Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Es ist halt eine Grippe. Bei einem sonst gesunden Menschen ist das nichts schlimmes. Während einer normalen Grippe liegst du auch nicht todeskrank 24/7 flach.
    Bei einer Grippe liegst du flach. Hatte sowas bisher zweimal iirc und da konnte ich mich zum Teil nicht mal mehr aufsetzen. Wir reden jetzt nicht von 'nem grippalen Infekt oder 'ner Männergrippe.

    Kommentar


      #47
      Ich hatte zum Glück erst einmal eine richtige Grippe. Das ist richtig heftig. Ich konnte zwei Tage lang nicht einmal aufstehen. Der Begriff "Grippe" wird viel zu inflationär benutzt.

      Kommentar


        #48
        Zitat von Nichtuntertoetet Beitrag anzeigen
        Bei einer Grippe liegst du flach. Hatte sowas bisher zweimal iirc und da konnte ich mich zum Teil nicht mal mehr aufsetzen. Wir reden jetzt nicht von 'nem grippalen Infekt oder 'ner Männergrippe.
        Das stimmt halt überhaupt nicht.

        Oft realisiert man gar nicht, dass man eine Grippe hat: In 80 Prozent der Fälle verläuft die Infektion mit Influenza unbemerkt oder nur wie eine leichte Erkältung. Jährlich sind nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 10 bis 20 Prozent der Weltbevölkerung betroffen, aber die Mehrheit davon bekommt das nicht mit.
        Die anderen 20%, ja. Teilweise liegst mit 40 Fieber im Bett und das mehrere Tage. Ich hatte 3 mal Grippe und niemals so einen Zustand. Gebe aber zu, hab mich oben falsch ausgedrückt und nur von meinem Fall geredet.
        Zuletzt geändert von DerKiLLa; 30.01.2020, 12:30.

        Kommentar


          #49
          Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
          Das stimmt halt überhaupt nicht.

          Ja, das ist der asymptomatische Verlauf bei Immunkompetenten. Wenn Influenza tatsächlich ausbricht, liegst wie Nichtuntertoetet , flach. Wobei es mich schon wundert, dass du in jungen Jahren schon 2x an Grippe erkrankt bist? Auch 2x Influenza nachgewiesen?

          Kommentar


            #50
            Zitat von elPresidente- Beitrag anzeigen
            Wobei es mich schon wundert, dass du in jungen Jahren schon 2x an Grippe erkrankt bist? Auch 2x Influenza nachgewiesen?
            Es ist schon etwas länger her, aber soweit ich es noch weiß, ja. War aber halt keine Grippe mit > 40 Fieber und 7 Tage im Bett. War eher so wie eine stärkere Erkältung.

            Kommentar


              #51
              Zitat von elPresidente- Beitrag anzeigen

              Ja, das ist der asymptomatische Verlauf bei Immunkompetenten. Wenn Influenza tatsächlich ausbricht, liegst wie Nichtuntertoetet , flach. Wobei es mich schon wundert, dass du in jungen Jahren schon 2x an Grippe erkrankt bist? Auch 2x Influenza nachgewiesen?
              Nein. Ich habe einfach jeweils einen Tag krass mit Erkältungssymptomen gefiebert, danach war wieder gut (bzw. nur noch Erkältungsymptome). Habe einfach beschlossen, dass das wohl 'ne Grippe war. Das eine Mal hab ich noch irgendwelche Fiebersenker von meinen Eltern bekommen und es kann auch sein, dass es noch länger ging, weiß nicht mehr. Aber ist beides schon 'ne Weile her (~ 10 bzw. 20 Jahre). Meine Freudin hatte ich das einmal direkt mitgerissen, insofern muss es schon recht potent gewesen sein. ;)
              Kann mit meiner Selbstdiagnose auch falsch liegen und es war was anderes als Grippe.

              Edit: Falls das an DerKiLLa ging: nvm :)

              Kommentar


                #52
                ist eigentlich klar, ob man imun dagegen ist, sobald man die krankheit einmal hatte?

                war damals von der schweinegrippe betroffen, damals hat der arzt mir gesagt, dass mein körper nun imun gegen diese viren ist.

                Kommentar


                  #53
                  Zitat von Ezio Auditore Beitrag anzeigen
                  ist eigentlich klar, ob man imun dagegen ist, sobald man die krankheit einmal hatte?

                  war damals von der schweinegrippe betroffen, damals hat der arzt mir gesagt, dass mein körper nun imun gegen diese viren ist.
                  Ob man eine adaptive Immunität entwickelt, wird wahrscheinlich erst geprüft, wenn man das Blut eines Erkrankten nach der Heilung über einen längeren Zeitraum analysiert.

                  Kommentar


                    #54
                    schon ziemliche ssb das es eigentlich immer so asiatische länder "trifft"

                    Kommentar


                      #55
                      Zitat von Ezio Auditore Beitrag anzeigen
                      schon ziemliche ssb das es eigentlich immer so asiatische länder "trifft"
                      Wenn man „illegale“ Märkte veranstaltet wo lebende Tiere verkauft werden zum Essen und das Fleisch 0,0 reguliert ist, ist es auch nicht so verwunderlich

                      Kommentar


                        #56
                        Zitat von Insane-_- Beitrag anzeigen

                        Wenn man „illegale“ Märkte veranstaltet wo lebende Tiere verkauft werden zum Essen und das Fleisch 0,0 reguliert ist, ist es auch nicht so verwunderlich
                        wird doch aber in anderen nicht asiatischen ländern (mmn. einige arabische, südamerikanische, afrikanische) auch gemacht.

                        Kommentar


                          #57
                          Zitat von Insane-_- Beitrag anzeigen

                          Wenn man „illegale“ Märkte veranstaltet wo lebende Tiere verkauft werden zum Essen und das Fleisch 0,0 reguliert ist, ist es auch nicht so verwunderlich
                          Gilt es denn nun als gesichert, dass das Virus vom Markt und nicht aus dem Labor in Wuhan kommt? Vielleicht haben's ja auch die Amis eingeschleust, um ihrem kommunistischen Todfeind zu schaden. :mond:
                          Zuletzt geändert von CrocodileDendi; 31.01.2020, 08:29.

                          Kommentar


                            #58
                            Zitat von Ezio Auditore Beitrag anzeigen
                            schon ziemliche ssb das es eigentlich immer so asiatische länder "trifft"
                            wenn ich mich dran erinnere, was ich alles in asien gesehen udn erlebt habe, wundert es mich nicht. gerade in china nicht

                            Kommentar


                              #59
                              Zitat von Ezio Auditore Beitrag anzeigen
                              schon ziemliche ssb das es eigentlich immer so asiatische länder "trifft"
                              Mach mal nen Trip nach China und ich meine nicht in die Stadtmitte von Shanghai. Dann wirst du dich wundern, wie um alles in der Welt so ein Virus nur alle paar Jahre ausbricht.

                              Kommentar


                                #60
                                Zitat von CrocodileDendi Beitrag anzeigen

                                Gilt es denn nun als gesichert, dass das Virus vom Markt und nicht aus dem Labor in Wuhan kommt? Vielleicht haben's ja auch die Amis eingeschleust, um ihrem kommunistischen Todfeind zu schaden. :mond:
                                Afaik kommen die (geheimgeschwiegenen) 40000 Todesfälle gar nicht von diesem Virus, sondern von der G5 Direktbestrahlung. Es gibt in Wirklichkeit nämlich gar kein Virus!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X