Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Ist halt einfach die Königin der Botches... kp warum man die noch auf andere Frauen loslässt. Allein die ersten Kicks gehen schon brutal stiff auf den Brustbereich von Liv, wie Killa sagt hat JEDER Kick ne andere Höhe und Brie hat einfach NULL Rythmus! Unfassbar sowas.

    Kommentar


      Man sieht halt ganz deutlich, dass sie einfach ihr Ding durchzieht ohne auch nur eine Sekunde an die Sicherheit ihres Gegners zu denken. Habe mir jetzt dazu einiges durchgelesen und überall steht: In der Wrestlingschule lernst du als erstes das du deinem Gegner keinen Schaden zufügst. Heißt du bist mit deinen Moves immer dafür verantwortlich wenn etwas passiert. Und gerade bei ihr sieht man doch wie unkontrolliert sie drauf los tritt. Bryan z.B tritt nicht wild drauf los, sondern macht immer ne kurze Pause zwischen den Kicks um zu sehen ob alles okay ist. Das macht sie eindeutig nicht. Der dritte Kick war der erste Botch bei dem Liv sich anschließend anders bewegt und danach hätte Brie schon aufhören müssen.

      Kommentar


        das einzige was man mMn Liv im entferntesten vorwerfen kann ist, dass sie nicht aufrecht genug saß, aber selbst dann ist es mMn Bries Verantwortung dieses zu realisieren und darauf zu reagieren, gerade da sie ja drölfzig Jahre mehr Erfahrung hat und dann halt nicht im Holzkopf-Modus weiter durchziehen...

        Brie ist im Ring atm einfach nicht tragbar, soll bitte wieder in ihrer gescripteten RealityTV-Show verschwinden

        Kommentar


          WWE Says Liv Morgan Suffered a Concussion on Raw

          Kommentar


            Es wäre ja auch zu viel verlangt mit dem Oberschenkel zu führen und dabei Schienbein/Fuß anzuwinkeln.
            Sieht in Bewegung genauso aus als würde man das Bein strecken. Aber das wäre ja dann "worken"...


            btw. RAW rating kratzt an der 2 Millionen Grenze. Gab ne Zeit wo Impact so ca. 1,5Mio Donnerstags hatte.....

            Kommentar


              Lowest viewership in history
              So ist das halt wenn deine 3 Stunden Show kaum Stories bietet die einen an der Stange halten. RAW ist derzeit Shield vs Braun/Dolph/Mcyendude und auch wenn das Dean hin und her wenigstens einigermaßen interessant ist, wirkt selbst das viel zu künstlich und erzwungen.

              Gleichzeitig hat dieses 3v3 überhaupt keine Bedeutung. Nichts ändert sich sollte Shield die Fehde gewinnen und genauso wenig ändert sich irgendetwas wenn Braun & co. die Fehde gewinnen. Heisst du als Zuschauer merkst, dass hier alles nur Filler ist um so langsam schon wieder mit Blick auf Wrestlemania Dinge anzufangen. So gut wie nichts ist von Bedeutung.

              Reigns sein Title z.b. ist für irgendwelche Supershows geparkt und somit weiß dann auch jeder wie die nächsten Wochen aussehen was das angeht. Komplette langeweile.

              Alles in den Wochenshows wirkt derzeit sowieso wie Werbung für irgendwelche Supershows oder RealityTV Sendungen. Was interessiert mich Finn Balor vs Jinder? Nur weil beide demnächst im Mixed Tag Team gegeneinander antreten müssen sies natürlich schon auf RAW im 1v1 austragen. Was oder warum sollte mich RiotSquad vs die RealityTV Beallas interessieren? Genauso wenig hat die WWE einem bisher kaum einen Grund gegeben weshalb man sich für Bobby Lashley oder Elias oder irgendetwas dieser Art aka Midcard interessieren sollte.

              Die gesamte Womens Division ist auch gerade ein künstlich zusammen gebautes Tagteam Geballer. Plötzlich ist jeder komplett random Part irgendeines Teams. Keine vernünftige Story.

              Die ganze Show wirkt danach als würde man sich nur um Reigns bzw. der Mainstory kümmern und wenn sich da die nächsten Jahre nicht irgendetwas komplett ändert wird die WWE auch weiter fallen.

              Kommentar


                das traurige daran ist doch, dass obwohl die zahlen immer weiter droppen, die wwe immer mehr kohle verdient und es daher offensichtlich keine große bedeutung hat.

                Kommentar


                  Zitat von kid
                  das traurige daran ist doch, dass obwohl die zahlen immer weiter droppen, die wwe immer mehr kohle verdient und es daher offensichtlich keine große bedeutung hat.
                  Kann man nur so unterschreiben ... Vince lacht halt über die Quoten. Die neuen TV-Verträge sind unterschrieben, dass Geld überwiesen.

                  In einer normalen Firma würde man sagen, mit wenig Aufwand, viel verdienen. Also alles richtig gemacht :)

                  Smackdown war in Ordnung. Joe einfach klasse, freu mich für Dillinger, Lana/Rusev auch gut und Truth TV auch.

                  Kommentar


                    traurig ist dass die wwe es geschafft hat daniel bryan´s comeback innerhalb so kurzer zeit komplett an die wand zu fahren. eines der am heiß erwartetsten comebacks ever und dann steckt man ihn in fehden mit big cass, team hell no und verkackt dann auch quasi noch die story mit miz die sich von selbst schreibt.

                    und nach 5 monaten zieht er quasi keine reaktionen mehr.

                    Kommentar


                      klaut mal alle nicht meine Argumente. Sonst hab ich bald nix mehr zu meckern.

                      Kommentar


                        Zitat von Rocky
                        klaut mal alle nicht meine Argumente. Sonst hab ich bald nix mehr zu meckern.
                        deine rolle als edgelord hier im thread ist eh eher so 2015 :D

                        Kommentar


                          Zitat von SPRITZTOURIST
                          Zitat von Rocky
                          klaut mal alle nicht meine Argumente. Sonst hab ich bald nix mehr zu meckern.
                          deine rolle als edgelord hier im thread ist eh eher so 2015 :D
                          oh my god, das darf nicht sein. Also :

                          New Japan ist tausend besser als WWE kinderwrestling... .

                          Kevin Owens ist fett fett fett fett fett

                          Almas Gargano und King Chappa sind developmental wrestler die wünschten sie wären Okada.

                          Kommentar


                            nahezu alle Ratings fallen doch tief.. 2mio für 3 std ist schon ziemlich Stark für ne "sportart".

                            Daher ja auch das dicke geld.. grade für SM.


                            Kommentar


                              Zitat von Snake7
                              nahezu alle Ratings fallen doch tief.. 2mio für 3 std ist schon ziemlich Stark für ne "sportart".
                              Vor einem Monat hatte man noch 2,8mio im Durchschnitt. Daher nein, 2,35mio sind nicht stark.

                              12% weniger Zuschauer als in der Vorwoche
                              19% weniger Zuschauer als vor einem Jahr

                              Kommentar


                                Hab scheinbar alles richtig gemacht als ich mir sagte: Keine WWE mehr für dich, kleiner Nisten!

                                Was ich hier Woche für Woche und Show für Show lese reicht mir um zu sagen: Gute Entscheidung!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X