Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

FPÖ Korruptionsskandal

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    FPÖ Korruptionsskandal

    Scheinbar noch kein Thread darüber:

    https://www.spiegel.de/politik/ausla...a-1268059.html
    Auf heimlich aufgenommenen Videos von 2017 versprach Österreichs heutiger Vizekanzler Heinz-Christian Strache nach Informationen von SPIEGEL und SZ einer vermeintlichen Investorin aus Russland öffentliche Aufträge - wenn sie der rechtspopulistischen FPÖ zum Wahlerfolg verhelfe.

    Schon unfassbar was im Nachbarland so vor sich geht.

    #2
    bald stellt sich raus das die FPÖ aus Nazis besteht
    danach stellt man fest, das nazis rechtsradikal sind
    vielleicht wird der holocaust doch noch zum präzedenzfall

    Kommentar


      #3
      Zitat von dcv_ Beitrag anzeigen
      Schon unfassbar was im Nachbarland so vor sich geht.
      woher dieses herablassende? wir haben mit der afd doch sehr ähnliche probleme und auch regierungsbeteiligung ist bei den anstehenden ostwahlen mitunter nicht ausgeschlossen. spendenaffäre, illegale wahlkampffinanzierung, fake news, korruption, ausländer & muslimfeindlichkeit sind nun wahrlich nichts ösi exklusives

      Zuletzt geändert von MarsderEchte; 18.05.2019, 14:04.

      Kommentar


        #4
        Zitat von MarsderEchte Beitrag anzeigen
        woher dieses herablassende? wir haben mit der afd doch sehr ähnliche probleme und auch regierungsbeteiligung ist bei den anstehenden ostwahlen mitunter nicht ausgeschlossen. spendenaffäre, illegale wahlkampffinanzierung, fake news, korruption, ausländer & muslimfeindlichkeit sind nun wahrlich nichts ösi exklusives
        Auf Bundesebene hat die AfD mittlerweile ihren Zenit erreicht und stellt momentan auch nicht den Vizekanzler. Dazu scheinst du die Causa Armin Wolf in den letzten Wochen nicht mitbekommen zu haben. Soll nicht die Afd kleinreden, aber in Österreich hat das ganze nochmal eine ganz andere Dimension.

        Kommentar


          #5
          Natürlich hab ich mitbekommen wie die FPÖ Armin Wolf angegangen ist. Sehe bis auf die Regierungsbeteiligung dort in erster Linie jedoch mehr Gemeinsamkeiten statt Unterschiede

          Kommentar


            #6
            Und es hat keine Stunde gedauert bis sie sich wieder selber als Opfer hingestellt haben... (Schmutzkampagne, unerlaubtes Filmen etc etc.)
            Wenn man sich die Kommentare auf diversen Social Medias zu diesem Thema anschaut wird einem schlecht. Leute verteidigen derartige Aussagen und haben im Prinzip nicht die geringste Ahnung was da eigentlich besprochen wird.

            Kommentar


              #7
              das video ist schon sehr geil muss ich sagen. glaube aber leider, dass so ne koks sessions öfter auf der welt vorkommen als uns lieb ist :(

              scheiss korruption


              Zitat von spiegel.de
              Bereits Mitte April hatte der Satiriker Jan Böhmermann in einem Video-Grußwort für die Verleihung des österreichischen Fernsehpreises "Romy" gescherzt, er hänge "gerade ziemlich zugekokst und Red-Bull-betankt mit ein paar FPÖ-Geschäftsfreunden in einer russischen Oligarchenvilla auf Ibiza" herum und verhandle über die Übernahme der Kronen-Zeitung.
              Zuletzt geändert von DankeMerkel; 17.05.2019, 22:42.

              Kommentar


                #8
                Zitat von dcv_ Beitrag anzeigen
                Auf Bundesebene hat die AfD mittlerweile ihren Zenit erreicht und stellt momentan auch nicht den Vizekanzler. Dazu scheinst du die Causa Armin Wolf in den letzten Wochen nicht mitbekommen zu haben. Soll nicht die Afd kleinreden, aber in Österreich hat das ganze nochmal eine ganz andere Dimension.
                Die Dimension ist deshalb anders, weil sie mehr Macht haben. Glaubt wirklich jemand, dass die AfD sich dem ÖR gegenüber anders verhalten würde, wenn sie Regierungspartei wäre?

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von LaMa Beitrag anzeigen
                  Die Dimension ist deshalb anders, weil sie mehr Macht haben. Glaubt wirklich jemand, dass die AfD sich dem ÖR gegenüber anders verhalten würde, wenn sie Regierungspartei wäre?
                  Nein, hat auch keiner behauptet?

                  Kommentar


                    #10
                    Nazis tun Nazidinge.. und dann noch der Sellner Skandal mit Spitzel im Innenministerium. Übel.

                    Kommentar


                      #11
                      krasser scheiß auf jeden fall. aber soweit brauchen wir gar nicht gucken. ich sag nur berateraffäre unter vdl. öffentliche aufträge usw. alles ein selbstbedienungsladen.

                      Kommentar


                        #12
                        angeblich soll wieder böhmermann dahinterstecken :D

                        Kommentar


                          #13
                          jaja, österreich - BEI UNS ginge sowas nicht!

                          stellt euch mal vor eine der großen parteien bei uns wäre in eine riesen spendenaffäre verwickelt!

                          die hätte doch nie wieder eine politische zukunft und die beteiligten wären erledigt - die könnten sich posten wie bundesfinanzminister oder bundestagspräsident für immer abschreiben!

                          Kommentar


                            #14
                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PicsArt_05-18-09.16.48.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,8 KB
ID: 11376641

                            Ist das da ernsthaft die Kamera mit der das ganze Gespräch gefilmt wurde? Offensichtlicher geht es ja gar nicht :D wtf

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von der_finne Beitrag anzeigen
                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: PicsArt_05-18-09.16.48.jpg
Ansichten: 1
Größe: 81,8 KB
ID: 11376641

                              Ist das da ernsthaft die Kamera mit der das ganze Gespräch gefilmt wurde? Offensichtlicher geht es ja gar nicht :D wtf
                              was genau ist daran jetzt so offensichtlich?
                              könnte irgendwas sein dass da rumsteht und sieht nicht unbedingt wie eine kamera aus mmn.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X