Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Coronavirus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Fliege in 2 Wochen nach Thailand.
    Bekannte und Verwandte drehen halb durch, wenn ich erzähle dass ich es zum aktuellen Zeitpunkt nicht einsehe die Reise zu canceln... Nervt

    Kommentar


      #17
      https://gisanddata.maps.arcgis.com/a...23467b48e9ecf6

      Kommentar


        #18
        Die größte Sorge is glaube ich, dass das Ding mutiert oder sich mit Grippe-Viren verbindet. Ansonsten ähnlich egal wie damals SARS oder diese komische spanische Gurkenpest.

        Kommentar


          #19
          2 Wochen sind einiges an Zeit, die Entscheidung ins Flugzeug zu steigen, kann man ja auch kurz vor Betreten nochmal ändern ;) also da kein Stress. In 2 Wochen ist die informationslage deutlich einfacher und hoffentlich überschaubarer. Aktuell ist Thailand das Land mit den zweitmeisten Infektionen. Das Problem des Virus ist ein ganz anderes wie SARS, es dauert ewig bis man überhaupt erkennt das man Krank ist. Deswegen kann man soviele anstecken. Der Virus hat jetzt in wenigen Tagen soviele Erkrankugen verursacht wie SARS fast 8 Monate dafür gebraucht hat.

          Kommentar


            #20
            Webasto macht dicht bis Sonntag, noch mal 3 Angestellt hat erwischt..

            Kommentar


              #21
              Wo ist der Grippethread?

              Kommentar


                #22
                Die Zahl der Patienten mit dem neuartigen Coronavirus ist in China weiter gestiegen – innerhalb eines Tages um 1459 Fälle auf mehr als 5950.
                Schon heftig ... wenn das wirklich in dem Tempo weitergeht (in China), könnte es heftig werden. 10.000 Verdachtsfälle gibt es dazu noch.

                Kommentar


                  #23
                  Gibt schon zu denken wenn in Deutschland von einer Person sich 4 Leute anstecken lassen

                  China kann man meiner Meinung nach nur bedingt glauben was die tatsächlichen Zahlen angeht.

                  Kommentar


                    #24
                    Bin schon leicht zwiegespalten. An Grippe (manchmal bis 20.000) und Kippen (ca. 100.000) sterben jedes Jahr deutlich mehr Menschen nur in Deutschland. Jetzt kommt ein Virus (wie die Grippe ja auch einer ist) raus, der ebenfalls ansteckend und manchmal auch toetlich ist. Er ist halt unbekannt und das macht bekanntlich erstmal Angst. Fuehle aber einfach zu viel Hysterie und das mag ich nicht.

                    Kommentar


                      #25
                      Es geht darum, dass so ein Virus theoretisch das Potential hat, sich extrem zu verbreiten. Gerade wenn er gebündelt in einer Region vorkommt, bricht hier oftmals die medizinische Versorgung zusammen, wodurch ein gut behandelbarer Virus unter Umständen viel gefährlicher wird.

                      Kippen sucht sich jeder selber aus. Die Grippe verbereitet sich nicht innerhalb weniger Tage so stark. Die Ansteckungsgefahr scheint hier einfach höher zu sein.

                      Mal abwarten wie es sich die nächsten Tage entwickelt. Sollte die Verbreitung jedoch weiterhin Exponentiell steigen, wird es untern Umständen doch gefährlich.

                      https://www.spiegel.de/panorama/coro...b-3059159efbb8
                      Zuletzt geändert von Klabusterbaerchen; 29.01.2020, 10:34.

                      Kommentar


                        #26
                        Zitat von Insane-_- Beitrag anzeigen
                        Gibt schon zu denken wenn in Deutschland von einer Person sich 4 Leute anstecken lassen
                        Ist das bewiesen? Es kann ja genauso sein, dass der infizierte Chinese die anderen auch angesteckt hat.

                        Kommentar


                          #27
                          Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                          Ist das bewiesen? Es kann ja genauso sein, dass der infizierte Chinese die anderen auch angesteckt hat.
                          Ja das mein ich ja, wenn eine infizierte Person 4 Leute ansteckt in einem Setting wo die Leute zwar in einem Raum sind aber nicht intim sind oder so, ist es für mich schon recht viel.

                          Kommentar


                            #28
                            Ich glaube das Hauptproblem ist, dass die Symptome meist so mild sind dass die Leute gar nicht zum Arzt gehen. Wenn man dann jemanden ansteckt, der schon vorgeschädigt ist wirds natürlich kritisch

                            Kommentar


                              #29
                              Zitat von Insane-_- Beitrag anzeigen
                              Ja das mein ich ja, wenn eine infizierte Person 4 Leute ansteckt in einem Setting wo die Leute zwar in einem Raum sind aber nicht intim sind oder so, ist es für mich schon recht viel.
                              Ups, hab deinen Post falsch gelesen, sorry.

                              Aktuell werden ja auch alle Sportevents in China abgesagt/verschoben. Mal schauen was mit den
                              Leichtathletik-Hallen-Weltmeisterschaften im März in Nanjing passiert.

                              Kommentar


                                #30
                                Finds schon bedenklich das die Symptone erst später erkennbar sind und bis dahin es sich immer weiter spreaden kann. Bei der Ratio klingt das wie ein Film Setup.
                                Die Masken btw die die tragen sind useless da sie nur deinen Mund vor deinen Händen schützen wenn du was angefasst hast irrc und die tragen ja only Handschuhe usw

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X