Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NBA Sammelthread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nette Lose-Lose-Lose Situation für alle drei Seiten.

    Bulls bekommen einen Spieler, der mit Rondo und Butler einfach 0 zusammen passt und das auch noch für so viel Kohle. Wade geht zu einem absoluten Durchschnittsteam und macht sich seine Heat Legacy kaputt und die Heat werden je nach Bosh Gesundheit im Mittelmaß oder noch weiter unten verschwinden und haben kaum Picks.

    Da muss es intern echt sehr übel gekracht haben

    Kommentar


      Wade scheinbar 2y/47m

      Marc Stein ‏@ESPNSteinLine 3 Min.Vor 3 Minuten

      Milwaukee is in hot pursuit of Mike Dunleavy via trade, league sources say, and Brooklyn is strongly in the lead to trade for Jose Calderon
      Jose wohl keinen Bock auf Umzug.

      Da wird die NBA dieses Jahr auf jeden Fall mal bisschen durchgerüttelt. Und je nachdem, wie es mit Bosh weitergeht wäre Whiteside auf einmal der Franchiseplayer der Heat :D
      Brian Windhorst ‏@WindhorstESPN 8 Min.Vor 8 Minuten

      The Bulls are in talks to send Mike Dunleavy to the Cavs, sources told ESPN
      Adrian Wojnarowski ‏@WojVerticalNBA 8 Min.Vor 8 Minuten

      Chicago has traded guard Jose Calderon to the Los Angeles Lakers, league sources tell @TheVertical.
      Okay, er muss also doch umziehen, und zwar einmal komplett auf die andere Seite :D

      Kommentar


        wade ist in chicago geboren. spielt vielleicht auch mit rein

        Kommentar


          Immerhin nimmt man das letzte Jahr mittlerweile mit Humor :)




          Zitat von fazeR_
          wade ist in chicago geboren. spielt vielleicht auch mit rein
          Bisschen auf jeden Fall, denn die Nuggets haben ihm ja noch mehr Geld geboten. Hat in seinem Statement ja auch davon geredet, dass er "sich freut, dahin zu kommen, wo seine Leidenschaft für Basketball entflammt ist" (so in etwa)

          Und bevor noch irgendjemand anfängt zu träumen: Whiteside hat schon gesagt, dass er nicht den DeAndre macht (obv nicht so^^) und laut MacMahon haben die Mavs auch "zero interest" daran, jetzt nochmal umzumodeln und ihn doch noch zu holen.

          Damit bleiben aus dieser (etwas weit gefassten) Generation nur noch Kobe, Dörk und die 3 Spurs als "One-Teamer", oder? Zumindest auf Superstars reduziert.

          Ramona Shelburne ‏@ramonashelburne 50 Min.Vor 50 Minuten

          Leandro Barbosa has agreed to a two-year, 8 million deal with the Suns http://es.pn/29lV3uY
          Und KD wird heute, 13 Uhr Ortszeit, in Oakland vorgestellt

          Kommentar


            Finde ich schon extrem schade. Wade war in meinen Augen auch einer, den ich seine ganze Karriere bei den Heat gesehen hätte. :(

            Kommentar


              Wade hat sich wohl stark angegriffen gefühlt von den Heat, hat ja schon so oft auf Kohle verzichtet und wollte das jetzt halt einfach nicht mehr. Ist halt trotzdem ein mießes Team das er sich da ausgesucht hat. Ich bin so gespannt wie Hoiberg Rondo und Wade irgendetwas erklären möchte :D Die Bulls werden irgendwann implodieren davon kann man mal ausgehen.

              Kommentar


                Barkley hat sich doch zu den Rockets traden lassen, um mit olajuwon und drexler einen Ring zu holen. Jordan macht ihm halt einen Strich durch die Rechnung, aber die Intention war da bei ihm.

                Kommentar


                  Zitat von ShowYaLuv
                  Wade hat sich wohl stark angegriffen gefühlt von den Heat, hat ja schon so oft auf Kohle verzichtet und wollte das jetzt halt einfach nicht mehr. Ist halt trotzdem ein mießes Team das er sich da ausgesucht hat. Ich bin so gespannt wie Hoiberg Rondo und Wade irgendetwas erklären möchte :D Die Bulls werden irgendwann implodieren davon kann man mal ausgehen.
                  So Oft auf Kohle verzichtet !?

                  Er hat in den letzten 7 1/2 Jahren 142 Millionen Verdient das #8 meiste in der Nba in den letzten 8 Jahren..
                  Und zwischen 2010-2014 hat er Lebron, Bosh, Ray Allen bekommen und die haben alle so viel bekommen wie eben nur der Cap möglich macht.. Wenn ich mir Dirk angucke der in den letzten beiden jahren insgesamt 15 Millionen verdient hat, dann ist das wohl ein Sinnbild für ( Verzicht )...

                  Da bleibt Hassan W in Miami und Wade geht zu geil, jetzt ist nicht nur Chicago im Mittelmaß sondern Miami kann sich von den Playoffs verabschieden..

                  Zitat von arcancer
                  Barkley hat sich doch zu den Rockets traden lassen, um mit olajuwon und drexler einen Ring zu holen. Jordan macht ihm halt einen Strich durch die Rechnung, aber die Intention war da bei ihm.
                  traden lassen :) ( Barkley war Körperlich was sein Knie an ging schon so dermaßen am ende..! ( der war quasi schon kaputt/stand kurz vorm karriereende ) der hat in den 4 Jahren 170 Spiele gemacht, Phoenix wollte einfach noch was bekommen für ihn..

                  Kommentar


                    Zitat von Kamui
                    Zu später(oder früher?) Stunde noch eine richtige WOJBOMB

                    Adrian Wojnarowski ‏@WojVerticalNBA 6 Min.Vor 6 Minuten

                    Pending Chicago's belief they have deal to clear cap space, Dwyane Wade is nearing commitment to sign with Bulls, sources tell @TheVertical
                    Adrian Wojnarowski ‏@WojVerticalNBA 2 Min.Vor 2 Minuten

                    Dwyane Wade has informed the Bulls he plans to sign a deal with them, sources tell @TheVertical. Bulls sending out contracts now.
                    Adrian Wojnarowski ‏@WojVerticalNBA 54 Sek.Vor 54 Sekunden

                    Sources: The Bulls are working to complete deals to trade Jose Calderon and Mike Dunleavy to help clear space for Wade.
                    Oh man das werden wieder die Failbulls wie nach der Jordan-Ära mit Eddy Curry. Kennt Hoiberg ja nur zu gut, weil er damals ja als Spieler auch bei den Bulls war.

                    Mir tut Butler jetzt schon leid. Hoiberg wird nicht gelingen das er, Rondo und Wade zusammenspielen.

                    Kommentar


                      Barkley war nicht der Einzige, der so einen Move in seiner Karriere gemacht hat, um noch irgendwie an einen Ring zu kommen. Klar erinnert man sich an ihm, vor allem durch seine Spielweise, aber er wird niemals in einer Diskussion dabei sein, wenn es um die Besten geht oder All Time 5 oder oder oder. Er ist ein toller Spieler gewesen, der es nie geschafft hat das Höchste zuerreichen und das ist nun mal die Larry O'Brien Championship Trophäe!
                      Wie gesagt, finde ich das 'Gehate' gegen KD voll übertrieben. Er hat 8 Jahre lang alles für die Franchise gegeben und es ist sein eigenes gutes Recht zu entscheiden, wo es weitergehen soll.

                      Falls Wade wirklich gehen sollte, hat sich Pat Riley gut verzockt. Schade an die Heats. Wenn Chris Bosh auch noch in Frührente gehen muss, dann sind sie wirklich am Arsch.

                      @Fakeaccount again - Dirk hat jahrelang beispielos gehandelt, ähnlich wie Duncan. Gebracht hat es ihm nicht wirklich viel, auch wenn er genug Geld bekommen hat, sodass seine Familie und er nie verhungern sollten.
                      Dennoch kann ich Wade verstehen. Durfte jetzt 6 Jahre lang die "zweite" Geige spielen und will nun endlich dafür bezahlt werden. Da muss auch jeder an sich denken und bevor solche Movgozs das Geld bekommt, dann doch eher altverdiente Stars. Hojberg tut mir jetzt schon Leid :D

                      Kommentar


                        Zitat von maodoloking
                        Zitat von ShowYaLuv
                        Wade hat sich wohl stark angegriffen gefühlt von den Heat, hat ja schon so oft auf Kohle verzichtet und wollte das jetzt halt einfach nicht mehr. Ist halt trotzdem ein mießes Team das er sich da ausgesucht hat. Ich bin so gespannt wie Hoiberg Rondo und Wade irgendetwas erklären möchte :D Die Bulls werden irgendwann implodieren davon kann man mal ausgehen.
                        So Oft auf Kohle verzichtet !?

                        Er hat in den letzten 7 1/2 Jahren 142 Millionen Verdient das #8 meiste in der Nba in den letzten 8 Jahren..
                        Und zwischen 2010-2014 hat er Lebron, Bosh, Ray Allen bekommen und die haben alle so viel bekommen wie eben nur der Cap möglich macht.. Wenn ich mir Dirk angucke der in den letzten beiden jahren insgesamt 15 Millionen verdient hat, dann ist das wohl ein Sinnbild für ( Verzicht )...
                        Er hat, als James zu den Cavs gegangen ist, auf den Max verzichtet um Platz für einen weiteren Max Contract zu machen. Den hat dann Bosh bekommen. Also so gesehen hat er schon auf Geld verzichtet, auch wenn es nicht soviel wie bei Duncan oder Dirk ist.

                        Zitat von arcancer
                        Barkley hat sich doch zu den Rockets traden lassen, um mit olajuwon und drexler einen Ring zu holen. Jordan macht ihm halt einen Strich durch die Rechnung, aber die Intention war da bei ihm.
                        traden lassen :) ( Barkley war Körperlich was sein Knie an ging schon so dermaßen am ende..! ( der war quasi schon kaputt/stand kurz vorm karriereende ) der hat in den 4 Jahren 170 Spiele gemacht, Phoenix wollte einfach noch was bekommen für ihn..
                        Von den 76ern zu den Suns war aber auch ein Trade, den er verlangt hat.

                        Kommentar


                          Man hat Durant, James Harden genommen, dann Ibaka, und dann hat man ihn die Entscheidung abgenommen..
                          Er hat die Möglichkeit in einem richtig geilen Team zu Spielen 100% Fun Modus.. Titelanwärter Nummer #1.. Verstehe den Hate nicht, wenn man sich 8-9 Jahre den Arsch aufreißt für eine Franchise und man immer wieder ein reingedrückt bekommt, dann ist würde diesen Move einfach jeder machen..

                          Kommentar


                            Ich mag die NBA so wie sie ist, nicht falsch verstehen. Aber in meinen Augen hatte sie früher( so um die 2000er rum) für mich noch etwas mehr flair als die absoluten Superstars meist noch auf "eigene" Teams verteilt waren. Da waren sie die ultimativen Leader ihres Teams und es hat Spaß gemacht wenn ein KG mit den Wolves gegen die Kings mit C-Webb usw. gespielt haben. Oder ein AI mit den sixers vs. Magic/Rockets mit T-Mac. Das hat mich damals so von der NBA fasziniert und genau das finde ich heute mit diesen "SuperTeams" einfach etwas schade. Du hast 5-6 Top TEams wovon auch nur 2 verletzungsfrei realistische Chancen auf den Titel haben und die breite Masse kämpft darum in die POs zu kommen um dann in der 1st Round eliminiert zu werden.

                            Kommentar


                              Zitat von aim0r
                              Ich mag die NBA so wie sie ist, nicht falsch verstehen. Aber in meinen Augen hatte sie früher( so um die 2000er rum) für mich noch etwas mehr flair als die absoluten Superstars meist noch auf "eigene" Teams verteilt waren. Da waren sie die ultimativen Leader ihres Teams und es hat Spaß gemacht wenn ein KG mit den Wolves gegen die Kings mit C-Webb usw. gespielt haben. Oder ein AI mit den sixers vs. Magic/Rockets mit T-Mac. Das hat mich damals so von der NBA fasziniert und genau das finde ich heute mit diesen "SuperTeams" einfach etwas schade. Du hast 5-6 Top TEams wovon auch nur 2 verletzungsfrei realistische Chancen auf den Titel haben und die breite Masse kämpft darum in die POs zu kommen um dann in der 1st Round eliminiert zu werden.
                              Es gab immer die 3-4 Top Teams.. Sowas wie die Pistons 2004 ist eine Ausnahme..

                              Kommentar


                                Die Ringe wurden auch einfach oft von mehreren Stars in einem Team geholt: Jordan & Pippen, Shaq und Kobe, Pierce und Garnett, Olajuwon & Drexler .. Das ein Top Star den Titel geholt hat ist und war selten, Max die Mavs 2011 & Pistons 2004. Selbst die Heat 2006 hatten Wade und Shaq, um mal nur die jüngere Vergangenheit abzudecken.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X