Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    der fakepunt von den cowboys an ihrer eigenen 20 yard line ist einfach bezeichnend.
    katastrophal.

    Kommentar


      Ian Rapoport@RapSheet
      Sources: #Ravens star QB Lamar Jackson tested positive for COVID-19.
      GW zur perfekten RS Steelers :P

      Kommentar


        Zitat von Kamui Beitrag anzeigen

        GW zur perfekten RS Steelers :P
        kann die wut der steelers dann schon nachvollziehen.
        man hätte ihn einfach rausziehen können und das spiel normal stattfinden lassen nach genug tests.
        wirkt nach viel zweierlei maß

        Kommentar


          aber du weißt doch nicht wer von den Ravens noch alles schon ansteckend ist, aber noch kein positives Testergebnis hat. Ist schon richtig das zu verschieben. Die sind nur mett weil sie nicht ihr Primetimegame bekommen

          Kommentar


            Zitat von Dosuno. Beitrag anzeigen
            aber du weißt doch nicht wer von den Ravens noch alles schon ansteckend ist, aber noch kein positives Testergebnis hat. Ist schon richtig das zu verschieben. Die sind nur mett weil sie nicht ihr Primetimegame bekommen
            This, bin aber schon gespannt ob sie es wirklich schaffen mit den Dolphins von Don Shula von damals gleich ziehen kann. Würde es Big Ben und Tomlin gönnen.

            Kommentar


              Zitat von Cooki Beitrag anzeigen

              This, bin aber schon gespannt ob sie es wirklich schaffen mit den Dolphins von Don Shula von damals gleich ziehen kann. Würde es Big Ben und Tomlin gönnen.
              dann müssten sie aber gleich absagen weil das wird sich bis sonntag ned ändern.. glaube inzwischen das game findet nicht statt..

              bin gespannt obs strafen für die ravens gibt..

              und natürlich sind die steelers mad.. zuerst wird ihnen die bye verschoben bzw. quasi genommen (haben sie ned erst am do/fr erfahren dass es abgesagt is) jetzt fas prime time game und die verkürzte (angekündigte) bye week auch weg.. vor allem wenn sie nix dafür können

              Kommentar


                Zitat von Kamui Beitrag anzeigen

                GW zur perfekten RS Steelers :P
                Naja da kommen schon noch zwei Stolpersteine, Bills & Colts (neben den Ravens, die imo aber overrated sind)

                but. HoW aBouT TheM CoWbOyS¿?¿

                Kommentar


                  Zitat von Var]i[ous Beitrag anzeigen

                  dann müssten sie aber gleich absagen weil das wird sich bis sonntag ned ändern.. glaube inzwischen das game findet nicht statt..

                  bin gespannt obs strafen für die ravens gibt..

                  und natürlich sind die steelers mad.. zuerst wird ihnen die bye verschoben bzw. quasi genommen (haben sie ned erst am do/fr erfahren dass es abgesagt is) jetzt fas prime time game und die verkürzte (angekündigte) bye week auch weg.. vor allem wenn sie nix dafür können
                  Ja, gut, aber die Ravens oder die NFL können auch nichts dafür, dass sie sich mitten in einer Pandemie befinden. Ist halt gleichermaßen absurd Versprechen zu geben wie daran zu glauben, dass diese umgesetzt werden.
                  Wir müssen alle damit Leben, dass wir nicht wissen, was nächste Woche ist, ob wir noch arbeiten können und unsere Termine sich realisieren lassen. Davon sind Footballspieler halt nicht ausgenommen. Das ist einfach die Realität, der wir uns stellen müssen.

                  Kommentar


                    Zitat von Bullfinch Beitrag anzeigen

                    Ja, gut, aber die Ravens oder die NFL können auch nichts dafür, dass sie sich mitten in einer Pandemie befinden. Ist halt gleichermaßen absurd Versprechen zu geben wie daran zu glauben, dass diese umgesetzt werden.
                    Wir müssen alle damit Leben, dass wir nicht wissen, was nächste Woche ist, ob wir noch arbeiten können und unsere Termine sich realisieren lassen. Davon sind Footballspieler halt nicht ausgenommen. Das ist einfach die Realität, der wir uns stellen müssen.
                    das seh ich anders.. die ravens können sehr wohl was dafür.. is ja ned das erste mal bei ihnen.. es klappt bei 90% der teams bisher ganz gut..

                    Kommentar


                      Es liegt in der Natur der Sache, dass eine ansteckende Krankheit in einem Umfeld, wenn sie erstmal eingedrungen ist und man keinen harten Shutdown machen will oder kann, immer wieder zurückkehrt.
                      Vielleicht hast Du da ja mehr Informationen als ich, verfolge das jetzt nicht mit der Leidenschaft wie Du, weil mich das MU nicht so hart interessiert.
                      Aber es stimmt doch nicht, dass es nur bei den Ravens Coronafälle gibt. Ist halt ein selbstverstärkender Effekt: Umso mehr Fälle du hast, umso mehr Leute in deinem Umfeld haben es und um so länger und öfter kursiert es dort.
                      Ich finde es trotzdem irgendwie weltfremd von den Spielern, wenn sie meinen, man könne eine Krankheit mit der sich in den USA jeden Tag 100.000-200.000 Menschen anstecken aus einem riesigen Unternehmen wie der NFL raushalten.
                      Kann halt der Elektriker gewesen sein, der die Duschen repariert hat oder eine Reporterin oder wer auch immer...
                      Wenn man nix Konkretes hat wie Parties feiern Downtown ist diese Finger zeigen halt schon übel. Zumal ein Großteil der Spieler da aufgrund ihres Lebensstils Risikopatienten sein dürften. Da irgendeinen bösen Willen zu unterstellen, halte ich für zu kurz gegriffen.

                      Kommentar


                        Zitat von Bullfinch Beitrag anzeigen
                        Es liegt in der Natur der Sache, dass eine ansteckende Krankheit in einem Umfeld, wenn sie erstmal eingedrungen ist und man keinen harten Shutdown machen will oder kann, immer wieder zurückkehrt.
                        Vielleicht hast Du da ja mehr Informationen als ich, verfolge das jetzt nicht mit der Leidenschaft wie Du, weil mich das MU nicht so hart interessiert.
                        Aber es stimmt doch nicht, dass es nur bei den Ravens Coronafälle gibt. Ist halt ein selbstverstärkender Effekt: Umso mehr Fälle du hast, umso mehr Leute in deinem Umfeld haben es und um so länger und öfter kursiert es dort.
                        Ich finde es trotzdem irgendwie weltfremd von den Spielern, wenn sie meinen, man könne eine Krankheit mit der sich in den USA jeden Tag 100.000-200.000 Menschen anstecken aus einem riesigen Unternehmen wie der NFL raushalten.
                        Kann halt der Elektriker gewesen sein, der die Duschen repariert hat oder eine Reporterin oder wer auch immer...
                        Wenn man nix Konkretes hat wie Parties feiern Downtown ist diese Finger zeigen halt schon übel. Zumal ein Großteil der Spieler da aufgrund ihres Lebensstils Risikopatienten sein dürften. Da irgendeinen bösen Willen zu unterstellen, halte ich für zu kurz gegriffen.
                        ne das seh ich durchaus anders.. die fälle gibts in jedem team aber das bei einem team wirklich mehrere gleichzeitig (inkl staff) es hatten kenn ich diese season nur bei den ravens jetzt und den titans vor ein paar wochen und glaub ich die pats..(korrigiert mich bitte).. aber die NFL und auch die teams haben ja maßnahmen (nicht umsonst werden die Spieler regelmäßig vor games getestet).. aber es gibt halt anscheinend teams bei den klappt es besser und bei einen weniger (an was das liegt weiß ich nicht)... aber die NFL setzt schon auch strafen wenn man sich nicht an die Regeln hält ([email protected] raiders draft pick verlust)..und gerade bei nixht eesenziellen personal wie reporter /elektriker kann man schon vorsichtsmaßnahmen treffen.. aber ich weiß auch nicht wie es die teams in den facilitys /besprechungen handhaben

                        und ich unterstelle keinen bösen willen (kein team machts ja absichtlich).. aber man merkt schon das einige teams es vlt. bissl lascher sehen (sieht man ja auch tlw. an gamedays und den coaches die masken tragen)

                        Kommentar


                          Ravens Steelers jetzt am Dienstag

                          https://www.nfl.com/news/ravens-stee...day-to-tuesday

                          TUNF wird immer mehr zum besseren MNF

                          Kommentar


                            ravens werden dadurch auch verschoben (gg. cowboys)

                            Kommentar


                              Weiss nicht obs hier jemanden interessiert bzw. es eine Erwähnung wert ist, aber:

                              https://twitter.com/SportsCenter/sta...027683842?s=20

                              "Sarah Fuller just became the first woman to play in a Power 5 college football game."


                              //e: Und gleich noch einer Hinterher: Patricia und Quinn gefeuert. Und Gase darf immer noch weiterstümpern :D

                              Finde den Zeitpunkt sehr fragwürdig. Kann es mir nur so erklären, dass der neue Coach jetzt Zeit bekommen soll, das Team so zu formen, wie er es gerne hätte und die letzten Spiele als "Testlauf" zu sehen. Die Saison ist für Detroit eh durch. Kenne aber die Vertragssituationen nicht so wirklich. Weiss nur, dass gerade in der Offense wohl einige Verträge auslaufen.
                              Zuletzt geändert von VeNdettaw0w_-; 28.11.2020, 20:55.

                              Kommentar


                                Gase geht erst, wenn man Lawrence sicher hat :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X