Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Es hat zu 100% mit WWE zu tun. NXT Japan oder zumindest Fuß fassen in Japan steht bei WWE ganz oben auf der Liste. Haben wohl auch schon viele Angebote unterbreitet.

    Aber hätte trotzdem gerne die Quelle zu dem Bischoff ding.
    Zuletzt geändert von kidi; 15.10.2019, 23:06.

    Kommentar


      dude ^^ ich hab die quelle in den post davor direkt nach deinem post hinein editiert. Wollte nicht, dass jeder zweite post hier von mir ist.

      Aber ist mittlerweile von quasi jeder Seite bestätigt.

      pwinsider.com
      meltzer
      f4wonline.com

      etc. pp


      Mein Lieblingswrestler Kevin Owens hat ja mal gesagt:

      "Juice Robinson is the best promo in wrestling."



      Fucking great!




      Btw. wenn WWE in Japan hinein moved... wird es wie in England sein.

      "Oh we don´t want to hurt the scene theeere. "
      "Nooo everyone can keep appearing on their home promotions."
      "we wanna help build the sceeeene"


      Hier ne compilation wie dann die Realität aussieht:

      http://botchamania.com/2019/09/27/nxt-uk-taking-over/
      Zuletzt geändert von Rocky1337; 15.10.2019, 23:33.

      Kommentar


        Kenny sich beim Dive nach draußen beinahe selbst und n paar Fans gekilled. Der Kerl ist so irre.


        Kommentar


          So geil das Match auch war, aber sowas wird sich irgendwann rächen. Kannst nicht jede Woche solche Matches runter ballern.

          Kommentar


            Zitat von kidi Beitrag anzeigen
            So geil das Match auch war, aber sowas wird sich irgendwann rächen. Kannst nicht jede Woche solche Matches runter ballern.
            Ist ja nicht so als würde Kenny jede Woche so ein Match machen. Deswegen ist doch alles gut.

            Kommentar


              "WOR: WWE attempted to purchase Pro Wrestling NOAH and make it the foundation for NXT Japan"

              ...

              WWE ist ein Virus. Die sind erst zufrieden, wenn überall das WWE Logo drauf klebt. Allein der Gedanke, dass all die Misawa und Kobashi Matches der WWE gehören könnten ... .


              Ich glaube ich fange wirklich an WWE zu hassen. Als ich das las spürte ich zum ersten mal ganz klar die Wut in meinem Bauch.

              Mal vollkommen im Ernst: Wie kann man WWE in 2019 noch supporten?

              Btw. wenn Vince demnähst nen Herzinfarkt bekommt habt ihr es hier zuerst gehört.


              Hier ist nochmal ein Video welches ich schonmal gepostet habe.

              Schaut euch bitte die ersten 6 Minuten an. Hier wird kurz erklärt warum WWE in Form von NXT expandiert. Sehr interessant und höchst aktuell.

              Spoiler: 
              Zuletzt geändert von Rocky1337; 16.10.2019, 19:21.

              Kommentar


                Die "Major News" bedeuten wohl, dass NJPW Stardom gekauft hat und es in wenigen Stunden offiziell verkünden wird.

                New Japan wird dann wohl erstmal eine Frauendivision haben oder Stardom parallel laufen lassen.

                Sicher für viele uninteressant, aber in Japan sind es BIG NEWS.

                Kommentar


                  Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

                  Ist ja nicht so als würde Kenny jede Woche so ein Match machen. Deswegen ist doch alles gut.
                  Geht nicht um Omega. Geht um den Stil den AEW hat. Der ist einfach zu "hart". Du kannst nicht Woche für Woche so harte körperliche Matches bringen, sonst ist dein Roster bald ausgedünnt.

                  Kommentar


                    Zitat von kidi Beitrag anzeigen

                    Geht nicht um Omega. Geht um den Stil den AEW hat. Der ist einfach zu "hart". Du kannst nicht Woche für Woche so harte körperliche Matches bringen, sonst ist dein Roster bald ausgedünnt.
                    Empfindest du so. Meiner Meinung nach kann man das schon machen, in dem man aber die Wrestler schont und nicht jeder jede Woche so ein Match macht. Auch sehe ich jetzt noch nicht, dass die Matches zu hart sind. Das ist etwas populistisch von dir. Das war jetzt erst das erste richtig harte Match bei AEW.

                    Kommentar


                      BTW. Fand AEW wieder richtig Bock stark. Moxley hat durch die Interaktion mit PAC nochmal richtig Profil bekommen und der Inner Circle wurde auch nochmal weiter etabliert. Zusätzlich waren die TT-Matches alle sehr gut und das Match Allin vs. Jericho war auch richtig gut. Mir tut nur der Luchasaurus mit dem Achillensehnenriss richtig leid. Die Beiden waren auf einem Hypetrain und dann ziehst du dir so eine Verletzung zu.

                      Bei der WWE ging es ja über Nacht mit der Entlassung von Bischoff auch gut ab.

                      Kommentar


                        bischoff tut mir ja irgendwie leid.
                        war von anfang an klar dass er das erste opfer sein wird wenn die einschaltquoten auf fox nicht gut sind bzw das produkt mies ist. da zieht er extra um, hat backstage quasi nichts zu sagen (wenn man den berichten vertrauen kann) und wird dann nach nur ein paar monaten so gefeuert.

                        e: so jetzt wird erstmal AEW gegönnt. hatte ich schon lange nicht mehr, dass ich mich wirklich jede woche auf die wochenshow gefreut habe.
                        Zuletzt geändert von Manking; 17.10.2019, 17:12.

                        Kommentar


                          Zitat von Manking Beitrag anzeigen
                          bischoff tut mir ja irgendwie leid.
                          war von anfang an klar dass er das erste opfer sein wird wenn die einschaltquoten auf fox nicht gut sind bzw das produkt mies ist. da zieht er extra um, hat backstage quasi nichts zu sagen (wenn man den berichten vertrauen kann) und wird dann nach nur ein paar monaten so gefeuert.
                          die berichte sagen aber auch, dass bischoff sich nicht wirklich reingehangen hat. wahrheit wird wohl irgendwo in der mitte liegen. war einfach ein großes missverständnis für beide seiten.

                          Kommentar


                            CockyRocky deine WWE Posts nehme ich leider kaum noch ernst, da, wie du selbst sagst, du die WWE mittlerweile hasst und das spiegelt sich halt in den Posts wieder. Daher gehe ich auch gar nicht auf deinen Virus ein. Die letzten Posts von dir haben ja sehr gut gezeigt, was du denkst.

                            Die NXT-Folge war nicht so pralle, aber finde es gut, dass NXT weiterhin ihrem Produkt treu bleibt und auch bei schlechteren Ratings neue Leute einsetzt, aufbaut und mit denen arbeitet.

                            Das Match zwischen Pete Dunne & Damian Priest war spitze, Lee gegen Dijakovic war gut und das TT-Match auch gut. Rest war teilweise zu kurz & zu vorhersehbar.

                            Kommentar


                              AEW war zwar nicht so stark wie letzte Woche, aber insgesamt doch wieder ziemlich unterhaltsam. Der Opener war klasse, Omega/Page vs Pac/Moxley war richtig geil und der Mainer war auf seltsame Art und Weise unterhaltsam.
                              Einziger Kritikpunkt den ich habe, ist das Jungle Boys vs Lucha Bros Match. Ohne Luchasaurus hätte das Match ein Squash sein müssen. Jungle Boy ist definitiv ein guter, aber er sollte doch noch klar unter den Lucha Bros stehen. Und Marko Stunt sollte sowieso nicht mehr als ein Comedy Gimmick sein.

                              Btw werde ich von Woche zu Woche mehr Fan von Darby Allin. Der hat eine unglaublich gute Ausstrahlung und hebt sich vom Einheitsbrei in dem viele Wrestler unterwegs sind enorm ab. Nur muss er wirklich aufpassen dass er sich mit seinen High Risk Moves nicht irgendwann selbst killt. Sowas wie der Dive mit verbundenen Händen muss bei einer Wochenshow echt nicht sein.
                              Zuletzt geändert von Manking; 17.10.2019, 20:23.

                              Kommentar


                                DerKiLLa hier ist die Wahrheit. Du benutzt meine Einstellung nur, damit du dich nicht mit meinen Argumenten auseinander setzen musst. Ich geb dafür natürlich auch viel Munition. Aber was du machst ist Realitätsverweigerung.

                                Wenn ich WWE kritisiere ziehst du dich an einzelnen Worten auf. Im gleichen Atemzug ignorierst du wenn ich schreibe, dass WWE z.b. die Altstars und 205 Live bewirbt und dann einfach nicht bringt. Klarere Fakten gibt es nicht. Aber diese und zig andere Beispiele in den letzten Jahren werden ignoriert, weil sie von mir kommen. Weil ich bin ja der WWE hater. Vielleicht liegt der Schuh auch anders herum? Hast du darüber mal nachgedacht? Vielleicht kann ich WWE nicht mehr leiden, eben weil sie ständig solche Sachen abziehen. Aber egal ... in deiner Welt war der NXT Live im TV move auch zufall oder wie angedeutet die gerechte Strafe für AEW. Ich vertrete eine deutliche Meinung, aber du verweigerst die Realität.

                                Aber egal... gugg NXT und freu dich, dass ne company die was.... 30h content pro Woche (einfach geraten) produziert dabei 2h bringt die nicht offensive sind für Leute die denken können. (und ja... das ist hyperbolisch geschrieben)


                                und ja:

                                es ist zum heulen, wenn wwe eine company kaufen möchte die folgende Sachen produziert hat:

                                Spoiler: 


                                Spoiler: 


                                Spoiler: 


                                Spoiler: 


                                aber was red ich mit dir darüber. Dein Horizont geht nur bis Stamford.
                                Zuletzt geändert von Rocky1337; 17.10.2019, 22:03.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X