Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Manking Beitrag anzeigen
    das könnte der Anfang vom Ende sein für das Network.
    Wieso? WWE bekommt dafür eine Milliarde. Die Zuschauer zahlen nur noch die Hälfte (mit Werbung) oder ohne Werbung für den alten Preis.

    Kommentar


      heute nacht Royal Rumble! ist dann für mich dann doch must see.

      Kommentar


        Zitat von kidii Beitrag anzeigen
        heute nacht Royal Rumble! ist dann für mich dann doch must see.
        Überlege auch. Aber nur wegen dem Women RR. Weil ich sehen will ob Taya oder Tessa Blanchard debütieren.

        Kommentar


          match ist genauso abgelaufen wie erwartet. finde es auch nicht unbedingt so schlimm, da man drew damit noch mehr stärkt und der RR Gegner eh nur ein übergangsgegner war. so langsam sollte goldberg es aber auch sein lassen. diese finisher matches bringen null unterhaltung

          Kommentar


            Edge <3

            Kommentar


              Bin gespannt wie es aus geht, aber die WWE hat wohl keinen Bock mehr und nimmt lieber Impact Zuschauer ab.

              A move some wrestling fans have called for appears to be in the cards for NXT.

              Kommentar


                Vince ist wohl dagegen, weil er weiter AEW Zuschauer abnehmen will.

                Allerdings denke ich, dass NXT es verdient hat eine größere Zuschauerschaft zu haben. Und ich denke auch nicht, das NXT den Wachstum aufhalten könnte.

                Kommentar


                  Heute zum ersten Mal seit dem Rumble wieder Wrestling geschaut: AEW Revolution.

                  Heftig was die mittlerweile für ein Roster haben. Ob man einen Sting noch braucht ist fraglich, aber für Aufmerksamkeit sorgt er sicher.

                  Kommentar


                    Schaue mir auch gerade relativ viele AEW Episoden an und mir ist eins aufgefallen was mich ganz schön stört: Es gibt halt einfach nur Stables. :D

                    Ich liebe Stables, aber dann sollte das doch etwas besonderes sein. Bei AEW hat quasi jeder etwas größere Name 40 Leute hinter sich die alle austauschbar sind.

                    Und wo wir bei Revolution sind: Die Deathmatches von Moxley müssen echt nicht sein. Ansonsten isses aber alles sehr gut anschaubar.
                    Zuletzt geändert von kidi; 02.04.2021, 22:17.

                    Kommentar


                      Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                      Schaue mir auch gerade relativ viele AEW Episoden an und mir ist eins aufgefallen was mich ganz schön stört: Es gibt halt einfach nur Stables. :D

                      Ich liebe Stables, aber dann sollte das doch etwas besonderes sein. Bei AEW hat quasi jeder etwas größere Name 40 Leute hinter sich die alle austauschbar sind.

                      Und wo wir bei Revolution sind: Die Deathmatches von Moxley müssen echt nicht sein. Ansonsten isses aber alles sehr gut anschaubar.
                      Ist halt wie früher zu Dragon Gate und WCW-Zeiten. Schau es wie Impact wöchentlich und mag es eigentlich. Mich stört es, dass sie mit gewissen Leuten nicht umgehen können. Siehe das Death Triangle, Lance Archer, der Frauen Div und Cody selber. Aus den könnte man so viel rausholen.

                      Alleine Brit Baker und Thunder Rosa haben es ja bei ihrem schönen No Sanction-Match bewiesen. Der Spot von Baker in die Reisszwecken war schon übel.

                      Was stört dich denn an den Deatchmatches?

                      Kommentar


                        Deathmatches sind einfach zu brutal und haben mmn nichts im Pro Wrestling zu suchen. Das ist einfach ein Spotfest mit Waffen.

                        Son bisschen Hardcore ist schon in Ordnung, aber Deathmatches sollten da bleiben wo sie sind. Es ist einfach viel zu brutal und einfach nicht unterhaltsam.
                        Zuletzt geändert von kidi; 03.04.2021, 12:21.

                        Kommentar


                          Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                          Deathmatches sind einfach zu brutal und haben mmn nichts im Pro Wrestling zu suchen. Das ist einfach ein Spotfest mit Waffen.

                          Son bisschen Hardcore ist schon in Ordnung, aber Deathmatches sollten da bleiben wo sie sind. Es ist einfach viel zu brutal und einfach nicht unterhaltsam.
                          Ist zum Glück Geschmacksfrage. Feier sie, aber liegt daran, dass ich auch zu ECW-Zeiten schon fasziniert von dieser Matchart bin. Vor allem sind die bisherigen Deathmatches noch lapidar, wenn man sie mit den Deathmatches von ECW, TNA oder Lucha Underground vergleicht.

                          Kommentar


                            Habe eben mal gegoogelt und das hier gefunden:



                            Ich dachte immer diese Wrestling "ist nur show" (habe "sowas" zum letzten mal mit 12 geschaut). Aber die Damen hauen sich ja richtig auf die Fresse, oder?

                            Kommentar


                              Zitat von Schmetterling Beitrag anzeigen
                              Habe eben mal gegoogelt und das hier gefunden:



                              Ich dachte immer diese Wrestling "ist nur show" (habe "sowas" zum letzten mal mit 12 geschaut). Aber die Damen hauen sich ja richtig auf die Fresse, oder?
                              Ne, ist einfach ein richtig gutes Match. Und spricht für die Damen dass das alles so gut aussieht. Allerdings sind Reisszwecken und es muss höllisch weg tun in die Dinger zu fallen.

                              Wird auch von vielen Kritikern als eines der besten Frauenmatches seit Jahren gesehen.

                              Kommentar


                                Ja, aber die eine blutet doch wie dumm am Kopf?! Also hat die richtig (die Leiter) vor die Rübe bekommen.
                                Also die sprechen sich ab, wer gewinnt. Aber kloppen sich trotzdem so, dass man danach erstmal medizinisch versorgt werden muss. Das ist... irgendwie... abgefahren.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X