Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL (American Football)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Auch wenn man Goodell gerne sonst wo hin schicken möchte. Aber ne coole AKtion, dass er wohl während Corona auf sein Gehalt verzichtet.

    Kommentar


      Bin echt gespannt wie es bei den Packers weitergeht. Mit Favre hat sich Eisen natürlich den genau richtigen Ansprechpartner gesucht, da er derjenige war, der ja fast genau das Gleiche bei den Packers mit Rodgers erlebt hat.
      Favre, who spoke to Rodgers, also hinted that the Packers' starting QB isn't pleased by the Love selection

      Kommentar


        Zitat von Cooki Beitrag anzeigen
        Auch wenn man Goodell gerne sonst wo hin schicken möchte. Aber ne coole AKtion, dass er wohl während Corona auf sein Gehalt verzichtet.
        Goodell, who earns approximately $4-5 million in salary and whose total annual compensation is $40 million, went to the compensation committee and volunteered to reduce his salary to $0.

        Ja, das tut ihm sicherlich sehr weh :D
        Von den anderen Bestandteilen seines Vertrags gar nicht zu reden.

        Kommentar


          jo er hat ausgesorgt. trotzdem guter move.

          Kommentar


            Zitat von bumbumquietsch Beitrag anzeigen

            Goodell, who earns approximately $4-5 million in salary and whose total annual compensation is $40 million, went to the compensation committee and volunteered to reduce his salary to $0.

            Ja, das tut ihm sicherlich sehr weh :D
            Von den anderen Bestandteilen seines Vertrags gar nicht zu reden.
            Geht ja nicht darum ob es ihm wehtut, aber es ist trotzdem ein cooler Move das er auf Geld verzichten. Das ist nicht selbstverständlich und sollte schon anerkannt werden.

            Kommentar


              gibts es noch andere hier die denken , dass die gb packers ohne AR ein 3-13 / 4-12 / 5-11 team sind sofern sie wirklich auf Love setzen?

              Kommentar


                Zitat von ChriS8 Beitrag anzeigen
                gibts es noch andere hier die denken , dass die gb packers ohne AR ein 3-13 / 4-12 / 5-11 team sind sofern sie wirklich auf Love setzen?
                Naja, man muss erstmal warten wie guten Love ist. Ansonsten kann man halt momentan schlecht den jetzigen Rodgers mit dem jetzigen Love vergleichen. Sie könnten halt ziemlich abrutschen mit Love, weil er das gleiche Problem hat wie Rodgers. Die Packers haben neben Adams keine weitere großartige Anspielstation letztes Jahr gehabt und sind die Problem weder während anfänglichen FA-Phase noch im Draf angegangen.

                Kommentar


                  Zitat von Adam Schefter
                  Bengals are releasing QB Andy Dalton, per source.


                  Baba Dalton, aber ist ja jetzt keine Überraschung gewesen :D

                  Kommentar


                    Bitte nicht zu den Pats, bitte nicht zu den Pats

                    Kommentar


                      Zitat von Kamui Beitrag anzeigen
                      Bitte nicht zu den Pats, bitte nicht zu den Pats
                      Seh ich nicht, dann hätten sie ihn schon vorm draft versucht zu bekommen, imo.

                      Kommentar


                        Zitat von bumbumquietsch Beitrag anzeigen

                        Seh ich nicht, dann hätten sie ihn schon vorm draft versucht zu bekommen, imo.
                        Es gibt aber mehrere Berichte, nach denen sie Interesse haben...Ist halt ne Geldfrage und wenn man sieht für was ein Winston aktuell bei NO unter Vertrag steht, sollte man für Dalton nicht einen Cent mehr ausgeben. Denn den wäre er NIEMALS wert...

                        Ich für meinen Teil würde innerlich kotzen, wenn die Pats ihn statt Newton holen. Dann lieber mit Stid arbeiten und schauen wie er sich entwickelt.

                        Kommentar


                          Zitat von Kamui Beitrag anzeigen
                          Bitte nicht zu den Pats, bitte nicht zu den Pats
                          Wäre aber ein QB der vom Stil her passen würde. Aber die Gerüchte verdichten sich, dass die Jags zugreiffen werden, weil Jay Gruden wohl wieder mit ihm zusammenarbeiten will. Und auch wenn man sich über Dalton lustig macht, darf man folgende Info nicht vergessen:

                          Zitat von CBS
                          Since 2011, only 6 QBs have hit the following marks:

                          30,000 Pass Yards
                          200 Pass TD
                          70 Wins

                          Drew Brees
                          Aaron Rodgers
                          Tom Brady
                          Matt Ryan
                          Ben Roethlisberger
                          Andy Dalton

                          Kommentar


                            denke dalton ist nen guter qb der bei den pats ne gute saison abliefern würde. die frage ist halt wie genau die pats zu stidham stehen. das kann ich gerade null einschätzen. mit newton ist halt das problem, dass keiner weiß, wie es gesundheitlich um ihn steht. vl spielt er nie wieder ein down in der nfl. 10-15m/year wären denk ich nen vernünftiger deal für beide seiten. das mit winston zu vergleichen macht wenig sinn, weil ganz andere situation.

                            Cooki jo bei den jaguars könnte ich ihn mir auch gut vorstellen. ansonsten wären die bears nen guter landingspot gewesen. die haben glaube ich mega gefailt mit dem contract den die foles gegeben haben.
                            Zuletzt geändert von lib_; 30.04.2020, 16:32.

                            Kommentar


                              Warum sollten sich die Pats überhaupt einen Veteran QB für teuer Geld holen?
                              In meinen Augen haben sie mit keinem ansatzweise Chancen auf nen SB-run. Dann nehm ich mir doch lieber das Jahr, um den Backup QB zu evaluieren und sollte es nicht klappen, tankt man für Lawrence?! Und spart nebenher noch 1-2$ an Cap für FA nächstes Jahr.

                              Zitat von ChriS8 Beitrag anzeigen
                              gibts es noch andere hier die denken , dass die gb packers ohne AR ein 3-13 / 4-12 / 5-11 team sind sofern sie wirklich auf Love setzen?
                              Keiner bei den Packers will jetzt schon auf Love setzen. Die nächsten 2 seasons wird Rodgers auf alle Fälle noch in GB spielen.
                              Dass die Packers seit Jahren nur durch Rodgers konkurrenzfähig sind, haben seine Verletzungen ja nur all zu gut verdeutlicht.
                              Zuletzt geändert von Der.Fuchs; 30.04.2020, 17:02.

                              Kommentar


                                https://www.espn.com/nfl/story/_/id/...-one-year-deal

                                Dalton 1 Jahr zu den cowboys

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X