die Aussagen von Drosten kenne ich. Du selbst würdest beim Fußball auch keinen Experten nennen, der nichtmal die einfachsten Grundlagen der Regeln des Fußballs (-> bzw. hier wissenschaftliches Arbeiten) kennt.
                    Mich wundert einfach das dich das mehr stört bzw du den Schwerpunkt darauf legst als diese abstruse Arbeit (siehe Link).

                    Kommentar


                      Zitat von cron7 Beitrag anzeigen

                      ich habe kein problem, keine sorge kleiner. ich habe auf den post oben geantwortet. darüber hinaus wird in dem sz artikel eine professorin genannt, die mit ihren annahmen daneben lag. kannst du vielleicht was anderes außer pseudoargumente hervorbringen á la "aber das sind doch keine virologen!"? hab übrigens gedacht, dass die beiden angesprochenen deutschen oben virologen sind.
                      Du versuchst zu begründen, dass es willkürlich sei, wer in Deutschland als Experte durchgehe, beziehungsweise das in Drostens Ermessen liege. Darum wollte ich wissen, ob da von dir noch was kommt.

                      Kommentar


                        "keine Sorge kleiner". Ohgott ohgott

                        https://twitter.com/Karl_Lauterbach/...286827525?s=19

                        Oh oh. Na hoffentlich wirkt das impfen.

                        Kommentar


                          Cron7 hat sich doch umbenannt. Er war schon immer anti. Hieß damals anders und hat den schwedischen Weg gefeiert. Nun macht er unter anderem Namen weiter. Also einfach ignorieren.

                          Kommentar


                            Meine Oma hat den Kampf gegen Corona verloren :-(

                            Kommentar


                              Zitat von Marcel1907 Beitrag anzeigen
                              Meine Oma hat den Kampf gegen Corona verloren :-(
                              Tut mir leid für euch...
                              Schwiegeroma hats ein paar Wochen nach der Infektion im Februar auch dann geschafft gehabt. Keine kraft mehr gehabt nach dem schweren Verkauf. einfach heftig, was alte Menschen noch durchmachen müssen.

                              Viel Kraft euch!

                              Kommentar


                                Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                                Cron7 hat sich doch umbenannt. Er war schon immer anti. Hieß damals anders und hat den schwedischen Weg gefeiert. Nun macht er unter anderem Namen weiter. Also einfach ignorieren.
                                dieses.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X