Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cooki
    antwortet
    Was ein Street Fight zwischen Cody und Andrade. Das war richtig stark.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SPRITZTOURIST
    antwortet
    Ich fand Full Gear in der Spitze gut (Mainevent, Opener und Punk vs Kingston) rest war okay. Muss aber sagen bin nach All Out mit einem besseren Gefühl rausgegangen bzw war mehr hyped als jetzt nach Full Gear, kann aber auch nicht wirklich sagen woran es liegt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Wollte es eigentlich mal nachholen, aber bisher nicht dazu gekommen.

    Interessant, wie die Bewertungen da auseinander gehen. 3 der 4 genannten Matches sehen die Sportseiten als die besten Matches des Abends (+ MJF vs. Darby):

    Danielson vs. Miro A-, B+, A-, A-, A
    Punk vs. Kingston A-, A, A-, A, A
    Hangman vs. Omega A+, A, B+, A+, A+

    Auf Cagematch hat Page vs. Omega sogar eine 9,7 ... vielleicht schau ich mir das Event nachher mal an und berichte.
    Wäre gespannt drauf was du sagst. Aber vor allem bei Danielson vs. Miro und Punk vs. Kingston bin ich über die Ratings überrascht.

    Bei Hangman vs. Page war ich vor allem von der ersten Hälfte genervt, das war so ein typisches viel zu lahmes WWE Mainevent Match und dann zur zweiten Hälfte haben sie eigentlich das gezeigt was ich sehen möchte.

    Kann die Argumentation von dir verstehen kid bezüglich des Bladings, aber muss sagen, dass das einfach wieder von mir gefeiert wurde. Erinnert mich einfach an die guten alten ECW sowie WWE Zeiten zwischen 2002 und 2005, wo auch noch ordentlich gebladet wurde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Wollte es eigentlich mal nachholen, aber bisher nicht dazu gekommen.

    Interessant, wie die Bewertungen da auseinander gehen. 3 der 4 genannten Matches sehen die Sportseiten als die besten Matches des Abends (+ MJF vs. Darby):

    Danielson vs. Miro A-, B+, A-, A-, A
    Punk vs. Kingston A-, A, A-, A, A
    Hangman vs. Omega A+, A, B+, A+, A+

    Auf Cagematch hat Page vs. Omega sogar eine 9,7 ... vielleicht schau ich mir das Event nachher mal an und berichte.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kidi
    antwortet
    Also quasi die Hälfte. Fand das Event okay, aber an sich hats mich nicht umgehauen, da eben viele Matches recht basic und langweilig waren. Fand auch das viele Blading unnötig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Noch Full Gear geschaut? Fand es extrem stark bis auf Danielson vs. Miro, Hangman vs. Omega, Punk vs. Kingston und IC vs. ATT. Die fühlten sich zum Teil unrund oder vom Niveau nicht so gut an wie die restlichen Matches.

    Einen Kommentar schreiben:


  • VeNdettaw0w_-
    antwortet
    Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
    Keith Lee, Nia Jax, Karrion Kross und Ember Moon sind die großen Überraschungen, die anderen halt eher meeeeeh.
    Nia Jax überrascht mich absolut nicht. Die war eine größere Gefahr für den Lockerroom als es Goldberg zu WCW Zeiten war :D Dann eher Eva Marie...verstehe nicht, warum man immer wieder Leute holt, sie groß aufbauen möchte nur um sie dann doch wieder zu releasen. WWE in a nutshell

    Einen Kommentar schreiben:


  • kidi
    antwortet
    Freut mich eigentlich für Karrion Kross. Gimmick gerettet.

    Keith Lee eigentlich ein typischer WWE Guy imo. Sehr schade für ihn.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerKiLLa
    antwortet
    Keith Lee, Nia Jax, Karrion Kross und Ember Moon sind die großen Überraschungen, die anderen halt eher meeeeeh.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Wieder mal eine ziemlich heftige Entlassungswelle von der WWE

    Eva Marie
    Gran Metalik
    Karrion Kross
    Keith Lee
    Lince Dorado
    Mia Yim
    Nia Jax
    B-Fab
    Ember Moon
    Franky Monet
    Katrina Cortez
    Oney Lorcan
    Scarlett

    und noch 5 Leute, die ich einfach nicht kenne.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Tony Khan auf Twitter: "Jon Moxley has allowed me to share with you that he is entering an inpatient alcohol treatment program. Jon is a beloved member of the AEW family. We all stand with him and Renee, and all of his family and friends, as he shifts his focus to recovery." / Twitter

    Da hat AEW mit Moxley erst mal ein großes Zugpferd verloren. Hoffe aber dass sie nun bald CM Punk in einen Heel verwandeln. Als Face funzt er für mich überhaupt nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Bin sonst ein großer Fan von Impact, vor allem nachdem Scott D'amore übernommen hat. Aber sie haben mich vor einem Monat verloren, weil sie auf YT jetzt immer die ganzen Matches hochladen, anstatt einfach der Highlightclips von 5 Minuten. Hatte es mir jetzt speziell auch nochmal überlegt wegen der X-Division, den TT-Matches sowie den beiden Damenmatches. Muss sagen, dass ich auf das Mainevent kein Bock hatte, weil ich mit Josh Alexander nicht wirklich was anfangen kann. Habe auch null verstanden, warum man nicht Moose ins ME gepackt und ihn sogar zwischendurch zum X-Divisionchampion gemacht hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • SPRITZTOURIST
    antwortet
    Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
    Hat wer BFG am Samstag geschaut? Lohnt sich das noch nachzuholen.
    X-Division Title Match und den Main Event kann man sich gut geben, rest war meh aber verfolge impact auch nicht wirklich

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cooki
    antwortet
    Hat wer BFG am Samstag geschaut? Lohnt sich das noch nachzuholen. Sonst hatte Archer ja am Samstag bei Dynamite auch verdammt viel Glück und könnte gut ragen warum Rhodes gegen Black gewonnen hat. Cody wird wohl wirklich der neue Trips.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Rocky1337
    antwortet
    Zitat von kidi Beitrag anzeigen
    ihr könnt mir sagen was ihr wollt, aber hätte nie gedacht, dass man reigns je so over bekommt.

    sein gimmick und wie er es rüber bringt ist einfach unfassbar stark. ist so mit das beste was es derzeit so gibt. unglaublich, dass man jahrelang dieses talent nicht erkannt hat und uns diesen mist präsentiert hat. reigns spricht zwei sätze in seiner promo und er ist over as fuck.

    hat bisschen rock vibes von damals.

    alleine seine ausstrahlung ist mittlerweile so unfassbar

    bin froh das er bei sd bleibt. da hat gefühlt vince weniger einfluss.

    ko wohl wirklich weg. sonst würde man ihn da nicht so halb squashen.

    ist es, wenn du so über Reigns denkt, der logische Schluss, dass es in den letzten 20 Jahren ne ganze Menge talentierter worker gab, deren Talente ebenso versteckt wurden wie bei Reigns.

    Er mag der offensichtlichste Fall von Mismanagement sein, aber sicher kein Einzelfall.

    Finde allerdings auch, dass er zu früh gepushed wurde und für den ersten singles run einfach auch noch nicht so weit war. Jetzt ist er ja auch abgehärtet und nicht mehr mit dem "Deer in the headlights" look.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X