Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anscheinend wollte die WWE Goldberg überreden bis zum Summerslam Champion zu bleiben um dann gegen Reigns zu verlieren...
    Na zum Glück hatte er keine Lust auf weitere Matches in den nächsten Monaten...

    Kommentar


      Zitat von Wan-Chrissaka Beitrag anzeigen
      Big Show im Main Event um den Titel? Im Jahr 2020? Und hält quasi genauso lange mit wie Brock Lesnar?

      lolierte komplett :D:D:D
      das ist ja ganz klar dem aktuell dünnen roster geschuldet. damit wollte man ja auch drew stärken.

      Kommentar


        Ist das nicht eher weil Big Show seine neue SitCom nun an den Start geht? Macht ja einen auf lustigen familienvater.

        Kommentar


          Denke auch sie wollen die Netflix Show pushen. War auch kein hate im Sinne von "wie scheiße war das denn jetzt wieder von der WWE" sondern eher echtes belustigtes erstaunen, dass Big Show überhaupt noch dabei ist :D

          Kommentar


            jungs, wrestlemania 10/10 .

            Empfehle es jedem uneingeschränkt wrestlemania in voller Länge zu gucken. :D Dadurch wird jeder hoffentlich von WWE geheilt sein.

            Kommentar


              wie salzig kann man bitte sein, lol.
              und sich dann darüber beschweren dass andere einen angehen :D

              Kommentar


                das eine ist gegen wwe gerichtet und das andere gegen andere user. da ist schon ein unterschied. zumal ich mich nur in die reihe derjenigen hier einreihe die wrestlemania nicht mochten. :S

                Kommentar


                  Zitat von Rocky1337 Beitrag anzeigen
                  jungs, wrestlemania 10/10 .
                  Was du nicht derjenige, der hier immer groß sagt: Hatet über die WWE und unterstützt sie wieder indem ihr wieder einschaltet?

                  Ansonsten: Doch, du hast auch desöfteren User hier angegangen, wenn sie WWE geschaut/untersützt haben.

                  Kommentar


                    Die Leute die noch Wrestling schauen wollen kann ich nur wieder die aktuelle Folge von Impact empfehlen. War wieder sehr gut gemacht. Vor allem die Frauen konnten wieder überzeugen!

                    Kommentar


                      Zitat von DerKiLLa Beitrag anzeigen
                      Was du nicht derjenige, der hier immer groß sagt: Hatet über die WWE und unterstützt sie wieder indem ihr wieder einschaltet?

                      Ansonsten: Doch, du hast auch desöfteren User hier angegangen, wenn sie WWE geschaut/untersützt haben.
                      excuse me

                      Ich hab öfter das Schläger-Argument gebracht und oft gesagt, dass hier fast jeder user nörgelt und trotzdem wwe weiter supported/schaut etc. . Aber da ist ja wohl ein himmelweiter unterschied wenn man einmal im jahr wrestlemania schaut. Das willst du doch nicht ernsthaft mit "WWE supporten" gleichsetzen? Im Gegenteil ist es doch wohl so, dass ich mich an meine eigenen Argumente wohl auch am meisten halte. Hab die letzten 6 Monate fast gar nix zu WWE geschrieben, obwohl da Stoff genug für ganze Bücher war. Das gilt btw. auch für AEW, wo ich ca. um All Out festgestellt habe, dass es nichts für mich ist und seitdem fast nix zu AEW geschrieben und mich damit an meine eigene Aussagen gehalten habe. Die Hardy-Geschichte von vor einer Woche ist natürlich eine Ausnahme. Aber wie kann jemand wie ich da auch nichts schreiben, wenn Matt durch die Gegend teleportiert? Da verhielt es sich nämlich so, dass Freunde mich wieder fragen warum ich so einen Schwachsinn gucke, weil für viele Wrestling = Wrestling ist.
                      Daher nice try, aber du solltest solche Unterschiede auch erkennen und über solch billigen Argumenten stehen.

                      Dazu kannst du mir nicht ernsthaft sagen, dass ich andere user ständig von der seite anquatschen und persönlich attackieren würde. Selbst wenn ich mit anderen usern in der vergangenheit argumentiert habe, hat sich das jawohl auf die argumente bezogen. So viel nuance sollte wohl im Leben möglich sein. Ich hab nie Sachen geschrieben wie CP3 mit aller Regelmäßigkeit über mich schreibt. Im Gegenteil, ich habe mir oft von ALLEN usern hier den größten aufwand gemacht, meine Standpunkte möglichst detailliert zu beschreiben und soweit ich mich hier erinnere war ich auch der einzige, der in längeren diskussionen jemals offen geschrieben hat: "Du hast Recht" bzw. "Mein Argument war falsch" . Etwas was ich bei einigen anderen noch nie gesehen habe.
                      Also klar, meine Art ist schon speziell und eckt leicht an. Ich diskutiere mit Leidenschaft, aber meine Posts bestehen nicht aus Angriffen gegenüber anderen Usern. Dazu bin ich auch nicht so feige, andere User alle paar Monate anzugreifen und dann jede Antwort zu verweigern.

                      Btw. mein Brudi, hab ich zu Braun und dem Monsterpush stuff damals viel predicted. Es ist exakt genau so eingetroffen. Push wurde abgebrochen und Braun ist wie jedes Monster in der Midcard verschwunden. Dann habe ich damals explizit geschrieben, dass Monster dann wieder gepushed werden, wenn sie gebraucht werden (hab glaub Kane 2010 als Beispiel genommen). Und siehe da, in dieser Notlage lässt sich wunderbar auf Strowman zurück greifen. Weil er als Monster sehr leicht zu rehabilitieren ist. Die Reichweite seines jetzigen Runs ist natürlich nicht festgeschrieben. Es kann sein, dass er einen längeren Run wie Kane 2010 bekommt. Da der Ausnahmezustand und seine Folgen ja sicher noch ne ganze Weile anhalten werden. Jedenfalls ist es genau das, was ich damals damit meinte. Die Umstände sind jetzt...natürlich vollkommen unvorhersehbar gewesen .. klar. Aber Kane 2010 wurde auch nur gepushed, weil das Roster so extrem dünn war.


                      und zum abschluss: come on boys. Wrestlemania war ja wohl ein absoluter Witz. Seriously, ein Exposé aller erster Güter. WWE hätte langfristig viel besser daran getan den Laden für ne Weile dicht zu machen und die company in kayfabe zu rebooten. Das war sowieso überfällig und hier hätte man nun den besten Moment dafür gehabt. Aber, das geht wohl nicht solange Vince noch lebt.
                      Highlight war natürlich Undertaker vs. AJ Styles in einem B-Movie Fight. Undertaker hörte sich an wie ü70 und ist gemoved wie ü80. Außer natürlich, wenn er aus einem GRAB HERAUS TELEPORTIERT. JESUS CHRIST, was ist mit den AMIS und Teleportation in Wrestling ;D
                      Wenn jetzt jemand den Gedanken hat, wie ich ihn oft gehört habe: "Besser als hätten sie ein Match gehabt"
                      Dann nehmt eure Jerry Jarrett Booking Bible und verbrennt sie direkt, ok?

                      Auch fein anzumerken ist, dass beide World Title Matches jeweils unter 5min sein MUSSTEN, weil die beteiligten Leute nicht wrestlen wollen/könnnen. WWE hat es auch nicht zu stande gebracht bei einer aufgezeichneten Wrestlemania jeweils ein richtiges Match zu stande zu bringen. Ein Armutszeugnis. Sorry, dass es von mir kommt. Aber es ist und bleibt ein Armutszeugnis ; (

                      Kommentar


                        Viel Text für wenig Inhalt.

                        Zitat von Rocky1337 Beitrag anzeigen
                        Aber da ist ja wohl ein himmelweiter unterschied wenn man einmal im jahr wrestlemania schaut. Das willst du doch nicht ernsthaft mit "WWE supporten" gleichsetzen?
                        Wieso ist das auf einmal ein Unterschied? Du hast gesagt, selbst der eine YouTube-Klick unterstützt die WWE. Nachdem du erst mit Merchandise und Network kamst, das aber eh fast keiner mehr hier hat und Merchandise? Ernsthaft?

                        Du hast mehr WWE-PPVs wie ich geschaut in den letzten 6 Monaten. Bis auf NXT schaue ich da gar nichts mehr.

                        Zitat von Rocky1337 Beitrag anzeigen
                        Dazu kannst du mir nicht ernsthaft sagen, dass ich andere user ständig von der seite anquatschen und persönlich attackieren würde.
                        Hab ich auch nie behauptet. Ich habe lediglich gesagt, dass du hier auch schön öfter Leute persönlich angegangen hast. Ich hab weder gesagt ständig, noch mich darauf bezogen, was du gesagt hast.

                        Zitat von Rocky1337 Beitrag anzeigen
                        Btw. mein Brudi, hab ich zu Braun und dem Monsterpush stuff damals viel predicted. Es ist exakt genau so eingetroffen. Push wurde abgebrochen und Braun ist wie jedes Monster in der Midcard verschwunden.
                        Auch wenn du es jetzt bereits das dritte mal ansprichst: Es stimmt weiterhin nicht, wie du es darstellst. Ich weiß, du bist relativ stolz darauf, dass du predicted hast, dass jemand in der WWE gepushed wird, später in der Midcard landet und irgendwann wieder gepushed wird.

                        Gratulation, dass trifft in der WWE auf 99% der Leute im Mainevent zu. Die einzige Ausnahme ist Goldberg und Lesnar. Spoiler: Seth Rollins wird auch mal wieder im Mainevent landen.

                        Zitat von Rocky1337 Beitrag anzeigen
                        und zum abschluss: come on boys. Wrestlemania war ja wohl ein absoluter Witz. Seriously, ein Exposé aller erster Güter. WWE hätte langfristig viel besser daran getan den Laden für ne Weile dicht zu machen und die company in kayfabe zu rebooten.
                        Tjo, einige fanden es teilweise zumindest äußerst unterhaltsam oder gar sehr gut. Deine Meinung hättest dir sparen können, da sie eh jeder kennt.

                        Kommentar


                          Deine Meinung hättest dir sparen können, da sie eh jeder kennt.
                          Das ist dann das einzige was nicht so ganz richtig ist. Es ist nicht seine Meinung sondern das von oben herab mit diesem offensichtlichen "ich bin der Wrestlingoberlehrer hier" denken. ich lese seine Posts ab einer gewissen Länge automatisch nicht(auch seinen aktuellen) weil ich weiß dass dort wieder tausend Dinge stehen in denen er seine Sichtweise als die einzig richtige Form im Wrestling erklären will.

                          Wenn er nur seine Meinung raushauen würde hätte hier glaub ich keiner ein Problem damit.

                          Kommentar


                            Das war übrigens der erwähnte Post damals:

                            Zitat von Rocky1337 Beitrag anzeigen
                            wo geht die reise hin mit jemandem wie strowman?
                            genau, giants werden als riesen aufgebaut und gepusht bis jemand kommt und den riesen zu fall bringt.
                            und genau dann ist die luft raus und strowman wird wieder zurück in die midcard befördert und in ein paar jahren tanzt er zusammen mit hornswoggle im ring. und dann alle jahre wieder wenn man jemanden für ein 1-2 monate programm braucht wird er wieder gepusht als bedrohung.
                            Das war im Juli 2017. Da war Strowman ein sehr heißes Eisen. Im September 2017 hat er clean gegen Lesnar bei einem PPV verloren, dennoch war da keine Luft raus.

                            Januar 2018: Beim Royal Rumble war er in einem 3-Way mit Lesnar und Kane und Kane wurde von Lesnar gepinnt.

                            Februar 2018: Elimination Chamber erneut mit sehr starker Darstellung, aber besiegt von Reigns am Ende.

                            Danach flachte es ab (ua Match mit Nicholas bei WM)

                            Juli 2018: Strowman holt sich den Koffer bei MitB.

                            Danach hatte er eine Fehde mit Kevin Owens über ER und SS (gewonnen).

                            September 2018: Draw gegen Reigns bei HiaC.

                            November 2018: Crown Jewel: Lesnar besiegt Strowman erneut

                            2 Wochen später: Survirvor Series 2018: Strowman besiegt im Alleingang 4 Gegner und holt das Match für sein Team.

                            Dezember 2018: Strowman besiegt Corbin.

                            2019: Strowman verschwindet in der Midcard. Kein Money-Match. Keiner hat ihn zu Fall gebracht, bis auf Lesnar (2x) wo er danach immer weiterhin stark dargestellt wurde.

                            Fazit: Deine Prognose, auf die du dich so gern beziehst, ist niemals so eingetreten. Laut Gerüchten gab es intern wohl damals Probleme und beispielsweise Heyman wollte ihn auch wieder stärker pushen. Mal schauen ob zumindest der letzte Punkt zutreffen wird und er in 3 Monaten wieder verschwunden ist.

                            Kommentar


                              Fand AEW wieder sehr gut. Verstehe bloß die Entscheidung nicht warum man Spears gegen Rhodes im Turnier verlieren lässt. Rhodes braucht den Sieg nicht und hat die Fehde gegen Archer. Spears hätte der Sieg und das Weiterkommen deutlich mehr gebracht.

                              Auch ein ziemlich heftiges Frauenmatch.

                              Kommentar


                                Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
                                Fand AEW wieder sehr gut. Verstehe bloß die Entscheidung nicht warum man Spears gegen Rhodes im Turnier verlieren lässt. Rhodes braucht den Sieg nicht und hat die Fehde gegen Archer. Spears hätte der Sieg und das Weiterkommen deutlich mehr gebracht.

                                Auch ein ziemlich heftiges Frauenmatch.
                                codys sieg konnte ich auch nicht ganz nachvollziehen aber vlt wollten sie nach omega nicht noch ein elite-mitglied verlieren lassen :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X