Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NBA Sammelthread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Gorkinho
    Finde den Traße aus Raptors Sicht eher nicht so nice.

    Kawhi wird höchstwahrscheinlich nächste Saison wieder weg sein, haben Lowry, der immer mehr abbaut und 30+ ist, langfristig gebunden und sind eben ein Small Market Team. Aber irgendetwas mussten sie wohl ändern, denn mit dem Team hättest du wohl nichts gerissen. Aber Leonard?

    Für die Spurs ein guter Deal, der ihnen direkt weiterhilft. Könnte mir gut vorstellen, dass DDR unter Pop nochmal 'n Sprung macht
    Wo haben sie denn Lowry langfristig gebunden? 2019/20 ist sein letztes Jahr. Getraded wirst du ihn schwer mit $33Mio.
    Das gleiche bei Ibaka mit der Vertraglänge und nicht wenig Geld. ($23Mio)
    JV bei $17Mio, wobei 2019/20 Player Option ist. CJ Miles ebenso Player Option mit $8,7Mio.
    Ansonsten zig Team Optionen und nur Powell hat einen langfristigen Vertrag bis 2021/22 (Player Option).

    Wie gesagt, dieser Trade ist ein Versuch sich alles offen zu halten und trotzdem oben mitspielen zu können. Mit dem aktuellen Kader sind sie immer noch Top3/4 im Osten und wenn die kommende Saison wieder für den Arsch ist, können sie alles einreißen soweit es geht mit den alten Vets.

    Kommentar


      Auf seiner Instagram-Seite veröffentliche er noch am Morgen direkt ein Statement, das von Verrat handelte. "Sie sagen einem das Eine und machen dann das Andere. Man kann ihnen nicht vertrauen. Es gibt keine Loyalität in diesem Game."

      Damit spielte er wohl auf die Tatsache an, dass die Raptors ihm noch im Zuge der Summer League in Vegas versichert haben sollen, ihn nicht zu traden.


      Einfach nur Krass

      Kommentar


        https://www.facebook.com/ShoSports/videos/640550742981505/UzpfSTExMzQ4MTgzMjAxMjg0NDoyMTM5NTMyNDQ2MDc0NDI5/

        Schönes Video das zeigt warum sich Boogie für die Warriors entschieden hat. Absolut sehenswert.

        Kommentar


          Glaubt ihr nicht, dass die Lakers jetzt angreifen und bspw. Ingram + Kuzma für Kawhi bieten werden? Beide benötigt man mit Kawhi nicht mehr so wirklich und für die Raptors wäre es zumindest besser als ein lustloser Franchise-Player, der nächstes Jahr eh wieder weg sein wird...

          Kommentar


            Charlie Villanueva

            I remember when Bryan Colangelo and Sam Mitchell told me I wasn’t getting traded from Toronto, and Sam saying “if Micheal Jordan comes out of retirement is the only way we trading you” Literally the next day I was traded to Milwaukee.


            Heute Abend ab 20:10 Uhr Viertelfinale u20-EM Deutschland v Türkei

            Kommentar


              Spieler, die jetzt nur am rumheulen sind, sind auch maximal unsympathisch. Gibt auch genug Spieler, die sich bei solchen Vorgängen total daneben benehmen und da kommt dann nichts von den anderen.

              Kommentar


                Zitat von NiSTEN
                Glaubt ihr nicht, dass die Lakers jetzt angreifen und bspw. Ingram + Kuzma für Kawhi bieten werden? Beide benötigt man mit Kawhi nicht mehr so wirklich und für die Raptors wäre es zumindest besser als ein lustloser Franchise-Player, der nächstes Jahr eh wieder weg sein wird...
                glaube nicht.
                Kawhi ist zwar ein überragender spieler aber irgendwas ist da doch im Busch. Wirkt wie wenn er einfach kein bock mehr auf bb hat.
                Und außerdem will er ja der Star sein, will ja anscheinend nicht mit Lebron spielen ?

                Kommentar


                  verfolg die liga und den sport zwar auch recht gerne, bin aber nicht superdeep in der thematik

                  kann mir aber vorstellen, dass das nachfolgend dargestellte doch ganz interessant für einige sein könnte, daher wollte ich es teilen:



                  Kommentar


                    Zitat von Gubbernecco
                    Spieler, die jetzt nur am rumheulen sind, sind auch maximal unsympathisch. Gibt auch genug Spieler, die sich bei solchen Vorgängen total daneben benehmen und da kommt dann nichts von den anderen.
                    Naja, wenn dir dein GM noch vor einem Monat sagt "Junge, du bleibst auf jeden Fall." Dann drauflosverhandelt und dich nach dem Done-Deal informiert ist das schon ziemlich dreckig.

                    Kommentar


                      Erwachsene Menschen sollten am Ende raffen dass das trotzdem ein Geschäft ist und wenn sich manche Deals entwickeln wie jetzt der Kawhi Deal dann wird auch jmd getraded von dem man vorher nicht dachte dass man ihn traden würde. Ein wenig verletzt drüber sein geht klar aber so einige Spieler in der Liga die sich da auf Twitter einen abheulen übertreibens halt.

                      Kommentar


                        Zitat von CP3
                        Erwachsene Menschen sollten am Ende raffen dass das trotzdem ein Geschäft ist und wenn sich manche Deals entwickeln wie jetzt der Kawhi Deal dann wird auch jmd getraded von dem man vorher nicht dachte dass man ihn traden würde. Ein wenig verletzt drüber sein geht klar aber so einige Spieler in der Liga die sich da auf Twitter einen abheulen übertreibens halt.
                        Klar, aber dann sage ich meinem Spieler auch nicht "Du wirst auf keinen Fall getraded."

                        Business ist doch keine Entschuldigung dafür jemandem einen vom Pferd zu erzählen.

                        Kommentar


                          Man hätte ihn auf jeden Fall nicht anlügen müssen, sondern mit offenen Karten spielen können.

                          Die Deutsche U20 spielt echt gut. Macht Spaß denen zu zusehen!

                          Restricted free agent Marcus Smart has agreed to a four-year, $52M deal to return to the Boston Celtics, league sources tell Yahoo Sports.
                          + Körperfett-Klausel :_DDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD D

                          Kommentar


                            Mochte Dennis Schröder ja schon immer.

                            Kommentar


                              BÄM! Schröder nach OKC und Melo zu den Hawks.

                              @wojespnOklahoma City has agreed to trade Carmelo Anthony and a protected 2022 first-round pick to Atlanta for point guard Dennis Schroder and Mike Muscala, league sources tell ESPN. Anthony will be waived, and he will join team of his choice. Rockets are frontrunner.
                              Sources: Muscala ($5M) is likely headed for a third team in near future. OKC GM Sam Presti and coach Billy Donovan were given permission to talk with Schroder, and they're enthusiastic about partnership. OKC wants more speed, another ball handler.
                              Anthony will get his entire $27.9M in the buyout and waiver with Hawks. It could take a few days to work thru logistics on trade. 'Melo met with Rockets and Heat in Las Vegas. Again, Rockets are the frontrunner.
                              Tremendous save for OKC: Thunder get massive salary and luxury tax savings -- nearly $100M -- w/o stretching Anthony's $28M. That deal would've left $9M-plus on books next three years, so Schroder $15.5M per year becomes bargain -- and an asset that could stay or be traded again.
                              Vor der Wojbomb ahnte es aber schon Dré Voigt :D

                              Hm … Dennis Schröder bekam vorhin einen Anruf, ging aus der Halle, kam nicht nur nicht zurück, sondern seine Begleitung ist nun auch weg. Woj Bomb coming? #hartespekulation 21:18 - 19. Juli 2018

                              Kommentar


                                Der Trade ergibt tatsächlich für alle Seiten Sinn. Nur Schröders Ego vermutlich nicht so froh darüber, dass er seinen Starter-Status verlieren wird.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X