Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    okay, das hat mich dann doch überrascht. so kann die wwe ihn zumindest sinnvoll aus den shows schreiben und dann random eincashen lassen xd

    Kommentar


      mMn aber absoluter bullshit aber hey muss man wohl so machen wenn man keine stars kreieren kann... lieber wieder lesnar reinwerfen...

      Kommentar


        Kann einfach gar nicht aufhören mit dem Kopf zu schütteln nach dem ich mir den Bericht durchgelesen habe. Bestätigt mich nur wieder, dass das Produkt der WWE momentan bis auf NXT unschaubar ist

        Kommentar


          Gott nachdem ich den Bericht gelesen habe, habe so gar keinen Bock mir das anzuschauen - worauf es warscheinlich auch hinaus laufen wird ... sooooo viel Bullshit holy....

          Kommentar


            Mitb war wohl gute Double or nothing werbung. Immerhin haben sie gestern nicht die frauen verkackt.

            Kommentar


              Zum Glück hab ich mich nicht von der potentiell guten Card blenden lassen und jetzt nur den Bericht gelesen. Die WWE lernt einfach nichts. Spätestens beim SS sehen wir wieder Lesnar und Reigns im ME. Was man mit Joe vor hat, weiß auch kein Mensch. Dass es überhaupt so weiter gekommen ist, dass ich nicht einmal mehr die PPVs schaue, ist eigentlich schon echt traurig, aber ich bereue es kein Stück. Becky 2belts darf wieder einmal gegen Charlotte verlieren und ist nur noch Becky 1belt. Der Cashin war scheinbar auch wieder ein Trauerspiel und dann lässt man Lesnar, der beim besten Willen, sowieso immer im Titelrennen ist, sofern er mal da ist, den Koffer holen statt mal jemand neues zu pushen.

              Kommentar


                Zitat von Genickbruch.com
                Ashley Massaro hatte zu ihrer WWE-Zeit allerdings nicht nur mit Verletzungen zu kämpfen, sondern erlebte auf einer Auslands-Tour noch andere, schlimme Dinge. Ein User auf Twitter entdeckte Ashleys eidesstattliche Erklärung, die sie im Zusammenhang mit der Sammelklage abgab und in der sie sehr detailliert von einer Promotional Tour zur Unterstützung des US-Militärs berichtete. Hier reiste sie gemeinsam mit Maria Kanellis, Ron Simmons und Jimmy Hart durch Afghanistan, Saudi-Arabien und Kuwait. Im letztgenannten Land - so berichtet Ashley - litt sie unter menstrualen Krämpfen und wurde von dem medizinischen Personal auch gegen Dehydrierung versorgt. Hier tauchte dann plötzlich ein Mann auf, der ihr ein anderes Medikament verabreichte, sie damit bewegungslos machte und anschließend vergewaltigte, während sie bei vollem Bewusstsein war.

                Nach ihrer Rückkehr in die Staaten berichtete sie den Ärzten von WWE davon und ein Meeting unter anderem mit Vince McMahon und Kevin Dunn wurde einberufen. Hier erzählte Ashley noch einmal von den Erlebnissen, woraufhin Vince ihr riet, das Geschehene besser nicht öffentlich zu machen, da dies den Interessen von WWE schaden könnte. Zwar entschuldigte sich Vince bei Ashley für das, was ihr passierte, doch sie könne nicht eine schlimme Erfahrung die gute Arbeit und das gute Verhältnis zwischen WWE und dem US-Militär ruinieren. Vince versicherte ihr aber, dass sie nie wieder in den mittleren Osten reisen müsse und eine neue Regel eingeführt wird, bei der weibliche Mitarbeiter von WWE stets zu Zweit unterwegs sein müssen.


                Selbstverständlich war Ashley mit der Handhabe von WWE nicht zufrieden. Sie gab zu Protokoll: "Vince ging die Vergewaltigung an, wie er jede Verletzung eines Wrestlers anging. Er wollte nicht, dass das Ansehen von WWE zu schaden kommt, wenn etwas an die Öffentlichkeit gerät, also übte er extremen Druck auf uns aus, damit wir ruhig bleiben. Damit wir arbeiten, egal ob es sicher wäre es zu tun oder nicht. Er würde sich nicht um unser Wohlergehen scheren. Wir wurden wie ersetzbare Bedarfsgegenstände behandelt. Die wichtigsten Prioritäten sind das Generieren von Profit und Verpflichtungen aus dem Weg gehen, egal wie das die Mitarbeiter betreffen würde."
                Schon eine harte Nummer wieder von Vince...

                Raw war übrigens wieder Käse. Dieser 24/7-Titel war sicherlich wieder eine lustige Idee von Vince.

                WWE: Ashley Massaro-Update: Wie WWE mit Vergewaltigungen umging
                Zuletzt geändert von Cooki; 21.05.2019, 09:08.

                Kommentar


                  junge, dieser neue titel ist unfassbar hässlich und die idee ist halt random as fuck. ist natürlich super, dass die lower card auch mehr tv time bekommt, aber doch nicht in dem man sowas einführt.

                  Kommentar


                    "24/7, Anywhere, Anytime"

                    Also einfach der Hardcore Titel wieder zurück oder verstehe ich das falsch? (Show noch nicht gesehen)

                    Kommentar


                      Zitat von chrisuarez Beitrag anzeigen
                      "24/7, Anywhere, Anytime"

                      Also einfach der Hardcore Titel wieder zurück oder verstehe ich das falsch? (Show noch nicht gesehen)
                      Jo.

                      SD war leider auch wieder BS. Zumindestens liest sich der Bericht so. Und der 24/7-Titel ist halt wirklich so wie der Hardcore-Titel, wo man dann wieder "lustige" Segemente in die Show einstreuen möchte.

                      Kommentar


                        Schon krass, wie Vince jetzt Woche für Woche neuer (alter) Unsinn einfällt und es in die Shows drückt ... und nichts klappt (zum Glück). Er versteht einfach nicht, wo das Problem liegt. Das Problem liegt ja nicht einmal am neuen Titel (bis auf das Design), sondern wird nur wieder an den Storylines scheitern.

                        Kommentar


                          Wo liegt denn das Problem?

                          Kommentar


                            Ach Rocky ... als ob ich dir nun auf diese Frage antworten würde.

                            Kommentar


                              Natürlich nicht ^^, denn dann müsstest ja meine Thesen wiederholen.

                              Kommentar


                                Nö, hat mit deinen Thesen wenig zu tun. Deine Theorien mit "Titel haben keine Bedeutung" und Konsequenzen gab es früher in der WWE auch schon, wo sie extrem erfolgreich waren.

                                Im Prinzip kann man deine Theorien sogar teilweise auf NXT übertragen, die hingegen sehr erfolgreich sind.

                                Und die These, dass Vince senil ist und nur noch Mist produziert, ist kaum von dir.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X