Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skisprung-Weltcup 2018/19

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Skisprung-Weltcup 2018/19

    So, da wir den Wintersport dieses Jahr wohl in einzelnen Threads besprechen übernehm ich dann mal Skispringen^^

    Skisprung-Weltcup 2016/17

    25-26.11.2016 Finnland / Finland Kuusamo

    1. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Slowenien / Slovenia Domen PREVC
    2. Platz: Deutschland / Germany Severin FREUND
    3. Platz: Slowenien / Slovenia Peter PREVC

    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Deutschland / Germany Severin FREUND
    2. Platz: Norwegen / Norway Daniel-Andre TANDE
    3. Platz: Österreich / Austria Manuel FETTNER


    3-4.12.2016 Deutschland / Germany Klingenthal

    1. Team Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Polen
    2. Platz: Deutschland / Germany Deutschland
    3. Platz: Österreich / Austria Österreich

    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Slowenien / Slovenia Domen PREVC
    2. Platz: Norwegen / Norway Daniel Andre TANDE
    3. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT


    10-11.12.2016 Norwegen / Norway Lillehammer

    1. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Slowenien / Slovenia Domen PREVC
    2. Platz: Norwegen / Norway Daniel Andre TANDE
    3. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT


    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    2. Platz: Polen / Poland Maciej KOT
    3. Platz: Deutschland / Germany Markus EISENBICHLER


    17-18.12.2016 Schweiz / Switzerland Engelberg
    Spoiler: 
    1. Einzel Großschanze
    1. Platz: Österreich / Austria Michael HAYBÖCK
    2. Platz: Slowenien / Slovenia Domen PREVC
    3. Platz: Österreich / Austria Andreas KOFLER

    2. Einzel Großschanze
    1. Platz: Slowenien / Slovenia Domen PREVC
    2. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    3. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT


    Vierschanzentournee
    30.12.2016 Deutschland / Germany Oberstdorf
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    3. Platz: Österreich / Austria Michael HAYBÖCK

    01.01.2017 Deutschland / Germany Garmisch-Partenkirchen
    Spoiler: 
    1. Platz: Norwegen / Norway Daniel-Andre TANDE
    2. Platz: Polen / Poland :Kamil STOCH
    3. Platz: Österreich / Austria Stefan Kraft

    04.01.2017 Österreich / Austria Innsbruck
    Spoiler: 
    1. Platz: Norwegen / Norway Daniel-Andre TANDE
    2. Platz: Norwegen / Norway Robert JOHANSSON
    3. Platz: Russland / Russia Evgeniy KLIMOV

    06.01.2017 Österreich / Austria Bischofshofen
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    2. Platz: Österreich / Austria Michael HAYBÖCK
    3. Platz: Polen / Poland Piotr ZYLA


    Tourneewertung
    1. Polen / Poland Kamil STOCH 997,8 3. Polen / Poland Piotr ZYLA 962,5 2. Norwegen / Norway Daniel-Andre TANDE 941,8

    14-15.01.2017 Polen / Poland Wisla

    1. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    2. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    3. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER


    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    2. Platz: Norwegen / Norway Daniel-Andre TANDE
    3. Platz: Slowenien / Slovenia Domen PREVC


    21-22.01.2017 Polen / Poland Zakopane

    1. Team Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Deutschland / Germany Deutschland
    2. Platz: Polen / Poland Polen
    3. Platz: Slowenien / Slovenia Slowenien


    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Deutschland / Germany Richard FREITAG


    28-29.01.2017 Deutschland / Germany Willingen

    1. Team Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland POLEN
    2. Platz: Österreich / Austria ÖSTERREICH
    3. Platz: Deutschland / Germany DEUTSCHLAND


    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    2. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    3. Platz: Österreich / Austria Manuel FETTNER


    04-05.02.2017 Deutschland / Germany Oberstdorf (Skifliegen)

    1. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH


    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Slowenien / Slovenia Jurij TEPES


    11-12.02.2017 Japan / Japan Sapporo

    1. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Maciej KOT
    1. Platz: Slowenien / Slovenia Peter PREVC
    3. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT


    2. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT


    15-16.02.2017 Südkorea / South Korea Pyeongchang

    1. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH


    2. Einzel Normalschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Maciej KOT
    2. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    3. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER


    Nordische Ski-WM 25.02.-04.03.2017 Finnland / Finland Lahti

    1. Bonus: Damen Normalschanze
    Spoiler: 
    : Deutschland / Germany Carina VOGT
    : Japan / Japan Yuki ITO
    : Japan / Japan Sara Takanashi


    2. Einzel Normalschanze
    Spoiler: 
    : Österreich / Austria Stefan KRAFT
    : Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    : Deutschland / Germany Markus EISENBICHLER


    3. Mixed Normalschanze
    Spoiler: 
    : Deutschland / Germany DEUTSCHLAND
    : Österreich / Austria ÖSTERREICH
    : Japan / Japan JAPAN


    4. Einzel Großschanze
    Spoiler: 
    : Österreich / Austria Stefan KRAFT
    : Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    : Polen / Poland Piotr Zyla


    5. Teamspringen Großschanze
    Spoiler: 
    : Polen / Poland POLEN
    : Norwegen / Norway NORWEGEN
    : Österreich / Austria ÖSTERREICH


    11-12.03.2017 Norwegen / Norway Oslo

    1. Teamspringen Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria ÖSTERREICH
    2. Platz: Deutschland / Germany DEUTSCHLAND
    3. Platz: Polen / Poland POLEN


    2. Einzelspringen Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Deutschland / Germany Markus EISENBICHLER


    14.03.2017 Norwegen / Norway Lillehammer
    Spoiler: 
    1. Einzel Großschanze
    ABGEBROCHEN


    16.03.2017 Norwegen / Norway Trondheim

    1. Einzelspringen Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Norwegen / Norway Andreas STJERNEN
    3. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER


    17-19.03.2017 Norwegen / Norway Vikersund (Skifliegen)

    1. Einzelspringen Großschanze (Ersatz für Lillehammer, 1 Durchgang)
    ABGESAGT

    2. Teamspringen Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Norwegen / Norway NORWEGEN
    2. Platz: Polen / Poland POLEN
    3. Platz: Österreich / Austria ÖSTERREICH


    3. Einzelspringen Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Polen / Poland Kamil STOCH
    2. Platz: Japan / Japan Noriaki KASAI
    3. Platz: Österreich / Austria Michael HAYBÖCK


    24-26.03.2017 Slowenien / Slovenia Planica (Skifliegen)

    1. Einzelspringen Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Deutschland / Germany Markus EISENBICHLER


    2. Teamspringen Großschanze
    Spoiler: 
    1. Platz: Norwegen / Norway NORWEGEN
    2. Platz: Deutschland / Germany DEUTSCHLAND
    3. Platz: Polen / Poland POLEN


    3.Einzelspringen Großschanze
    1. Platz: Österreich / Austria Stefan KRAFT
    2. Platz: Deutschland / Germany Andreas WELLINGER
    3. Platz: Japan / Japan Noriaki KASAI

    Gesamtweltcupstand http://www.fis-ski.com/ski-jumping/leader-board/

    1. Österreich / Austria Stefan KRAFT 1665 2. Polen / Poland Kamil Stoch 1524 3. Norwegen / Norway Daniel Andre TANDE 1201

    Deutscher Kader (A+B)

    Spoiler: 



















    #2
    Wichigste Frage ist wohl ob Kasai weiter macht :D

    Kommentar


      #3
      Dabei ist er, aber hat gestern weder Probe noch Quali gesprungen. Also mal abwarten^^

      Weiß nicht, ob sich Eurosport mit Hannawald nen Gefallen getan hat. Ahnung und "Insiderwissen" hat er ja, aber aufwecken wird er in diesem Leben mit seiner Stimme keinen mehr :D

      Kommentar


        #4
        Ohne Janne Ahonen unter den Top10 schaue ich nicht zu :/

        Kommentar


          #5
          Prevz wieder mit "^NoGravity"-Cheat unterwegs

          6/7 Deutsche im Finale, 3 in den Top10. Guter Start soweit.

          Kommentar


            #6
            Zitat von gestalt
            Wichigste Frage ist wohl ob Kasai weiter macht :D
            Ist gesprungen und will wohl Olympia 2026 noch nicht ausschließen :D
            Bester Mann!

            Und Prevc schon wieder krank, soll bloß Hannis Rekord in Ruhe lassen..

            Zitat von Kamui
            Weiß nicht, ob sich Eurosport mit Hannawald nen Gefallen getan hat. Ahnung und "Insiderwissen" hat er ja, aber aufwecken wird er in diesem Leben mit seiner Stimme keinen mehr :D
            Skispringen auf Eurosport ohne Sigi Heinrich eh nicht ernst zu nehmen...

            Kommentar


              #7
              Damn, das hätte richtig mies ausgehen können.

              Kommentar


                #8
                Sevi gut in Form. Hätte man nach der Verletzung nicht direkt erwarten können

                Kommentar


                  #9
                  Domen einfach brutal :D

                  Kommentar


                    #10
                    4-Schanzen-Tournee startet heute - hier geht ja gar nix ab!?

                    Wer ist auch so geil drauf wie ich?

                    Kommentar


                      #11
                      Habs früher auch übertrieben gesuchtet, aber inzwischen irgendwie langweilig :( Domen wirds wohl machen

                      Kommentar


                        #12
                        Skispringen wird immer geschaut, wenns geht! Deutschland wird zwar erneut nichts mit dem Gesamtsieg der Tournee zu tun haben, aber freue mich trotzdem drauf, vor allem wegen dem 1on1 modus. mal gespannt ob d. prevc konstant bleibt. sein sprungstil ist total auf angriff getrimmt, da kann es schon mal passieren, dass ein sprung komplett daneben geht und dann kann es das schon gewesen sein.

                        Kommentar


                          #13
                          Jop, deswegen traue ich auch vor allem Kraft zu, den Sieg nach Hause zu holen. Tande hat auch immer mal nen Ausreisser nach unten drin.

                          Kommentar


                            #14
                            Wie ich das gesuchtet habe, als Hannwald, Schmitt, Ahonen, Kasai und halb Ösiland on Fire waren :/

                            Danke Kamui, ich riskier mal wieder einen Blick

                            Kommentar


                              #15
                              Hannawald ist diese Saison Co-Mod bei Eurosport. Und Ahonen und Kasai springen ja immer noch :D


                              Die Duelle morgen mit Deutschland / Germany, Schweiz / Switzerland und Österreich / Austria (Vorne an welcher Stelle)

                              2. Tschechien / Czech Republic Koudelka - Deutschland / Germany WANK
                              4. Schweiz / Switzerland Ammann - Slowenien / Slovenia Tepes
                              6. Österreich / Austria Altenburger - Österreich / Austria Schiffner
                              7. Deutschland / Germany GEIGER - Deutschland / Germany FREUND
                              12. Deutschland / Germany FREITAG - Japan / Japan Kasai
                              13. Tschechien / Czech Republic Stursa - Deutschland / Germany WELLINGER
                              14: Deutschland / Germany PASCHKE - Tschechien / Czech Republic Janda
                              15. Canada / Canada Boyd-Clowes - Österreich / Austria Kofler
                              17. Norwegen / Norway Johansson - Österreich / Austria Hayböck
                              19. Japan / Japan Kobayashi - Deutschland / Germany Leyhe
                              20. Deutschland / Germany Schmid - Deutschland / Germany Eisenbichler
                              22. Österreich / Austria Tollinger - Österreich / Austria Fettner
                              23. Bulgarien / Bulgaria Zografski - Österreich / Austria Kraft

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X