Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    15 Mio Capspace sind in der aktuell unklaren Lage für 2022 auch nur für wenige Teams machbar.

    Kommentar


      Zitat von Mike Garafolo
      The #Dolphins have informed LB Kyle Van Noy he will be released, source says.
      @CameronWolfe
      indicated this might be coming. It's confirmed.
      Die Dolphins wollen Van Noy, nach einem Jahr mit einem Vertrag für 4 Jahre über 51 Mio. wieder los werden. Ein super Deal von den Dolphins. Bin gespannt ob sie einen Trade hinbekommen oder ob sie ihn tatsächlich feuern werden.

      Kommentar


        Ich weiß ja nicht. Seinen defensive Leader aussortieren (nicht mal Draftkapital scheinen sie ja zu bekommen für einen starken Spieler auf seiner Position), wenn es gerade aufwärts geht, scheint mir nicht so smart.

        Kommentar


          Hoffe meine Ironie war bei "super Deal" erkennbar. Ist einfach mal wieder typisch Failphins.

          Kommentar


            mhh vielleicht interessant für die Browns. Hab aber keine Ahnung wie deren Capsapce aussieht

            Kommentar


              Zitat von Sezzo Beitrag anzeigen
              mhh vielleicht interessant für die Browns. Hab aber keine Ahnung wie deren Capsapce aussieht
              Bei den Browns sieht es eher semi gut aus.
              A real-time look at the 2021 salary cap totals for each NFL team, including estimated cap space.

              Kommentar


                Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
                Hoffe meine Ironie war bei "super Deal" erkennbar. Ist einfach mal wieder typisch Failphins.
                Danke für das Markieren. War mir nicht klar. :D
                Dachte, Du siehst irgendwas, was ich übersehe.

                Kommentar


                  ben hat vertrag restructured:-) steelers cap wizzards haben zu geschlagen.. niemand wichtigen entlassen:)

                  Kommentar


                    Bei allem Respekt für Ben, aber ist das die richtige Entscheidung mit ihm weiter zu machen? Gut die Alternativen sind rar, aber ich glaube nicht, dass man mit ihm ernsthaft um den Super Bowl spielen kann. VIelleicht hatte er aber auch einfach nur ein "schlechtes Jahr". Ihr Könnt das sicherlich besser beurteilen?

                    Kommentar


                      Halte ihn auch für zu inkonsistent auf der Position.
                      Was die Alternativen angeht, weiß ich nicht, ob es da nicht noch welche gibt.
                      Also Bridgewater, Darnold und Mariotta (und sogar Fitzmagic 2020)
                      könnten verfügbar sein und die halte ich grosso modo für ein Upgrade auf der Position nach diesem Jahr.
                      (Will nicht sagen, dass Roethlisberger nicht ab und an ein tolles Spiel hat, aber die Enten dazwischen werden für mein Gefühl zu zahlreich).

                      Kommentar


                        Bin mal gespannt, ob Wilson wirklich getradet wird, und wenn ja, wohin?

                        Kommentar


                          Zitat von Ezio Auditore Beitrag anzeigen
                          Bin mal gespannt, ob Wilson wirklich getradet wird, und wenn ja, wohin?
                          Gibt nicht viele Teams, die so viel zahlen können/wollen.

                          Kommentar


                            Zitat von bumbumquietsch Beitrag anzeigen

                            Gibt nicht viele Teams, die so viel zahlen können/wollen.
                            Jo, eigentlich ist nur Chicago wirklich ernsthaft ein Ziel und ein Team, dass den Trade stemmen könnte.

                            Kommentar


                              Zitat von VeNdettaw0w_- Beitrag anzeigen
                              Bei allem Respekt für Ben, aber ist das die richtige Entscheidung mit ihm weiter zu machen? Gut die Alternativen sind rar, aber ich glaube nicht, dass man mit ihm ernsthaft um den Super Bowl spielen kann. VIelleicht hatte er aber auch einfach nur ein "schlechtes Jahr". Ihr Könnt das sicherlich besser beurteilen?
                              naja mit dem cap hit den er ihnen mitgegeben hätte (würde das auch bei rücktritt noch in den cap space reinfließen?? kann das wer sagen?) hatten sie wenig möglichkeiten..

                              ich seh das gemischt. er is sicher nicht mehr der big ben von früher (aber vermutlich immer noch besser als das was verfügbar ist).. dieses jahr haben sie halt kein running game gehabt und ne richtig bescheidene o-line --> er hat ned umsonst so schnell geworfen.. das wurde dann natürlich auch irgendwann easy ausrechenbar (gerade ohne run game).. der draftpick is jetzt auch zu hoch um wirklich an die QBs ranzukommen denk ich mal.. alles in allem für dieses jahr wird er sicher noch genugt im tank haben oba fürn SB reicht wird der draft entscheiden (o line / center/ rb)

                              Kommentar


                                Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

                                Jo, eigentlich ist nur Chicago wirklich ernsthaft ein Ziel und ein Team, dass den Trade stemmen könnte.
                                echt? sonst niemand?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X