Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Rocky
    Zitat von sasch
    Hoffe einfach insgeheim, dass bei Road Block Ambrose den Titel holt. Wird zwar nie passieren, aber man könnte dann ein Fatal 4 Way Main Event mit Ambrose, RR, HHH und Brock bringen und es so erzählen, dass Dean einfach gegen alle ran will etc. Dann hätte man zwar ein Match weniger, aber z. B. mehr Zeit für ein gutes Diven Triple Threat Match und KO vs SZ z. B.

    Bitte liebe WWE macht das so!

    dann könnt man so booken wie ich es nachm rumble gemacht hätte.

    4way elimination für den title.

    reigns sieht das ganze match über extrem stark aus und schaltet hunter und brock aus.. vllt mit hilfe von dean oder so und am ende pinnt dean reigns iwie bissl lucky.
    raw nach wm feiert dean im ring.. reigns kommt zum gratulieren und turned dann endlich mal heel.
    nach all den steinen im weg war wrestlemania der tropfen der das fass zum überlaufen gebracht hat. ( er macht die drecksarbeit und wird wieder nicht belohnt)

    problem daran ist nur, dass dann ein match wegfällt von der card. aber ich könnt mir vorstellen, dass man den main event so auch iwie 40min lang gehen lassen könnte.
    Wäre halt so nice, lass mal als Writer bewerben bitte :D

    Kommentar


      Zitat von kid
      Ihr dürft nicht vergessen, das Roadblock nur ein Live Event ist. Man hats mittlerweile einfahc zu nem PPV aufgebaut. Ursprünglich wars nen Live Event wie "The Beast in the East"
      Nein, es ist kein PPV, sondern halt einfach ein Network Special. Also auch kein normales Live Event. Halte es so aber für kompletten Unsinn.

      Zu Ziggler gibt es doch nicht mehr als ein paar Gerüchte ... Ziggler hat doch auch erst jüngst einen WWE Film mit Kane gedreht, der im April erscheint. Im März war er wieder für die WWE vor der Kamera bei der Verkündung des neuen Sponsors Cricket Wireless. Soweit mir bekannt, ist Ziggler doch sogar eine Art WWE Botschafter.

      Kommentar


        Ich habe nie gesagt, das es ein PPV ist, sondern das man ihn wie ein PPV aufbaut. Man macht massenhaft Werbung innerhalb der Shows etc.

        Kommentar


          Zitat von kid
          Ich habe nie gesagt, das es ein PPV ist, sondern das man ihn wie ein PPV aufbaut. Man macht massenhaft Werbung innerhalb der Shows etc.
          Naja, aber genau den Aufbau sehe ich nicht. Man hat 2 Matches für die Card und ansonsten rein gar nichts getan. Für mich ist es viel zu wenig um es wie ein PPV zu behandeln und zu auch zu wenig für ein Network Special. Alle anderen Specials hatten eine richtige Card ...

          Kommentar


            Updated Card für Road Block:

            - WWE World Heavyweight Champion Triple H vs. Dean Ambrose
            - Brock Lesnar vs. Bray Wyatt
            - WWE Tag Team Champions The New Day vs. Sheamus & King Barrett
            - NXT Tag Team Champions The Mechanics vs. Enzo Amore & Colin Cassady

            Kommentar


              finds ziemlich dämlich roadblock so kurz vor wm zu bringen. sollen mal lieber schauen dass sie für wm paar ordentliche storylines starten...
              wenn 3 wochen vor dem größten ppv 2 der maineventer (reigns und lesnar) nicht auftreten ist das einfach nur fail.

              Kommentar


                Jemand NXT gesehen? Zayn gegen Joe soll erwartungsgemäß sehr stark gewesen sein. Hier ein kleiner Bericht dazu.

                Mr Anderson hat bei einer Indieshow gesagt, dass er nicht mehr für TNA antritt und dazu "f*ck TNA." losgelassen.

                Kommentar


                  Kommentar


                    schau heut erst raw von montag... war den mit sheamus los, dass der überall so blaue flecken, hits hatte? vom irischen tresen nachm 15. "bier" gefallen oder typisch hellhäutige druckspuren von berührungen? ich mein war halt gesicht usw und ging bis zum lat

                    Kommentar


                      WrestleMania 32 Reportedly Breaks WWE Record for Most Tickets Sold

                      Dave Meltzer of the Wrestling Observer reported Thursday that WrestleMania 32—taking place at AT&T Stadium on April 3 in Arlington, Texas—has broken the WWE record with at least 84,000 tickets sold (via Arash Markazi of ESPN.com).

                      Kommentar


                        Und jeder fragt sich: WIESO?

                        Kommentar


                          Zitat von kid
                          Und jeder fragt sich: WIESO?
                          wieso nicht? wm ist halt unabhängig von der card ein erlebnis.

                          Kommentar


                            Zitat von Manking
                            Zitat von kid
                            Und jeder fragt sich: WIESO?
                            wieso nicht? wm ist halt unabhängig von der card ein erlebnis.
                            Ein Erlebnis, das dieses Jahr so unattraktiv ist wie noch nie.

                            Kommentar


                              Zitat von kid
                              Zitat von Manking
                              Zitat von kid
                              Und jeder fragt sich: WIESO?
                              wieso nicht? wm ist halt unabhängig von der card ein erlebnis.
                              Ein Erlebnis, das dieses Jahr so unattraktiv ist wie noch nie.
                              und das weißt du woher?
                              gibt bestimmt wieder unzählige access und fanevents. dazu noch den nxt ppv etc etc.

                              Kommentar


                                Zitat von kid
                                Ein Erlebnis, das dieses Jahr so unattraktiv ist wie noch nie.
                                Abwarten. Sehe WM bisher gar nicht sooo negativ. Bei der Taker Storyline haben sie hoffentlich noch was gutes geplant und ansonsten hast du noch HHH gegen Reigns, worauf ich mich nicht sonderlich freue.

                                Aber sonst?
                                Lesnar gegen Ambrose
                                Zayn gegen Owens? gegen? (Ziggler, Miz, Neville)
                                Styles gegen Y2J
                                New Day gegen The League of Nations?
                                Charlotte vs. Becky Lynch vs. Sasha Banks

                                Dazu die Andre the Giant Memorial Battle Royal (gähn) und ein weiteres Diven Match.

                                Das sind 4 Matches, auf die ich mich sehr freue. Dazu New Day, der Taker und HHH/Reigns kann als Match auch gut werden. Finde die Card so überhaupt net schlecht.

                                Dazu hast du, wie Manking schon sagt, dass ganze drum herum.

                                Edit: Kalisto vs. Ryback noch vergessen. Denen ihr Match bei Smackdown im letzten Jahr war richtig gut.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X