Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formel 1 - Saison 2016

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    könnte man auch mal n neuen fred aufmachen. is shcon 2017

    Kommentar


      Manor will mit 2016er Auto in die Saison starten, lol :D Wenn es stimmt, dass die Rundenzeiten um 2-3 Sekunden droppen, können die sich das auch sparen.

      http://www.spox.com/de/sport/formel1/1701/News/manor-fia-2016er-auto-start.html

      Kommentar


        Ecclestone bestätigt Absetzung als F1-Geschäftsführer

        Bernie Ecclestone ist eigenen Angaben zufolge seit Montag nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. "Ich wurde heute abgesetzt. Bin einfach weg. Das ist offiziell. Ich führe die Firma nicht mehr", zitierte die Website "auto-motor-und-sport.de" am Abend den Briten. Der 86-Jährige führte die Königsklasse des Motorsports seit rund vier Jahrzehnten.
        http://www.kicker.de/news/formel1/startseite/669470/artikel_ecclestone-bestaetigt-absetzung-als-f1-geschaeftsfuehrer.html

        Kommentar


          Zitat von michO_e
          Manor will mit 2016er Auto in die Saison starten, lol :D Wenn es stimmt, dass die Rundenzeiten um 2-3 Sekunden droppen, können die sich das auch sparen.

          http://www.spox.com/de/sport/formel1/1701/News/manor-fia-2016er-auto-start.html
          wie solln das gehen? sind doch völlig andere fahrzeugdimensionen

          Kommentar


            Zitat von BVLGARI
            Ecclestone bestätigt Absetzung als F1-Geschäftsführer

            Bernie Ecclestone ist eigenen Angaben zufolge seit Montag nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. "Ich wurde heute abgesetzt. Bin einfach weg. Das ist offiziell. Ich führe die Firma nicht mehr", zitierte die Website "auto-motor-und-sport.de" am Abend den Briten. Der 86-Jährige führte die Königsklasse des Motorsports seit rund vier Jahrzehnten.
            http://www.kicker.de/news/formel1/startseite/669470/artikel_ecclestone-bestaetigt-absetzung-als-f1-geschaeftsfuehrer.html
            mit das beste, was der formel 1 passieren konnte. weg dann endlich für das internet frei!

            Kommentar


              Zitat von Meeep
              Zitat von BVLGARI
              Ecclestone bestätigt Absetzung als F1-Geschäftsführer

              Bernie Ecclestone ist eigenen Angaben zufolge seit Montag nicht mehr Geschäftsführer der Formel 1. "Ich wurde heute abgesetzt. Bin einfach weg. Das ist offiziell. Ich führe die Firma nicht mehr", zitierte die Website "auto-motor-und-sport.de" am Abend den Briten. Der 86-Jährige führte die Königsklasse des Motorsports seit rund vier Jahrzehnten.
              http://www.kicker.de/news/formel1/startseite/669470/artikel_ecclestone-bestaetigt-absetzung-als-f1-geschaeftsfuehrer.html
              mit das beste, was der formel 1 passieren konnte. weg dann endlich für das internet frei!
              Mal sehen ob sich groß was ändern wird.

              Kommentar


                Zitat von ramses
                Zitat von michO_e
                Manor will mit 2016er Auto in die Saison starten, lol :D Wenn es stimmt, dass die Rundenzeiten um 2-3 Sekunden droppen, können die sich das auch sparen.

                http://www.spox.com/de/sport/formel1/1701/News/manor-fia-2016er-auto-start.html
                wie solln das gehen? sind doch völlig andere fahrzeugdimensionen
                so wie ich das verstanden habe, mit einer modifizierten 2016r version

                Kommentar


                  Zitat von mike
                  Zitat von ramses
                  Zitat von michO_e
                  Manor will mit 2016er Auto in die Saison starten, lol :D Wenn es stimmt, dass die Rundenzeiten um 2-3 Sekunden droppen, können die sich das auch sparen.

                  http://www.spox.com/de/sport/formel1/1701/News/manor-fia-2016er-auto-start.html
                  wie solln das gehen? sind doch völlig andere fahrzeugdimensionen
                  so wie ich das verstanden habe, mit einer modifizierten 2016r version
                  Besser als wenn der Rennstall ganz zu macht für immer. Die F1 Teams sind glaube ich verpflichtet bei jedem Rennen an den Start zu gehen. Werden halt dann immer letzter (außer jmd scheidet aus). Und nach 3 Rennen haben sie dann das 17er Auto fertig und können normal weiter fahren.

                  Kommentar


                    Zitat von Schw4rz
                    Zitat von mike
                    Zitat von ramses
                    Zitat von michO_e
                    Manor will mit 2016er Auto in die Saison starten, lol :D Wenn es stimmt, dass die Rundenzeiten um 2-3 Sekunden droppen, können die sich das auch sparen.

                    http://www.spox.com/de/sport/formel1/1701/News/manor-fia-2016er-auto-start.html
                    wie solln das gehen? sind doch völlig andere fahrzeugdimensionen
                    so wie ich das verstanden habe, mit einer modifizierten 2016r version
                    Besser als wenn der Rennstall ganz zu macht für immer. Die F1 Teams sind glaube ich verpflichtet bei jedem Rennen an den Start zu gehen. Werden halt dann immer letzter (außer jmd scheidet aus). Und nach 3 Rennen haben sie dann das 17er Auto fertig und können normal weiter fahren.
                    Too late. Kein Investor gefunden und jetzt ganz dicht der Rennstall :/

                    Kommentar


                      Hier geht es weiter.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X