Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von CockyRocky Beitrag anzeigen
    funny wie schnell AEW junge Leute over bekommt. Bissl MJF Promos geguckt ... der typ hat´s echt drauf.

    vom stone cold podcast :D

    https://streamable.com/qfmz8
    bin damals durch all in auf ihn aufmerksam geworden und habe ihn sofort gefeiert. der typ ist ein so unglaublich guter heel. sein ganzes gehabe und seine ausstrahlung sind einfach perfekt für das arrogante arschloch gimmick :D

    Kommentar


      Zitat von Manking Beitrag anzeigen

      bin damals durch all in auf ihn aufmerksam geworden und habe ihn sofort gefeiert. der typ ist ein so unglaublich guter heel. sein ganzes gehabe und seine ausstrahlung sind einfach perfekt für das arrogante arschloch gimmick :D
      Erinnert mich sehr stark an den genialen EC3 bei TNA. Schade, dass die WWE ihn nicht nutzt.

      Kommentar


        Dass EC3 nicht gepusht wird ist auch ein Verbrechen. Sein gesamter TNA Run war wie ein Bewerbungsvideo für Vince.
        Hab absolut keine Ahnung warum der nicht mindestens in der upper midcard am Start ist.
        Vielleicht ist es eine Johnny Polo Situation. Zumindestens wurde EC3 ja auch vor dem Ambrose Match nicht gepusht.
        Absolut unverständlich... EC3 ist doch genau der Typ den Vince eigentlich mag.

        Man stelle sich MJF vs. EC3 Promo battles vor :)

        Kommentar


          Ratings von Meltzer für Double or Nothing

          AEW Double or Nothing

          Casino Battle Royal: 3

          Guevara vs. Sabian: 3.25

          SCU vs. Strong Hearts: 4

          Baker vs. Awesome Kong vs. Rae vs. Rose: 3

          Angelico & Evans vs. Best Friends: 3.75

          Aja Kong, Sakazaki & Sakura vs. Mizunami, Riho & Shida: 3.75

          Cody vs. Dustin: 5

          Lucha Bros vs. Young Bucks: 4.75

          Jericho vs. Omega: 4.25


          5 Stars für Cody vs. Dustin ist mMn insane. Lässt sich nur rechtfertigen, weil Meltzer in der Crowd war.


          Best of Super Juniors Turnier läuft ja derzeit.

          El Phantasmo vs. Romero: 4.75

          nicht das am höchsten bewertete Match bisher, aber vllt mein favorite. Definitiv einen Blick Wert. Lange nicht so mitgefiebert und das Ende hatte mich in Ekstase. Rocky Romero ist underrated als babyface und El Phantasmo ist das neueste Mitglied für Bullet Club. Kann es nicht genug feiern und Rocky ist over in New Japan wie Tanahashi.


          Double or Nothing Buyrate laut WON : 98k


          Wenn auch weniger als bisher berichtet, muss das als voller Erfolg gewertet werden. AFAIK hat außer New Japan keine Promotion solche Buyrates erreicht seit WCW untergegangen ist und AEW hat das quasi aus dem Stand erreicht. Wirklich sehr beeindruckend, zumal man damit relativ dicht an den WWE PPV Zahlen direkt vor dem Network dran ist (Big 4 excluded)
          Zuletzt geändert von Rocky1337; 31.05.2019, 14:34.

          Kommentar


            5 stars kommt mir auch etwas hoch gegriffen vor. war ein sehr emotionales und gutes match, aber 4,5 hätten mmn auch gereicht.
            aber meltzer haut in letzter zeit sowieso mit viel zu krassen wertungen um sich. vor 15 jahren wären viele der >4,5* matches von heute wohl kaum über 4 gekommen. weil niemals im leben war cody vs dustin besser als zb undertaker vs shawn micheals bei wm25 (das hat 4 3/4 bekommen) oder rock vs austin von wm 17 (4,5)

            Zuletzt geändert von Manking; 31.05.2019, 16:30.

            Kommentar


              möchte keine diskussion starten, nur so viel :

              irgendwo hat Meltzer mal recht sinnvoll erläutert, warum die ratings steigen.
              tl:dr average workrate ist gestiegen (also mechanisch gesehen und stimme hier voll zu), was aber nicht bedeutet, dass die wrestler auch drawen können oder andere Aspekte beherrschen.
              Dementsprechend ist eine Promotion wie NJPW (workrate im vordergrund) generell bevorteilt gegenüber z.b. WWE
              AEW macht den Anschein, dass es irgendwo in der Mitte landet.
              Generell unterschreibe ich auch den Gedanken, dass die ratings bullshit sind, wenn es darum geht "zu beweisen" wie toll ein match war.
              Meltzer meinte mal irgendwann:
              Bei all seinen Ratings über 4* ist es vollkommen sinnfrei zu diskutieren ob es z.b. 4 1/2 oder 4/3/4 sind.
              Alles über 4 bezeichnet er als fantastische Matches.

              Für mich ist z.b. Hogan vs. Rock 5 Stars oder höher und mein favorite WWE Match ... oder zumindestens einer meiner favs.
              Aber das rating setzt sich in dem Match weniger aus workrate zusammen als aus der Atmosphäre. Andererseits bin ich kein großer Undertaker fan und würde seine Matches niedriger bewerten als die meisten.
              Andererseits huldige ich Omega vs. Okada IV weiterhin als das beste Wrestlingmatch aller Zeiten und bleibe bei meiner Bewertung von einer Milchstraße voll Sterne für dieses Match.

              Abschließend nochmal der Kontext wie man diese Ratings am besten behandeln sollte.
              Wenn jemand matches rated egal ob Meltzer/Keller/Johnson oder wir im Forum, sollte man diese nicht als Autorität und die Ratings in Stein gemeißelt sehen, sondern als Fingerzeig. "Hey, Meltzer und meine Vorlieben stimmen generell überein und er hat Match X 5 Stars gegeben...also sollte ich das Match gucken"

              Genauso wie es z.b. mit Siskel & Ebert gemacht wurde.

              Durch die Konkurrenz und Fanboyism wurde insbesondere Meltzer eben als Autorität dargestellt womit sich Fans dann gerne schmücken. Egal ob damals WCW Main Events niedrige ratings bekommen haben (hurra wwf fans) oder in diesem Jahrzehnt New Japan durchweg hohe ratings hat.
              Dabei wird dann gerne vergessen von allen Seiten des Spektrums, dass z.b. WCW in der under/midcard hohe ratings hatte und in diesem Jahrzehnt tonnenweise gute Meltzer Ratings ausgeschüttet wurden an PWG/ROH/Evolve usw. .

              TL:DR : Wenn man mit dem Vergeber der Ratings auf einer Wellenlänge ist cool, ansonsten whatever.

              gutes Video noch zum Thema und ggf. siehe Meltzer bei Konnans Podcast

              https://www.youtube.com/watch?v=SfsV5FXI8X0

              Kommentar


                ratings sind immer subjektiv :D

                Kommentar


                  man kann halt ne wall of text schreiben mit links und beispielen sein argument präsentieren oder man fasst es in 4 worten zusammen. hat die gleiche Wirkung :D

                  Kommentar


                    freunde, heute takeover xxv!

                    LETS GOOOOOOO
                    Zuletzt geändert von kidi; 02.06.2019, 01:00.

                    Kommentar


                      ok, hands down. wenn riddle so weiter macht, dann wird er ein ganz großer. einfach beeindruckend was er in so kurzer zeit für matches abliefert.

                      Kommentar


                        WAS für ein Spottfest!!:D

                        Kommentar


                          haha mauro ist gestorben :D

                          Kommentar


                            gönne es den street profits, aber denke UE braucht langsam wieder einen gürtel.

                            Kommentar


                              Zitat von kidi Beitrag anzeigen
                              gönne es den street profits, aber denke UE braucht langsam wieder einen gürtel.
                              Sieht doch eher nach dem Ende für UE aus, wenn alle verlieren, oder?

                              Kommentar


                                Zitat von MagicJ Beitrag anzeigen

                                Sieht doch eher nach dem Ende für UE aus, wenn alle verlieren, oder?
                                joa zeichnet sich seit wochen ab. hoffe es aber nicht. wenn sie ins MR aufsteigen, dann sind sie halt der mit abstand heißeste scheiß

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X