Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Okada vs. Ospreay heute war unbelievable. Ospreay hat einen ganz außergewöhnlichen Lauf und Okada... well ... ist Okada.

    https://www.cagematch.net/?id=111&nr=11202

    https://twitter.com/MrLARIATO/status...52990722666496

    https://twitter.com/MrLARIATO/status...52788179730432

    https://twitter.com/MrLARIATO/status...52284213194752

    https://twitter.com/MrLARIATO/status...50825052520448

    Kommentar


      Zitat von CockyRocky Beitrag anzeigen
      kann kein video einfügen.... . passiert nix.
      [.youtube]ID[./youtube] wie schon immer ... ohne Punkt.

      Kommentar


        ne alles gut, hab ja schon paar mal videos verlinkt. letzte mal ist einfach nichts passiert wenn ich auf video einfügen geklickt habe (browserleiste unten hat was mit java script angezeigt)


        zum G1 Climax :

        Hatte ja erwähnt, dass es unmöglich ist halbwegs sinnvoll zu tippen. Beim reddit Tippspiel haben über 2100 user teilgenommen.
        Nach 7 Tagen und 35 Matches sind 70 Punkte (gibt nur 2 für richtiges ergebnis und 0 für falsches) möglich.
        Von über 2100 Teilnehmern gibt es 8 Teilnehmer mit >50 Punkten. Höchste Punktzahl ist 56.
        Das Turnier ist also so unvorhersehbar, dass nicht mal jemand durch Zufall besser ist als 28/35.
        Ich bin natürlich mit meinem New Japan Fachwissen irgendwo genau im Mittelfeld :X

        Was Okada Ospreay angeht kann ich nur nochmal wiederholen, dass es fantastisch war. Jon Moxley vs. Ishii war auch absolut bonkers.


        Kommentar


          irgendwie nehme ich mir seit jahren vor mal den gesamten g1 zu schauen, aber es bleibt dann immer bei ~5 matches. irgendwie fühle ich mich immer erschlagen von der anzahl der matches.

          Kommentar


            Just fucking do it.

            Kommentar


              Irgendwie lustig, wie du jetzt Moxley feierst, nachdem du ihn in der WWE ständig gehatet hast und ungefähr sagtest, dass er nichts kann.

              Zitat von CockyRocky
              und ambrose eher so der mimimi-auftritt im podcast. kann froh sein dass er den titel überhaupt halten durfte. weder mainevent wrestler noch talker, midcard charisma. immerhin hat der lauch eier ggn lesnar zu haten. vor 30 jahren hätten main eventer wie lesnar gar nicht zu solchen matches wie ggn ambrose zugestimmt.
              also im ernst ambrose ist kandidat für most overpushed jobber ever :)
              Wie sich die Ansicht ändert, wenn jemand bei NJPW anfängt. Mal schauen wann KO wechselt und du ihn dann feiern kannst.

              Kommentar


                Kennst doch das alte Sprichwort : Im Tokyo Dome wären es ***** gewesen.
                Zu allem was ich geschrieben habe stehe ich.
                Moxley ist auch in New Japan kein Main Eventer und seine Leistungen bisher in New Japan stehen auch in direktem Verhältnis zu seinen Gegnern. Gegen Top Tier Worker wie Ishii ist Moxley bedeutend besser gewesen als gegen Taichi oder Cobb. Das kriegt man natürlich nicht mit wenn man kein New Japan schaut.
                Der Auftritt beim Podcast war mimimi und wie wir heute wissen hatte das auch seine guten Gründe.
                Sein Titelrun und die dazugehörigen Leistungen fand ich heute wie damals schwach. Auch hier hat sich herausgestellt, dass es tatsächlich weniger an Moxley lag als an der Art und Weise wie er präsentiert wurde (und wie es sich auf ihn selbst ausgewirkt hat -> keine motivation, keine energie was ich damals beobachtet und hier auch iwan mal explizit festgestellt habe) Aber das kann man kaum ahnen.
                Ambrose war gemessen an seinen Leistungen overpushed und nicht auf WWE Titel Niveau (natürlich ist kurze Zeit später dieses Niveau gefallen -> hi Jinder)

                Um natürlich ganz ehrlich zu sein hat, haben meine Hinweise auf die in der Tat sehr guten Leistungen Moxley´s gegen Juice und neulich Ishii auch seine Berechnung meinerseits gehabt. Denn hätte ich meine persönlichen Lieblingsmatches positiv erwähnt (Goto vs. White z.b), wäre die wahrscheinlichkeit, dass sich hier jemand New Japan anschaut bedeutend geringer gewesen. Das gleiche gilt übrigens für Kenta.
                Gemessen am Rest der Heavyweights in New Japan ist Moxley vllt in den Top10, wahrscheinlich eher nicht.

                Einen wrestler kann man auch nur an seinen Leistungen bewerten, unabhängig davon woran diese liegen.
                Daniel Bryan war in den 2000ern einer der absolut besten Wrestler der Welt im Ring und was character work anging. Ist Daniel Bryan in den Top 20 der besten Wrestler der Welt in den letzten 10 Jahren? Fuck No!
                Könnte Bryan wieder zu einem der besten Wrestler der Welt werden würde er zu New Japan gehen? Fuck Yes!


                Kommen wir kurz auf Kevin Owens zu sprechen. Ich habe nicht einmal...nicht zweimal, sondern noch öfter erwähnt, dass mir Kevin Owens damals in RoH gefallen hat und seine Fehde mit Generico fantastisch war.
                Würde Owens morgen zu New Japan wechseln wäre ich überzeugt, dass er dort aufblühen würde. Aus dem gleichen Grund wieso Moxley deutlich besser geworden ist, was Moxley auch selbst eingestanden und erwähnt hat in seiner postmatch promo nach dem Match gegen Ishii, wo er sich bedankt hat bei New Japan, dass er hier wrestlen darf wie er es für richtig hält. Um das zu begreifen muss man natürlich diese auch gesehen haben.
                Abschließend habe ich Owens (und seine supporter) dafür kritisiert, dass sie erwarten, dass owens mit bierbauch gepushed wird. Während wir alle wissen, dass WWE sehr viel Wert auf Kosmetik legt. Wozu ich auch damals Videos von Lance Storm eingefügt habe, der es aus WWE Sicht erklärt hat. Aber wenn man WWE Fan ist und sich angegriffen fühlt, wenn einer seiner Lieblinge kritisiert wird (ja, ich habe was KO angeht auch mehrfach dreist reingetrollt) übersieht man auch gerne Argumente oder den Kern der Aussagen.

                Noch einmal, damit das ganz klar verstanden wird. Wrestler sind nicht schlecht weil sie bei der bösen WWE sind. Sondern weil WWE ihnen überall Ketten anlegt und Restriktionen schafft, sie in vielen Bereichen beschneidet oder unterdrückt. Es ist aber nicht meine Schuld, dass ich sie nach ihren Leistungen und nicht nach ihrem Potenzial bewerte. Kenny Omega war 2017/18 zusammen mit Okada der beste Wrestler der Welt.
                2019 ist er nicht mehr in den Top 10. Warum? Weil er nur ne handvoll matches hatte, von denen keins (Tanahashi excluded) besonders heraus stach. Während Ospreay jedes Match delivered wie ein Besessener.

                In dem Meltzer vid über das Moxley match kommt Meltzer übrigens zu einer ähnlichen Einstellung wie ich. Huhn oder Ei?

                Beispiel : Man stelle sich vor Cesaro wäre in New Japan. Der Mann wäre ein Topstar und zwar nicht nur im Ring, sondern in allen Belangen. Weil er dort die Freiheit bekommen würde auch seinen Charakter zu entwickeln gepaart mit dem Fanzuspruch (Anerkennung für seine Leistungen->Selbstvertrauen). Aber das ist sein Potenzial. Wann hatte Cesaro zuletzt ein Match welches das Potenzial zum Vorschein brachte von dem wir alle wissen, dass er es hat?


                Umgekehrt funktioniert das übrigens ebenso. Welcher Indystar oder Star aus Japan hat sich in WWE verbessert oder ist auf seinem Niveau geblieben? Nakamura hatte vllt 3-4 Matches die ungefähr in der selben Liga waren wie AJ vs. Nakamura bei WK10 in WWE. Ist es ungerecht Nakamura jetzt einen verdienten Midcarder zu nennen wenn er einfach keine Leistungen mehr bringt?



                Moxley und wie er in New Japan gebooked wird :

                Man könnte nach 4 Matchtagen im G1 den Eindruck bekommen Moxley wäre ein Main Eventer oder sonstiges.
                Nur Siege und Main Event einer show. Fakt ist aber, dass der Schein trügt. Kenta und Moxley werden beide benutzt um die homegrown worker over zu bekommen. Daher starten beide mit Siegesserien die sich wandeln werden. Wenn mich nicht alles täuscht, wird keiner der beiden die finals erreichen. Moxley schon gar nicht. Seine Story ist : ankommen alles zerstören und dann zerstört werden und auf wiedersehen.


                übrigens wie immer sehr fair von dir die aggressivsten zitate zu picken. Glaube auch damals etwas mehr Erläuterungen gegeben zu haben was Ambrose angeht. Unter anderem bin ich mir sicher, dass ich erklärt habe, dass nichts falsch daran ist midcarder zu sein. Eben weil nicht jeder in die Main Events gehört.

                Kannst dir ja Ishii vs. Moxley angucken und mir dann versuchen zu sagen, dass Moxley auch nur ein Match in den letzten Jahren hatte auf dem Niveau. Weil falls ja, würde ich das gerne sehen.

                Kommentar


                  roflcopter. bei einer quizshow im österreichischen fernsehen ist gerade einer mit einem the elite tshirt gewesen (das glaube ich noch aus der njpw zeit stammt). dann wird er gefragt woher er kommt und er wohnt tatsächlich nur 2km von mir entfernt. hätte nicht gedacht dass es in meinem 2000 einwohner kaff (bzw der näheren umgebung) leute gibt die the elite kennen.

                  Kommentar


                    ^^ warum nicht.

                    kurz nach double or nothing bin ich unterwegs mit einem kolleg und noch bekannten von dem.
                    iwie sag jemand zu iwas : " keine ahnung wie man das gut finden kann..."
                    ich so : " joa keine ahnung, was soll ich sagen, ich guck gerne japanisches wrestling..."
                    und ein bekannter von meinem kolleg fängt wie ein wasserfall an mit mir über aew und wwe zu quatschen.
                    es gibt also echte menschen die wrestling gucken. :D

                    Kommentar


                      Alte Kommilitonin von mir schaut auch nur AAA und NJPW und man hätte es ihr null angesehen weil sie sich eher 0815-Schickimicki anzieht und nicht besonders gibt. Wrestling gucken ist bissl wie Pornos. Tun viele, raushängen lässts keiner.
                      Zuletzt geändert von highkickharald; 23.07.2019, 00:53.

                      Kommentar


                        AAA und NJPW lel was ne combo :D cool

                        Kommentar


                          heute nacht eigentlich jemand am schauen? habe irgendwie bock auf einige nostalgie stunner :D

                          Kommentar


                            bei mir und nem Arbeitskollegen genauso quasi nach jedem PPV gehts auf Arbeit erstmal los :D

                            Kommentar


                              Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                              heute nacht eigentlich jemand am schauen? habe irgendwie bock auf einige nostalgie stunner :D
                              WO? Dachte das Oldie Event wurde abgesagt ?!

                              Kommentar


                                Zitat von harford Beitrag anzeigen

                                WO? Dachte das Oldie Event wurde abgesagt ?!
                                raw reuinion halt? oder was meinst du o.O

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X