Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wrestling (WWE, NJPW, AEW, ...)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von DerKiLLa
    Okay ... hatte ich jetzt im Bericht net gelesen. Naja, es ist SS und die Wyatts sind zu Viert, da brauch man kein Prophet sein, dass das Match ein 4on4 wird ;)

    Stimme dir aber zu, Wyatts werden, mal wieder, viel zu schwach dargestellt.
    [hr]
    Puh, erst zeigen Owens und Neville ein gutes Match, dann steigern Ziggler und Ambrose das ganze und dann Cesaro gegen Reigns, wtf. Ansonsten viel Schatten ...

    Zitat von Ambrose
    I want more pyro. I want breakfast for dinner. Replace Michael Cole with a fish tank.
    Muss sagen das ich bei der gestrigen Ausgabe nur Licht gesehen habe, das Segment zwischen den BoD und den Wyatts wae genauso stark wie das TT-Match mit den Usos und New Day sowie das extrem coole Segment zwischen Paige und Charlotte. Wüsste jetzt nichts über das ich mich beschweren könnte. Liest sich ja auch zurecht so bei den Bewertungen von cagematch.

    Kommentar


      Das Segment von BoD fand ich eben nicht gut. Also eigentlich schon, aber im Hinblick auf die SS geht es doch kaum schlechter. Die Wyatts sind überhaupt keine Bedrohung für Taker & Kane. Die werden derart schwach dargestellt seit Wochen.

      Erst besiegen sie die vier Wyatts, jetzt 8 Schergen, ohne Mühe.

      Dudley Boyz werden jetzt schon eingesetzt um Ascension zu besiegen, Stardust ist gar nicht mehr dabei.

      New Day gegen Usos waren nichts besonders und Story wurde auch net weiter erzählt.

      Was mich etwas nervt, dass es keine SL zu einem klassischen SS Match gibt. Es gibt (wenn ich mich nicht verzählt habe) aktuell 3 oder 4 Teams mit mehr als 2 Mitgliedern.

      Del Rio gegen Kalisto war ja dann der Höhepunkt, als Del Rio Kalisto ausversehen die Maske abnimmt ;D

      Paige und Charlotte haben ihren Job gut gemacht, die WWE hat es auch hier versaut. Vorher kaum eingesetzt, jetzt der Schlusspunkt von RAW. Kommentatoren reden von der Freundschaft, die bei der WWE keine Airtime bekommen hat.

      This was the final chapter of a book missing 50 pages in the middle.
      Ach, der Satz von Paige bezüglich Reid war einfach nur geschmacklos.

      Zitat von Elizabeth Fliehr
      @WWE @StephMcMahon @VinceMcMahon @TripleH WWEWriters really, that lazy! #CheapHeat #disgusting #disrespectful #cruel #sad

      Kommentar


        Fand gerade dieses Geschmacklose richtig geil. Das verleiht einer Storyline einfach mal mehr Realität

        Kommentar


          Hat ja in der Vergangenheit auch immer geklappt! ^^

          Kommentar


            Zitat von DerKiLLa
            Hat ja in der Vergangenheit auch immer geklappt! ^^
            Hat halt auch damit zu tun wie sehr man sich auf die Story einlässt. Gerade wenn beim PPV die Storyline Zusammenfassung kommt merkt man mal wie gut die eigentlich sind.

            Kommentar


              Seriously ... die Story bei den Diven ist nicht gut. Dafür haben sie viel zu wenig Zeit bekommen.

              Kommentar


                Zitat von DerKiLLa
                Seriously ... die Story bei den Diven ist nicht gut. Dafür haben sie viel zu wenig Zeit bekommen.
                Das mit Paige und Charlotte ging doch schon ewig. Sie ist zwar erst vor 2? Wochen geturnt, aber das sie Jellous ist, geht schon ne ganze Weile. Ja, das Best Friends gelaber benutzt WWE inflationär, aber die Story hatte doch nen ziemlich langen Build Up.

                Kommentar


                  Zitat von DerKiLLa
                  Das Segment von BoD fand ich eben nicht gut. Also eigentlich schon, aber im Hinblick auf die SS geht es doch kaum schlechter. Die Wyatts sind überhaupt keine Bedrohung für Taker & Kane. Die werden derart schwach dargestellt seit Wochen.

                  Erst besiegen sie die vier Wyatts, jetzt 8 Schergen, ohne Mühe.

                  Dudley Boyz werden jetzt schon eingesetzt um Ascension zu besiegen, Stardust ist gar nicht mehr dabei.

                  New Day gegen Usos waren nichts besonders und Story wurde auch net weiter erzählt.

                  Was mich etwas nervt, dass es keine SL zu einem klassischen SS Match gibt. Es gibt (wenn ich mich nicht verzählt habe) aktuell 3 oder 4 Teams mit mehr als 2 Mitgliedern.

                  Del Rio gegen Kalisto war ja dann der Höhepunkt, als Del Rio Kalisto ausversehen die Maske abnimmt ;D

                  Paige und Charlotte haben ihren Job gut gemacht, die WWE hat es auch hier versaut. Vorher kaum eingesetzt, jetzt der Schlusspunkt von RAW. Kommentatoren reden von der Freundschaft, die bei der WWE keine Airtime bekommen hat.

                  This was the final chapter of a book missing 50 pages in the middle.
                  Ach, der Satz von Paige bezüglich Reid war einfach nur geschmacklos.

                  Zitat von Elizabeth Fliehr
                  @WWE @StephMcMahon @VinceMcMahon @TripleH WWEWriters really, that lazy! #CheapHeat #disgusting #disrespectful #cruel #sad
                  Die klassischen SS-Matches sind einfach nicht mehr zeitgemäß und wurden zurecht abgesetzt. Diese Tagteam-Matches mit den verschieden Tag Teams haben wir ja jede Woche, da ist das bei keinem PPV lohnenswert.


                  Finde nicht dass die Wyatts zu schwach dargestellt wurde. Ist doch genau richtig, er durften sie den Undertaker und Kane zerbersten. Dies haben sich jetzt einmal gerecht, was normal ist und jetzt haben sie halt die Helfer kaputt gemacht. Für mich ist das okay.

                  Die Beschwerde für die Fehde zwischen den Usos und New Day verstehe ich auch nicht. Eigentlich gibt es bei Tag Teams nur SLs, wenn diese Brüder sind oder Erzfeinde, die sich zusammen getan haben. Sonst war es die letzten Jahre immer so, dass die Tag Team Div sich so gegenseitig ohne große Story umgehauen hat.

                  Die SL zwischen Paige und Charlotte finde ich gut, sie haben Paige erst langsam immer weiter neidisch werden lassen und jetzt kommt es zum großen Krach, sehe da keinen Grund und mich regt das mit Reid Flair auch nicht auf. Sie hätten es ja nicht gemacht, wenn Charlotte nicht zugestimmt hätte.

                  Kommentar


                    Zitat von Cooki
                    Zitat von DerKiLLa
                    Das Segment von BoD fand ich eben nicht gut. Also eigentlich schon, aber im Hinblick auf die SS geht es doch kaum schlechter. Die Wyatts sind überhaupt keine Bedrohung für Taker & Kane. Die werden derart schwach dargestellt seit Wochen.

                    Erst besiegen sie die vier Wyatts, jetzt 8 Schergen, ohne Mühe.

                    Dudley Boyz werden jetzt schon eingesetzt um Ascension zu besiegen, Stardust ist gar nicht mehr dabei.

                    New Day gegen Usos waren nichts besonders und Story wurde auch net weiter erzählt.

                    Was mich etwas nervt, dass es keine SL zu einem klassischen SS Match gibt. Es gibt (wenn ich mich nicht verzählt habe) aktuell 3 oder 4 Teams mit mehr als 2 Mitgliedern.

                    Del Rio gegen Kalisto war ja dann der Höhepunkt, als Del Rio Kalisto ausversehen die Maske abnimmt ;D

                    Paige und Charlotte haben ihren Job gut gemacht, die WWE hat es auch hier versaut. Vorher kaum eingesetzt, jetzt der Schlusspunkt von RAW. Kommentatoren reden von der Freundschaft, die bei der WWE keine Airtime bekommen hat.

                    This was the final chapter of a book missing 50 pages in the middle.
                    Ach, der Satz von Paige bezüglich Reid war einfach nur geschmacklos.

                    Zitat von Elizabeth Fliehr
                    @WWE @StephMcMahon @VinceMcMahon @TripleH WWEWriters really, that lazy! #CheapHeat #disgusting #disrespectful #cruel #sad
                    Die klassischen SS-Matches sind einfach nicht mehr zeitgemäß und wurden zurecht abgesetzt. Diese Tagteam-Matches mit den verschieden Tag Teams haben wir ja jede Woche, da ist das bei keinem PPV lohnenswert.


                    Finde nicht dass die Wyatts zu schwach dargestellt wurde. Ist doch genau richtig, er durften sie den Undertaker und Kane zerbersten. Dies haben sich jetzt einmal gerecht, was normal ist und jetzt haben sie halt die Helfer kaputt gemacht. Für mich ist das okay.

                    Die Beschwerde für die Fehde zwischen den Usos und New Day verstehe ich auch nicht. Eigentlich gibt es bei Tag Teams nur SLs, wenn diese Brüder sind oder Erzfeinde, die sich zusammen getan haben. Sonst war es die letzten Jahre immer so, dass die Tag Team Div sich so gegenseitig ohne große Story umgehauen hat.

                    Die SL zwischen Paige und Charlotte finde ich gut, sie haben Paige erst langsam immer weiter neidisch werden lassen und jetzt kommt es zum großen Krach, sehe da keinen Grund und mich regt das mit Reid Flair auch nicht auf. Sie hätten es ja nicht gemacht, wenn Charlotte nicht zugestimmt hätte.
                    In der vorletzten RAW Ausgabe haben Kane und Undertake ganz Wyatt auseinandergenommen, also 4vs2!! da macht das 2vs2 richtig Sinn.

                    Kommentar


                      Zitat von CMPunk
                      Zitat von Cooki
                      Zitat von DerKiLLa
                      Das Segment von BoD fand ich eben nicht gut. Also eigentlich schon, aber im Hinblick auf die SS geht es doch kaum schlechter. Die Wyatts sind überhaupt keine Bedrohung für Taker & Kane. Die werden derart schwach dargestellt seit Wochen.

                      Erst besiegen sie die vier Wyatts, jetzt 8 Schergen, ohne Mühe.

                      Dudley Boyz werden jetzt schon eingesetzt um Ascension zu besiegen, Stardust ist gar nicht mehr dabei.

                      New Day gegen Usos waren nichts besonders und Story wurde auch net weiter erzählt.

                      Was mich etwas nervt, dass es keine SL zu einem klassischen SS Match gibt. Es gibt (wenn ich mich nicht verzählt habe) aktuell 3 oder 4 Teams mit mehr als 2 Mitgliedern.

                      Del Rio gegen Kalisto war ja dann der Höhepunkt, als Del Rio Kalisto ausversehen die Maske abnimmt ;D

                      Paige und Charlotte haben ihren Job gut gemacht, die WWE hat es auch hier versaut. Vorher kaum eingesetzt, jetzt der Schlusspunkt von RAW. Kommentatoren reden von der Freundschaft, die bei der WWE keine Airtime bekommen hat.

                      This was the final chapter of a book missing 50 pages in the middle.
                      Ach, der Satz von Paige bezüglich Reid war einfach nur geschmacklos.

                      Zitat von Elizabeth Fliehr
                      @WWE @StephMcMahon @VinceMcMahon @TripleH WWEWriters really, that lazy! #CheapHeat #disgusting #disrespectful #cruel #sad
                      Die klassischen SS-Matches sind einfach nicht mehr zeitgemäß und wurden zurecht abgesetzt. Diese Tagteam-Matches mit den verschieden Tag Teams haben wir ja jede Woche, da ist das bei keinem PPV lohnenswert.


                      Finde nicht dass die Wyatts zu schwach dargestellt wurde. Ist doch genau richtig, er durften sie den Undertaker und Kane zerbersten. Dies haben sich jetzt einmal gerecht, was normal ist und jetzt haben sie halt die Helfer kaputt gemacht. Für mich ist das okay.

                      Die Beschwerde für die Fehde zwischen den Usos und New Day verstehe ich auch nicht. Eigentlich gibt es bei Tag Teams nur SLs, wenn diese Brüder sind oder Erzfeinde, die sich zusammen getan haben. Sonst war es die letzten Jahre immer so, dass die Tag Team Div sich so gegenseitig ohne große Story umgehauen hat.

                      Die SL zwischen Paige und Charlotte finde ich gut, sie haben Paige erst langsam immer weiter neidisch werden lassen und jetzt kommt es zum großen Krach, sehe da keinen Grund und mich regt das mit Reid Flair auch nicht auf. Sie hätten es ja nicht gemacht, wenn Charlotte nicht zugestimmt hätte.
                      In der vorletzten RAW Ausgabe haben Kane und Undertake ganz Wyatt auseinandergenommen, also 4vs2!! da macht das 2vs2 richtig Sinn.
                      Man musste ihnen halt ein Comeback geben. Sie wurden vorher beide quasi aus den Shows geschrieben, weil sie zu heftig zerbombt wurden. Das ist sowas bei der WWE einfach normal. Zumal die gegen Braun Strowman gute Probs hatten an dem Tag

                      Kommentar


                        Austin Aries ist vor der Full Sail University gesichtet worden ( dort werden die NXT Tapings aufgezeichnet ).



                        NXT wird 2016 einfach unfassbar krass

                        Kommentar


                          Zitat von kid
                          Austin Aries ist vor der Full Sail University gesichtet worden ( dort werden die NXT Tapings aufgezeichnet ).



                          NXT wird 2016 einfach unfassbar krass
                          ohaa das könnte richtig gut werden :3

                          Kommentar


                            James Storm heute auch wieder Backstage anwesend. Gunner soll ebenfalls gesehen worden sein

                            Kommentar


                              Zitat von SPRITZTOURIST
                              Zitat von kid
                              Austin Aries ist vor der Full Sail University gesichtet worden ( dort werden die NXT Tapings aufgezeichnet ).



                              NXT wird 2016 einfach unfassbar krass
                              ohaa das könnte richtig gut werden :3
                              wenn aeries nxt debütiert dann guck ich mir das auf jeden fall an
                              fand den schon bei roh unfassbar gut

                              Kommentar


                                jetzt eben erst raw vom montag gesehen...

                                muss sagen, dass die matches (zumindest zu 30%) echt sehr nice aufgebaut wurden.. vorallem cesaro hat dut reingehauen... bitte das level halten.. inb4 man hat dann keine steigerung zu den main events :>

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X