Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NBA Sammelthread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von bOng_h3ad Beitrag anzeigen
    Wow, so schade um Dirk :( War bis Feb/März wirklich der Meinung, dass er aufhören sollte, aber die letzten Wochen waren dann doch zu gut, um vollstens aufzuhören. Es war wirklich ein Stich ins Herz heute :(

    Für mich neben Schumacher der wohl bedeutendste Sportler, den Deutschland die letzten Jahrzehnte hatte. Einfach ein unglaublicher Mensch, der eine Riesengroße Lücke hinterlässt. Allein, wenn man sich mit paar Amerikanern unterhält, jeder liebt ihn dort drüben.

    Wir können froh sein, dass wir solch eine super Sportler live verfolgen konnten. Werde nie vergessen, wie ich 2011 für jedes Play-Off-Spiel in der Nacht aufgestanden bin. Studenten-Zeit einfach beste..
    Kann man so unterschreiben, generell die Jahre mit Terry/Marion waren sehr geil, auch wenn sie rückblickend andere Lebensbereiche stark eingeschränkt haben. :D Trotzdem ne geile Zeit gewesen. <3 Dirk

    Kommentar


      Halt etwas komisch, dass Dirk in allen Interviews vor dem Spiel sagte, dass er die Entscheidung erst nach 3-4 Wochen nach dem letzten Spiel schlussendlich treffen will. Dann lese ich gerade bei Spox:

      Dirk Nowitzki über ...
      ... seine Entscheidung: Ich glaube nicht, dass der Fuß noch einmal hält. Ich würde gerne noch einmal mit den Jungs spielen und helfen, aber ich glaube nicht, dass es physisch noch einmal geht oder noch einmal Sinn ergibt.Mental hätte ich es noch schaffen können, ich hätte mich noch einmal quälen können, aber der Fuß macht einfach nicht mehr mit.
      Passt irgendwie nicht so gut zusammen :D

      Spoiler: 
      Natürlich wissen wohl alle, dass die Entscheidung eher für ein Karriereende fallen würde. Nun titeln manche Artikel natürlich von zur Entscheidung "gedrängt". Was ich für mich persöhnlich überhaupt nicht sehe. Denke, Mavs wollten einfach ihm gebührenden Abschied geben mit der Angst dass es wirklich vielleicht sein letztes Spiel sein könnte. Und weil er so ein Abschiedsspiel verdient hat wie es gestern war. Kann mir auch gut vorstellen, dass die endgültige Entscheidung dann gestern aus der Emotionen gefallen ist und ihm die Sache einfach leichter gemacht hat. Bin mal gespannt wie er sich in den nächsten Wochen dazu äußern wird. Btw hätte ich das mit der Statue nicht gesagt an Cubens Stelle, um noch bisschen Leverage für das Trikot retirement zu schaffen und ihn dann direkt mit der Statue zu überraschen.
      Zuletzt geändert von Jose Mourinho; 10.04.2019, 18:26.

      Kommentar


        Zitat von harford Beitrag anzeigen
        http://www.spox.com/de/sport/ussport...en-finals.html

        Hartenstein mal eben übernommen in den Finals mit 33/13 und 8 Dreiern.. 1:1 Ausgleich
        sheeesh

        Kommentar


          Wie laufen jetzt eigentlich die Spiele bei Wade ab?
          feiern die ihn ebenfalls in fremden Hallen? Ergreift ein gegnerische Coach das Mikrofone, um ihn zu würdigen?

          Man kriegt in Deutschland natürlich hauptsächlich nur das für Dirk mit..

          Kommentar


            Zitat von Jose Mourinho Beitrag anzeigen

            Gänsehaut pur ;(


            Btw durch die letzten Abschiedsspiele, würde ich es geil finden, wenn jedes Team ihr letztes Spiel zum All-Star Game Weekend in ein Heimspiel traden könnteN. Also z.B. Heats und Dallas diese Saison und dafür hätten sie die nächsten 2 Jahre bspw. ein Auswärtsspiel als letztes Spiel der Saison. Tradegründe dürfte man aber nur außerordentliche Ereignisse,nicht mögliche Playoffs, sein wie HoF Karrieren, letztes Spiel Stadion vor dem Umzug etc.

            Wie soll man sich nach solch Emotionen aufraffen 2 Tage später wieder zu spielen?
            2 Tage wäre ja schön, dann hätte man ja einen Tag zum Verarbeiten. Aber die müssen HEUTE wieder spielen :D Kommt ja auch immer ein bisschen drauf an, ob die Hallen belegt sind (betrifft ja nicht nur die 2 Teams, sondern auch die Gegner, und die Gegner der Gegner), dazu werden am Ende ja immer nur innerhalb der Conference gespielt (Weiß aber nicht, ob das jedes Jahr so ist, nie drauf geachtet). Ist aber wirklich dumm, dass dann auch beide ihr Heimspiel am vorletzten Tag hatten.

            Andererseits war es bei Dirk ja vorher noch nicht abzusehen, bei Wade weiß ich nicht, ob ers vor der Spielplanerstellung bekannt gegeben hat.

            Zitat von NiSTEN Beitrag anzeigen
            Ich lehne mich aus dem Fenster und behaupte: Ein Spieler seines Kalibers wird nie wieder 21 Seasons bei einer einzigen Franchise bleiben. Das zeigt die Wertschätzung von ihm an Dallas und umgekehrt.
            Denke ich auch nicht, aber da muss eben auch viel zusammenlaufen und nicht immer sind die Spieler hier in der "Schuld". Siehe Boogie, der mehrmals betont hat, dass er in Sacramento ne Legende werden will, und dann wird er halt getraded.

            - Bleibt Dirk, wenn sie den Titel 2011 nicht gewinnen?
            - Wie viele Owner hätten Dirk behalten, anstatt ihn gegen Shaq damals zu traden (der dann zu Miami ging, wusste ich nicht, wurde gestern im BS-Pod mit Stein erwähnt)
            - Wie viele Spieler bleiben so verletzungsfrei (relativ gesehen) ihre ganze Karriere über.

            Gibt einfach so viele Faktoren, die diese 21 Jahre möglich gemacht haben. Und wie gesagt, da gebe ich dir Recht: Sehr unwahrscheinlich, dass das nochmal so zusammenkommt.

            Zitat von Jose Mourinho Beitrag anzeigen
            Halt etwas komisch, dass Dirk in allen Interviews vor dem Spiel sagte, dass er die Entscheidung erst nach 3-4 Wochen nach dem letzten Spiel schlussendlich treffen will. Dann lese ich gerade bei Spox:

            Passt irgendwie nicht so gut zusammen :D

            Spoiler: 
            Natürlich wissen wohl alle, dass die Entscheidung eher für ein Karriereende fallen würde. Nun titeln manche Artikel natürlich von zur Entscheidung "gedrängt". Was ich für mich persöhnlich überhaupt nicht sehe. Denke, Mavs wollten einfach ihm gebührenden Abschied geben mit der Angst dass es wirklich vielleicht sein letztes Spiel sein könnte. Und weil er so ein Abschiedsspiel verdient hat wie es gestern war. Kann mir auch gut vorstellen, dass die endgültige Entscheidung dann gestern aus der Emotionen gefallen ist und ihm die Sache einfach leichter gemacht hat. Bin mal gespannt wie er sich in den nächsten Wochen dazu äußern wird. Btw hätte ich das mit der Statue nicht gesagt an Cubens Stelle, um noch bisschen Leverage für das Trikot retirement zu schaffen und ihn dann direkt mit der Statue zu überraschen.
            Gedrängt hat ihn sicher keiner. Er sagt ja selbst, dass er vom Kopf her nocht bereit ist, aber es einfach zu viel Arbeit mit dem Fuß wäre (Parallelen zu Kobe damals, der was ähnliches sagte). Er hatte sich einfach von der OP mehr erhofft, aber die hat die Sache vllt. sogar noch verschlimmert, bzw hatte er dadurch andere Probleme, die aufs Gleiche hinausliefen. (Carlisle hat im Interview auch nochmal betont, wie viel Arbeit mit den Physios etc. nötig war, um Dirk spielfähig zu bekommen :D)

            Dirk hat z.B. auch erzählt, dass er am Morgen vorm Spiel erstmal geweint hat weil er wusste, dass es sein letztes Heimspiel wird. Und auch in den vergangenen Wochen öfter mal nen "Emotionsausbruch" hatte, weil es zu Ende geht. Er wirds schon ein paar Woche gewusst haben, aber wollte es der Öffentlichkeit einfach nicht sagen, um die Sache so "klein" wie möglich zu halten. (Auch wenn das nicht funktioniert hat, weil es eh jeder geahnt hat :/). Das Team hats ja auch nicht gewusst, aber es sah immer so aus, dass Freunde wie Barea oder Nash es auch schon gewusst haben.

            Und ich glaub nicht, dass man den Bau einer Statue so verheimlichen kann :D Ausser man baut sie irgendwo in einer Halle fertig und schleppt das Ding dann vor die Arena :D Das er ne Statue bekommt ist ja kein Geheimnis, sondern offensichtlich und war jetzt nicht das erste Mal, dass es von Cuban so gesagt wurde.

            Zitat von Gorkinho Beitrag anzeigen
            Wie laufen jetzt eigentlich die Spiele bei Wade ab?
            feiern die ihn ebenfalls in fremden Hallen? Ergreift ein gegnerische Coach das Mikrofone, um ihn zu würdigen?

            Man kriegt in Deutschland natürlich hauptsächlich nur das für Dirk mit..
            Schwer zu vergleichen. Das mit dem Mikro war ne einmalige Sache, dass hat ausser Rivers auch niemand gemacht^^ Und Wade war ja tatsächlich noch ein wichtiger Spieler für Miami, der so oder so am Ende auf dem Feld stand.

            Beim Spiel in Dallas haben die Miami-Fans auf jeden Fall auch "We want Wade" gerufen. Aber obs überall so war k.A.
            Zuletzt geändert von Kamui; 10.04.2019, 19:14.

            Kommentar


              Gerade das Dirk Nowitzki-"Full Ceremony"-Video geschaut. Da hatte ich schon Pipi in den Augen. Unglaubliche Karriere, auch wenn Basketball nicht "mein" Sport ist, aber als Kind der 90er schaute man natürlich die Bulls mit MJ und so verlor ich nie den Blick auf die NBA. 2011 war ich natürlich auch bei den Finals vor dem PC und freute mich für Dirk, endlich den Ring geholt zu haben. Ganze zwei Basketball-Trikots sind im Schrank - Michael Jordan (Wizards-Trikot - shame) und die #41, beide müssten aus dem Jahr 2001 oder 2002 sein. Leider ihn nie live gesehen in Dallas, zu CPL-Zeiten zwar mal in Dallas gewesen, doch dafür damals kein Geld gehabt - was ich sehr bereue. Wie Mark Cuban es sagte, er hat die größte Statue vor dem Stadion verdient.

              Das er natürlich trüben bleibt ist ja fast klar nach 21 Jahren. Frau von dort, Kinder dort auf die Welt gekommen... wer kann es ihm verübeln.

              Kommentar


                Konnte das Spiel leider nicht live sehen und dann schreibt mir ein Kollege heute morgen einfach das Dirk retired. Auch wenn es eigentlich klar war, ist es einfach nur traurig.

                Hab dann auf dem Heimweg in der Bahn das 30 Minuten Video auf Youtube das s. angello gepostet hat gesehen und es sind ein paar Tränen geflossen und die Frau neben mir hat mich gefragt ob alles in Ordnung ist :'(

                In der Azubi Zeit Urlaub nehmen und mitfiebern wie Cooki und wenn es mal nicht ging total übermüdet morgens auftauchen, das waren noch Zeiten ... 8 Jahre ist das her? Niemals ... Habe wie andere auch mehrfach gesagt das Dirk nach der Saison Ende machen soll aber jetzt will ich nicht das er geht :(

                Generell kann man sagen das unsere Generation ein absolut unverschämtes Glück hat mit der Zeit in der wir geboren wurden. Wir dürfen später unseren Kinder und Freunden Geschichten erzählen das wir in der Zeit aufgewachsen sind in der wir Dirk Nowitzki, Michael Schumacher, Lewis Hamilton, LeBron James, Tom Brady, Lionel Messi und Cristiano Ronaldo Tag für Tag, Woche für Woche, sogar Jahrzehnte lang live sehen und verfolgen durften.

                Mach es gut Dirk, wegen dir bin ich Maverick Fan und werde es auch für immer sein! <3
                Zuletzt geändert von Ryujin; 10.04.2019, 19:49.

                Kommentar


                  Doncic's late-season slide and Young's scorching February and March created the perception of a race, but I'm not sure there is any real case for Young beyond an edge in assists.
                  Zach Lowe ab jetzt Most Wanted Man in Atlanta :D

                  Kommentar


                    Dirk :*( konnte es leider nicht sehen.

                    So ab 2002 hab ich die Mavs intensiver verfolgt. 2006 die riesen Enttäuschung. Später teils mein Gedanke ob Dirk nicht doch irgendwohin wechseln sollte, wo er bessere Chancen auf nen Titel hat....

                    Dann wie hier auch einige schreiben damals im Studium die Playoffs 2011 ziemlich komplett live geschaut und mir die Nächte um die Ohren geschlagen.
                    Vor Allem Spiel 2 gegen die Heat war unfassbar: 0-1 Rückstand. Ich weiß noch wie ich mir im 4. Viertel bei nem 13-2 run der Heat innerlich gesagt habe, wenn die Mavs im nächsten Angriff nicht scoren geh ich ins Bett, da offensiv einfach gar nichts mehr lief und die Heat 6 min vor Schluss 15 Punkte vorne waren. Zum Glück haben sie gescort und dann kam das mega Comeback. Dann noch das Comeback in Spiel 4, Dirk mit Fieber. Ich saß nachts vorm PC und hatte richtig Gänsehaut, die Stimmung war so gigantisch und ich habe so mit den Mavs mitgefiebert. Das habe ich in der Form weder davor noch danach erlebt und werde es wahrscheinlich auch nicht mehr.

                    Am Ende dann der Titel, Dirk der in die Kabine rennt ....

                    Danke Dirk für die unvergesslichen Momente!
                    Zuletzt geändert von DlrkDlggIer; 11.04.2019, 01:18.

                    Kommentar


                      Nash :')


                      Koan Luka heute :/ Immerhin hat er dann das passende Ende seiner ROTY-Saison gestern geschrieben. Dirk wird wohl auch nicht viel spielen nach gestern. Für die Spurs gehts noch um was. Wird dann wohl ein ziemlich langweiliges Spiel (Ausser, dass jeder Wurf Dirk letzter sein könnte :/)

                      Oh man, mir kommen echt die Tränen :D Damn you Spurs. Damn you Dirk :')
                      Hier das Tribut-Video
                      Zuletzt geändert von Kamui; 11.04.2019, 02:14.

                      Kommentar


                        dachte eigentlich nach gestern wirds einfacher :D

                        Kommentar


                          Ohoh jetzt gehen die Emotionen richtig durch bei Dirk, da laufen aber mal richtig die Tränen.. 48 Minuten noch und dann war es das :(

                          Kommentar


                            GOT YOU <3

                            Meanwhile hat Wade das Banana-Boat :D


                            Zitat von HighFly Beitrag anzeigen
                            dachte eigentlich nach gestern wirds einfacher :D
                            Das dachte Dirk vielleicht auch :D Aber ist vielleicht noch härter, so ein "normales" Spiel als Abschluss zu haben. Gestern war so viel Fanfare, da konnte er vermutlich gar nicht so richtig drüber nachdenken.

                            Wo er grad dem Layup macht: Könnte auch das letzte Spiel für Devin sein heute.

                            Haha nice try Followill :D

                            Devin + Barea als geteilte 7. retiren wäre ja irgendwie auch nice

                            DA IST DER DÖRK-3
                            ANOTHER ONE
                            Zuletzt geändert von Kamui; 11.04.2019, 03:25.

                            Kommentar


                              Grizzlies gewinnen. 99 Punkte nach 28 Minuten. Gut für die Ping Pong Bälle.

                              Kommentar


                                Irgendwie auch passend, dass natürlich Schoko-Dirk heute nochmal einen raushaut.

                                Und Wade kriegt wohl noch nen TD zum Abschluss. Mit nem Pass auf Haslem, was sonst :D

                                AUF GEHTS! Dörk hats verdient, dass die Mavs jetzt die Spurs noch schön gegen die Warriors schicken :D

                                DOUBLE DOUBLE

                                40 Jahre
                                21 Saisons
                                Doubleteam bei jeder Possession
                                Dirk4ever

                                IM NOT READY

                                Bye Dirk

                                Dirks letztes FG 20/10, Zweitältester Spieler hinter Kareem mit nem 20/10 DD.
                                Zuletzt geändert von Kamui; 11.04.2019, 04:37.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X