Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NBA Sammelthread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von MightyJohnson Beitrag anzeigen
    https://twitter.com/BleacherReport/s...20186747858947

    Westbrook positiv getestet. Das wird nix werden liebe NBA. Lasst es einfach sein...
    Westbrook war aber noch nicht in der Bubble. So viel Zeit muss sein. Mavs spielen übrigens (wenn gespielt wird) am 31.7. gegen die Rockets, wird also eng (Bei Harden bin ich mir unsicher, der ist auf jeden Fall auch nicht direkt nach Orlando)
    Zuletzt geändert von Kamui; 13.07.2020, 18:41.

    Kommentar


      Wenig später teilte die NBA mit, das seit dem 1. Juli insgesamt 19 Spieler vor der Abreise nach Florida positiv auf das Coronavirus getestet worden seien. Nach der Ankunft dort seien zwei weiter Profis positiv getestet worden.

      Also ist das Virus jetzt innerhalb der Bubble ;) Bravo NBA..

      " Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage andauern, im Durchschnitt beträgt sie jedoch fünf bis sechs Tage. "

      Das heißt, wenn die beiden Positiven in der Bubble wen angesteckt haben, merken sie es vielleicht erst in 4-6 Tagen nach dem Test am Freitag, und die haben vielleicht schon andere angesteckt..

      Zuletzt geändert von Luka4MVP; 14.07.2020, 05:02.

      Kommentar


        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Unbenannt.jpg
Ansichten: 221
Größe: 111,6 KB
ID: 11527547

        Kommentar


          Zitat von Luka4MVP Beitrag anzeigen
          Wenig später teilte die NBA mit, das seit dem 1. Juli insgesamt 19 Spieler vor der Abreise nach Florida positiv auf das Coronavirus getestet worden seien. Nach der Ankunft dort seien zwei weiter Profis positiv getestet worden.

          Also ist das Virus jetzt innerhalb der Bubble ;) Bravo NBA..

          " Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage andauern, im Durchschnitt beträgt sie jedoch fünf bis sechs Tage. "

          Das heißt, wenn die beiden Positiven in der Bubble wen angesteckt haben, merken sie es vielleicht erst in 4-6 Tagen nach dem Test am Freitag, und die haben vielleicht schon andere angesteckt..
          Ich nehme aber doch mal an, dass sich die Spieler bis zum Ergebnis des ersten Tests in Einzel-Quarantäne befinden? Also falls sich jemand daran hält, natürlich.

          Kommentar


            Zitat von snookdawg Beitrag anzeigen

            Ich nehme aber doch mal an, dass sich die Spieler bis zum Ergebnis des ersten Tests in Einzel-Quarantäne befinden? Also falls sich jemand daran hält, natürlich.
            so wie ich das mitbekommen habe sind alle nach der Ankunft erstmal in Einzelquarantäne.

            Thybulle gibt einen ganz coolen Einblick in die Bubble

             

            Kommentar


              Bledsoe positiv

              Kommentar


                Zitat von s. angello Beitrag anzeigen
                Bledsoe positiv
                Wir nehmen Bledsoe jetzt mal als Beispiel.. Sagen wir mal der hat keine Symptome, oder hat erst welche nach 5 Tagen gemerkt.. Wie nützlich soll eine Einzel Quarantäne dann sein.. Er steckt unwissentlich vielleicht 2 andere Spieler an, und bei den bricht das Virus in 5 Tagen erst aus und so weiter und so weiter..

                Und gehen wir einfach mal davon aus das Bledsoe sich an die Regeln gehalten hat, dann hat ja irgendein Stuff Member das Virus reingebracht in die bubble und bringt es auch wieder raus etc etc.. Es heißt zwar "BUBBLE" aber da die mitarbeiter des hotels, catering etc etc etc alle die Bubble verlassen, ist das einfach nur ein Wort was sich gut anhört um den Re-Start zu Rechtfertigen

                Du kannst das weder einfangen noch in irgend einer Form Stoppen.. Das einzige was der NBA bleibt, und auch den Mannschaften ist es, zu hoffen das einfach nicht zu viele gleichzeitig daran erkranken.. Wenn immer nur 2-3 Spieler pro 14 Tage betroffen sind, dann ist es der NBA egal, und wenn es nicht die Superstars sind auch den Teams, das können die dann schon irgendwie handlen mit ihrer Bench..

                Kommentar


                  Zitat von Luka4MVP Beitrag anzeigen

                  Wir nehmen Bledsoe jetzt mal als Beispiel.. Sagen wir mal der hat keine Symptome, oder hat erst welche nach 5 Tagen gemerkt.. Wie nützlich soll eine Einzel Quarantäne dann sein.. Er steckt unwissentlich vielleicht 2 andere Spieler an, und bei den bricht das Virus in 5 Tagen erst aus und so weiter und so weiter..

                  Und gehen wir einfach mal davon aus das Bledsoe sich an die Regeln gehalten hat, dann hat ja irgendein Stuff Member das Virus reingebracht in die bubble und bringt es auch wieder raus etc etc.. Es heißt zwar "BUBBLE" aber da die mitarbeiter des hotels, catering etc etc etc alle die Bubble verlassen, ist das einfach nur ein Wort was sich gut anhört um den Re-Start zu Rechtfertigen

                  Du kannst das weder einfangen noch in irgend einer Form Stoppen.. Das einzige was der NBA bleibt, und auch den Mannschaften ist es, zu hoffen das einfach nicht zu viele gleichzeitig daran erkranken.. Wenn immer nur 2-3 Spieler pro 14 Tage betroffen sind, dann ist es der NBA egal, und wenn es nicht die Superstars sind auch den Teams, das können die dann schon irgendwie handlen mit ihrer Bench..
                  Wenn sich die Mitarbeiter, die die Bubble verlassen, an die Regeln halten stecken sie auch niemanden an oder werden krank...

                  Ist halt die gleiche Diskussion wie beim Fußball-Start. Da hielt es auch jeder für unmöglich, nachdem bei den ersten Tests ein paar Leute positiv waren. Und was war? Am Ende war es nicht die Regel, sondern es waren einige wenige Ausnahmen und die Saison konnte ohne Unterbrechung zu Ende gebracht werden.

                  Ich sage nicht, dass es in der NBA genauso läuft, schließlich ist das Virus in den USA und vor allem Florida noch viel weiter verbreitet als in DE zu Beginn des Restarts.

                  Aber es als gottgegebene Fügung hinzunehmen, dass bald die komplette Bubble infiziert ist, weil irgendwelche Putzkräfte das Virus reinbringen nervt.

                  Wartet doch einfach mal ab, wie die Situation in 2 Wochen ist...

                  Kommentar


                    Mich nervt der dämliche Vergleich mit dem Fußball in Europa ehrlich gesagt deutlich mehr, weil er enorm hinkt. Aber das siehst du ja selbst.

                    Kommentar


                      Jo der vergleich hinkt maximal

                      Btw. Neuer Rekord an Toten an einem Tag in Florida

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: EdEDQ7gWsAE6Cjs.png Ansichten: 0 Größe: 538,1 KB ID: 11528273
                      Zuletzt geändert von Luka4MVP; 17.07.2020, 12:32.

                      Kommentar


                        Ja das kann man mal überhaupt nicht vergleichen. Ist überhaupt bekannt, ob die Mitarbeiter oder der Großteil davon die Bubble verlassen dürfen?

                        Bzgl. Bledsoe: Er war ja noch nicht mal in Orlando. Jeder der dort ankommt wird getestet und das wohl täglich.

                        Kommentar


                          Sind die langsam an ihren Kapazitäten angelangt in Florida?

                          Und dann extra Tests für die NBA-Blase abzukapseln, finde ich schon krass unverantwortlich..

                          Kommentar


                            NBA Desktop for 3
                            BANG
                            BANG

                            Kommentar


                              https://twitter.com/soshnick/status/1285671437861367810

                              BREAKING:
                              owner Glen Taylor has hired Raine to explore a sale of the #NBA #Twolves

                              franchise. Sources say offers have already been made:

                              Kommentar




                                Heute Nacht waren die ersten "Pre Season Spiele".. Bol Bol gut abgegangen

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X